Europa League 2015/16

  • Dieses Thema hat 49 Antworten und 20 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von Johann.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #564835
    Johann
    Teilnehmer

    Lektion für Barca: Nach Führung nicht zurückschalten! Sevilla kann dann immer noch gefährlich werden!

    #564834
    Falcon
    Teilnehmer

    Auch wenn Sevilla in der ersten Halbzeit etwas Glück hatte (Elfmeterentscheidungen) und nach dem Gegentreffer den Faden verloren hat, so war für mein Empfinden doch über das ganze Spiel zu spüren, dass sie spielerisch sicher eine Klasse über Liverpool zu sehen sind. Bei mir kamen da eigentlich nie Zweifel auf, dass die das noch drehen können in der 2. HZ, wenn sie nur den Anschluss an die Anfangsphase der ersten Hälfte anschließen können und etwas konsequenter werden. Dass dann gleich der erste Angriff so klappt hat ihnen natürlich sehr in die Karten gespielt. Schon eindrücklich wie weit die spanische Liga der Englischen spielerisch voraus ist. Barça hat dieses Spiel gewiss in die Hände gespielt, denn Kraft hat es auf jedenfall gekostet. Bin schon auf das Wochenende gespannt.

    #564831
    Anonym
    ElPistolero9 wrote:
    Die UEFA braucht ne neue Methode um Sevilla aus der EL zu kriegen, das wird ja langweilig :D die Regelung mit der Quali für die CL als Titelträger hat ja auch nichts gebracht hahaha

    Genau, aber Sevilla nimmt halt jetzt gerne noch die viele Kohle aus der CL mit um dann als Dritter in der Gruppenphase wieder in ihre geliebte EL auszuscheiden.

    #564830
    Anonym

    In 45 Minuten (1. Halbzeit) kann man Sevilla halt nicht besiegen. Insgesamt ein verdienter Sieg von Sevilla, die einfach viel cleverer waren. Das Spiel hat richtig Spaß gemacht, richtig intensiver Power-Fußball.

    Für Barca und das Copa-Finale war das Spiel sicherlich kein Nachteil. Das hat Sevilla ordentlich Körner gekostet.

    #564829
    ElPistolero9
    Teilnehmer

    Was ein Finale ! Alle Stimmen hier, dass dieses Finale hochklassiger wird als das Champions League Endspiel werden sich bewahrheiten .. Eine richtig starke erste Halbzeit von Liverpool, die Pech mit den Schirientscheidungen hatten .. Mindestens einen Handelfmeter hätten sie bekommen und den Sack zumachen können ..
    Dann die 2. Halbzeit, was für ein geplantes Blitztor .. Sind wohl alles nochmal im Kreis unmittelbar vor Wiederanpfiff durchgegangen .. Ich habe die letzten Wochen selten Fussball so genossen wie heute bei Sevilla zwischen der 46. und 70. Minute .. Glückwunsch !

    Die UEFA braucht ne neue Methode um Sevilla aus der EL zu kriegen, das wird ja langweilig :D die Regelung mit der Quali für die CL als Titelträger hat ja auch nichts gebracht hahaha

    #564828
    Teddy0872
    Teilnehmer

    Herzlichen Glückwunsch an Sevilla, die (mal wieder) die Sevilla..äh Europa League gewinnen.

    #564553
    Anonym

    Puh schwere Frage. Andererseits würde ich Liverpool mit dem ersten von Klopp zusammengestellten Kader schon gerne in der CL sehen.

    #564519
    Paulinho
    Teilnehmer

    Also in diesem Finale drücke ich ganz klar Sevilla die Daumen. Die Europa League ist ihr Wettbewerb und mit 3 Titeln hintereinander würden sie unsterblich werden. Liverpool ist allerdings ein enorm starker Gegner und meiner Meinung nach der leichte Favorit. Ich hatte mich eigentlich auf ein spanisches Duell gefreut, aber Hauptsache die spanische Dominanz geht weiter

    #564319
    Anonym

    Schade, dass die Finals nicht zeitgleich stattfinden. Dann würde man wohl den Unterschied in der Attraktivität der beiden Endspiele sehen. Freue mich heuer erstmals seit Ewigkeiten mehr auf das EL Finale als auf das CL Finale. Aus so vielen Gründen ….

