Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División 17/18 FC Barcelona 2 – 0 FC Malaga [21.10.2017]

FC Barcelona 2 – 0 FC Malaga [21.10.2017]

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #587710
    Kaneki
    Teilnehmer

    Valverde hat keine Ahnung von Fußball. Das wird noch grausam enden. Was ein Armleuchter, diese pfeife.

    #587709
    DonQ
    Teilnehmer

    Ich glaube auch, dass da noch ganz vieles mitspielt. Wir kennen die Mannschafts-internen Macht- und Kräfteverhältnisse nicht. Was z.B. Rakitich und Suarez für ein Standing im Team haben und nicht zuletzt was ihr Verhältnis zu Messi ist.

    Des Weiteren muss beachtet werden, dass Rakitic defensiv viel Qualität mitbringt, was vermuttlich weder Sergi Roberto noch Denis Suarez mitbringen und Iniesta immer noch gesetzt ist.
    Im Sturm gibt es zur Zeit einfach keine Alternative zu Suarez..

    Aber klar, Raktic und Suarez zuzuschauen tut mir (schon lange) weh, ich wurde wegen einem anderen Fussball Barca-Fan!

    #587708
    Tiburon
    Teilnehmer
    Barca_star wrote:
    Wir bräuchten eher jemanden der wie Pep oder Mou, eiskalt nach Leistung aufstellt und Gnadenlos aussortiert, diese Eigenschaft fehlt mir bis jetzt bei Valverde, aber so lange die Ergebnisse ihm recht geben….. aber gut die gegner waren bis jetzt auch nicht die Stärksten bzw hinken ihrer Form hinterher. Ich bin echt gespannt wo man nach der Hinrunde steht.

    Dass diese Eigenschaft Valverde fehlt, ist doch genau der Grund, weshalb er der Topfavorit war. Ein Hitzkopf wie Pep oder Mou hätte sich so ein Theater wie im Sommer nicht bieten lassen.
    Valverde sortiert ja zumindest einige Spieler aus. Arda spielt wie Vermaelen eh keine Rolle mehr, Vidal und Paco kaum noch. Er wünscht sich ja auch ganz offen einen kleineren Kader. Das würde ihm auch gerade im Training die Integration von ’nem Spieler wie Alena erleichtern. Hier kommt aber wieder das Gehaltsproblem. Du wirst diese Spieler nicht so einfach los.
    Ansonsten glaube ich, dass er bei vielen Personalien (Rakitic zB) einfach keine Unruhe riskieren möchte. Bei der Personalie Suarez dasselbe. Zudem ist die einzige Alternative wohl ohne echten 9er zu spielen. Denn Paco ist keine Alternative.

    Ich glaube nicht, dass Valverde aktuell zufrieden ist. Weder mit dem Kader, noch mit dem Spiel. Ich glaube aber auch, dass er mit dem aktuellen Spielermaterial keine optimale Lösung findet und dementsprechend erstmal auf Bewährtes baut.

    #587707
    Anonym

    Ein typisches Barca,wenn es gegen schwache Gegner geht.Nichts ungewöhnliches ist passiert..

    Bloss,ich frage mich,würde Pep mit ManCity gegen solch schwache Teams auch sein Team so einstellen wie Valverde heute?

    #587706
    Barca_star
    Teilnehmer
    fcb2811 wrote:
    Ergebnisse stimmen zwar aber spielerisch ist das nicht besser als unter Enrique. Hab das Spiel heute nicht eine Sekunde lang genießen können. Wirklich eine Zumutung.

    Und ganz ehrlich, ich denke nicht dass wir mehr Kompetenz bzw. Ahnung vom
    Fußball besitzen als Valverde. Jeder Blinde sieht dass Semedo RV spielen muss und Roberto besser als Rakitic ist. Das hat irgendwelche andere Gründe, ich weiß aber leider nicht welche..

    sehe ich auch so, das Pressing und die Abwehr hat sich aber verbessert.
    Wir bräuchten eher jemanden der wie Pep oder Mou, eiskalt nach Leistung aufstellt und Gnadenlos aussortiert, diese Eigenschaft fehlt mir bis jetzt bei Valverde, aber so lange die Ergebnisse ihm recht geben….. aber gut die gegner waren bis jetzt auch nicht die Stärksten bzw hinken ihrer Form hinterher. Ich bin echt gespannt wo man nach der Hinrunde steht.

