Ernesto Valverde (Trainer)

  • Dieses Thema hat 802 Antworten und 84 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 4 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 556 bis 570 (von insgesamt 803)
  • Autor
    Beiträge
  • #602066
    geyron
    Teilnehmer

    Wenn Valverde bleibt werde ich mir nächste Saison kein Spiel mehr ansehen
    Ich hab die Schnauze voll von diesem Antifussball
    Aber Ok der Fc Barcelona wird auf mich verzichten können
    Ich denke nur es geht anderen Fans ähnlich

    #602065
    chadroxx
    Teilnehmer

    Verhaltensregeln *hust*

    § 1 (Unzulässiges Verhalten)

    (1) Die Beiträge sind frei von Beleidigungen und Diskriminierungen zu verfassen.

    (2) Beiträge, die ausschließlich darauf abzielen, andere zu provozieren, sind zu unterlassen.

    (3) Dasselbe gilt für latente Provokationen.

    #602064
    technoprophet
    Teilnehmer
    chadroxx wrote:
    Dann passt du nicht zu Barca. Sorry aber asoziales Gesocks findet man eher bei Real Madrid. Da passt du gut rein :sick: Du wünschst dir eine schöne Spielweise, schaffst es aber nicht, dich normal auszudrücken. Lies dir doch nochmal die Forumsregeln durch. Das sollte helfen ;) Ein härterer Ton schön und gut, Beleidigungen haben mit einem härteren Ton nichts zu tun sondern sind Straftaten :pinch:

    Jo is jut mach’n Kopp zu. Meine Beiträge zeichnen sich ja schliesslich durchweg durch unglaublich beleidigenden Charakter und Niveaulosigkeit aus. Wie du durchs Leben kommst, wenn du dich bei jeder nicht ganz so eloquenten Formulierung beleidigt fühlst und sofort Mitteilungsbedürfnis entwickelst haha da muss man ja wirklich Mitleid haben. Aber bevor der Thread hier jetzt mit weiterer themenferner Inhaltslosigkeit zugespammt wird belassen wirs besser dabei.

    #602062
    chadroxx
    Teilnehmer

    Dann passt du nicht zu Barca. Sorry aber asoziales Gesocks findet man eher bei Real Madrid. Da passt du gut rein :sick: Du wünschst dir eine schöne Spielweise, schaffst es aber nicht, dich normal auszudrücken. Lies dir doch nochmal die Forumsregeln durch. Das sollte helfen ;) Ein härterer Ton schön und gut, Beleidigungen haben mit einem härteren Ton nichts zu tun sondern sind Straftaten :pinch:

    #602061
    technoprophet
    Teilnehmer
    chadroxx wrote:
    Bist du irgendwie bescheuert? 1. Wenn man Kritik äußert, kann und sollte man das in einem angemessenen Ton machen und sich nicht wie das asozialste Arschloch verhalten! Ausdrücke gegen Spieler, Trainer, Board, Fans oder auch allgemein sind einfach asozial. 2. Hat jeder Mensch das Recht auf seine Meinung. Ich spreche mich für Valverde aus. Wer bist du schon mir meine Meinung zu verbieten? Echt lächerlich. Wie alt bist du eigentlich? 16?

    Ich äussere meine Kritik, so wie ich es für angemessen halte. Wenn dir das nicht passt, dann mach demnächst die Augen zu sobald du meine Beiträge siehst, oder halt die Füße still. Wie alt bist du eigentlich, dass du permanent in deinen Grundfesten erschüttert wirst, nur weil ( übrigens absolut angemessener Weise ) mal ein härterer Ton angeschlagen wird ? 5 ? Hab ich Valverde den Tod gewünscht ? Desweiteren – wo hab ich dir die Meinung verboten du Genie? Ich hab meine Meinung kundgetan, du hast deinen geistigen dünnschiss dazugegeben und ich hab dich auf deine mal wieder komplett realitätsfremde Aussage von vor ein paar Tagen aufmerksam gemacht. Dat nächste mal bitte dein Hirn anschalten, falls vorhanden.

    #602060
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Hamid

    Im Grunde hat Valverde ja nur für die Presse gesprochen. Wenn er sagen würde, ja, ich höre auf oder so, wird der Verein viel mehr Unruhe im Verein haben als jetzt. Immerhin ist die Saison noch nicht zu Ende. Außerdem liegt es am Verein, was letztendlich entschieden wird. Im Extremfall wird man eine Abfindung zahlen. Ist ja nicht so, als wäre das ein Novum im Fußball.

