Forum Home Fußball außerhalb des Camp Nou Rest der Welt Europa League 2017/18

Europa League 2017/18

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #583659
    Falcon
    Teilnehmer

    Ich werde wohl am 17. wieder ins Tivoli pilgern. Die Mannschaft hat sich jeden Mann/Frau Unterstützung verdient. Ich frage mich nur ob die wirklich in die Gruppenphase wollen. Die Liga wird für so einen dünnen Kader dann richtig zäh.

    Die Salzburger müssen das eigentlich packen und auch die Austrianer haben dank die Setzung durch den Erfolg der Altacher eine mehr als lösbare Aufgabe erhalten. Aber mit deren Form… Dürfte Altach gegen eine der beiden Mannschaften der anderen österreichischen Vertreter ran, würde ich sie nach der gestrigen Leistung zumindest auf selber Stufe sehen.

    Ich bin echt wahnsinnig gespannt was das Playoff bringt. Werden ein paat sehr spannende Begegnungen. Auch Ajax vs Rosenborg, Panathinaikos vs Bilbao sowie Everton vs Split werden vermutlich ganz heiße Spiele werden.

    #583655
    Anonym

    Attach rechne ich die meisten Chancen aus, weil die sich nicht unfähig anstellen und mit Herz spielen.

    #475731
    Falcon
    Teilnehmer

    Nach den ganzen surrealen Millionen war ich froh gestern mal zwischendurch Fußball mit Kampf und Herz zu sehen.
    Ich war live dabei als Altach KAA Gent mit dem 7x Marktwert einfach vorgeführt hat. Heute war die Auslosung nun für das Playoff. Mit dabei 3 Österreichische Mannschaften.

    Osijek (HR) – Austria Wien
    Viitorul (RO) – FC Salzburg
    SCR Altach – Maccabi Tel Aviv (ISR)

    Weitere Paarungen bekannterer Clubs:
    Shkëndija (MKD) – AC Milan
    Ajax – Rosenborg
    Club Brugge – AEK
    Panathinaikos – Athletic Bilbao
    Everton – Hajduk Split
    Utrecht – Zenit St. Petersburg

    Die erstgenannten haben im ersten Spiel das Heimrecht.

    Speziell an meine Landsleute, wie seht ihr die Chancen und was erwartet ihr euch von den Mannschaften?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.