FC Barcelona 1:1 Tottenham [11.12.2018]

  • Dieses Thema hat 88 Antworten und 32 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 5 Monaten von Anonym.
Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Autor
    Beiträge
  • #597065
    Makjster
    Teilnehmer

    Gibt es eig genauere Infos wie lange Arthut und Umtiti nun ausfallen ?
    Auf Transfermarkt steht leider nichts.

    #597044
    Anonym

    Würde bei dieser Aufstellung keinen Grund zur Sorge sehen, da man mit Denis sofort auf ein stabiles 4-4-2 umschalten könnte und Riqui und Alena wesentlich pressingresistenter sind als die meisten anderen MF-Spieler die wir haben …

    #597043
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ja, die Aufstellung sieht toll aus. Eigentlich könnte man es versuchen – aber gibt kein Resetknopf, nur zur Info :)…Wenn man dann abgeschossen wird, muss man tapfer sein als Fan :)

    #597042
    Anonym

    Ja, nur sehe ich kein Problem hinter

    Cillessen
    Semedo – Chumi – Lenglet – Miranda
    Busquets
    Riqui – Alena
    Dembélé – Messi – Denis

    Damit würde man Piqué, Rakitić, Alba und Suárez die notwendige Pause geben und könnte sich ein dominantes Mittelfeld ansehen. Mit Messi auf dem Platz traue ich es Alena und Riqui ohne Probleme zu, es mit Tottenham aufnehmen zu können. Noch dazu, wenn sie Busquets hinter sich haben … Wäre sicher spaßig zum Zusehen … Bzw. kann man auch Lenglet und Vermaelen gemeinsam probieren, weil Vermaelen ja schon wieder fit ist … Arthur würde ich noch nicht verheizen, wenn er heute noch nicht fit genug war …

    #597000
    konfuzius
    Teilnehmer

    Nur mit dem Unterschied, dass Pep auf eine goldene Generation zurückgreifen konnte. Neben Iniesta, Messi, Pedro, Puyol, Xavi und Co. hätte Pep sogar Douglas bringen können und das würde nichts daran ändern, dass der FC Barcelona damals die stärkste Mannschaft war. Dieser Widerspruch zu meiner letzten Aussage ist somit mit Vorsicht zu genießen.

    Zudem kommt hinzu, dass das jetzige Barca nicht einmal sattelfest ist, weder im gesamten Spiel noch in der Abwehr. Fängt man dann auch noch an großzügig zu rotieren, dann noch gegen Tottenham, wird das im Debakel enden. Denn immerhin ist das Tottenham und nicht Brimingham.

    #596998
    rumbero
    Teilnehmer

    2008 haben wir so gegen Donetsk im Camp Nou verloren (2-3)
    2009 haben wir in Kiew die Once de Gala gebracht (2-1)
    2010 gegen Kazan mit 7Jungen (2-0)
    2011 gegen Borissow ähnlich (4-0)
    Aber Tottenham ist ein anderes Kaliber und das Team will sicher nicht verlieren.

    #596997
    Anonym

    Pep konnte es und Pep hat es gemacht. Er hat btw. auch mit nur La Masia Spielern die Gegner im letzten Spiel verschrottet …

    #596993
    konfuzius
    Teilnehmer
    technoprophet wrote:
    Fatal wäre es, wenn Valverde weiterhin seine Antirotationsmentalität fährt und Spieler wie Alba, Busquets und Rakitic im Februar-April komplett ausgebrannt sind, was zwangsläufig der Fall sein wird, wenn sich da nichts ändert. Von mir aus können wir morgen gut und gerne mit 11 La Masia Spielern auflaufen, ne grössere Einladung für ne Komplettrotation wird man diese Saison kaum erhalten.

    Sehe ich absolut nicht so!

    In einem Topspiel der CL, wo man 2,7 Millionen einheimsen kann, stark zu rotieren, ist einfach Perle vor die Säue. Vor allem steigern die CL Spiele die Spielerwerte von den Spielern, die man eventuell loswerden möchte. Dann kann man Rakitic – denn der Verein möchte momentan nicht verlängern – bei guter Leistung im Sommer besser veräußern. Denke, dass auch solche Indikatoren eine Rolle spielen, wenn aufgestellt wird. So völlig selbstbestimmend kann Valverde sowieso nicht rotieren, konnte im Übrigen keiner vor Valverde.

    #596992
    technoprophet
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Zudem wäre es fatal, wenn man rotiert. Für die CL K.O. Phase muss eine starke Truppe her, eine erste Elf, welche viele Spielminuten zusammen hat.

    Fatal wäre es, wenn Valverde weiterhin seine Antirotationsmentalität fährt und Spieler wie Alba, Busquets und Rakitic im Februar-April komplett ausgebrannt sind, was zwangsläufig der Fall sein wird, wenn sich da nichts ändert. Von mir aus können wir morgen gut und gerne mit 11 La Masia Spielern auflaufen, ne grössere Einladung für ne Komplettrotation wird man diese Saison kaum erhalten.

    #596991
    konfuzius
    Teilnehmer

    Warum soll man auf mögliche 2,7 Millionen Euro verzichten ( Spielsiegprämie in der CL)?

    Zudem wäre es fatal, wenn man rotiert. Für die CL K.O. Phase muss eine starke Truppe her, eine erste Elf, welche viele Spielminuten zusammen hat. Klar kann man hier und da Alena oder Puig eine Chance geben, aber gleichzeitig die Trümpfe verspielen? Das ist ein schmaler Grat.

    Ich erwarte eigentlich, dass die möglichst beste Elf startet. Immerhin ist das ein Abschlussspiel der Gruppenphase und das letzte Spiel bleibt immer im Gedanken.

    #596990
    Anonym

    Wenn Valverde da nicht Aleña und Puig einige Minuten spielen lässt, dann bitte weg mit ihm. Irgendwann müssen sie mal rangeführt werden.

    #596989
    Barca_star
    Teilnehmer

    Ich bin mal gespannt, ob in Teilen rotiert wird, da man ja schon weiter ist, messi wird denke ich spielen, aber ich weiß nicht wie ernst man das nimmt, will man wegen Prestige gewinnen? oder lieber schonen?

    Gehe von zweiterem aus, deswegen wäre eine Niederlage bspw. nicht so schlimm mMn.

    #596988
    Anonym

    Werd mir das Spiel im Camp Nou angucken.Da es um nichts mehr geht,werden sicherlich die üblichen verdächtigen Lückenfüller spielen.
    Hoffe auf Aleña und Puig.
    Ich gehe mal davon aus das wir wahrscheinlich nichts holen,da Tottenham in Bestbesetzung spielen wird um noch weiterzukommen.

    Lächerlich übrigens die Ticketpreise.Ab 89 Euro gehts los.Bei einem Spiel wo es für Barca um nichts mehr geht.
    Da werden wohl,auch aufgrund der Anstosszeit,nicht mehr als 55.000 kommen.

    #475764
    kilam
    Teilnehmer
    Champions League – 6. Spieltag
    FC Barcelona – Tottenham

    Daten zum Spiel:
    Datum und Uhrzeit: 11.12.2018 – 21:00
    Stadion: Camp Nou

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Das Thema „FC Barcelona 1:1 Tottenham [11.12.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.