FC Barcelona 3-2 Spartak Moskau 19.09.12

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #481107
    Falcon
    Teilnehmer

    Ich schreibe ja auch „so“. Er hat sowohl Liga als auch CL Erfahrung gesammelt. Von daher ist es nichtmehr so sehr.

    #481105
    Anonym
    Falcon wrote:
    Gute Zusammenfassung der Highlights, sollte es wer verpasst haben:

    http://www.youtube.com/watch?v=5CusZ9bmrbk

    (Hab ich auch zu meinem letzten Sergio Busquets Beitrag angefügt auf Grund vom Pass bei 5:08.)

    Warum er Bartra nicht gebracht hat bleibt mir auch ein Rätsel.
    So ins kalte Wasser geworfen wäre er eh nicht. Hat ja letztes Jahr auch schon gegen Bate Borisov gespielt.
    Ich hoffe er bekommt in der Liga nun Einsatzzeit.
    Für ihn ist auch Spielpraxis wichtig.

    Gegen Moskau, im ersten CL-Spiel zu spielen ist ein anderes Kaliber wie Borisov.
    Es ist unentrinnbar, dass Bartra jetzt zu Ligaspielen kommt, ich hoffe Tito gibt hier nicht Song den Vorrang.

    #481104
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Ich weiß, dass er schon verwarnt war. Trotzdem gehe ich nicht so lasch in die Zweikämpfe. Er hat den Spieler eher gestellt als angegriffen und trotzdem kam der Gegner vorbei. Er hat dem Gegner gestern einfach zu viel Platz gelassen.. Von Mascherano kenne ich auch bessere Spiele. Sein Stellungsspiel gestern war auch nicht gerade überzeugend. Vor allem bei den Gegentoren. Beim Ausgleichstreffer kommt der Gegner zu leicht vorbei, beim Führungstreffer der Russen war das Stellungsspiel von Adriano und Mascherano nicht wirklich gut.

    http://www.youtube.com/watch?v=vIaq3wFeu7Y

    #481103
    Anonym

    Lag vielleicht auch daran, dass er gelb verwarnt wurde….

    #481102
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Wie gesagt: Defensiv miserabel. Vor allem nach der Auswechslung von Pique. Mascherano hat eine gute Spieleröffnung, aber er scheint mir auch etwas zu straucheln. Ich persönlich hätte auch Song gebraucht, denn er braucht auch mal Einsatzzeiten um sich besser in die Mannschaft zu integrieren. Bartra wäre allerdings auch schön gewesen. Was mich bei Song in manchen Situationen genervt hat war folgendes: In HZ 1 geht er noch ziemlich robust in die Zweikämpfe, aber in HZ 2 hat er diese irgendwie gescheut.
    Dem Spiel kann man aber auch etwas positives abgewinnen:
    Die Mannschaft hat bis zur letzten Minute gekämpft
    Man hat das Spiel gedreht und gewonnen
    Taktisch zeigte sich die Mannschaft in hervorragender Form.

    Ich hoffe jetzt nur noch, dass die Balance zwischen Offensive und Defensive besser wird.

    #481101
    barca_18 wrote:
    Ich hab auch eines mit Deutschen Kommentator gefunden :)

    http://www.sky.de/web/cms/de/videos-champions-league.jsp?bctid=1849980049001

    Das hätte ich gestern gebraucht, hab mich mit spanischen und englischen Kommentatoren abmühen müssen und nebenbei noch am TV das Bayernspiel mit einem Auge verfolgt. Vielleicht könnte man ja im Chat posten, wenn man einen deutschen Stream gefunden hat, das wäre echt nett. Danke schon im voraus!

    #481100
    barca_18
    Teilnehmer

    Ich hab auch eines mit Deutschen Kommentator gefunden :)

    http://www.sky.de/web/cms/de/videos-champions-league.jsp?bctid=1849980049001

    #481099
    Falcon
    Teilnehmer

    Gute Zusammenfassung der Highlights, sollte es wer verpasst haben:

    http://www.youtube.com/watch?v=5CusZ9bmrbk

    (Hab ich auch zu meinem letzten Sergio Busquets Beitrag angefügt auf Grund vom Pass bei 5:08.)

