FC Barcelona 3:0 Eibar [13.01.2019]

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 53)
  • Autor
    Beiträge
  • #597769
    konfuzius
    Teilnehmer

    Valverde über Coutinho: „Coutinho hat uns bereits viel gegeben, gibt uns momentan sehr viel und wird es auch in der Zukunft tun. Er hat eine unglaubliche Qualität. Er hat gespielt, weil andere Spieler eine Pause brauchten nach drei Spielen innerhalb von einer Woche.”

    Hört sich nicht toll an, wenn der Grund für seinen Einsatz der ist, weil andere Spieler eine Pause brauchten. Das würde heißen, dass Valverde Coutinho weiterhin verheizen wird/muss.

    Dabei hatte ich gestern beinahe Freudentränen, als ich Dembele, Suarez, Messi und Coutinho gemeinsam spielen sah. Das hat mich bisschen an die Zeit mit MSN erinnert.

    #597764
    Grunu
    Teilnehmer

    War schon besser als im Pokal aber auch weil der Gegner für uns spielte mit dem system. Fünf Punkte weiterhin Vorsprung

    #597754
    barca-blaugrana
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Barca Blaugrana wrote:
    Nicht drei Wochen sondern 60 Tage ;)

    Laut Transfermarkt hat Sergi ganze 5 Ligaspiele verpasst und Semedo 10 Ligaspiele gespielt, davon 8 über 90 Minuten!

    Sergi war zweimal verletzt. Hat insgesamt 9 Spiele verpasst.

    #597752
    Anonym
    Rumbero wrote:
    Hat viel Spaß gemacht, weiter so!

    Ja die 3 Tore und 1-2 Möglichkeiten sahen gut aus.

    #597751
    David96
    Teilnehmer

    Die defensive Stabilität hat sich in den letzten Spielen sehr verbessert (Siehe Resultate). Lenglet finde ich zurzeit sehr stark. Auch Pique sehr konzentriert und zusammen mit Lenglet sehr stabil, gefällt mir.

    Bin auch kein grosser Fan von Roberto als RV. Er war jedoch verletzt und Valverde integriert ihn wieder ins Spiel. Kann nicht schaden zwei fitte RV zu Verfügung zu haben, wo auch bald die Entscheidende Saisonphase kommt. Sonst bin ich klar ein Fan von Semedo als Stammspieler.

    Auch dass heute die Stammelf auf dem Platz stand, bezüglich des bevorstehenden Cup-Rückspiels, finde ich total angemessen. Die Jugend wird schon noch ihre Chancen erhalten. Die Liga ist noch lange und wenn man eh um alle Titel spielen will, werden einige sicher noch zum Zug kommen.

    Valverde finde ich, hat es heute sehr gut gemacht. Letztens zu stark rotiert aber kann man mal machen. Cou nach einem sehr schlechten Spiel trotzdem von Anfang an zu bringen, hat dem Spieler heute sehr gut getan, das hat man ihm angesehen.

    #597750
    rumbero
    Teilnehmer
    Barca Blaugrana wrote:
    Nicht drei Wochen sondern 60 Tage ;)

    Laut Transfermarkt hat Sergi ganze 5 Ligaspiele verpasst und Semedo 10 Ligaspiele gespielt, davon 8 über 90 Minuten!

    #597748
    Anonym

    Seit dem 3:4 gegen Betis ist Barca in La Liga eine Maschine: 1:1 gegen Atletico und dann 2:0, 0:4, 0:5, 2:0, 1:2 und 3:0 = 7 Spiele, 6S, 1U, 0N bei 19:2 Toren.

    Mit scheint derzeizt auch niemand richtig außer Form oder überspielt, Cou mal ausgenommen. Aber selbst sein Auftritt sah heute viel besser aus als im Pokal.

    Richtige Entscheidung auch von EV, ihn direkt in die Startelf zu stellen. Lobt doch auch mal den Trainer – es ist gar nicht so schwer! ;)

    Edit: Gerade erst gesehen, Konfuzius hat ihm eine 10 gegeben.

