FC Barcelona 2:0 Inter Mailand [24.10.2018]

  • Dieses Thema hat 162 Antworten und 34 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 8 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 163)
  • Autor
    Beiträge
  • #595375
    rumbero
    Teilnehmer

    Dembélé hatte einen guten Start, 2 Spiele, dann kam der Schlendrian zurück, Valverde hat ihn aber erst nach weiteren 2 Spielen runtergenommen. Ich weiß nicht, welche taktischen Freiheiten er in Dortmund hatte, aber entweder er gewöhnt sich dran, dass wir nicht der BVB sind, oder tschüs!

    #595374
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Gut, Valverde muss ich ein wenig in Schutz nehmen – er gitb Dembele gewiss nicht die Anweisungen, ständig die Bälle zu verstolpern. Und auf dem Feld merke ich auch nicht unbedingt, dass Messi und Suarez unbedingt mit Dembele spielen wollen. Mit Neymar sah es ganz anders aus. Valverde macht viele fragwürdige Fehler, keine Frage. Aber alles kann man Valverde nun auch nicht anhängen.

    Messi und Suarez wollen in erster Linie gewinnen und wer da neben ihnen spielt ist ihnen denke ich egal, solange man eben gewinnt. Dembele hatte einen tollen Saisonstart und als dank dafür setzt ihn EV auf die Bank, ist doch klar das er dann evt. ein bisschen verunsichert ist der Junge ist 21.

    Ernesto ist genau das Gegenteil von Tuchel, Tuchel sucht ein System in das seine Spieler passen. Ernesto sucht Spieler die in sein System passen.
    Ich war auch ein großer Befürworter von Ernesto, weil ich aber auch irgendwie geglaubt habe er baut die neuen langsam ein. Aber er baut sie halt gar nicht ein. Bis auf Arthur und Coutinho die halt zu seinem System passen.

    #595373
    Grunu
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Gut, Valverde muss ich ein wenig in Schutz nehmen – er gitb Dembele gewiss nicht die Anweisungen, ständig die Bälle zu verstolpern. Und auf dem Feld merke ich auch nicht unbedingt, dass Messi und Suarez unbedingt mit Dembele spielen wollen. Mit Neymar sah es ganz anders aus. Valverde macht viele fragwürdige Fehler, keine Frage. Aber alles kann man Valverde nun auch nicht anhängen.

    Du meinst so wie bei semedo, Rakitic oder so in den letzten Spielen?

    #595372
    Anonym

    Eindhoven-Tottenham 2:2 !!

    Gewinnt Barca heute,hat man 8 Punkte auf Platz 3 Vorsprung,bei noch 3 Spielen!

    #595371
    konfuzius
    Teilnehmer

    Gut, Valverde muss ich ein wenig in Schutz nehmen – er gitb Dembele gewiss nicht die Anweisungen, ständig die Bälle zu verstolpern. Und auf dem Feld merke ich auch nicht unbedingt, dass Messi und Suarez unbedingt mit Dembele spielen wollen. Mit Neymar sah es ganz anders aus. Valverde macht viele fragwürdige Fehler, keine Frage. Aber alles kann man Valverde nun auch nicht anhängen.

    #595370
    Barca_star
    Teilnehmer

    Ich glaube, mit einem pep oder tuchel hätte sich Dembélé viel besser entwickelt, leider ist Valverde keiner der Spieler entwickelt, würde mich nicht wundern, wenn er wirklich geht nächsten Sommer und das nur wegen einem unfähigen Mann wie valverde, dann wird man ihm bei psg durch drehen sehen oder sonst wo, während man sich weiter ansehen muss wie EV die Talente versaut.

    nur noch Abneigung gegen EV und das als einer, der vor der Saison klar Pro EV war.

    #595368
    iramo111
    Teilnehmer

    Das freut mich auch ungemein! Arthur hat anscheinend seinen Platz im Team gefunden und möge dies noch lange bleiben. Ein Spieler wie Arthur muss bei Barca durchstarten können, bin froh das Valverde das erkannt hat.

