FC Barcelona 0-0 Málaga CF 19.11.16

  • Dieses Thema hat 115 Antworten und 30 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre, 7 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 116)
  • Autor
    Beiträge
  • #572043
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Ja, der Schiri war sehr schlecht. ABER Malaga hatte Barca immer Schwierigkeiten gemacht. Von daher ist das für mich zumindest keine große Überraschung, dass Barca nicht gewann. Sowas passiert. Man muss nur zusehen, dass man den Anschluss auf Platz 1 nicht verliert.

    #572042
    shamandra
    Teilnehmer
    R10_ViscaElBarca wrote:
    wirklich sehr witzig, sich über blinde Menschen lustig zu machen :) hihi

    Wirklich „witzig“ einen harmlos gemeinten Scherz mit dem Stempel „political correctness“ zu bekleksen. Ich nehme an, dass du in deinem Leben wohl auch nie den Ausdruck „bist du blind, oder was?“ von dir gibst, wenn du nicht glauben kannst, dass jemand etwas nicht sieht. Jedenfalls tut es mir Leid, wenn ich damit jemandem auf den Schlipps getreten bin, aber ich fand es im ersten Moment, als ich es gesehen habe, nun mal witzig. Werde mich noch mehr hüten, Dinge hier zu sharen.

    #572041
    Anonym

    Wenn die Schiris Messis erstes Tor gegen Valencia und das Tor gegen Sevilla wegen Abseits abgepfiffen hätten, hätte man sich auch nicht beschweren dürfen. Manchmal hat man Glück mit Schiris, manchmal Pech. Man sollte sich lieber auf die eigenen Schwächen konzentrieren. Es ist nicht das erste Mal diese Saison, dass ein Klub ins Camp Nou kommt und mit dem gleichen System Barca ausschaltet.

    #572040
    Blaugrana
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Blaugrana wrote:
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Ich bin ehrlich gesagt gar nicht so traurig, dass Alcacer grauenhaft ist. Ich freu mich sogar ein wenig, dass man so etwas bekommt, nachdem man Munir in seiner besten Form abschiebt.

    Genau sowas ist als Fan ehrlich gesagt einfach traurig! Klar war das blöd vom Vorstand etc. aber alcacer ist jetzt bei uns! Ist aber sinnbildlich für das sofortige Genörgel hier sobald es mal nicht nur Sonnenschein ist. Darüber haben wir vor nichtmal 2 Jahren bei den real Fans immer gelacht

    Wenn man Alcacer heute wieder verkaufen würde, wäre ich sogar erleichtert. Ein ter Stegen ist sogar vorm Tor gefährlicher als er.

    Glaube dem ist nichts mehr hinzuzufügen!
    Noch keine 2 Jahre her das suarez auch weg musste! Jeder braucht auch ne faire Chance um sich einzufinden und für paco ist es mit seiner Spielzeit noch viel schwerer!
    Verstehe nicht wie man keine 2 Jahre später wieder sofort rumschreien kann.
    Toll das du im Forum bist..

    #572039
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Vielleicht sollte sich Bartomeu noch mehr mit dem spanischen Fussballverband und Tebas anlegen und den grossen Helden spielen :D Da kann mir keiner erzählen, dass die Schiris nicht von einem parteiischen Ligapräsidenten geschmiert und manipuliert werden.

    Und kann mir bitte jemand erklären, warum man sich nicht Kameni geholt hat ? Als ich Kameni als Bravo Ersatz gefordert habe, war das bei Gott kein schlechter Scherz oder Ironie. Der Typ ist einfach ein Monster. Gut, vielleicht hätte man sich dann erneut das Problem mit einem unzufriedenen Ter Stegen geschaffen. Ihr versteht.

    #572038
    Anonym

    Das was ich gerade über Malaga zu sagen habe würde mein Rausschmiss aus diesem Forum bedeuten :whistle: Es fängt auf Spanisch genau wie im deutschen mit einem H an …

    Ansonsten: Wir haben es versucht, aber was soll man machen, wenn diese #!$%& mit einer 5-4-1 in ein Spiel gehen, die dann nach ca. 60 Minuten in ein 6-3-1 und dann in ein 10-0-0 übergeht? Messi und Suarez hätten es genau so schwer gehabt. Wieso bringt man aber einen Gomes vor einem Rakitic? Versteh ich nicht. Hätte Rakitic für Suarez gebracht und Gomes ganz draußen gelassen. Rafinha hatte auch seine Momente. Und wieso lässt man einen Alba nicht von Anfang an spielen? Verletzungspause hin oder her, man weiß doch wie hässlich diese … spielen. :angry:

    #572037
    rumbero
    Teilnehmer

    Ich habe viele positive Dinge gesehen, vor allem scheint Busquets wieder in Form zu kommen, was Hoffnung gibt. Gegen einen geparkten Bus vor einem herausragenden Kameni ohne Messi und Suárez und mit einem mittelmäßigen Neymar viel zu reißen, war eh nicht zu erwarten. Im Mittelfeld haben unsere jungen Spieler wie Denis und Rafinha nicht die Erfahrung und Kreativität, so eine Abwehr zu knacken. Iniesta fehlt an allen Ecken und Enden. Man kann natürlich nicht zufrieden sein, aber man muss auch nicht alles mies machen!