    Die derzeitige Mannschaft ist gut eingespielt, kann mittlerweile in 3 Formationen (4-3-3, 4-4-2 und 3-4-2-1) spielen und sich so ggf. dem Spielgeschehen anpassen, alle Positionen sind adequat besetzt, auf der Bank sitzen mit Semedo, Vidal, Cou/Ous Spieler, die dem Spiel, wenn nötig, noch mal neue Impulse geben können.

    #597747
    barca-blaugrana
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Barca Blaugrana wrote:
    Roberto war verletzt du Bob :D

    Ja, drei Wochen, in denen hat Semedo 15 Spiele gemacht, du Genie! :D

    Nicht drei Wochen sondern 60 Tage ;)

    #597746
    rumbero
    Teilnehmer
    Barca Blaugrana wrote:
    Roberto war verletzt du Bob :D

    Ja, drei Wochen, in denen hat Semedo 15 Spiele gemacht, du Genie! :D

    #597745
    konfuzius
    Teilnehmer

    Heute hat mich Valverde sehr positiv überrascht. Seine Körpersprache, seine Aufstellung und seine Wechsel. Das war für mich zumindest die Note 10 wert.

    Ich hoffe, dass wir Coutinho, Suarez, Messi und Dembele öfter mal zusammen auf dem Feld sehen werden. Wenn die eingespielt sind, ist der Gegner zu sehr damit beschäftigt, die zu verteidigen. Angriff ist die beste Verteidigung, gerade wenn man solch ein geballtes Offensivarsenal hat.

    Mit Busi, Arthur und Vidal hat man eigentlich sehr gute Rückendeckung. Und die Abwehr mit Lenglet, Pique, Alba und Semedo ist auch nicht gerade schlecht. Gut, anstelle Pique fände ich Umtiti dann doch schon besser, aber er fällt sowieso aus.

    #597744
    barca-blaugrana
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Barcelo86 wrote:
    Stammplatzgarantie :-) komme was wolle :-)

    Semedo hat diese Saison 1451 Minuten gespielt, Sergi 1243, komische Stammplatzgarantie

    Roberto war verletzt du Bob :D

    #597743
    chris_culers
    Teilnehmer

    Man sollte der Jugend auf alle Fälle eine Chance geben. Jedoch muss man diese Chancen wohl dosieren.
    Viele reden von Alena und Puig als ob sie sofort Stammspieler sein müssten. Dass sich in Barcelonas MF aber 5 weitere Spieler um einen Platz streiten vergisst man leicht.
    Vidal ist auch kein Lappen, wenn ich das mal so sagen darf, sondern ein hochdekorierter Spieler, der zurecht vor den Jungen steht. Und Alena bzw Puig müssen erst mal auf das Level eines Vidals kommen. Nur mal so, weil immer auf Vidal rumgeritten wird.
    Versteht mich nicht falsch, ich würde mich freuen wenn es mal wieder ein Junger schafft, jedoch bin ich Realist und weiß dass Barcelona der anspruchsvollste und deswegen auch tollste Klub der Welt ist und deswegen nicht jedem Talent der Durchbruch gewährt wird.
    Und ich bin der Meinung , dass Alena nie zum absoluten Stammspieler reifen wird.

    #597742
    rumbero
    Teilnehmer

    Hat viel Spaß gemacht, weiter so!

    #597741
    Anonym

    Deswegen Chris,gib der Jugend keine Chance!

    #597740
    chris_culers
    Teilnehmer

    Egal was Valverde macht, es wird immer gemeckert.
    Ich kann mich an einige User erinnern, die Rafinha aufs übelste kritisiert haben. Er sei langsam und gebe dem Spiel überhaupt nichts. Die selben Leute wünschen sich permanent Alena, der im Prinzip nicht anders als Rafinha ist. Nur ein paar Jahre jünger.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 53)
  • Das Thema „FC Barcelona 3:0 Eibar [13.01.2019]“ ist für neue Antworten geschlossen.