FC Barcelona 1-2 CD Alavés 10.09.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 133)
  • Autor
    Beiträge
  • #569302
    Anonym

    Was mich in solchen Spielen am meisten enttäuscht, ist unsere Arroganz auf allen Ebenen ….

    Gesendet mit Tapatalk (mobile App)

    #569301
    yofrog
    Teilnehmer

    Lucho hatte mal wieder die Idee keine Idee zu haben und meinte wohl Alaves erledigt sich im Camp Nou von selbst. Zuviele Wechsel ohne ersichtliches Konzept warum wer spielt. Die Torhütersituation ist nun um 1-2 Kategorien schlechter. Umtiti und Pique zeitgleich zu schonen war ebenso keine gute Idee.

    Rotation bei einem breiten Kader ja, aber dann bitte etwas durchdachter. Vidals Leistungen als RV sind Barca-unwürdig. Mag ja kein schlechter Kicker sein, aber in der Rolle hat er bislang nur enttäuscht.

    Klar ist man danach immer schlauer, aber das Konzept die zweiten Geigen von Beginn an spielen zu lassen und bei Bedarf Messi & Co zu bringen halte ich nach mehrmaligen Misserfolgen für überholt. Lieber stark starten und wenn das Ding geschaukelt ist die Leute durch Auswechslungen schonen.

    Ohne Argument und rationale Begründung sehe ich sowieso dieses Jahr Real im Vorteil was die Liga angeht. Vom Bauchgefühl her tut ihnen die Sperre sogar gut.

    Bin auf die Aufstellung für Dienstag gespannt. Ich hätte gestern Neymar von Beginn an geschont, dafür man steinige mich Vidal als RF aufgestellt, dahinter Roberto und Arda auf links. In der IV wenigstens Pique oder Umtiti,…

    Die medialen Hymnen für Ronaldo und in den Social Medias die Fanboys mit Oberwasser muss man wohl gekonnt ignorieren zur Zeit. Ärgere mich ja immer noch, dass Messi mit dem NT wahrlich NULL Glück hatte bisher, während dem Gockel alles aufgegangen ist in letzter Zeit, dank einem Pepe, Eder & Co…

    :barca:

    #569300
    elcaracol
    Teilnehmer
    jordi_alba_18 wrote:
    War doch ein geiles Spiel. Sagt Hercules hier eigentlich noch irgendjemand was? :)

    Ich war damals sogar im Stadion :-(

    #569299
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Jetzt MÜSSEN sie auch Real schlagen…

    Genau das wird nicht passieren. Würde mich nicht wundern, wenn sie gegen die total versagen und komplett baden gehen. Das würde ja einfach nur passen.

    #569298

    Ich sage nur eines: LÄNDERSPIELPAUSE….Immer dasselbe, wenn Länderspielpause war, hat man das Gefühl, dass die Spieler keine Lust haben…naja, ich hoffe, dass sie sich wieder fangen. Vielleicht erweist sich Alaves als sehr erfolgreich gegen große Mannschaften, immerhin haben sie auch gegen Atletico gewonnen, wenn ich mich recht erinnere…Jetzt MÜSSEN sie auch Real schlagen…

    Visca el Barça! :barca:

    #569297
    Herox
    Teilnehmer

    Was Mascherano da vor dem zweiten Gegentor macht, ist auch einfach unglaublich. Das darf so einem Spieler mit solch einer Erfahrung nie und nimmer passieren. Er hat den Ball ja komplett verfehlt.

    Und der Gegner macht natürlich aus einer Chance zwei Tore, während wir 10000 Schüsse und Chancen haben und nur einmal treffen. Dieses Phänomen ist wirklich immer und immer wieder beeindruckend.

    #569296
    Teddy0872
    Teilnehmer
    shamandra wrote:
    Also noch habe ich als zugegebenermaßen junger Barca-Fan keine Barca-Saison erlebt, in der es nicht zumindest ein solches peinliches Spiel gegeben hat. Und bislang hab ich Barca immer nur als spanischen Meister die Saison beenden sehen. Ich seh’s mal als Zeichen, das zu ner erfolgreichen Saison dazugehört… ;) Die Saison hat grad angefangen, ich find’s zwar ärgerlich, aber was soll’s. Visca Barca! :barca: :barca:
    jordi_alba_18 wrote:
    War doch ein geiles Spiel. Sagt Hercules hier eigentlich noch irgendjemand was?

    Dann scheint ja alles geregelt zu sein: Barça wird Meister und Champions League Sieger :barca:

    #569295

    War doch ein geiles Spiel. Sagt Hercules hier eigentlich noch irgendjemand was? :)

    War vor einigen Tagen noch der festen Überzeugung, dass wir einen perfekten Kader haben, aber dem ist wohl nicht so, da Vidal als Back-Up einfach komplett unbrauchbar ist. Ich hab ihn zwar von Sekunde eins bei diesem Klub unterstützt, da ich glaube dass er ein sehr guter Fußballer sein kann, aber unterm Strich muss man sagen, dass die Idee, einen RF, der bei den Andalusiern vlt. 5x Aushilfs-RV gespielt hat, als legitimierten Alves-Nachfolger zu holen, einfach großartig war. Ich würde ihn zwar(aus Sympathiegründen und um mal zu sehen, wie er sich als RF bei uns schlägt) über die Saison halten, aber definitiv im Winter einen neuen Billigen holen, z.B. Lichtsteiner, Srna, oder von mir aus auch Darmian. Vielleicht könnte man(war zumindest mal ein Gerücht) auch bei Mariano anfragen, ihn mit Vidal zu tauschen. Möchte mir garnicht ausmalen, was passiert, wenn in einem CL-KO-Spiel verletzt oder gesperrt ausfällt, und wir plötzlich mit Vidal gegen Madril, Bayern, City und Co. verteidigen müssen :huh: .

