Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 16/17 FC Barcelona 3 – 0 Juventus Turin [12.09.2017]

FC Barcelona 3 – 0 Juventus Turin [12.09.2017]

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 85)
  • Autor
    Beiträge
  • #586730
    Cule777
    Teilnehmer

    Semedo & Umiti sind für mich Barcas Zukunft in der Defensive das sind Spieler die muss man fördern.

    Jahrelang haben wir nach einem Dani Alves Ersatz gesucht und ich denke Semedo könnte diese erfüllen wenn nicht sogar übertrumpfen wie schnell er ist wahnsinn..
    Wahrlich ists zu früh jetzt darüber zu sprechen aber hab ein richtig gutes Gefühl bei ihm.

    Dembele hat mir heute auch richtig gut gefallen für das es sein zweites Spiel war muss man sagen RESPEKT sicher lief nicht alles Perfekt aber das ist egal wir müssen ihm die Zeit geben dann könnte er vlt wirklich ein Aushängeschild werden.

    Iniesta endlich wieder ein Spiel warum wir alle Iniesta so lieben und wertschätzen es war ein Traum Don Andres wieder so aufspielen zu sehen…

    Für mich ist und bleibt der Schwachpunkt Rakitic im MF ich hab ihm eig gern aber er ist einfach nicht der Typ der regelmäßig diese Schnittstellen Pässe spielt und so einen MF-Spieler brauchen wir..

    Für mich wäre ein Coutinho ein langfristiger Iniesta Ersatz angedacht.

    Und S-Roberto ein Rakitic Ersatz ich finde S-Roberto steht über einem Rakitic in vielen Bereichen und ich würde es mir sehr wünschen wenn wir ihm jetzt mal konstant die Chance geben..
    Ich würde es mir wünschen wenn S-ROBERTO Stammspieler wird er hats verdient und er verkörpert dieses Barca-gen…

    Deulofeu will ich auch öfters in der Stammformation sehen ich denke man muss ihm viel Vertrauen und zuspruch schenken er ist sehr sehr Mannschaftsdienlich und ackert sehr viel…
    Man muss sich wirklich ansehen wie er sich weiterentwickelt ich denke sobald mehr Druck von ihm abfällt und er befreiter losspielen kann wird er deutlich überzeugen können.

    Suarez ist zwar nicht der Techniker aber ein Suarez ist immer da wo ein Stürmer sein muss er ist ein typischer Inzaghi er brauchte auch viele Tor-Chancen und war nicht der Edel Techniker aber er hat sich viele Chancen erarbeitet glaubt mir in den spielen wo es spielerisch schwierig wird zu lösen brauchen wir einen Suarez der ist die Sorte stürmer der kann das ganze Spiel schlecht spielen und dann in den wichtigsten Momenten treffen.
    Auch wenn er seid Monaten ein Totalausfall ist trifft er dennoch immer.

    Und Gomes wenn bei ihm mal der Knoten platzt und er solche Pässe spiel wie beim Esp Barca spiel könnte er auch ein wichtiger Eckpfeiler werden.

    #586729
    Herox
    Teilnehmer

    https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=1Mr5wJoZX0g

    Der nutzlose Fettsack war ziemlich angefressen.

    #586727
    fcb2811
    Teilnehmer

    Wurde eigentlich schon fast alles gesagt, was gesagt werden muss.

    Eine Sache wollte ich noch aufgreifen: Ich finde, dass wir sehr variabel in der Sturmreihe aufgestellt sind. Dembele und Deulofeu können links wie rechts, Messi kann in der Mitte uns rechts usw.

    Da Messi seit zwei Jahren den rechten Flügel nicht mehr besetzt und wir an Breite verlieren und u.a. auch ein Rakitic drunter leiden musste, konnte es so einfach nicht mehr weitergehen.

    Messi in seiner alten neuen Rolle als falsche 9 finde ich sehr sehr gut für diese Saison.
    Das einzige Problem hierbei ist, dass Suarez auf halblinks dann völlig durchhängt. Er hat zwar zurzeit ein wirkliches Formtief, doch ich mache mir Sorgen, ob er auf dieser Position überhaupt abliefern kann.

    Suarez würde ich ungern auf der Bank sehen, da er einfach gebraucht wird. Ich würde allerdings denken, dass Dembele-Messi-Deulofeu auch gut funktionieren würde. Bin da ziemlich neugierig, wie das ganze dann aussehen würde.

    Eine Sturmreihe aus Dembele-Suarez-Deulofeu und Messi dann dahinter ist mir ein wenig zu offensiv. Dann hättest du nur noch zwei wirkliche Mittelfeldspieler, da Messi diese Defensivarbeit nicht leisten wird.

