FC Barcelona 1-2 Valencia CF 17.04.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 165)
  • Autor
    Beiträge
  • #563317
    barcaa1899
    Teilnehmer

    Mir gefiel es, dass Messi wieder mehr auf dem Flügel zu finden war. Auch ein paar gute Pässe waren dabei.

    So nebenbei, Messi ist der jüngste Spieler, der jemals 450+ Tore für einen Europäischen Club geschossen hat. Wir können stolz sein, so einen Spieler bei uns zu haben. Ich denke (hoffe) dieses 500. Tor löst die Blockade und bringt in wieder in Form.

    #563316
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Die Niederlage ist ärgerlich, natürlich. Aber bei unserem Restprogramn ist die Meisterschaft noch immer drin! Am Mittwoch MUSS ein Sieg her, alles andere wäre dann wohl das Ende.

    Aber generell finde ich das wir noch immer gut dastehen. Real muss innerhalb von 10 Tagen gegen villareal, mancity, San Sebastian auswärts ran. Dann kommt wieder City und dann valencia! Also wenn die das ohne Punktverlust überstehen würde mich das wundern.

    Bei Atletico sieht es einfacher aus als bei real jedoch deutlich schwerer als bei uns: innerhalb vom 7 Tagen bilbao, malaga, Bayern unglaubliches Programm! Und dann wieder Bayern. Und am letzten Spieltag dann noch vigo, die sicher auch nix verschenken, vor allem weil es für sie wsh. Um die direkte Euroliga qualli geht.

    Ja und unser Restprogramn, eigentlich sehr entspannt:
    Erst gegen Depor dann gegen Gijon dann betis, espanyol und zum Abschluss granda. Ganz ehrlich wenn wie am Mittwoch gewinnen und danach die Meisterschaft noch verspielen haben wir sie nicht verdient. Das Restprogramn ist machbar, aber alle müssen 100 % fokussiert sein.

    Und sollte es nichts werden geht’s ja gegen sevilla immerhin noch um die copa also im Moment denk ich noch nicht an eine Saison ohne Titel!

    #563315
    Anonym

    Sehts mal von der anderen Seite: Wir haben heute ein Tor geschossen!!!

    #563314

    MSN auszuwechseln, wäre angesichts der bisherigen Praxis fatal und würde das Team erst recht aus dem Gleichgewicht bringen.

    Das Spiel heute war nicht gut, dennoch hätte Barça es locker gewinnen müssen. Das Momentum ist nicht auf ihrer Seite, leider. An die Meisterschaft glaube ich dennoch und auch an die Mannschaft. Ganz sicher bin ich mir aber nicht.

    #563313
    Anonym

    Hätte ich doch lieber Dark Souls 3 gespielt, dass hätte mich deutlich weniger gequält und deutlich besser unterhaltet…..

    #563312
    bruce83
    Teilnehmer

    Wir hatten ne Transfer sperre, zudem fehlte uns das nötige klein Geld um in die Breite zu gehen! Arta und Vidal waren ja mehr oder weniger Not Lösungen, die uns bis jetzt nicht wirklich voran bringen! Bei kontern sind wir momentan wieder extrem anfällig geworden, was wir zu Beginn der Saison überhaupt nicht waren.
    Die Saison ist noch nicht angeschrieben, vielleicht brauchen die Jungs ja den Druck um sich wieder zu steigern! Hoffe das sich die Steueraphären bald der Geschichte angehören, den zu 100% bekommt man das nicht aus dem Schädel

    #563311
    L10NEL
    Teilnehmer

    Masche heute klasse!

    Ein 2:2 wäre nicht besser gewesen. Nur ein Sieg hätte uns der Meisterschaft näher gebracht. Jetzt fehlt auch noch Pique auswärts.

    Ich lese öfter mal das Wort Rotation. Wir haben nicht mehr viel, was den Gegnern Angst macht. Munir für einen S oder N bringt gar nichts. Jetzt muss 4 mal in der Liga die beste Elf ran und soll mal zeigen, dass die ihr Geld wert sind!

    4 Gegner für die Schlachtbank wenn wir in guter Form sind. So sind sie immer noch deutlich unterlegen.

    So frustriert war ich lange nicht :(

    Gute Nacht und allen einen guten Start in die Woche.

    #563310
    safettito
    Teilnehmer
    barcaa1899 wrote:
    Beim Abschluss scheinen unsere Spieler eine psychische Blockade zu haben, anders kann ich mir das nicht erklären.

