FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 272)
  • Autor
    Beiträge
  • #572661
    Messinho
    Teilnehmer
    GrüneLandschaft wrote:

    Das Mittelfeld muss gestärkt werden. Da gibt es keinen anderen Ausweg…

    Da haben wirs. Der Kader ist natürlich zu schlecht. Tolle Ausrede mal wieder.

    #572660
    Herox
    Teilnehmer

    14. Spieltag und Barça hat insgesamt 14 Punkte liegen gelassen. Pro Spiel holt man also im Schnitt 2 Punkte.

    Und der Fußball, den Barcelona spielt, ja, wie soll man das nennen. Gemessen am vorhanden Potenzial, ist das einfach nur schlecht.

    #572659
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Umbruch hin oder her. Mit Arda und Gomes hat Barca gute, aber keine gewinnbringende Spieler fürs Team. Man sah, was passierte, als Iniesta kam. Er machte Messi, Buquets komplett. Messi ließ sich dann auch fallen und spielte selbstlos mehr im Mittelfeld. Genau solche Dinge müssen sofort greifen auf dem Feld.

    Ein Kommentator meinte: „Tiki meets Taka“…..

    Ihr könnt mich steinigen, aber Gomes war unnötig. Barcas Samper war nicht schlechter. Wenn man Samper mehr Spielanteil gegeben hätte, wäre er gegenwärtig ebenso solide gewesen. Denn Gomes zeigt solide Spiele, aber wirklich gebräuchlich für Barca ist er nicht!

    Das Mittelfeld muss gestärkt werden. Da gibt es keinen anderen Ausweg.

    #572658
    Messinho
    Teilnehmer

    Soll die Chancenauswertung etwa eine Ausrede für diese miserablen Ergebnisse sein? Macht mal die Augen auf! Das was wir fabrizieren hat nichts mit Fussball zu tun. Ich kann mich an keinen Clasico erinnern, an dem ich weniger Emotionen gezeigt habe. Es macht einfach kein Spass mehr diese Mannschaft zuzuschauen und das nicht erst seit dieser Saison. Wie schlecht soll barca denn noch spielen, damit die Lucho Anhänger begreifen, wie wenig Ahnung der Typ eigentlich hat? Ein Sieg wäre schön gewesen, aber wäre keine Wiedergutmachung für diesen schrecklichen Fussball. Tut mir Leid, aber ich habe kein Verständnis für diejenigen, die Enrique in Schutz nehmen. Null.

    Die Meisterschaft ist natürlich noch nicht entschieden, aber mit solchen Leistungen will ich Barca ende Saison nicht jubeln sehen.

    #572657
    Schnack
    Teilnehmer

    Hey Herox du bist nicht der einziger der heute einige Dinge nicht versteht.

    Kann mir jemand vielleicht sagen wer die Wechsel eigentlich vornimmt?? Enrique oder doch der Unsue??

    Wenn der sagt ich nehme den Raki runter und bringe Iniesta da gehe ich ja noch mit aber wenn dann ein Kommando kommt mit Gomes raus für Arda da muss doch jemand sagen HALLO bist du völlig irre???

    Das bleibt für mich eine Riesenrätsel heute was dieser Wechsel sollte

    #572656
    Anonym

    Es geht nicht darum, dass man jetzt die Meisterschaft abhakt. Es geht darum, dass die Zukunft für Barca einfach nicht besser aussieht, als es in den letzten Monaten war. Die müssen erstmal anfangen ordentlich zu spielen und das hohe Niveau halten. Ansonsten lässt man wieder und wieder Punkte liegen. Es ist kein Zufall, dass man sechs Punkte hinter Real liegt. Nur weil man sagt: „Alles ist noch drin wir gewinnen noch“ wird sich davon nichts ändern.

    #572655
    barcaa1899
    Teilnehmer

    sehr ärgerlich. sone kacke. vorallem wenn man bedenkt, dass wir wieder 3 punkte dran gewesen wären. Aber gefreut hat mich das Spiel nicht. 1-2 Penaltys die Real früh bekommen könnte und dann hätte das ganze völlig anders enden können. Natürlich hätten wir auch noch Tore machen können, aber aus meiner Sicht ist ein Unentschieden gerecht. Aber musste mich wirklich einige Male über unsere Spieler schämen. Schade können nicht alle wie iniesta sein. Kein rumweinen, provozieren usw… stattdessen hilft er einem Marcelo, den er getroffen hat, auf. Das sind Dinge die mir bei allen anderen fehlen. Schade…

    #572654
    fcb2811
    Teilnehmer

    Bin auch unglaublich enttäuscht. Ich verstehe auch jede Meinung aber wieso zum Teufel haken hier einige die Meisterschaft ab ??? Das verstehe ich nun wirklich nicht.
    Mit Iniesta hat man gesehen dass die Mannschaft von jetzt auf gleich spielerisch sich verbessern konnte. Und wir haben die zweite Hälfte absolut dominiert. Real wird garantiert jetzt die nächsten Spiele patzen und da müssen wir zur Stelle sein. Mit Iniesta kommt jetzt nochmal neuer Schwung.
    Und mal ehrlich.. Woher wisst ihr denn so genau dass wir mit einem anderen Trainer so viel besser gespielt hätten. Die 2. HZ war absolut okay und man darf nicht vergessen gegen wen man hier gespielt hat. Diese Saison ist noch alles drin. Vom Triple bis hin zu spielerischer Überzeugung. Im
    Idealfall beides.