    #564309
    Tobi1511
    Teilnehmer

    Freut denke ich die meisten mehr, kein rein spanisches Finale sehen zu müssen. So sehen wir zwei Teams, die sich so gut wie überhaupt nicht kennen und beide ungefähr auf dem selben Niveau agieren. Es wird sicherlich unterhaltsamer und nicht so taktisch geprägt wie mit Villareal wahrscheinlich, da Liverpool ja immer für Spektakel steht. Es ärgert mich zwar für Denis Suarez, aber er kann sich denke ich wie die gesamte Mannschaft über eine sehr starke Saison freuen.

    #564274
    L10NEL
    Teilnehmer

    Finale heißt Sevilla gegen Liverpool.

    Ich persönlich wäre für Klopp, doch da mein Paps es mit Sevilla hält, ist auch klar, dass ich für Titel Nr. 3 in Folge sein muss.

    Der lacht mich übrigens gerade aus, Barca raus und Sevilla wieder im Europacup-Finale …

    #564273

    Das nenne ich mal Fußball. Wir sind endlich auf Champions-League-Niveau angekommen.

    #564270
    L10NEL
    Teilnehmer

    So soll ein europäisches Halbfinale aussehen!

    D. Suarez extrem bissig heute ^^

    Ah, Suarez und bissig. Unglückliche Wortwahl … Aber in der einen Szene eben, super nachgesetzt mit einem Blick der tötet ;D

    #564257
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Nicht nur, dass es nach zwei spanischen Finals ausschaut. Sowohl in der CL, als auch mit grosser Wahrscheinlichkeit in der EL wird es in diesem Jahr nun zum dritten Mal in Folge einen spanischen Meister geben. Diese Dominanz des spanischen Vereinsfussballs ist schon beeindruckend.

    #563968
    Tobi1511
    Teilnehmer

    Könnte wohl dieses Jahr zwei spanische Finals geben. Sevilla wird das zuhause schon packen und auch für Villareal sieht es doch ganz gut aus. Schauen wir mal, ob die Anfield-Magie wieder greift, aber ich denke, Villareal spielt schlau genug, um sich am Ende durchzusetzen. Bei Liverpool reicht es ja übrigens mittlerweile, wenn man erst in der Nachspielzeit einschaltet, da geht’s fast immer richtig ab, ob aus positiver oder negativer Sicht für die Reds. :)

    Fifty wrote:
    Sehe ich ganz genau so. Der Junge hat mich gestern wirklich beeindruckt und ich würde ihn gerne bei uns sehen.
    Mir stellt sich nur eine Frage. Könnte Denis auch auf der 8 spielen? Bei Villarreal kommt er ja vermehrt über die Außen.

    Ja ich fand ihn gestern auch extrem stark, sehe aber ähnliche Probleme. Er ist ja bei Villareal mehr ein Kreativspieler, der oft von links nach innen zieht, um dann einen öffnenden Pass oder einen Pass in die Schnittstelle zu spielen. Von seinen Fähigkeiten im letzten Drittel bin ich zwar überzeugt, jedoch weiß ich nicht, ob er unserem MF die nötige Stabilität geben kann. Da fehlt es mir etwas an Passsicherheit und Ruhe am Ball. Auch gestern hatte er da teilweise auch extrem schwache Pässe dabei. Daher denke ich, dass er auf dem linken Flügel etwas besser aufgehoben wäre. Da sorgt er mit seiner Kreativität und Spielstärke und mit seiner Stärke im Dribbling öfter für Gefahr und kann seine offensive Stärke besser ausspielen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Das Thema „Europa League 2015/16“ ist für neue Antworten geschlossen.