    So sieht das aus, seit dem Clasico ist das augenscheinlich erkennbar.

    #563309
    barcaa1899
    Teilnehmer

    Das einzige Positive ist, dass wir uns Chancen rausspielen konnten und Messis Formkurve wohl den Tiefpunkt hintersich gelassen hat. Pique ist für das nächste Spiel gesperrt, das bereitet mir ziemlich kopfschmerzen. Unsere Defensive wackelt doch schon so abnormal…

    Bitte hackt nicht alle auf Neymar rum. Der Frust stand im ins Gesicht geschrieben und aufgeregt hat er sich auch wahnsinnig. Ich glaube an ihn und er wird weiter an sich arbeiten. Sobald er wieder in Form kommt werden wir in wieder alle lieben.

    Es ist echt grad zum heulen was in den letzten wochen passiert ist. Beim Abschluss scheinen unsere Spieler eine psychische Blockade zu haben, anders kann ich mir das nicht erklären.

    (kurz vor schluss stand, dass Valencia 7km mehr gelaufen ist. ich hatte aber nicht das Gefühl, dass unsere spieler nicht alles gaben)

    #563308
    KingMani
    Teilnehmer

    Neymar war heute sowas von schlecht. Mit Sicherheit einer der schlechtesten, wenn nicht sogar die schlechteste Partie in seiner Karriere mit Barca. Ich sags nochmal. Unsere Bank ist eine Frechheit. Soll man Munir für Neymar bringen? Ist doch alles sinnlos.

    #563307
    Patolona
    Teilnehmer

    Man hat es auch nicht nötig bzw als noch aktueller Champions League Sieger nicht die Mitteln um überhaupt frische Leute einzuwechseln in der Schlussphase ??Englische Woche geht weiter,versteh ich nicht dann nimm doch mal einen Neymar runter Wahnsinn! wenn wir nicht bald die Kurve kratzen könnte es eine sehr bittere Saison werden aber mir fehlen da einfach die Impulse alles läuft über Iniesta die Stürmer verstecken sich das Timing passt ganz und gar nicht für Barcelona extrem niedrige Pass-Quote ! Da haben wir den Salat

    bemühen ist vorhanden aber mit dem kann sich nichts kaufen wenn es so weiter geht,was ich mir denke dann geht die Meisterschaft nach Madrid !!!

    was soll sich tun bis Mittwoch? lassen uns mit Gefühlten 90% Ballbesitz auskontern und geraten in Rückstand und machen vorne unsere Chancen halbherzig nicht rein !! Man oh man wie ein Team einem leid tun kann aber wir halten zusammen und ich hoffe ganz stark das wir am Ende ganz oben stehen auch wenn es immer schwieriger wird !

    #563306
    R10_ViscaElBarca wrote:
    Egal. Hauptsache 39 Spiele in Folge ungeschlagen :)

    Kann sich Lucho in den CV eintragen für die Jobsuche im kommenden Sommer.

    Abgesehen davon hatten wir heute 65% Ballbesitz. Also alles cool.

    #563305
    el_loco_8
    Teilnehmer
    ekisback wrote:
    Lucha traut sich zudem nicht einfach mal eine Überraschung durch einen Wechsel zu bringen.

    Ich denke, das hat eher was damit zu tun, dass er kaum nennenswerte Alternativen auf der Bank hat. Wen soll er bringen? Munir für Neymar? Das wäre zwar eine Überraschung bei diesem Spielstand, aber nur weil es eine Überraschung ist, heißt es noch lange nicht, dass es gut ist. Barca ist halt einfach in der Breite nicht gut genug besetzt, das ist der Punkt.

    #563304
    Anonym

    Soetwas passier wenn man „MSN“ hier, Barca „unbesiegbar“ da schreit. Dieses Phenomen beobachte ich seit Jahren. Die einzigen die sich da halwegs (!!!) professionell verhalten sind deutsche Mannschaften. Disziplin halt….das aktulle Problem mit Neymar erklärt sich da von alleine……

    #563303
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Egal. Hauptsache 39 Spiele in Folge ungeschlagen :)

    Kann sich Lucho in den CV eintragen für die Jobsuche im kommenden Sommer.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 165)
  • Das Thema „FC Barcelona 1-2 Valencia CF 17.04.16“ ist für neue Antworten geschlossen.