FC Barcelona 1:1 Athletic Bilbao [29.09.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 164)
  • Autor
    Beiträge
  • #594703
    Blaugrana
    Teilnehmer
    fcb2811 wrote:
    Wir werden wahrscheinlich nie wieder sowas wie Peps Team 2008-2012 sehen und sollten aufhören das als Maßstab zu sehen.

    Ich mag diesen Oft benutzten Satz nicht, denn ich finde es geht doch überhaupt nicht mehr darum das Niveau unter Pep zu erreichen. So ziemlich jeder der Barca damals viel verfolgt heißt kann einschätzen dass das utopisch ist und ich denke es verlangt auch keiner. Damals kamen so viele verschiedene Komponenten zusammen, es war eine großartige Ära und wir waren schon im Glück überhaupt eine solche Zeit als Verein zu haben.

    Wenn ich die Truppe unter Valverde sehe dann geht es mir nicht um den Vergleich zu einem der besten Teams aller Zeiten sondern mit den anderen Teams in Europa mit denen wir uns messen wollen/müssen. Und da sehe ich seit 2 Jahren und besonders seit EV Einstellung massive Unterschiede. Als Mannschaft die Spieler hat/einkauft die offensiv veranlagt sind, sind wir aber im Offensivspiel vielen der topteams nicht ebenbürtig. Messi und eine starke Defensive letztes Jahr konnten das noch kaschieren aber die Probleme sind jetzt wo wir die Gegentoren kassieren klar zu sehen.

    #594702
    fcb2811
    Teilnehmer

    Da muss ich @Austrokatalane Recht geben.
    Ich kann Valverde auch nicht mehr sehen. Absolut kein taktisches Konzept und motivationstechnisch erreicht er die Jungs auch nicht mehr.
    Ich zweifle aber auch an unserem Kader. Klar, er liest sich natürlich sehr gut, aber einige Spieler sind vielleicht auch schon über ihren Zenit.. (Piqué, Suarez,..).

    Hinzu kommt noch dass Spieler wie Coutinho üben Dembele nicht das zeigen können, was sie in ihren Ex-Vereinen gezeigt haben. Das ist meiner Meinung nach dem Barça-Spielstil aber gerade dem fehlenden Plan von EV geschuldet.

    Auch ein Busquets zwar noch Gold für uns aber im modernen immer schneller werdenden Fußball vielleicht nicht mehr der optimal 6er. Ich habe mir heute Chelsea vs Liverpool angeschaut. Das waren zwei verschiedene aber total geile Offensiv-Konzepte, die sehr ansehnlich waren.

    Ich will Valverde in keinster Weise in Schutz nehmen, ich wünsche er wäre noch heute Abend weg, aber ich bezweifle, dass ein anderer Trainer diese Mannschaft zu richtig schönem Fußball führen würde solange Spieler wie Piqué, Suarez oder Rakitic gesetzt sind.

    Lucho stand ja auch eigentlich durchgehend in seinen drei Jahren außer 3-4 Monate in der Kritik, trotz Triple.
    Wir werden wahrscheinlich nie wieder sowas wie Peps Team 2008-2012 sehen und sollten aufhören das als Maßstab zu sehen. Seit 2012 waren wir verwöhnten Culés nicht eine Saison spielerisch gesehen zufrieden.

    Schlechter als Valverde kann man es nicht machen, aber auch mit einem anderen Trainer würde das sehr sehr schwer werden solange man sich nicht traut seinen Legenden Tschüss zu sagen bzw. auf die Bank zu setzen.

    #594701
    Anonym

    Wir haben ein strukturelles Problem. Keine Frage haben wir tolle Einzelspieler, aber unser Kader ist sehr inhomogen und im Mittelfeld dominieren wir absolut nicht mehr, wir können kein Spiel mehr gestalten. Das sind alles Fakten, die beunruhigen. Aber Hand auf’s Herz: Zu welchen Spielern außer MAtS, Busi und dem GOAT höchstpersönlich findet ihr nicht auf Anhieb einen Spieler, der besser für uns geeignet ist? Bei Pep waren es 7-8 Spieler, zu denen es weltweit einfach kein Upgrade gab und zu Pep selbst gab es auch keines. Aktuell sieht das ganz anders aus und das ist halt schon sehr traurig.

    #594700
    Herox
    Teilnehmer

    Ok, das kann man natürlich auch mit „Phase“ schönreden.

    Für mich ist das trauriger Dauerzustand seit Valverde Trainer ist. Das einzige, was ihn vor der Häme und Kritik geschützt hat, waren die (auch leider oft) unverdienten Ergebnisse. Jetzt passen diese auch nicht mehr und schon hat Valverde absolut keine Argumente mehr auf seiner Seite.

    Klar hätte man 100% Chancen, aber auch nur dan

    Ich weiß schon ganz genau, was für Spiele wir nächste Woche sehen werden (beide Auswärts). Man braucht kein Hellseher zu sein, um das Gewürge vorherzusehen.