    Generell hat sich Lucho heute verzockt. Er wusste, dass wir heute gegen einen ultradefensiven und extrem motivierten Gegner spielen würden und nimmt die Stammelf bis auf drei Positionen komplett auseinander. Klar dass da die Abstimmung schwer funktionieren kann. Dass man darüber hinaus mit der Intensität eines Steines spielt, schießt den Vogel dann ab. Die daraus entstehenden 4(!) Topchancen, an die ich mich erinnern kann, sind da logische Konsequenz.

    Hatte echt nach dem Rückspiel gegen Sevilla und dem Ligauftakt schon Hoffnungen, dass wir unter Lucho irgendwann mal über eine Saison konstant geilen Fußball spielen und dass die peinliche 2015/16-er Saison nur dadurch zustande gekommen ist, dass man mit dem Dauerschonmodus Verletzungen aufgrund des dünnen Kaders vermeiden möchte, aber ich lag wohl falsch, auch wenn man nach dem 3. Spieltag wohl noch nicht alles hinwerfen darf. Trotzdem könnte ich heulen wenn ich bedenke, dass in diesem Sommer Quique Setien, Jorge Sampaoli uvm kurz frei gewesen wären.

    Sorry, aber ich bin einfach nur bedient :( .

    PS: Das Argument „Es war doch nur der dritte Spieltag nach der LSP zählt für micht übrigens nicht. An diesem Spieltag haben wir die letzten Jahre gegn Sevilla daheim, gegen Bilbao daheim und im Calderon, zT ohne Messi, gewonnen.

    #569294

    Dieses Spiel ist mit Sicherheit nicht der Weltuntergang und wird die Saison ganz gewiss nicht prägen. Das zweite Tor hat meines Erachtens die Partie entschieden – ein unfassbares individuelles Versagen. Auch beim ersten Tor sieht D. Suárez im Zweikampf gar nicht gut aus.

    Ein Spiel mit üblen individuellen Fehlern und durchschnittlichen offensiven Bemühungen. Die Aufstellung war nach meinem Geschmack etwas zu optimistisch. Auf S. Roberto kann nicht verzichtet werden.

    Letztlich hatte Barça dennoch Chancen, doch brauchen sie idR 14 hochprozentige – kennen wir ja.

    Spiel ist sehr schlecht gelaufen, aber wir werden diese Saison noch ganz andere Barças sehen – dessen kann man sich sicher sein. Ohne jedoch zu vernachlässigen, dass das Setting auch gegen kleine Gegner richtig justiert werden muss…

    #569293
    Anonym

    Oh Mann masche und busi waren heute absolut nicht barca würdig wie kampflos sergio in die Zweikämpfe ging macht einen ja fast aggressiv

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    #569292
    L10NEL
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Real hat auch letzte Saison ein paar Mal die Tabelle angeführt. Unter anderem punktegleich mit Barcelona. Aber was haben Real und Ronaldo mit diesem Spiel zu tun?

    Tut mir leid ^^

    #569291
    L10NEL
    Teilnehmer
    Katalane1899 wrote:
    L10NEL wrote:
    Katalane1899 wrote:
    […]

    Achtung, Real wirkt oft planlos. Aber die sind gefestigt. Ergebnisse stimmen … Barca muss sich steigern!!!!!!!!!

    Hey lass mir meinen Sarkasmus! Irgendwie muss ich dieses Ergebnis ja auch verdauen. Und Real ist ja seit 2012 nicht mehr Erster gewesen. Stimmt mich traurig zu sehen wie jetzt nach dem peinlichen Ronaldo-Hype während der EM auch noch sein Club La Liga anführt.

    Hoffen wir auf Besserung in der Welt und in La Liga!

    Ich wollte nur mahnen. Bin der Sammer hier ;D Aber ernsthaft, die sind gefährlich konstant. Spielen schlecht, aber gewinnen.

    Der Ronaldohype gefällt mir auch nicht. Der wird zum 4. mal Weltfussballer. Wie er das geschafft hat, bleibt sein Geheimnis. ;D Es ist und bleibt eine Induvidualauszeichnung. Also wie kann er vor Messi stehen? Selbst vor Iniesta … Naja, will jetzt nicht wieder mit alten Kamellen anfangen (tue ich doch) …

    #569290
    Anonym

    Real hat auch letzte Saison ein paar Mal die Tabelle angeführt. Unter anderem punktegleich mit Barcelona. Aber was haben Real und Ronaldo mit diesem Spiel zu tun?

    Edit: Ich versteh schon. Du meinst wohl Meister.

    #569289
    Anonym
    L10NEL wrote:
    Katalane1899 wrote:
    […]

    Achtung, Real wirkt oft planlos. Aber die sind gefestigt. Ergebnisse stimmen … Barca muss sich steigern!!!!!!!!!

    Hey lass mir meinen Sarkasmus! Irgendwie muss ich dieses Ergebnis ja auch verdauen. Und Real ist ja seit 2012 nicht mehr Erster gewesen. Stimmt mich traurig zu sehen wie jetzt nach dem peinlichen Ronaldo-Hype während der EM auch noch sein Club La Liga anführt.

    Hoffen wir auf Besserung in der Welt und in La Liga!

    #569288
    L10NEL
    Teilnehmer

    Was bleibt von heute hängen?

    Ohne MSN kann Barca keine Kampfansagen an die Konkurrenz verschicken?? :silly: :silly: :silly:

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 133)
  • Das Thema „FC Barcelona 1-2 CD Alavés 10.09.16“ ist für neue Antworten geschlossen.