FC Barcelona 1-1 Atlético Madrid 07.02.17

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 157)
  • Autor
    Beiträge
  • #575389
    Anonym
    el_burro wrote:
    Barca_undso wrote:
    Vier Halbzeiten gegen Atlético Madrid. In drei davon war Atlético die stärkere Mannschaft.

    […]

    UND JETZT? WAS WILLST DU???

    Hat sich Inter bei uns entschuldigt?! Hat sich Chelsea bei uns entschuldigt? (Die schon immer einen hässlichen Scheiß spielen?

    Wir kommen weiter – klar. Zocken alle ab mit außerirdischen Meisterleistungen, aber wehe man kommt mal weiter mit minimalistischen Leistungen und etwas Glück – darauf haben wir kein Recht!! Nur die anderen!

    Barça hat stets 150 % zu geben – egal ob gegen Betis oder Atléti…

    Leute kommt mal klar. Wäre Atléti heute weitergekommen, hätten die kein Recht sich zu freuen, sondern die Pflicht! Trotz der ersten HZ im Hinspiel!

    #575388
    Barca_undso
    Teilnehmer

    @el_burro, stimme dir zu.Habe auch keinen Vergleich zu damals gezogen. Ändert trotzdem nichts daran, dass Barca beschissen war.

    #575387
    Anonym

    Ich versteh nicht so richtig. Soll man jetzt hier schreiben, dass man sich freut? Dann schreiben alle Mitglieder einfach, wie sehr sie sich über ein Finale freuen und der Thread ist geschlossen. Deal?

    Natürlich freue ich mich über ein Finale, aber ich glaube dennoch, dass man auch über das Geschehene diskutieren sollte (wir waren nunmal schlecht), statt nur darüber, ob sich nun freut oder nicht, oder wer sich nun mehr freut.

    PS: YEEEEEEEEEEES FINALE. Einfach mega geil. Freue mich riesig. Titelo numero neunundzwanzigo auf dem Wego.

    #575386
    Anonym
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Katalane1899 wrote:
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Vom Gefühl her spielen bei Atlético 10 und bei uns 7 oder 8 Spieler.

    Warst du eigentlich 2009 zufrieden (Sextuple-Jahr) mit dem Grottenfußball, den wir damals boten unter Pep?

    (Du scheinst ja immer unzufrieden zu sein – klar gibt Grund, aber Alter ! Wir sind ggen Atléti((!)) ins Finale eingezogen!)

    Sry, aber nix verstehen.

    Ja ich weiß was du verstehen:

    Atlético : Barça 1 – 12
    Rückspiel Barça – Atléti 15:0

    Darauf kannst du lange warten. Wo stecken deine Erwartungen?
    Iniesta fehlte, Sergio fehlte, Neymar fehlte

    Gomes war heute schon relativ mutig. Sergi hatte einen schwachen Tag. Suárez zu Unrecht vom Platz gestellt.

    Ich bin ein Magier, denn ich wusste schon vorm Anpfiff, dass uns eine Zitterpartie erwartet. Nicht weil Barça scheiße ist, aber weil ich Barça kenne und weil du Atléti maßlos unterschätzt. Was ist los mit dir?

    Willst du das auf Spanisch oder Französisch oder so? Was kannst du noch außer Zynismus?

    #575385
    Schnack
    Teilnehmer

    Dieses Forum entwickelt sich ja immer mehr zur Hetzerseite…

    Die wenigsten hier freuen sich noch über einen Einzug ins Finale sitzen dann aber mit Bier und Chips vor ser Glotze wenn das angepfiffen wird!!!

    Immer schön die Keule raus holen und weiter drauf kloppen.

    Ich freue mich das wir im Finale stehen auu wenn wir über 2 Spiele unverdient dahin gekommen sind. Interessiert in München und bei Real auch immer keinen, die nehmen die Titel eben einfach mit aber hier bei uns muss es ja immer gleich ein Fussballfest sein.

    Sorry aber so lächerlich der Schiri wieder mal war genauso lächerlich benehmen sich hier manche „Fans“….

    Ich werde mich in Zukunft hier massiv zurückziehen….

    #575384
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Die ersten 30 Minuten waren absolut grausam. War mit dieser MF-Kombi aber auch nicht wirklich anders zu erwarten. Von der 30. Minute bis zu Sergis Brainfart hatte man das Spiel auch gut unter Kontrolle, danach war es wieder vogelwild.

    Alles in allem hätte man sich auch nicht über ein Ausscheiden beschweren dürfen. Aber ich bin im Moment einfach nur froh, dass man das über die Zeit gerettet hat. Die zweite Gelbe für Suárez natürlich ein absoluter Witz. Die Schirileistung generell wieder grauenhaft. Das Tor von Griezmann war ja auch klar kein Abseits. Mich würde echt mal interessieren, wie so die Schiedsrichter-Ausbildung in Spanien aussieht. Das ist für so eine tolle Liga einfach nur erbärmlich.

    #575383
    Fifty
    Teilnehmer

    Gott oh Gott, da musste ich mir am Ende noch den dritten Jacki/Cola einkippen um das zu überleben :lol:

    Ich will gar nicht viel zum Spiel sagen, im Endeffekt frage ich mich immer noch was schlechter war, die Leistung der Mannschaft oder die der Schiedsrichter. Ganz ehrlich, wenn ich diesen Dschilli Mantschano schon sehe, würde ich mich als Spieler kaputt lachen. So ein Kasper :lol: Und das meine ich mit Blick von beiden Mannschaften aus gesehen.