    #595367
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Ich finds einfach schlimm wenn man sich vor Augen führt das man einen D. Suarez, Malcom, Alena, Samper und eigentlich auch Vidal, Rafinha und Munir verkaufen könnte, ohne das es auch nur irgendeine Auswirkung hätte! (Ich weis ein Tor und einen Punkt hätten wir ohne Munir weniger). Wie schlecht muss ein Trainer seinen Kader im griff haben, wenn er von 23. 7 gar nicht braucht? Dann hätten wir auch mit einem 16 Mann Kader in die Saison gehen können. Ich weis die Saison ist lange, aber man darf doch erwarten das nach rund einem Viertel der Saison alle mal 90 Minuten durchgespielt haben!

    Ich kann mir echt nicht erklären woran das ganze liegt, wie schlecht muss Malcom trainieren? Und es kann mir keiner erzählen, das diese Spieler nicht zu uns passen, ein Sane oder ein Sterling, die passen auch perfekt zu Peps Tiki Taka und Sterling ist sicher nicht so hoch veranlagt wie es Dembele ist! Schnelle Spieler braucht man im heutigen Fussball ob man die jetzt von der Bank bringt oder 90 Minuten spielen lässt überlasse ich gerne EV, aber man MUSS sie spielen lassen.

    PS: Ernesto schaut ja gelegentlich B-Spiele soweit ich das mitbekommen habe, wozu schaut der gute Mann diese Spiele?

    #595366
    konfuzius
    Teilnehmer

    Rafinha wurde bestimmt als V-Mann aufgestellt, weil es sein früherer Verein ist gegen den er spielen wird. Valverde braucht Infos :)

    Auf Sergi Roberto freue ich mich eigentlich. Er hatte die letzten Monate nicht sonderlich gut ausgesehen in den Spielen. Aber vielleicht hat er ja wieder den Draht gefunden.

    Arthur ist zu einer meiner Lieblingsspieler avanciert. Freut mich ungemein, dass er sichtlich einen unbefristeten Arbeitsplatz auf dem Feld hat :)

    #595365
    rumbero
    Teilnehmer

    Abstimmung bei Mundo Deportivo wer Messi heute ersetzen soll
    Malcom 43 %
    Dembélé 29 %
    Vidal 11 %
    Sergi Roberto 8 %
    Rafinha 6 %
    Munir 3 %

    #595364
    Anonym
    Iramo111 wrote:
    Alena auf der Bank ? Da träumt wohl wer. Wir können froh sein, dass Malcom auf der Bank sitzt.

    Für alle die es noch nicht verstanden haben: Unser Trainer ist gegen Mut und den Einsatz von jungen,talentierten Spielern!

    #595363
    iramo111
    Teilnehmer

    Alena auf der Bank ? Da träumt wohl wer. Wir können froh sein, dass Malcom auf der Bank sitzt.

    #595361
    Barca_star
    Teilnehmer

    Und die wollen mit dem verlängern……… ich könnte heulen.

    #595360
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ok, eine überraschende Aufstellung. An sich eher defensiv ausgerichtet mit einem Schuss konzentrierter Offensivpower Coutinho/Suarez! Valverde macht heute einen auf Bilbao zu seiner Zeit. Ich bin sehr gespannt.

    #595359
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Semedo muss Roberto weichen!?!?!?!?
    Roberto war Verlettt und hat keine Praxis und Semedo war bzw ist so stark in den letzten Spielen und momentan!
    Valverde will wohl auf Null spielen was für eine Schande!!!
    An die Leute die gerade dort sind könnt ihr vielleicht mal ein Valverde Out Gesang starten das wird echt langsam lächerlich………….

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 163)
  • Das Thema „FC Barcelona 2:0 Inter Mailand [24.10.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.