    #594699
    Kev
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Toi, toi, toi Valverde XDDD

    Wir sprechen uns nochmal nach den Spielen. Barca hat heute locker 5 100%-Chancen liegen gelassen. Hier wird wieder ein negatives Klima aufbeschworen, solche Phasen hat jedes Team.

    #594698
    Herox
    Teilnehmer

    Die nächsten Spiele:

    Tottenham (A)
    Valencia (A)
    Sevilla (H)
    Inter Mailand (H)
    Real Madrkd (H)

    Toi, toi, toi Valverde XDDD

    #594697
    Kev
    Teilnehmer

    Das schlimmste an diesem Spieltag fand ich diesen Thread und die Kommentare. Trauriger als die 3 letzten Spiele zusammen.

    #594691
    konfuzius
    Teilnehmer

    Zumindest Arthur hätte er bringen müssen. Unser Mittelfeld war inexistent. Vor allem ist Arthur kein Spieler, der unerfahren ist oder nur ein Talent ist. Der hat schon für sein junges Alter fundierte Erfahrung.

    Suarez war sehr zielstrebig, hat toll gespielt!
    Hinter Suarez hätte das Arthur-Coutinho Duo viel gebracht. Rakitic und Vidal dann eben eher die defensive Arbeit, dann wäre es gut gewesen. Zumindest hätte man da mehr Potenzial gehabt.

    #594690
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Auf Twitter geht ein Shitstorm los.
    Die Kein Plan
    Uninspiriert.
    Valverde muss weg.
    Das kann auch das Präsidium nicht ignorieren was da abgeht.

    #594689
    Anonym
    Safettito wrote:
    Roberto spielte die zweite Hälfte überhaupt nicht und Rakitic dann auch nicht mehr auf der 6 und soll ich dir was sagen, der war noch viel schlechter als wie vorher auf der 6. Der ist zu lahm egal wo er spielt.

    Mir ist klar dass es Wechsel gab. Aber da war es wie schon so oft zu spät. Ich verstehe nicht wieso er, wenn er Messi rausnimmt, so ein kreativloses MF aufstellt. Man hat sich schon gegen Leganes schwer getan mit den Chancen kreieren. Dann nimmt er den einzigen Spieler raus, der Chancen kreiert und stellt dann so ein MF auf.

    #594688
    Grunu
    Teilnehmer

    Dann muss er gehen wenn er der Verantwortung nicht gewachsen ist…

    Mein Gott wir haben den besten Spieler aller Zeiten, einen eigentlich sau starken Kader und er kommt mit so etwas. Letzte Saison hat ihn die Liga gerettet. Das Board konnte ihn nicht kündigen bei so einer Liga. Ich habe gedacht und erwartet dass Valverde aus den Fehlern lernt. Der Transfersommer stimmte mich noch positiv aber wenn er die nicht einsetzt.

    Und Tabelle sagt kaum was aus. Bilbao hat nen starken Kader, war in den meisten spielen gar nicht so schlecht und wir kommen aus einer Niederlage und Unentschieden. Wie wollten eine Antwort geben. Dann aber so eine Startaufstellung? Ohne Worte.

    #594687
    konfuzius
    Teilnehmer

    Achso. Habe das nicht ganz vernehmen können, wen du meintest. Ja, Valverde ist in der Tat ganz abgemeldet auf der Seitenlinie. Da kann nichts mehr passen. Da ist locker etwas zerrüttet.
    Aber der Trainerjob bei Barca ist eben nicht ohne! Da hast du keine 0815 Profis, sondern mehrere Stars. Da kannst du nicht nur mit Wissen überzeugen! Benitez kann davon ein Lied singen. Fachlich vielleicht einer der besten Trainer, aber bei den Stars kommt er nicht sonderlich gut an. Ähnlich eventuell auch Valverde so? Vermute, schon.

    #594686
    safettito
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Rakitic wieder auf der 6. Ich pack valverde einfach nicht. Egal was man mir erzählen will, Rakitic war noch nie gut auf der 6, zumindest für uns. Und wenn er Messi schont wie kann er neben einem Rakitic auf der 6(!) Roberto und Vidal aufstellen? Was ist falsch mit ihm?

    Roberto spielte die zweite Hälfte überhaupt nicht und Rakitic dann auch nicht mehr auf der 6 und soll ich dir was sagen, der war noch viel schlechter als wie vorher auf der 6. Der ist zu lahm egal wo er spielt.

    #594685
    geyron
    Teilnehmer

    Wer Chelsea Liverpool sieht glaubt das ist eine andere Sportart

    #594684
    yofrog
    Teilnehmer

    Valverde hat Barca nichts mehr zu geben! Weder emotional kommt da mal Feuer ins Team noch taktisch ist da viel Positives zu sehen. Die Neuzugänge spielen faktisch keine Rolle und die Rotationen wirken komplett random!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 164)
  • Das Thema „FC Barcelona 1:1 Athletic Bilbao [29.09.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.