FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 272)
  • Autor
    Beiträge
  • #572482
    Illuminator
    Teilnehmer

    Kann ja wohl kein Zufall sein, dass der Spiegel das ausgerechnet jetzt veröffentlicht. So hat die Story, direkt vor dem Clasico, noch etwas mehr journalistischen Impact. Man wird abwarten müssen, um zu sehen wie viel da dran ist und ob/wie rechtliche Schritte unternommen werden. Nehmen wir die Fälle von Messi, Neymar und Mascherano zur Hand dann sollte klar sein, dass die spanische Justiz da völlig zu Recht nicht locker lässt. Ich habe mich einfach lange gefragt wie unwahrscheinlich es ist, dass nur die Barcaspieler mit Steuertricks arbeiten bzw. gearbeitet haben und nur in Barcelona herumgestochert wird.

    Man sollte jetzt nicht den Fehler machen und sich übermäßig freuen und mit dem Finger nach Madrid deuten weil zuvor die eigenen Spieler von der Justiz belangt wurden. Für beide Fanlager ist es vielleicht nicht schlecht, dass die Götter im Fussballdress ein paar Kratzer abkriegen, den im Endeffekt bleiben sie Entertainer wie Musiker oder Schauspieler von denen ein gewisser Prozentsatz, wie in allen anderen Branchen mit viel Geld, einfach versucht Kohle am Fiskus vorbeizuschmuggeln. Dieses Hochgelobe wie: 1) Messi ist ein braver, höflicher, am boden gebliebener Schuljunge oder 2) Ronaldo ist ein selbstloser Engel mit einem Herz für Kinder, einfach ein guter Mensch der sehr viel spendet, ist doch einfach nur ekelhaft. Auch wenn PR-Arbeit sehr wichtig ist, sind das keine Politiker die man ständig verteidigen muss. Anscheinend liegt es aber bei vielen Menschen in der Psyche, dass man Idole braucht die nichts in der Welt ankratzen kann und Fussball hat die Rolle der klassischen Religionen bei vielen Fans schon übernommen.

    Natürlich werden jetzt manche Madrid nahen Fans, Journalisten oder Funktionäre sagen, dass das Ganze von Barcelona angezettelt wurde weil wir in der Krise stecken. GENAUSO wie ein großer Teil von den Barcelonafans bis hin zur Verbandsspitze angedeutet haben, dass man Opfer einer Hetzjagd sei, siehe Transfersperre und Steuerverfahren. Die Wahrheit wird, wie meistens, irgendwo in der Mitte liegen und man kann nur hoffen, dass der Fussball in seiner Gesamtheit einfach generell besser kontrolliert wird in Zukunft.

    #572481
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    CR soll laut El Mundo für 150 Mio Euro Werbeeinnahmen nur 5,6 Mio. Euro Steuern in Spanien gezahlt haben.

    Kann nicht sein. Sicher, dass du da alles richtig verstanden hast, was berichtet wurde?
    Die 150 Mio. waren doch bestimmt Spenden und es hat sich herausgestellt, dass er in diesen Jahren 5,6 Mio. mehr Steuern gezahlt hat als er eigentlich müsste.
    Ja, so muss das gewesen sein. Definitiv. Eindeutig. Ohne jegliche Zweifel.

    Jetzt ernst: bin mal gespannt, in welchen Ausmaß die Behörden nun gegen ihn vorgehen werden und ob sie genauso hinschauen wie bei Messi, bei dem die Untersuchungen jahrelang dauerten. Da bin ich wirklich gespannt. Ansonsten dürfte relativ klar sein, dass der Drecksclub aus Madrid eben doch „irgendwie anders gesehen wird“ als der Rest Xdd

    #572480
    GrüneLandschaft wrote:
    Kommt es mir nur so vor oder hat Barca gefühlt mehr als Real Madrid in dieser Saison in der LaLIga um 16 Uhr Spiele gehabt? Und einen Clasico um 16 Uhr anzuberaumen, ist wirklich übelst unnötig.

    Das liegt glaube ich daran, dass die asiatischen Fans auch ohne Probleme den Clàssic verfolgen können. Das würde bei einem 22:00 Spiel eher schwierig gehen.
    Für mehr Einnahmen ist das wahrscheinlich verschmerzbar…

    #572479
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Kommt es mir nur so vor oder hat Barca gefühlt mehr als Real Madrid in dieser Saison in der LaLIga um 16 Uhr Spiele gehabt? Und einen Clasico um 16 Uhr anzuberaumen, ist wirklich übelst unnötig.