    Warum er Bartra nicht gebracht hat bleibt mir auch ein Rätsel.
    So ins kalte Wasser geworfen wäre er eh nicht. Hat ja letztes Jahr auch schon gegen Bate Borisov gespielt.
    Ich hoffe er bekommt in der Liga nun Einsatzzeit.
    Für ihn ist auch Spielpraxis wichtig.

    #481096
    Anonym
    barca_18 wrote:
    Das Match hatte Höhen und Tiefen, wobei die Tiefen Momente Überlegen waren! Katastrophal was die Mannschaft geleistet hat, entweder wollten Sie nicht mehr geben oder Sie konnten einfach nicht mehr…

    Messi ein Kapitaler-Ausfall und macht trotzdem seine 2 Tore bzw. Siegestore.

    Defensiv muss sich sofort was ändern, bis auf das Valencia Match haben wir jedes Match 1,2 Tore bekommen. Die 0 muss doch mal stehen.
    Unter Tito haben wir bei 7 Pflichtmatches 9! Gegentore bekommen, da können wir froh sein, dass 19 Tore von Barca erzielt worden sind (davon 10 von Messi :D ).

    Ich kann nicht nachvollziehen warum Tito nicht Bartra eingewechselt hat !?
    Perfekte Potenzialität für ihn.

    #481095
    barca_18
    Teilnehmer

    Das Match hatte Höhen und Tiefen, wobei die Tiefen Momente Überlegen waren! Katastrophal was die Mannschaft geleistet hat, entweder wollten Sie nicht mehr geben oder Sie konnten einfach nicht mehr…

    Messi ein Kapitaler-Ausfall und macht trotzdem seine 2 Tore bzw. Siegestore.

    Defensiv muss sich sofort was ändern, bis auf das Valencia Match haben wir jedes Match 1,2 Tore bekommen. Die 0 muss doch mal stehen.
    Unter Tito haben wir bei 7 Pflichtmatches 9! Gegentore bekommen, da können wir froh sein, dass 19 Tore von Barca erzielt worden sind (davon 10 von Messi :D ).

    #481093

    Da kann ich mich Barca_undso nur anschließen. Defensiv haben sie noch nichts dazu gelernt! Und man merkt, wenn Iniesta ausfällt, dann fehlt die Linie im Spiel. Ich kann nur hoffen, dass die Stammspieler bald wieder gesund sind, die „Jungen“ sind einwandfrei noch nicht so weit, auch wenn Messi da anderer Meinung ist :D.Und wie schon Spongebob versprochen, werde ich auf die Knie fallen und allen – vor allem natürlich Tito – Abbitte leisten, wenn Barca das CL-Finale erreicht. Werde dann extra hinfliegen und im Stadion knien!

    #481092
    Anonym

    Das war mühselig !!!

    Aber dennoch ein guter Start in die CL Saison. Ich hätte statt song einfach bartra ins kalte Wasser geworfen, denn Song sind schon einige Fehler unterlaufen.

    #481091
    Mlassi
    Teilnehmer

    das auch noch….

    #481090
    Anonym

    Pique wird übrigens 2-3 Wochen ausfallen.

    #481089
    Mlassi
    Teilnehmer

    Alter Schwede war das ein mühsamer sieg!!! klar hat sich moskau zu elft hinten „rein“ gestellt, aber sehr viele individuelle fehler bei uns, ideenlos…defensive ist schlimm momentan!!! song hat sich teilweise angestellt als ob er noch nie fussball gespielt hat, natürlich ist er keiin IV, aber trotzdem muss man besser in die zweikämpfe rein!!
    in der abwehr muss etwas passieren, puyol kann man glaube ich auf dauer nicht einsetzen, pique ist auch SEHR verletzungsanfällig…. da sollte sich tito etwas uberlegen….

    wichtig ist aber das wir gewonnen haben, diese russischen und ukrainischen mannschaften sind immer schwer zu besiegen!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Das Thema „FC Barcelona 3-2 Spartak Moskau 19.09.12“ ist für neue Antworten geschlossen.