    #587705
    fcb2811
    Teilnehmer

    Ergebnisse stimmen zwar aber spielerisch ist das nicht besser als unter Enrique. Hab das Spiel heute nicht eine Sekunde lang genießen können. Wirklich eine Zumutung.

    Und ganz ehrlich, ich denke nicht dass wir mehr Kompetenz bzw. Ahnung vom
    Fußball besitzen als Valverde. Jeder Blinde sieht dass Semedo RV spielen muss und Roberto besser als Rakitic ist. Das hat irgendwelche andere Gründe, ich weiß aber leider nicht welche..

    #587704
    Barca_star
    Teilnehmer

    Man halt auch nicht von ausgehen das Denis Dierkt abgeht wie Schmidtskatz, aber nach den letzten Leistungen hätte sich paar min verdient, Deshalb finde ich Zidane auch in der Hinsicht deutlich mutiger und mit mehr Blick in die Zukunft, da er so oft es geht jüngeren die Chance gibt (asensio, lorrente, Hakimi,Theo).

    Rakitic bringt absolut keine Impulse nach vorne, der spielt nur noch Pässe nach hinten rum,eben 2 Videos vom Spiel eben gesehen wo Messi sich bißchen ärgert das er zwei mal nach hinten gespielt hat anstatt zu ihm. Ich bleib dabei die erste Saison war seine beste und so gut wird er nie wieder mehr sein bei uns. Heute hat Roberto wieder gezeigt wieso er für Rakitic spielen sollte, aber Valverde wird das wieder nen feuchten interessieren.

    #587703
    Anonym

    Einige Entscheidungen müssen klar wieder überdacht werden was z.B Semedo und Denis Suarez angeht oder auch Roberto im ZM anstatt Rakitic etc. aber ich finde trotzdem dass wir als Team besser zusammenspielen und kombinieren als unter Enrique letzte Saison, und das mit einem Suarez in Übler Form und mit Dembele verletzt(zuzüglich Neymar Abgang). Ich denke wenn wir Valverde die Chance geben den Kader auszumisten(Vermaelen,Gomes,Alcacer,Turan) und ihm seinen zweiten Wunschtransfer genehmigen(anscheinend Coutinho) und einen weiteren IV verpflichten, der neben Piqué und Umtiti mehr ran kann, wird das auch wieder besser. Bis dann wird hoffentlich auch Luisito wieder besser sein und Dembele wieder fit sein.

    #587702
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    dass wir letztes Jahr 538 Mio an Gehaltskosten hatten. Das ist Irrsinn.

    Das ist eben einfach ganz klare Misswirtschaft. Man pumpt so viel Geld rein, teilweise für durchschnittliche oder unterdurchschnittliche Spieler. Das steht bis auf einige Ausnahmen absolut in keinem Verhältnis zur Leistung, die die Spieler zeigen. Die Ardas gammeln auf der Tribüne rum, weil sie ganz genau wissen, dass sie nirgendwo sonst dieses Geld bekommen. Und das noch für so wenig verrichtete Arbeit. Einfach nur erbärmlich.

    Bei diesem Club läuft auf vielen verschiedenen Ebenen sehr viel schief. Das staut sich immer weiter auf, aber früher oder später wird die Bombe platzen. Dann wird man erst richtig im Dreck stecken, weil die Korrekturen einige Jahre in Anspruch nehmen werden.

    #587701
    yofrog
    Teilnehmer

    Also mit Haar in der Suppe hat das wenig zu tun. Wenn man bedenkt, dass Tor 1 nicht zählen hätte dürfen und trotz einem Semedo immer noch Roberto als RB verschwendet wird.
    Dazu ist Suárez eine Vorgabe und sollte längst pausieren. Messi ist so ziemlich auf sich allein gestellt. Der Ball wird hin- und hergeschoben.
    Jetzt stimmen die Ergebnisse noch, das wird aber bald so nicht mehr reichen!