    #572478
    L10NEL
    Teilnehmer

    Und was wurde auf Leo herumgehackt. Das sei der große Unterschied der beiden. Bla bla bla …

    Edit: Der Spiegel ist morgen früh Pflicht!

    #572475
    rumbero
    Teilnehmer

    Ganz frische Footballleaks
    http://www.spiegel.de/sport/fussball/football-leaks-enthuellt-schmutzige-geschaefte-im-profifussball-a-1124177.html
    http://www.elmundo.es/deportes/football-leaks/2016/12/02/5841d852468aeb61028b462b.html
    CR soll laut El Mundo für 150 Mio Euro Werbeeinnahmen nur 5,6 Mio. Euro Steuern in Spanien gezahlt haben. Die Einnahmen für Bildrechte liefen über Firmen in den Steuerparadiesen Irland und Virgin Islands. Vielleicht ist er morgen noch mieser gelaunt als Neymar, nachdem das jetzt rausgekommen ist. Das gibt einen Riesenprozess, wenn die Daten stimmen. Barça-Vizepräsident Carles Vilarrubí sagte, man erwarte, dass die Staatsanwaltschaft und das Finanzamt in Spanien nun gegen Ronaldo „genauso unerbittlich wie seinerzeit gegen Lionel Messi vorgehen“.

    Der SPIEGEL und El Mundo veröffentlichen weitere Erkenntnisse aus 18 Mio. Dokumenten in den nächsten Wochen

    #572473
    Anonym

    Naja, was Benzema angeht mache ich mir schon immer sorgen, Den in jedem Spiel gegen uns scheint er immer besonders motiviert zu sein und trifft auch daher leider häufig gegen uns.

    #572472
    Fifty
    Teilnehmer

    Die getippte Elf von R10 ist in meinen Augen sogar sehr wahrscheinlich. Durch das 4er Mittelfeld gewinnt Madrid an Kompaktheit und entlöst Mister Sühhhh von den defensiv Aufgaben, was ihm neben Benzema zum ersten Zielspieler macht. Benzema scheint aber derzeit auch nicht auf der Höhe zu sein.

    Isco wird wohl auch den Vorrang vor James bekommen, obwohl Isco ja eher auf der 10er Position so richtig aufblüht. Einzig was sich evtl. noch ändern könnte wäre Casemiro statt Kovacic.
    Was mir sogar recht lieb wäre. Der Kovacic ist kein schlechter Kicker und zusammen mit Modric bildeten die ein gutes Paar. Casemiro dagegen ist für mich der klassische Klopper, in Madrid genießt er aber gerade bei Zidane den Ruf des Abräumers.
    Zudem war er auch lange verletzt. Sollte Zidane also Casemiro statt Kovacic bringen, gerne.

    #572471
    fcb2811
    Teilnehmer

    Also um ehrlich zu sein habe ich dieses Mal ein besseres Gefühl als beim letzten Clasico. Wenn man eins aus den letzten Clasicos gelernt hat ist dass die Form selten was zu sagen hat. In meinen Augen ist es fast nur Kopfsache. Und ein angeschlagenes Barça ist unfassbar gefährlich. Ich denke Barça wird morgen 3-1 gewinnen.

    #572468
    Anonym

    Dass im MF ein Vorteil in Sachen Klasse und Erfahrung da ist, ist richtig dennoch bleibt es abzuwarten (nach den letzten Wochen) ob sie diese Klasse ausspielen und Real in ihre Hälfte drücken können. Modric haben die ja auch noch und wie gesagt Isco ist Mega drauf den Ball unter Druck halten können die genauso. Ich verstehe deine Aussage zumindest besser jetzt :lol:
    Ich tipp auf ein einigermassen ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen bei Barca. Wenn Barca wieder in ihren „Supermen“ Anzug steigt hat sich jede Diskussion erübrigt :P

    #572467
    Schnack
    Teilnehmer

    Das kann ich dir erklären Barca10: Ich sehe „im Normalfall“ wenn die Aufstellungen so lauten wie sie bis jetzt hier rein geschrieben wurden ganz klare Vorteile bei uns im MF und im Sturm…Ich meine damit sowohl die spielerische Klasse als auch von der Erfahrung her.

    Von unserer Abwehr bin ich ja mittlerweile einiges gewöhnt aber ich denke wenn Pique und Umtiti (sollte er spielen) stabil stehen sollten sie doch in der Lage sein zumindest Ronaldo und Benzema aus dem Spiel zu nehmen.