    #572653
    Tical
    Teilnehmer

    Das ist zwar der Thread zum Spiel, aber ich lese dafür zu viel „Die Meisterschaft ist weg“-Zeug. Wir haben vor gar nicht langer Zeit auch mal mit 13 Punkten geführt und wurden dann nur mit einem Pünktchen noch Meister. Sechs Punkte sind ein Polster, ja, doch ich würde die Meisterschaft noch nicht herschenken. Wir haben die Brocken schon aus dem Weg geräumt, Real hingegen hat noch folgenden Plan vor sich:
    Sevilla auswärts
    Vigo auswärts
    Valencia auswärts
    Bilbao auswärts

    Um mal nur von den Auswärtspartien zu reden. Will sagen: Es ist erst ein gutes Drittel der Saison rum, es kann noch verdammich viel passieren. Ich bin jetzt gerade zwar ähnlich gekränkt, zumal Neymar und Messi hätten erhöhen müssen, aber am Ende der Jagd werden die Hasen gezählt. Es bringt gar nichts, jetzt wieder Schwarzmalerei zu betreiben, als wären wir mit 0:4 oder 0:5 untergegangen. Solche Ergebnisse erzielen dann doch nur wir selbst in Clasicos. :)

    #572652
    Herox
    Teilnehmer

    Ich verstehe halt auch diese Passivität der Außenverteidiger nicht. Da kann der Gegenspieler fast immer unbedrängt flanken und das scheint sie nicht zu stören. Genau darauf hat Real in der Schlussphase gesetzt und es ist aufgegangen. Ich verstehe es einfach nicht.

    Ein anderes Thema ist die Chancenverwertung. Wie lange soll das eigentlich noch so weitergehen?

    Mir scheint es so, als seien die Spieler nach den letzten beiden erfolgreichen Saisons einfach nicht mehr motiviert. Ich sehe diesen Willen nicht.

    #572651
    rumbero
    Teilnehmer

    https://twitter.com/CatalanEdition/status/804309989611421696
    Für mich eine Konzentrations- und damit Motivationsfrage
    Die Platzhirsche haben schon zu viel gewonnen, die Neuen haben’s noch nicht drauf

    #572650
    Anonym

    Ich wage nicht mal mehr vom Titel zu träumen so wie man vom Spiel zu Spiel rumgurkt. Was kommt als Nächstes? Unentschieden gegen Osasuna? Wäre zurzeit wahrscheinlicher als ein Sieg. Die Mannschaft soll einfach wieder gut sein.

    Und eigentlich hat man gegen zehn Spieler gespielt @Ronaldo.

    #572649
    jom2389
    Teilnehmer
    Geyron wrote:
    @jom
    Ja aber die letzten Wochen waren es keine Top
    3 Mannschaften oder ?
    Und Messi kann überall spielen aber nicht mit Suarez das funktioniert offensichtlich nicht
    Da sollte er beim Spielaufbau einfach den Flügel besetzen
    Ist meine Meinung

    Man darf nicht vergessen, dass gegen Malaga Messi, Iniesta und Suarez gefehlt haben und wir nur mit sehr viel Pech Unentschieden gespielt haben. Das X im Cup war aber auch für eine B-C Elf sehr bescheiden.
    Deine Meinung lasse ich dir natürlich und akzeptiere sie, auch wenn ich sie teilweise nicht nachvollziehen kann.

    #572648
    safettito
    Teilnehmer
    GNR_RoXx wrote:
    Ich raff immer noch nicht, wieso man Iniesta für Rakitic gebracht hat und nicht für Gomes :angry: Zu Ende hin hätte man auch mit einer 5er Abwehrkette spielen können, statt Suarez zu bringen, der fast das Ronaldo Tor durchgehen lassen hat …

    Verstehe das auch nicht, Rakitic hat wenigstens Marcelo bis nach hinten ständig verfolgt, so daß der es sehr schwer hatte mal was zu reißen, daß fand ich gut von Barca, als der rausging übernahm das irgendwie niemand und die Flankenwelle war gestartet worden und das mal einer ankommt musste ja sein.

    #572647

    Ich habe es eben gerade erfahren 1:1…wirklich sehr ärgerlich. Eigentlich muss man mit Real Madrid kurzen Prozess machen. Gegen Sociedad kann man schlecht aussehen, aber Real Madrid kann eigentlich keinen Fußball spielen. Wir mittlerweile leider auch nicht mehr richtig.

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 272)
  • Das Thema „FC Barcelona 1-1 Real Madrid 03.12.16 *El Clásico*“ ist für neue Antworten geschlossen.