FC Barcelona 3-1 Villarreal CF 11.02.15

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 124)
  • Autor
    Beiträge
  • #537998
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Jetzt mal ohne Spaß: Diesen Gegentreffer sehe ich auf einmal? Wollen die mich jetzt ernsthaft verarschen?

    Beim 2:1 lief das Spiel bei mir, aber ich habe aufs Handy geguckt hahahahhahahahahahahhahahhahahahhahahahhahahhahaahhaha

    #537997
    safettito
    Teilnehmer
    Hawar wrote:
    Da spielt man fast die ganze Hinrunde So ein Dreck zusammen und jetzt spielt man ein traumfussball.

    Es war nicht alles Dreck, es fehlte die Balance die jetzt immer besser wird zum Glück.

    #537996
    Hawar
    Teilnehmer

    Da spielt man fast die ganze Hinrunde So ein Dreck zusammen und jetzt spielt man ein traumfussball.

    #537995
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Weiß jemand wie es Ray Hudgson geht? Ich mach mir Sorgen um ihn, diese ganzen Orgasmen wird er nicht packen!!!

    Nein ernsthaft, was sehen wir bloß für einen geilen Angriffsfußball? Chanen im Minutentakt, Kombinationen von einer anderen Welt.

    GEIL!!

    #537994
    BarcaFever
    Teilnehmer
    Hawar wrote:
    War vieleicht wieder übertrieben das zu schreiben. Aber konnte guardiolas barca genau so gut kontern wie das jetzige barca? Wohl kaum sage ich. Und hohe bälle konnte man auch nie so gut verteidigen meistens.

    Das brauchte man damals auch nicht so dringend wie Heute. Enrique hat entsprechend reagiert, Barca „modernisiert“. Aber lass uns darüber nicht streiten, welches Barca das Beste ist. Erfreuen wir uns an dem momentanen Barca, ohne Vergleiche zur Pep-Ära zu ziehen, denn die ist nur schwer zu wiederholen: Andere Situation, andere Zeiten :P

    #537993
    Barca_undso
    Teilnehmer
    tiki taka barca wrote:
    @Barca_undso: Kannst du bitte endlich mal den Laptop ausmachen?! :lol: :lol:

    Nein, ich will auch meinen Spaß haben! :D :D Eigentlich ist das schon ziemlich unfair :D

    #537992
    Fifty
    Teilnehmer

    Finde das Spiel von uns bisher sehr gut. Man hat in der ersten Halbzeit einen einzigen Konter zugelassen, das kann passieren. Da war TerStegen unglaublich stark. Wahnsinn wie er den Ball noch hält.
    Villarreal spielt ultra defensiv, selbst die beiden Stürmer spielen kurz vor dem eigenen 16 Meterraum. Wenn sie dann mal den Ball haben, ist er sofort wieder weg. Das liegt unter anderem daran das unser Pressing heute sehr gut sitzt aber auch weil sie vorne keine Stationen haben.
    Gegen diese gelbe Wand ist es schwer durch zu kommen, aber die Jungs machen das dennoch gut. Suarez und Messi mit dem Dosenöffner, danach lief es gleich nochmal deutlich besser.

    P.S. Der Schiri pfeift die Ecke ab, Hammer Hart :lol:
    @ Barca_undso: Guck bitte einfach immer weg wenn Suarez eine Torchance hat :P
    Nein Spaß muss sein, Luis macht ne tolle Partie. Das 1:0 gehört zu 70% ihm. Hoffen wir mal das wir die 0 halten.

    Ach und, für ein Halbfinale ist das Stadion ziemlich leer. Hallo? HALBFINALE ist das heute. Auch wenn mir selbst nicht so ist :)

    #537991
    Roland
    Teilnehmer

    Ich habe ein gutes Spiel von Barca gesehen. Villareal sehr destruktiv unterwegs, ich mein, da habe ich zwei Viererketten im eigenen Strafraum gesehen und die beiden Stürmer spielten Doppel-6. Das ist nicht das Villareal, das schon so schöne Spiele gezeigt hat. Trotzdem muss man zugestehen, dass es funktioniert.

    Barca sehr bemüht und ohne viele Fehler. Ist halt nicht ganz so einfach, wenn nur eine Mannschaft auf dem Platz spielen will.

    Mir ist etwas aufgefallen, dass Messi mehr denn je Spielmacher heute ist. Sehr viele Aktionen von ihm. Sein Pendant auf der linken Seite geht leider etwas unter. Da eignet sich vielleicht sogar Pedro besser heute. Interessant fand ich auch, dass Rafinha seine Rolle weiterhin sehr offensiv interpretiert. Oftmals war der jungs Brasilianer gar Rochade-Partner von Messi. Rakitic spielt da zentraler. Klappt aber auch ganz gut.