    Der Rest sollte sich dann meiner Meinung nach von selbst erledigen. Wie gesagt es ist nur meine Ansicht und ich setze natürlich auch hier 100% von unseren Spielern voraus aber diese Real Elf MUSST du einfach zuhause schlagen.

    Ich würde anders reden wenn ein Bale, Morata und Kroos dabei gewesen wären aber ich denke diese 3 Ausfälle können Sie nicht kompensieren ! Oder um es deutlicher zu sagen, sie dürften sie eigentlich nicht kompensieren können, zumindest nicht im Camp Nou…

    #572466
    Anonym

    @Schnack
    Was genau ist lächerlich an dieser Elf? Wenn die einen guten Tag erwischen wird das brandgefährlich! Unterschätze Vasquez und Kovacic nicht grad die jungen Wilden bei Real geben 120%. Dazu spielen Modric und Ronaldo plus die Stammabwehr. Isco zur Zeit…Naja du weisst :)

    #572465
    Anonym

    Hallo Leute lange ist es her dass ich hier etwas beigetragen habe doch jetzt meld ich mich mal wieder zu Wort. Der Anlass motiviert mich sag ich mal :D

    Zum Spiel: Wie auch einige andere hab ich kein gutes Feeling dem Clasico entgegenblickend…Allerdings dürfen wir nicht vergessen wer und was der FC Barcelona eigentlich ist! Man wundert sich schon was da intern abläuft denn diese Trägheit und Planlosigkeit ist nicht erst seit 3 Spieltagen zusehen sondern (in grosser Häufigkeit) schon seit dem Ende der letzten Saison…Mehr als spekulieren bleibt und da eh nicht von daher bleibt nur die Hoffnung. Das Pressing, die Kombinationen, einfach diese unbeschreiblich ästhetische Fussballkunst die Barca ausmacht um es kurz zu machen, sollte morgen wiederkehren. Und auch für den Rest der Saison natürlich.

    Meine Wunschaufstellung: TW: MatS, Dreierkette mit Umtiti Mascherano und Pique, im
    MF eine Viererraute bestehend aus Busi Andres Sergi Alba und Vorne MSN mit Messi leicht zentral hinter Suarez hängend. Ich denke das könnte Kompaktheit und Offensivpower zugleich versprechen. Mit Sergi auf dem Platz haben wir den rechten Flügel abgedeckt während Messi sich in den gefährlicheren Zonen aufhalten kann um Real permanent im Zentrum zu beschäftigen. Da wir durch Jordi und Sergi Breite im Spiel gewinnen kann Ney auch etwas inverser agieren um mit Luisito und Leo die Kombinationen zu suchen. Ich hoffe Lucho lässt Iniesta starten denn wir brauchen unbedingt die schon oft angesprochene Kontrolle im MF wieder! Auch Busi wird Iniestas Anwesenheit bestimmt wieder mehr Sicherheit im Spiel geben, seine Formkurve steigt ja ohnehin wieder. Gott sei Dank ist Umtiti wieder da mit Masche und Pique eine Bombenabwehr. MatS macht mir etwas Sorgen, ich denke aber Mental wird er darauf gut vorbereitet sein, das hoffe ich zumindest. Ein Einsatz von Denis würd ich noch gerne sehen, der Junge hat was besonderes und er arbeitet sich langsam aber sicher ins Team. So ein Spiel könnte ihm ein Motivatiosschub sondergleichen geben. Arda könnte auch nochmal Schwung bringen wenn er an seine Form der letzten Monate anknüpft. Gomes hat Talent und ist nicht schlecht dennoch muss man noch Geduld mit ihm haben erstmal, insofern sehe ich im Moment keinen Grund ihn zu bringen. Rafa da schon viel eher. Lasst es uns angehen Visca Barca!

    #572463
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Grünes Licht für Iniesta !!!

    Iniesta received his medical green light and is fully fit to play in El Clasico. #FCBlive

    #572462
    Schnack
    Teilnehmer

    @ R10_ViscaElBarca das klingt jetzt sicherlich etwas blöd aber deine Aufstellung bringt mich zum lachen. Also wenn wir diese Elf zuhause nicht schlagen dann weiß ich nicht mehr weiter. Das klingt bestimmt überheblich aber alles andere als 3 Punkte gegen dieses Team wären ein Witz…

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 272)
  • Das Thema „FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*“ ist für neue Antworten geschlossen.