FC Barcelona 1:1 Real Madrid [06.02.2019]

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 174)
  • Autor
    Beiträge
  • #598646
    Makjster
    Teilnehmer

    Ich finde Suarez auch nciht gut. Seine Defizite in Ballkontrolle und Passspiel werden heute leider auch wieder deutlich..

    #598645
    pangaea75
    Teilnehmer

    Es muss noch viel mehr über die Seite von Marcelo kommen. Der ist ja mal richtig schwach.

    #598644
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Ich fand das war eine ganz Schwache erste Halbzeit von uns. Zum Glück haben wir in der Anfangsphase nur einen Gegentreffer kassiert, wenn real presst sehen wir ganz schön alt aus.

    Malcom und semedo sind offensiv so ziemlich die einzigen Lichtblicke gewesen.

    #598643
    safettito
    Teilnehmer
    Iramo111 wrote:
    Aber sehe Real ehrlich gesagt nicht so stark. Sie haben sich nicht wirklich Chancen rausgespielt und eig nur Konter gehabt.

    Das brauchen die auch nicht, so spielen die immer gegen Barca entweder es klappt oder es gibt aufs Fressbrett, schnelles umschalten, schneller Abschluss. Jetzt hats geklappt, aber weil wir eben hinten gepennt haben, besonders Alba springt unter dem Ball durch, sowas darf ihm nie im Leben passieren.

    Dann hatte Real dank Rakitic und Busquets 2 sehr gute Möglichkeiten, die praktisch Vorlagen zum 0:2 gewesen sind, da muss man denen mal kurz in der Pause erläutern, daß man nicht immer 10 sekunden hat den Ball anzunehmen und zu verarbeiten.

    Was wünschte ich mir jetzt einen Xavi und Iniesta die denn Ball mal absichern können und das Spiel beruhigen, wenn es drauf ankommt.

    #598642
    pangaea75
    Teilnehmer
    ConRabia wrote:
    Man sieht richtig wie Coutinho leidet. Er tut mir richtig leid.

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Ein Spieler von diesem Format muss auch mal selbst wieder aus so einem Leistungstief heraus finden. Statt dessen wird es Woche für Woche schlimmer. Außer signature move war da bisher nicht viel…

    #598641
    Kev
    Teilnehmer
    Barca_star wrote:
    Der amre Millionär, dann soll er besser spielen verdammt, lächerlich was der für eine Leistung zeigt bei Barca, hätte man sich sparen sollen die Kohle.

    Glaubst du er macht das extra? Wir wissen das er mehr auf dem Kasten hat. Ob er Millionär ist oder nicht, er ist menschlich und scheinbar leider immer noch nicht bei uns angekommen.

    #598640
    Makjster
    Teilnehmer

    Naja, wäre da am Wochenende nichts gewesen hätte er auch von Anfang an gespielt

    #598639
    Makjster
    Teilnehmer

    @Barca_star
    Nur weil er Geld hat heißt es nicht das es ihm nicht schlecht gehen darf. Hatten die ganze Diskussion doch schon mit Gomes als er mit seinen psychischen Problemen an die Öffentlichkeit gegangen ist und sich einige Leute im Forum Sachen angemaßt habren die mal so gar nicht gehen.

    #598638
    Grunu
    Teilnehmer

    Messi in so nem spiel zu schonen will nicht in mein Kopf rein. Dafür Malcom mit zu wenig spielpraxis. Mega Plan von Valverde am Anfang der Saison auf langer Sicht.

    #598637
    iramo111
    Teilnehmer

    Real hat Barca früh erwischt und das macht sie stärker. Ansonsten kam nicht wirklich viel von ihnen, außer der ein oder andere Konter, der aber aufgrund von individuelle Fehler seitens Real zunichte gemacht wurde.

    Den einen Schuss muss Malcom natürlich machen. Das 1-1 wäre mittlerweile auch gerecht.
    Malcom und Semedo wurden von Minute zu Minute stärker. Man kann von Malcom jetzt auch keine Wunder erwarten, aber er hat richtig gute Szene gehabt. Gefällt mir.

    Allein diese 1. Hälfte von Semedo sollte alle Zweifler schweigen lassen. Er muss gesetzt sein! Was der da hinten veranstaltet, im positiven, ist einfach Wahnsinn!

    Aber sehe Real ehrlich gesagt nicht so stark. Sie haben sich nicht wirklich Chancen rausgespielt und eig nur Konter gehabt. Sollen sie das Spiel heute tatsächlich gewinnen, seis den Real Fans gegönnt. Sie brauchen jetzt auch mal das Gefühl, einen El Clasico gewonnen zu haben. :D

    Messi rein und wir gewinnen. Marcelo ist momentan nicht auf Weltklasse Niveau und da kann ein Messi definitiv für Gefahr sorgen!

    #598636
    safettito
    Teilnehmer

    Die Leistung war viel zu schwach, die Vorwärtsbewegung ist viel zu träge, bei jedem Ballverlust droht ein
    gefährlicher Konter. Pressing ist so gut wie kaum möglich, da macht Coutinho eine ganz schwache Figur der muss sich auch mal mit nach hinten bequemen sonst haben die auf Links ständig überzahl.

    Gleich kommt Bale und das wird seine Chancen nutzen.
    Vidal müsste rein und lieber tieferstehen als so in jeden Konter zu laufen.

    #598635
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ja, er ist kein schlechter Spieler. Und vor dem Hintergrund so viele Fehltritte im Spiel zu machen, lässt ihn dann unbeholfener aussehen als er eigentlich ist.

    #598634
    Barca_star
    Teilnehmer
    ConRabia wrote:
    Man sieht richtig wie Coutinho leidet. Er tut mir richtig leid.

    Der amre Millionär, dann soll er besser spielen verdammt, lächerlich was der für eine Leistung zeigt bei Barca, hätte man sich sparen sollen die Kohle.

    #598633
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Irgendwie auf jeder Seite Licht und Schatten

    Alba und Coutinho Flop
    Semedo und Malcom Top

    Rakitic Flop
    Busquets Top

    Gemessen am Spiel müsste es eigentlich 1:1 stehen. Real war bis auf wenige Aktionen nicht gefährlich. Wir hingegen hatten 2-3 richtig gute Chancen herausgespielt.

    #598632
    ConRabia
    Teilnehmer

    Man sieht richtig wie Coutinho leidet. Er tut mir richtig leid.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 174)
  • Das Thema „FC Barcelona 1:1 Real Madrid [06.02.2019]“ ist für neue Antworten geschlossen.