FC Barcelona 1-2 Valencia CF 17.04.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 165)
  • Autor
    Beiträge
  • #563302
    ekisback
    Teilnehmer

    bin bedient. Neymar und Suarez mit einem Totalausfall. dass die gegnerischen Torhüter gegen uns das Spiel ihres Lebens machen ist natürlich auch keine Überraschung. ich kanns nicht verstehen. irgendwann mussten wir mal hinten aufmachen, aber das man vorne so ideenlos agiert und viele Bälle verstolpert oder planlose Flanken in die Mitte schlägt (ohne zu gucken, ob jemand dort steht), ist einafch nicht zu glauben und extrem schwach. Lucha traut sich zudem nicht einfach mal eine Überraschung durch einen Wechsel zu bringen. jetzt darf man gegen die ganzen Klubs aus der unteren Tabellenregion ran, die dann natürlich wieder ihre besten Spiele abliefern werden. ich lasse mich überraschen

    #563301
    safettito
    Teilnehmer

    Zu Pique sag ich nur KARMA, hätte er nicht davor soviel Scheiss von sich gegeben, jetzt lachen eben die Anderen. Die zweite Halbzeit war gut, aber wenn man nur einen kühlen Kopf in der Mannschaft hat mit Messi, dreht man solche Spiele auch nicht mehr, tja jetzt hat Lucho seine 6 Finals.

    Ich glaube es sind auch seine sechs persöhnlichen Finals, Arbeitsplatz in Gefahr würde ich mal sagen.

    Edit: Ein Wort noch zu Mascherano – KÖNIG !!!!!!! Ihn sollte man sprechköre widmen, der Mann spielte allein hinten gegen Valencia, wahnsinn dieser Kerl, was für einen Saft der hat, hätten die Anderen sich an ihm orgentiert was die Fitness angeht, dann hätte man noch reichlich Körner im Korb, jetzt in der Schlussphase der Saison.

    MOTM: Ganz Klar Alves, hatte keinen Fehler im gesamten Spiel !

    #563300
    yofrog
    Teilnehmer

    Ich behalte meinen Frust lieber für mich… Ungesund!

    #563299
    el_loco_8
    Teilnehmer
    Enilno wrote:
    Rumbero wrote:
    IloveBBVA wrote:
    und NICHTS wird dagegen unternommen, als hätten die bloßen 60 min reale Spielzeit gegen Atletico im Hinspiel nicht gereicht!

    Mittwoch wurden 3 Minuten mehr als nötig nachgespielt!
    Dem genialen Pass von Jefecito auf Luis hätte ich das Tor gegönnt.

    Genau das zeigt doch, dass was geändert werden muss

    Es ist eigentlich ganz simpel. Uhr anhalten wenn der Ball nicht im Spiel ist. Aber da Fußball leider ein ziemlich rückständiger Sport ist, wird das in naher Zukunft eher nicht passieren.

    #563298
    ElAustriaco
    Teilnehmer

    Kann mir bitte jemand verraten, warum das ganze zeit schinden gegen barcelona NIE unterbunden wird bzw mit nochmal nachspielzeit verguetet wird.

    Eine frechheit jetzt gerade, warum pfeifft er gerade bei einer offensivaktion ab?

    Oder am mittwoch nach 6min nachspielzeit, wo doch gerade in den 5min nachspielzeit noch mindestens 2-3min dazugekommen waeren?

    #563297
    Herox
    Teilnehmer

    Es ist einfach kaum zu glauben. Sie fahren die Saison innerhalb von 2 Wochen komplett an die Wand. Mir fehlen wahrlich die Worte. Ich habe keine großen Hoffnungen mehr. Barcelona steht unter gewaltigem Druck nach solch einem großen Vorsprung. Kann mir nicht vorstellen, dass sie dem standhalten.

    #563296
    fcb2811
    Teilnehmer

    Ohne Frust oder Übertreibung.. Neymar heute mit einer der schlechtesten Leistungen aller Zeiten von einem Barçaspieler. Das war ja nicht mehr normal.
    Ballverluste um die 55 Stück, dazu ne 100%ige versemmelt.. Nur am provozieren und fallen.
    Was ist aus dem Neymar geworden, den wir sonst kennen.. Typischer Brasilianer Absturz oder was

    #563295
    Heisenberg_93
    Teilnehmer

    Besten heute waren Mascherano, Pique und Messi, da er der einzige war, der ab und zu mal eine Idee hatte.
    Der Rest war schwach. Aber Alba und Neymar stechen hier noch heraus, mit der Note 6 wären beide noch gut bedient.

    In den nächsten Jahren muss ein Umbruch stattfinden, Iniesta und Messi werden nicht jünger und in der Abwehr muss auch was passieren

    #563294
    Anonym

    Der Schiedsrichter hat die Barça Spieler nicht daran gehindert das Tor zu treffen.

    #563293
    KingMani
    Teilnehmer

    Somit wäre der 12 Punkte Vorsprung auch weg. Was die Mannschaft zurzeit aufführt ist einfach nur ein schlechter Witz. Ich bin sowas von frustriert. Mit so einer Leistung werden wir mit Sicherheit nicht Meister. Ganz sicher nicht. Wenn es ganz bitter läuft können wir auch nur 3. werden.

    #563292
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Hmm…nach dem Ding heute glaube ich wirklich, dass Barca die Meisterschaft noch verspielt… Nicht zu fassen. Es ist ein einziger Albtraum seit der Länderspielpause.

    #563291
    Suarez9
    Teilnehmer

    Lächerlich dieser Schiedsrichter, hoffentlich ….

    Das ist mehr schön was da abgeht, ich wünsche Valencia das schlechteste was passieren kann.

    Das einzige Positive im Spiel war, das wir Fußball gespielt haben und Neymar soll mal weniger Rumheulen und weniger Tricks ausführen die 0 bringen und mehr Fußball spielen.

    #563290
    Danielinho
    Teilnehmer

    3. Spiel verloren, von 4 Spielen in Folge ohne Sieg in der Liga.
    Das sieht garnicht gut aus mit der Meisterschaft… Im direkten Duell stehen wir allerdings noch über Atlético.

    Ich bin heil froh, dass wir aus der CL raus sind. Denn im Halbfinale gegen Bayern hätten wir uns aufs schärfste blamiert.

    #563289
    barca_18
    Teilnehmer
    Endstand: 1-2

    0 – 1 Ivan Rakitić 26′ [Anm.: Eigentor]
    0 – 2 Santi Mina 45′
    1 – 2 Lionel Messi 63′ [Vorb.: Jordi Alba]

    #563288
    rumbero
    Teilnehmer

    +++ Mascherano

    — Neymar

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 165)
  • Das Thema „FC Barcelona 1-2 Valencia CF 17.04.16“ ist für neue Antworten geschlossen.