    #572036
    Anonym

    Mehr machen als alles reinwerfen gegen „den Bus“ kann man auch nicht.
    Wenn dann ein klares Tor sowie ein klarer Elfmeter nicht gegeben werden, ist das „höhere Gewalt“. Da ist man machtlos.
    Und über die Sache mit Arda könnte man auch noch reden. Er wird im Strafraum gefoult und es gibt Freistoß Málaga… ok?!

    Schiri 1 – Barça 0

    Die Korruption lebt also immer noch 40 Jahre nach „seinem“ Tod. Egal – die Madrilenen wird es freuen.

    #572035
    Anonym
    Blaugrana wrote:
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Ich bin ehrlich gesagt gar nicht so traurig, dass Alcacer grauenhaft ist. Ich freu mich sogar ein wenig, dass man so etwas bekommt, nachdem man Munir in seiner besten Form abschiebt.

    Genau sowas ist als Fan ehrlich gesagt einfach traurig! Klar war das blöd vom Vorstand etc. aber alcacer ist jetzt bei uns! Ist aber sinnbildlich für das sofortige Genörgel hier sobald es mal nicht nur Sonnenschein ist. Darüber haben wir vor nichtmal 2 Jahren bei den real Fans immer gelacht

    Wenn man Alcacer heute wieder verkaufen würde, wäre ich sogar erleichtert. Ein ter Stegen ist sogar vorm Tor gefährlicher als er.

    #572034
    Kalelarga82
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Ich freu mich sogar ein wenig, dass man so etwas bekommt …

    Ich hoffe aus tiefstem Herzen dass du dich einfach nur verschrieben hast !!!

    #572033
    yofrog
    Teilnehmer

    Wenn ich an Messis Gelbe wegen Zeitschindens denke muss ich heute besonders „lachen“…

    Dennoch MUSST du gegen 10 das Spiel eintüten, auch wenn man den Ref als Grund anführen kann.
    Für mich muss ein Barca am Platz sogar selbst so eine hohle Nuss kompensieren.

    Der Liga-Titel wurde jetzt schon mal weit weg geworfen, mal sehen ob Real ihn sich dieses Jahr abholen kann.

    #572032
    Roland
    Teilnehmer

    Bitter. Mein Puls rast immer noch.

    Bevor mir was aus Emotion rauspurzelt., halte ich mich kurz. Kein Vorwurf an die Jungs. Tolle Moral bewiesen und hätten die 3 Punkte auch verdient gehabt.

    :barca:

    #572031
    Anonym

    Tja, was will man dazu noch sagen – Das war heute in so vielerlei Hinsicht ein Witz. Unseren Jungs geb ich gar nicht mal groß die Schuld dafür. Klar war das nicht wirklich stark, aber ja – das Drum herum.

    #572030
    Anonym

    Wenn es so weitergeht, kann man den Meistertitel echt vergessen (jaja ist noch zu früh etc. pp., es lässt sich jedoch ein Trend erkennen). Wie oft will man die Chance nicht nutzen, auf Real aufzuholen? Und wenn die heute noch mit ihrem beschizzenen Fußball sogar gegen Atlético gewinnen, sind es wieder 4 Punkte…

    #572029
    Blaugrana
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Ich bin ehrlich gesagt gar nicht so traurig, dass Alcacer grauenhaft ist. Ich freu mich sogar ein wenig, dass man so etwas bekommt, nachdem man Munir in seiner besten Form abschiebt.

    Genau sowas ist als Fan ehrlich gesagt einfach traurig! Klar war das blöd vom Vorstand etc. aber alcacer ist jetzt bei uns! Ist aber sinnbildlich für das sofortige Genörgel hier sobald es mal nicht nur Sonnenschein ist. Darüber haben wir vor nichtmal 2 Jahren bei den real Fans immer gelacht

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 116)
  • Das Thema „FC Barcelona 0-0 Málaga CF 19.11.16“ ist für neue Antworten geschlossen.