    #586726
    Suarez9
    Teilnehmer

    Danke Arsen Wenger und Arsenal, Gott segne euch.

    SEMEDO du Boss

    Edit: seit dem Ney weg ist kombinieren Messi Inistea Alba Suarez usw. und das habe ich voll vermisst, wenn man das mit Suarez ein wenig in griff kriegt wird es dann noch schöner.

    #586725
    Anonym

    Rakitic kann man kritisieren so viel man will, aber am Ende des Tages ist er eine Konstante bei uns. Und das nicht nur wegen seines Namens wie bei gewissen anderen. Der MF-Spieler, der ihn verdienterweise endgültig verdrängt, soll erstmal kommen. Am liebsten würde ich ihn abwechselnd mit Roberto sehen.

    Iniesta zuletzt mMn öfter einer der Schlechteren und heute spielt er als wäre er wieder in seinen 20ern. Da erinnert man sich wieder, was für ein Magier er in seiner besten Zeit am Spielfeld war und hat es heute wieder gezeigt hat.

    Unser linker Flügel gefällt mir aber weiterhin nicht. Alba blüht zwar auf, aber mMn fehlt da sowohl ihm als auch Iniesta ein guter Kombinationspartner. Hieß es nicht immer wieder, Dembouz könne auch auf links? Ich glaube er würde Alba nicht so viel Spielraum wegnehmen wie Neymar. Dembele hat Pace, wäre der perfekte Spieler für die steilen Pässe von Leo und könnt mit Alba sehr gut harmonieren. Dank Semedo könnte ich mir Messi wieder eher auf rechts vorstellen mit Roberto/Rakitic.

    Ansonsten schön zu sehen, dass wir ein Team wie Juve so aus dem Stadion schießen können.

    #586723
    Anonym

    Hallo

    freut euch – ich bin wieder da!

    Zu allererst will ich mal sagen: Die Stimmung im Camp Nou könnte nicht besser sein! Als hätte man heute Abend alle Touristen ausgesperrt und nur echte Fans reingelassen! Ein einziges Getrommel, Gesinge und Gejubel. 90 Minuten purer Wahnsinn!! So ähnlich wie schon letztes Jahr… ein Trend, der mir sehr angenehm erscheint. Ich kann diese Leute nicht ab, die 90 Minuten wortlos dastehen und wie Zombies auf ihr Telefon starren – für den Mist könnt ihr auch zu Hause bleiben!!

    Und das Nächste: NELSON SEMEDO! Noch jemandem aufgefallen? Ob heute defensiv oder offensiv (vor allem natürlich hinten) ist mir dieser Knirps nur positiv ins Auge gestochen. Gegen Espanyol vielleicht noch wie unsichtbar nach zuvor guten Leistungen, war er heute unser bester „Aktivposten“ zusammen mit La Pulga! Solch ein Selbstvertrauen und dabei ist er noch so jung. Unsere rechte Seite birgt noch einige Überraschungen und dabei ist da auch noch ein Dembélé. In der ersten Hälfte hatte er auch ein paar tolle Dribblings, die mich zum Schmachten brachten, in HZ2 ist er dann eher abgetaucht. Aber wir können uns noch auf einiges freuen!

    Des Weiteren: Tiburón: Was hast du denn da für ein Bild ausgewählt? :(

    Und zum Besten Spieler Aller Zeiten – kurz BSAZ aka Messi – bleibt wohl nur zu sagen: Ich hoffe er bleibt noch eine ganze Weile in dieser Form, denn wenn wir ihn nicht hätten……
    weiterhin unser einziger Dreh- und Angelpunkt. Keine Frage: Iniesta hatte heute ebenfalls eines der geilsten Spiele seiner Karriere, aber wir brauchen etwas mehr Unterstützung für den FCB! Iniesta kann nicht immer 83 Minuten so ein Programm abspuelen wie heute.

    Messi 1+
    Semedo 1
    und Iniesta mit Sicherheit auch. Alle waren heute gut drauf. Wenigstens kein Gegentor. Dadurch gute Chance auf Gruppensieg!

    Bona Nit liebe Culers!

    #586722

    Ein Spiel, das durchaus zufrieden stimmen kann. Die Intensität hat gepasst, die Mannschaft hatte durchaus gute Momente. Auf der Leistung kann man grundsätzlich aufbauen. Pressing funktionierte bis auf wenige Ausnahmen. Defensive Intensität war in Ordnung. LA und RA wirkten irgendwie isoliert. Den in den Spielen davor beobachtbaren zeitweisen Flügelfokus sah ich weniger. Das Zentrum wurde häufiger bespielt. Es fehlten v.a. in der ersten Hälfte die klaren Aktionen. Dafür hatte man andere Vorzüge.