    Barca sollte jetzt nicht zu viel Risiko gehen. Weiterhin Druck ausüben ohne dabei auf defensive Absicherung zu verzichten. Sollte Villareal aufmachen, so selbst kontern. Hat man bisher ja auch so gemacht,

    Suarez übrigens wieder mit einer sehr guten Partie.

    :barca:

    #537990
    Anonym

    – starkes Pressing
    – Mascherano gewinnt nahezu jeden Zweikampf
    – Suárez stark
    – kaum Entfaltung für den Gegner
    – man spielt mit mehr Bedacht nach vorne als in den letzten Spielen, sprich: defensiv größere Stabilität
    – Villarreal steht sehr tief, trotzdem kommt Barça zu Chancen
    – nach dem 1:0 sofort mit großem Druck agiert
    – ter Stegen: nicht gefordert, dann diese Parade

    Zwischen der 20. und 30. Minute war das Spiel etwas im Leerlauf, doch ansonsten gefällt es mir, wegen der oben geschriebenen Dinge, gut. Kein Fußball-Spektakel, aber ein 1:0 ist in der Copa ja besser als ein 3:2. Und wenn man das Spiel unter Kontrolle hat, braucht man sich ja auch erst gar nicht auf einen Schlagabtausch einlassen. :)
    Ich denke, Barça wird nun so weiterspielen, es gibt ja auch keinen Grund, etwas zu ändern. Die Hauptsache ist, hinten nichts zuzulassen. Ich möchte lieber, dass man das 1:0 sicher herunterspielt, als vor lauter Offensivdrang die Defensive zu vernachlässigen. Auch wenn dies bedeuten sollte, ein etwas eintönigeres Spiel zu erleben.


    @Barca_undso
    : Kannst du bitte endlich mal den Laptop ausmachen?! :lol: :lol:

    #537989

    Wow, ich muss sagen, die Mannschaft beeindruckt mich besonders in einem Aspekt, und das sind diese fantastischen Gegenpressingstaffelungen. Und nein, das ist keine Sache, die vom Gegner abhängig ist, sondern einfach absolute Weltklasse von unserer Seite ist; Chelsea, Bayern oder Real können das einfach nicht besser spielen. Im Ballbesitz sollte man vielleicht wieder vermehrt den Flügel fokussieren und dann Ablagen von der Mitte direkt in die Sturmspitze setzen, da das in den letzten Minuten wahrlich dicht geworden ist.

    #537988

    Was soll man groß dazu sagen? Masche, Messi und ter Stegen.

    Nein, ganz gutes Spiel bisher, nicht so stark wie jenes gegen Bilbao, aber man muss auch sagen, dass Villarreal defensiv eines der stärkeren Teams der Liga ist.

    Ach, noch was, Vietto, so sehr ich ihn liebe, regt mich heute echt auf. Noch ein bisschen härter, und wir dürften ohne Dani und Javier spielen. :pinch:

    #537987
    Hawar
    Teilnehmer

    War vieleicht wieder übertrieben das zu schreiben. Aber konnte guardiolas barca genau so gut kontern wie das jetzige barca? Wohl kaum sage ich. Und hohe bälle konnte man auch nie so gut verteidigen meistens.

    #537986
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Barca klar besser und spielt sich Chancen heraus, zumindest in den letzten 20min. Wir müssen schleunigst nachlegen denn über ein Auswärtstor dürfte sich Villareal sehr freuen. Ein Konter oder ein abgefälschter Schuss und die lachen sich kaputt.
    Aber gute Leistung bis hierher. Gegenpressing gefällt mir gegen diese sehr sehr schnellen Jungs aus dem gelben U-Boot.

    #537985
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Das beste Barca allerzeiten ist das nicht, aber ein klar verbessertes Barca, was anscheinend mit jeder Spielsituation umgehen kann- selbst Ecken sind anscheinend kein so großes Problem mehr. Respekt Enrique.

    #537984
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Jetzt habe ich auch noch die Parade verpasst, aber die Doppelchance nicht -.- alter, die wollen mich verarschen. Ich schalte gleich komplett weg, um euch den Spaß nicht zu verderben :D :D :D

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 124)
  • Das Thema „FC Barcelona 3-1 Villarreal CF 11.02.15“ ist für neue Antworten geschlossen.