    Anstatt endlich den Jüngeren eine Chance zu geben, wird weiterhin herumgemurkst bei gewissen Positionen.

    #587700
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Manchmal habe ich das Gefühl, dass man hier regelrecht das Haar in der Suppe sucht. 6 Spiele ohne Gegentor, insgesamt nur 3 Gegentore bei 9 Spielen.

    Die rohen Fakten stellen eben nicht die ganze Wahrheit dar, wie man es auch z.B. bei Messi vs. Ronaldo mehr als nur gut beobachten kann ;)

    Valverde hat es bis jetzt absolut gar nicht geschafft (spielerisch gesehen), etwas zum Positiven zu bewegen. Es ist im Grunde genommen die alte Leier, nur mit weniger individueller Klasse (Abgang von Neymar), was dazu führt, dass offensiv alles auf Messi fällt.

    #587699
    Barca_star
    Teilnehmer

    Die ergebnisse stimmen aber unser Fußball ist alles andere als ansehnlich.

    Suarez sollte echt paar Wochen auf die Bank, unglaublich einfach.
    Roberto bitte ins Mittelfeld, bekomme langsam Zweifel ob die Saison nicht genauso verläuft wie die letzte zum Ende hin. Wann wohl auch endlich diese Aufstellungen aufhören wo die Spieler auf Position spielen wo sie sich nicht wohl fühlen oder nicht gelernt sind, bzw ihre Stärken nicht zur Geltung kommen, alles unausgewogen .. . Naja 3 Punkte mitgenommen, das Spiel wurde sicherlich auch ruhiger angegangen, da man ordentlich spiele vorsich hat.

    #587698
    Anonym

    Ich behaupte mal, dass wir mit Roberto anstatt Rakitic nach vorne mehr Spektakel hätten, aber auch hinten anfälliger wären. Roberto gehört eher auf den rechten Flügel, wo aber auch Deulofeu seine Sache gut macht.

    Manchmal habe ich das Gefühl, dass man hier regelrecht das Haar in der Suppe sucht. 6 Spiele ohne Gegentor, insgesamt nur 3 Gegentore bei 9 Spielen. Bisher hat Valverde doch alles richtig gemacht. :) Ich bin mir sicher, dass im Januar der Kader etwas ausgedünnt wird und sich dann ganz andere Situationen ergeben. Bislang glaube ich aber, dass die Spieler im Kader nicht unzufrieden sind.

    #587697
    Tiburon
    Teilnehmer

    Ergebnis stimmt mal wieder, Fußball eher nicht so. Rakitic und Suarez bleiben definitiv die Sorgenkinder.
    Mich hat heute am meisten die vom Kommentator getitelte Information von der Mitgliederversammlung schockiert, dass wir letztes Jahr 538 Mio an Gehaltskosten hatten. Das ist Irrsinn. Da muss man sich auch nicht wundern, dass die Ardas nicht weg wollen.
    Wir zahlen weltweit die höchsten Gehälter und starten mit Deulofeu und Rakitic und bringen die Pacos und Gomes‘ dieser Welt von der Bank. Absurd.

    Mir gefällt das asymmetrische System immer weniger. Suarez ist dort nicht gut aufgehoben und zusätzlich im Formtief. Deulofeu hat keinerlei impact. Außer Messi kreiert niemand. Alles irgendwie altbekannte Probleme. Immerhin stehen wir im Mittelfeld etwas strukturierter als früher. Impulse fehlen aber weiterhin.
    Wenn wir mit Messi im Zentrum planen, muss Suarez halt aus. Das hat sonst alles keinen Zweck. Andererseits fehlen uns die Winger. Das System funktioniert gerade mit Ball einfach nicht.

    #587696
    Herox
    Teilnehmer

    Langsam kann man auch an der Kompetenz und Wahrnehmungsfähigkeit von Valverde zweifeln. Roberto muss dringend an Stelle von Rakitic ins Mittelfeld.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 80)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.