    Eines noch: Dieser Umtiti, von welchem Planeten haben wir den nochmal geholt? Ich schaue Spiel auf Spiel und dieser Junge liefert ab. Der Typ ist mein heimlicher Star.

    #586721
    geyron
    Teilnehmer
    Carmwen wrote:
    Geyron wrote:
    Kev wrote:
    Da gewinnt man 3:0 gegen Juve und keiner freut sich. Verrückte Welt. :barca:

    Hoffnung macht mir eigentlich nur Dembele und evtl ein Roberto im Mittelfeld

    ähm aber sorry. Was heute Iniesta da wieder gezeigt hat war einfach Weltklasse. und der spielt aktuell im Mittelfeld.

    Selbstverständlich

    Allerdings glaube ich nicht, dass er dieses Niveau über die gesamte Saison halten kann.
    Und man darf sich vom Ergebnis nicht allzu sehr blenden lassen. Ohne Messi geht das Ding 0:0 aus
    Alle 3 Tore hätten wir ohne Ihn nicht geschossen so gut war das nicht rausgespielt.
    Aber vielleicht sind meine Ansprüche an den FC Barcelona auch zu hoch

    #586720
    Tiburon
    Teilnehmer

    Sehr ordentliches Spiel. Juve war zwar weit von der Topbesetzung entfernt, aber schlechtreden muss man die Leistung deswegen nicht. Wir waren zwar nicht unbedingt 3 Tore besser, aber Messi ist eben Messi. Jedenfalls gilt es nun, dir Problematik dort vorne in den Griff zu bekommen. Suarez hat große Probleme mit seiner neuen Rolle. Er ist weder ein Kombinationsspieler, noch kreiert er viele Chancen. Seine Pässe, selbst kurze einfache, waren teilweise wirklich belustigend, das war ja der Wahnsinn. :lol:
    Zudem weiß er glaube nicht genau, wo er sich wann aufhalten muss. Durch das sehr rechtslastige Spiel wird Suarez einerseits in der Mitte benötigt, andererseits weiter links außen, um Platz für Messi zu machen. Dembele hat nicht wirklich gespielt. Aller Anfang ist schwer. Ist eben so. Er braucht Zeit.
    Das Mittelfeld gefällt mir trotz ähnlicher Besetzung weiterhin besser als letzte Saison. Gut, Juve hat nicht stark gepresst und wenige Konter spielen können, aber gerade gegen den Ball wirkt das alles kompakter. Auch mit Ball, insbesondere Iniesta, sieht das teilweise wirklich gut aus.
    Es war letztendlich keine überragende Leistung, wie man bei dem Ergebnis vermuten könnte, aber Messi ist einfach nicht fair.

    #586719
    Carmwen
    Teilnehmer
    Geyron wrote:
    Kev wrote:
    Da gewinnt man 3:0 gegen Juve und keiner freut sich. Verrückte Welt. :barca:

    Hoffnung macht mir eigentlich nur Dembele und evtl ein Roberto im Mittelfeld

    ähm aber sorry. Was heute Iniesta da wieder gezeigt hat war einfach Weltklasse. und der spielt aktuell im Mittelfeld.

    #586718
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Koks? Interessant. Ist mir bisher noch nicht aufgefallen.

    Ist die Geheimwaffe schlechthin.

    #586717
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Der Name Deulofeu wird hier auch nur selten falsch geschrieben

    #586716
    DonQ
    Teilnehmer
    Geyron wrote:
    Kev wrote:
    Da gewinnt man 3:0 gegen Juve und keiner freut sich. Verrückte Welt. :barca:

    Natürlich freue ich mich

    Allerdings macht mir die Art und Weise doch ein bisschen sorgen

    Nur auf Messi bauen funktioniert vielleicht in 50 % der Spiele doch was machen wir in den anderen 50 %

    Hoffnung macht mir eigentlich nur Dembele und evtl ein Roberto im Mittelfeld

    Glaube irgendwie nicht, dass Roberto im Mittelfeld Fuss-fassen wird. Er wurde heute auf dem Flügel eingesetzt…

    #586715

    Sehr gutes Spiel von unseren Jungs und wichtige Punkte und auch noch zu null. Schöner Fussballabend. :barca: :barca: :barca: :barca:

    #586714
    geyron
    Teilnehmer
    Kev wrote:
    Da gewinnt man 3:0 gegen Juve und keiner freut sich. Verrückte Welt. :barca:

    Natürlich freue ich mich

    Allerdings macht mir die Art und Weise doch ein bisschen sorgen

    Nur auf Messi bauen funktioniert vielleicht in 50 % der Spiele doch was machen wir in den anderen 50 %

    Hoffnung macht mir eigentlich nur Dembele und evtl ein Roberto im Mittelfeld

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 85)
  • Das Forum „16/17“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.