    Ja, Atletico klar besser als wir. Ich hoffe es rächt sich dafür nicht in der Liga in ein paar Wochen.
    Ansonsten:
    – Sergi mit dummen Fehlern, aber aus Fehlern soll man lernen und er muss sie sammeln. Solange es nicht wieder passiert, easy.
    – Gomes heute mit seiner stärksten Partie auf der 6. Der Move, als er zwei Matratzenmacher vernascht hat ihn richtig gepusht
    – ich bin ja eigentlich einer der Leute, die eher Pro Stegen sind. Aber Cillessen heute mit ner mega Partie. Keine Ahnung aber der Typ hat was, was ich nicht beschreiben kann. Wenn der Ball zu ihm geht, bin ich auch keineswegs nervös

    – Messi, und hier bewusst dieser Absatz.
    Vorhin hatte ich irgendwas überflogen von einem User (ist nicht respektlos gemeint, nur ich hatte kaum Zeit zum lesen), das er einer der größten, wie Schumacher usw. im Sport ist…
    Für mich nicht!
    Das was dieser Lionel Messi seid Jahren auf den Platz zaubert ist einfach nur noch krank. Dieser Junge muss, und das meine ich ganz ehrlich, eine andere Sicht aufs Spiel haben als wir alle, als jeder andere Fußballer, als jeder Trainer.
    Schumacher, Jordan, Ali und jüngst auch Brady usw. Wie sie alle heißen, das was Messi macht ist einfach unmenschlich. Seid Jahren dieses Niveau. Unfassbar.
    Wie sagte Puyol damals? „Bei Messi spielt sich das ganze Spiel in Zeitlupe ab“. Ich glaube damit hat er gar nicht so Unrecht.

    Die Welt wird eines Tages einen Trauertag feiern. Der, an dem Leo Messi keinen Fußball mehr spielt…

    #575382
    el_burro
    Teilnehmer
    Barca_undso wrote:
    Vier Halbzeiten gegen Atlético Madrid. In drei davon war Atlético die stärkere Mannschaft.

    Danach gehts aber nicht. Wir waren 2010 gegen Inter und 2012 gegen Chelsea auch 3 Halbzeiten besser…..
    Es gibt in so engen Partien ein paar Big Moments, da musst du da sein. Atletico hat seinen Elfer nicht reingemacht, so what? Chancenverwertung unterm Strich bei uns in beiden Spielen besser.

    Das das alles andere als souverän war darüber brauchen wir nicht zu diskutieren, aber das erwarte ich ehrlich gesagt bei Atletico-Barça auch nicht. Unterm Strich weitergekommen! Schönspielen können wir wieder am Samstag.

    #575381
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    el_loco_8 wrote:
    Enrique soll Sergi bitte ordentlich zusammenfalten. Die Kacke hat Barca fast das Ausscheiden gebracht. Bis dahin hatte man das Spiel nämlich unter Kontrolle.

    Ganz klar eine unnötige Aktion aber Enrique hätte auch einfach mal früher reagieren müssen meiner Meinung nach. Das hat sich schon früh im Spiel abgezeichnet. Es war absolut nicht sein Tag.

    Und überhaupt spielt Vidal derzeit um einiges Stärker als RV wie Roberto. Nachdem er anfangs gute Leistungen auf dieser Position gebracht hat lässt er immer mehr und mehr nach, er sollte vllt mal wieder auf seiner eigentlichen Position zum Einsatz kommen.

    #575380
    Anonym
    Katalane1899 wrote:
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Vom Gefühl her spielen bei Atlético 10 und bei uns 7 oder 8 Spieler.

    Warst du eigentlich 2009 zufrieden (Sextuple-Jahr) mit dem Grottenfußball, den wir damals boten unter Pep?

    (Du scheinst ja immer unzufrieden zu sein – klar gibt Grund, aber Alter ! Wir sind ggen Atléti((!)) ins Finale eingezogen!)

    Sry, aber nix verstehen.

    #575379
    Anonym

    Cillessen für mich MotM. Könnte mir für das Spiel keinen anderen TW dieser Welt wünschen.

    #575378
    Anonym
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Vom Gefühl her spielen bei Atlético 10 und bei uns 7 oder 8 Spieler.

    Warst du eigentlich 2009 zufrieden (Sextuple-Jahr) mit dem Grottenfußball, den wir damals boten unter Pep?

    (Du scheinst ja immer unzufrieden zu sein – klar gibt Grund, aber Alter ! Wir sind ggen Atléti((!)) ins Finale eingezogen!)

    #575377
    safettito
    Teilnehmer

    Hier gibt es eigentlich nicht viel zu diskutieren, die bessere Elf ist draußen. Die Holzhackertruppe hat sich zum positiven entwickelt und
    Barca zum eher gegenteiligen. Ja man steht im Finale, aber wird nicht lang dauern dann fliegt einem das Ganze um die Ohren, wenn man mit solch einer laschen Einstellung ist solche Spiele geht, einfach unverständlich.

    #575375
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Enrique soll Sergi bitte ordentlich zusammenfalten. Die Kacke hat Barca fast das Ausscheiden gebracht. Bis dahin hatte man das Spiel nämlich unter Kontrolle.

    #575374
    Anonym

    Filipe luis ist so ein dreckiges etwas .Das War das dritte Mal dass er Messis Karriere kaputt-treten wollte,sry für die Worte aber dass musste raus wie unnötig er da hinten reinspringt, genauso wie letztes Jahr in sein Knie, Leo hatte einfach nur Glück .

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 157)
  • Das Thema „FC Barcelona 1-1 Atlético Madrid 07.02.17“ ist für neue Antworten geschlossen.