FC Barcelona 2:2 Valencia [02.02.2019]

  • Dieses Thema hat 85 Antworten und 26 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 4 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Beiträge
  • #598494
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Schwieriges Spiel. Valencia hat das in der ersten Halbzeit ganz ordentlich gemacht. Tief gestanden, das Zentrum dicht gemacht und bei balleroberung richtig gut und schnell umgeschaltet. Die Konter waren 1A und perfekt einstudiert.

    Wir haben das Problem gehabt, dass alles durch das Zentrum gehen musste und dort alles dicht gewesen ist. Wir hätten viel mehr über außen kommen müssen um hinter die Abwehr gelangen zu können. Auf der linken Seite spielen nur rechtsfüßler, die eher in die Mitte ziehen und sich im dichten Zentrum auf den Füßen stehen und auf rechts mit semedo keinen der bis zur Grundlinie geht.

    Valverdes erste Maßnahme, jordi Alba einzuwechseln war genau richtig. Der Rest war aber nicht gecoacht finde ich. Alena hat ein starkes Spiel gemacht, er hat zwar einige Fehler drin gehabt aber er war sehr präsent, quirlig, und mit vertikalität in seinem Spiel was richtig war. Arthur ist nicht der optimale Mann gewesen in dieser Partie als einwechselspieler. Malcom kam leider auch viel zu spät, er hätte auch sehr gut getan.

    Die beste Entscheidung mMn wäre gewesen, jordi Alba für vidal einzuwechseln und sergi roberto ins Mittelfeld zu beordern, der mit seiner Dynamik mehr Schaden anrichten könnte als die anderen. Und ab der 60-65 Malcom ins Spiel zu bringen. KPB ist für solche Spiele auch eine gute Option, da er sich fallen lassen kann und mit seiner guten technick auch auf engem Raum gut den Ball behaupten kann.

    #598493
    Paul2678
    Teilnehmer

    Mir ist vorallem unerklärlich warum der Videoschiri nicht eingreift. 1:0 klares Foul an Messi. 2:0 sah das für mich wenig nach einem Foul aus und mehr danach das der Typ sich auf gut Glück fallen lässt. Und was mit dem Linienrichter war, keine Ahnung da war ja kaum was richtig.

    #598492
    Falcon
    Teilnehmer

    Aleña, Semedo und Rakitic waren sehr gut. Zwei davon für mich unverständlich ausgewechselt. Messi halt mit seinen Messi Momenten. Ich war erstaunt wie sehr er dann auch Malcom mit einbezog, dieser war aber dummerweise auch überrascht. Aber sehr aktiv, hat mir gefallen. Suarez leider ganz schwach, wie auch Sergi im ersten Durchgang. Coutinho immerhin bemüht.
    Ich hätte Boateng für Suarez gebracht, da ich von ihm ein wesentlich besseres Kombinationsspiel auf engem Raum erwarte. Valencia ließ ja gar keinen Platz, da tut sich Suarez schwer.

    #598491
    Herox
    Teilnehmer

    In den nächsten drei Ligaspielen zwei Mal Auswärts und das gegen Bilbao und Sevilla. Gewinnt Atlètico morgen, sind es außerdem nur noch 3 Punkte Vorsprung auf sie.

    #598490
    iramo111
    Teilnehmer

    Das Unentschieden geht irgendwie noch in Ordnung. Valencia hatte doch die ein oder andere gefährliche Chance, vorallem die zu Beginn.

    Hoffe Messi kann am Mittwoch mitwirken !

    Am besten hat mir noch Alena und Rakitic gefallen. Ersterer sehr gute Bewegungen in der Offensive. Letzterer hat relativ gut geklärt und das Spiel aufgebaut.

    #598489
    barca14
    Teilnehmer

    Das Schiedsrichtergespann heute war ein Witz. Nur 2 Minuten!? Und der Linienrichter auf der Kameraseite hatte wohl eine Verletzung an der linken Schulter. Gefühlt jede Aktion hat er gegen uns entschieden.

    #598488
    yofrog
    Teilnehmer

    Die Refleistung ein Witz, Barça immerhin noch den Punkt gerettet. Hoffe Messi hat keine schlimmere Blessur!

    #598487
    yofrog
    Teilnehmer

    Die Refleistung ein Witz, Barça immerhin noch den Punkt gerettet. Hoffe Messi hat keine schlimmere Blessur!

    #598486
    safettito
    Teilnehmer

    Knackpunkt war für mich die Unterbrechung von Messi als er behandelt worden ist, ab da an verflachte das Spiel, er war gar nicht mehr präsent, hätte er sich lieber auswechseln lassen sollen, dann hätten wir das dritte gemacht !

    #598485
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Messi ist verletzt. Er hat sich überhaupt nicht mehr bewegt und war nicht mehr konzentriert bei der Sache.

    #598484
    Makjster
    Teilnehmer

    Hätte auch mehr Nachspielzeit geben müsen. Valencia hat ganz schön Zeit geschunden..

    #598483
    Makjster
    Teilnehmer

    Malcom bringt gut Dampf rein

    #598482
    rumbero
    Teilnehmer

    Freue mich für Malcom, Coutinho war auch nicht überwältigend, aber Suárez ist offenbar unantastbar!
    Muss ja wohl Messi einen Hattrick hinlegen, um das noch zu retten!

    #598481
    Herox
    Teilnehmer

    Wahnsinn, wie lange Valencia uns schon in unserem eigenen Strafraum festhält.

    #598480
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Wir haben keine Luft mehr…vor allem Suarez ist völlig platt.

    Wechsel ist 10 min zu spät

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 86)
  • Das Thema „FC Barcelona 2:2 Valencia [02.02.2019]“ ist für neue Antworten geschlossen.