    Ich denke schon, dass Barca im Hintergrund auf Hochtour ist, was die nächste Saison angeht.
    Solari hatte auch bis zu seiner Entlassung immer darauf geschworen, dass der Verein hinter ihm stünde. Im Hintergrund hat man mit Zidane verhandelt. Dann, als es feststand, wurde es dann auch vollzogen.

    Warum also sollte Valverde gerade jetzt das sagen, was sehr viele hören wollen? Macht keinen Sinn.

    #602059
    chadroxx
    Teilnehmer

    Bist du irgendwie bescheuert? 1. Wenn man Kritik äußert, kann und sollte man das in einem angemessenen Ton machen und sich nicht wie das asozialste Arschloch verhalten! Ausdrücke gegen Spieler, Trainer, Board, Fans oder auch allgemein sind einfach asozial. 2. Hat jeder Mensch das Recht auf seine Meinung. Ich spreche mich für Valverde aus. Wer bist du schon mir meine Meinung zu verbieten? Echt lächerlich. Wie alt bist du eigentlich? 16?

    #602056
    technoprophet
    Teilnehmer
    chadroxx wrote:
    technoprophet wrote:
    War abzusehen, dass dieser eierlose Versager sich sein erneut grenzenlos beschämendes Versagen nicht eingestehen können wird und selbstständig die Reißleine ziehen wird. Dass die Rattenfresse Bartomeu ihm den Rücken stärkt, überrascht mich ebenfalls kein bisschen. Ich hoffe Valencia klatscht uns im Finale richtig weg

    Wer solche „Fans“ hat braucht keine Feinde.

    Verschon mich mit deinem pseudo Social-Justice-Warrior Bullshit. Wenn dir meine Ausdrucksweise nicht gefällt kannste dich gern bei deiner Mami ausheulen. Alternativ kannste deinem „taktischen Genie“, wie du ihn nach dem 3:0 noch witziger Weise betitelt hast, auch nen Fanbrief schicken, damit kommt er über meine bösen Worte bestimmt hinweg.

    #602054
    Anonym

    Bitte löschen

    #602053
    Paul2678
    Teilnehmer

    Man muss ja sagen das es eine Entwicklung unter ihm gab. Hätte mir zwar einen anderen Trsiner gewünscht, aber man muss es jetzt akzeptieren. Hoffentlich hat er aus seinen Fehlern gelernt und wird vorallem mutiger.

    #602052
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ich bin kein Fan vom Fußball des Valverdes. Aber er hat mich mit zunehmender Zeit überzeugt gehabt. Erinnern wir uns daran, wie im letzten Jahr ganz Europa bis zum K.O. des Teams Barca für den Topfavoriten hielt. In nur EINEM Spiel hat man sich zur Lachnummer gemacht, eben wie in dieser Saison. Bis dahin aber, so ehrlich muss man sein, war Barca auf den letzten Metern, das Triple zu erreichen, in diesem Jahr sogar noch näher.

    Immerhin kann man festhalten, dass es unter Valverde eine progressive Entwicklung hinsichtlich des sportlichen Erfolgs gab. Und das kann man nicht abstreiten. Und im nächsten Jahr verlieren wir dann halt im Finale gegen Real Madrid. Herrlich! Hauptsache man wird besser.

    Ob Valverde allerdings dann die vierte Chance, somit letzte Chance, bekommen wird, um dann ENDLICH im Finale der CL den Pott zu heben, weiß ich nicht. :)

    #602051
    Herox
    Teilnehmer

    Hoffentlich reagiert das Camp Nou morgen angemessen darauf, nämlich mit einem gellenden Pfeifkonzert.

    #602050
    Alaba412
    Teilnehmer

    Ernesto Valverde’s press conference: „Continue next season? I am fine and I have the strength to keep going.““Yes, I spoke with Bartomeu after the defeat against Liverpool. I feel like I am backed.““Bartomeu gave me his personal support.“ „The fans tomorrow? They are free to express themselves how they would like to do. But whenever there is a bump we are all affected, it has been a good season, blurred by this 4-0 loss.“ He has no intention of leaving. The board has no intention of firing him.

    Wie schön, wir können Valverde nächste Saison noch geniessen :)

    #602049
    Anonym

    Bitte löschen

    #602047
    chadroxx
    Teilnehmer
    technoprophet wrote:
    War abzusehen, dass dieser eierlose Versager sich sein erneut grenzenlos beschämendes Versagen nicht eingestehen können wird und selbstständig die Reißleine ziehen wird. Dass die Rattenfresse Bartomeu ihm den Rücken stärkt, überrascht mich ebenfalls kein bisschen. Ich hoffe Valencia klatscht uns im Finale richtig weg

    Wer solche „Fans“ hat braucht keine Feinde.

Ansicht von 15 Beiträgen - 556 bis 570 (von insgesamt 803)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.