FC Barcelona 3:0 Manchester United [16.04.2019]

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 74)
  • Autor
    Beiträge
  • #600835
    Carles_Thierry
    Teilnehmer
    Kev wrote:
    Carles_Thierry wrote:
    Für mich wäre es erst eine Kompetenz, wenn ich nicht permanent das Gefühl hätte wir fangen uns ein Tor bzw geben dem Gegner wieder Mut, wenn wir auf verwalten spielen.

    Hattest du heute nach der Führung mal das Gefühl dass das schief geht? Ist nicht negativ gemeint, aber ich hatte nach dem 2:0 eigentlich nie mehr das Gefühl dass wir verlieren könnten.

    Beziehe mich mit meinem Post nicht auf heute, schau mir die Partie gerade im Relive an. Mit meinem Post meinte ich das Hinspiel, das Rückspiel gegen Lyon nach deren Anschlusstreffer und das ein oder andere Ligaspiel

    PS: Vielleicht könnte ja ein 3-5-2 wie gegen Huesca mehr defensive Stabilität bieten. Fände dieses System sowieso eine Überlegung wert, vor allem wenn De Ligt kommt (was ich persönlich sehr begrüßen würde). Ich fand die Rotation gegen Huesca gut, da sie zum richtigen Zeitpunkt stattfand. Wirklich eine gute Entscheidung von EV.

    #600834
    konfuzius
    Teilnehmer
    Quote:
    Für mich 50/50 und er hatte sich für Elfer entschieden. Aber bin froh so, sonst hätten wir wieder die Real-Fans an der Backe :p

    Das glaubst du doch selber nicht, dass die Ruhe geben werden.

    Ich fasse mal deren Stimmung zusammen:
    „Barca hat Glück, dass United Pech hat.“
    „Barca hat Glück, dass Real Madrid Pech hat.“
    „Wenn Barca ins Finale kommen sollte gegen Ajax, dann wird Ajax denen das Finale schenken, weil es abgemacht sein wird.“
    „Wenn Barca ins Finale kommen sollte gegen City, wird Pep extra schlecht spielen lassen, weil er Katalane ist.“

    Wie du siehst, haben die sich schon sehr gut gewappnet.

    Und wenn Barca gegen Liverpool rausfliegt, ist Barca natürlich ein Looserteam, dass gegen eine Übermacht verloren hat.

    By the way – die freuen sich gerade alle, weil CR rausgehauen wurde aus der CL. Also so viel dazu, dass die Charakter haben. Zeigen sogar Schadenfreude gegen ihre ehemaligen Spieler. So etwas würde mich niemals einfallen, einen ehemaligen Barcaspieler auszulachen, weil er rausgeflogen ist.


    @Giuliano

    Da stimme ich dir zu. Ein ausgeruhter Messi ist tatsächlich die habe Miete, wortwörtlich. Denn wenn wir ehrlich sind, hat heute Messi den Maestro und den Killer vorm Tor gespielt – also quasi zwei weltklasse Spielerrollen in einer Person. Wäre Neymar nur nicht so ein Partyboy geworden und bei Barca geblieben. Dann hätte Barca noch mehr Erfolge gehabt, weil Messi eben entlastet wäre.

    #600833
    Giuliano
    Teilnehmer

    Wie gerne hätte ich die letzten Jahre in der KoPhase auch einen ausgeruhten Messi gehabt :)

    Aber er musste ja fast immer jedes Spiel machen..und diese Südamerika Strapazen.

    Ich hoffe, man lernt daraus…

    #600832
    Kev
    Teilnehmer
    pangaea75 wrote:
    Ach ja – natürlich war das kein Elfmeter! Richtige Entscheidung!

    Aber war doch nicht so ein krasser Fehlentscheid dass VAR hätte einschreiten müssen? Sollte doch nur bei extremen Fehlentscheiden einschreiten und das war es nicht? Für mich 50/50 und er hatte sich für Elfer entschieden. Aber bin froh so, sonst hätten wir wieder die Real-Fans an der Backe :p

    #600831
    Herox
    Teilnehmer

    Der richtige Test kommt jetzt Halbfinale. Sollte nicht ein Weltwunder geschehen, dann spielen wir da gegen Liverpool und zwar zuerst im Camp Nou. Im ersten Spiel wird man schon richtig vorlegen müssen und das mit mindestens zwei Toren Unterschied. Sonst wird das an der Anfield ein Höllenritt. Ich bin gespannt, wie Barça da spielen wird. Man wird alles raushauen müssen, um gegen Liverpool zu bestehen.

    #600830
    pangaea75
    Teilnehmer

    Was für ein geiler Abend. Jetzt bitte Barça vs Ajax im Finale. Ein Fußballfest wäre das!
    Habe die zweite Halbzeit fast nur noch Juve-Ajax geschaut. Starker Auftritt dieser jungenTruppe. Hätte locker höher ausgehen können. De Ligt muss her!!!

    Ach ja – natürlich war das kein Elfmeter! Richtige Entscheidung!

    #600829
    Kev
    Teilnehmer
    Carles_Thierry wrote:
    Für mich wäre es erst eine Kompetenz, wenn ich nicht permanent das Gefühl hätte wir fangen uns ein Tor bzw geben dem Gegner wieder Mut, wenn wir auf verwalten spielen.

    Hattest du heute nach der Führung mal das Gefühl dass das schief geht? Ist nicht negativ gemeint, aber ich hatte nach dem 2:0 eigentlich nie mehr das Gefühl dass wir verlieren könnten.

    #600828
    Carles_Thierry
    Teilnehmer
    Kev wrote:
    Hamid wrote:
    Ein Ergebnis über die Zeit zu verteidigen ist nicht die Kernkompetenz unserer Mannschaft.

    Ist aber zu einer Kompetenz geworden die man nicht abstreiten kann. Ich denke wir haben viele Pfeile im Köcher. Valverde muss nur wissen wann er welchen Pfeil abschiesst.

    Für mich wäre es erst eine Kompetenz, wenn ich nicht permanent das Gefühl hätte wir fangen uns ein Tor bzw geben dem Gegner wieder Mut, wenn wir auf verwalten spielen.

    #600827
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Ich war heute auch mehr mit Ajax beschäftigt, weil das einfach nur spass macht da zuzusehen. Barca easy weiter, habe mir da auch keine Sorgen drum gemacht. De Gea sah bei den ersten 2 Gegentreffer nicht so gut aus, coutinhos Treffer war 1A, freue mich unheimlich für ihn.

    Ajax in HZ2 war traumhaft, fussball per excellence! Kann das gar nicht genug würdigen, was die da leisten. Gegen Juve, Real und Bayern Auswärts solche Spiele abzuliefern und sie phasenweise schwindelig spielen. Woow einfach nur. Wenn die sich da mal in einen Rausch spielen, dann wackelt jede Abwehr der Welt aber gewaltig.

    #600826
    Kev
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Ein Ergebnis über die Zeit zu verteidigen ist nicht die Kernkompetenz unserer Mannschaft.

    Ist aber zu einer Kompetenz geworden die man nicht abstreiten kann. Ich denke wir haben viele Pfeile im Köcher. Valverde muss nur wissen wann er welchen Pfeil abschiesst.

    #600825
    Anonym

    Ein perfekter Abend!!

    1. Meinem Traumfinale (Ajax vs Barca) ein Stück näher gekommen. ? YES
    2. ManU verprügelt und nach Hause geschickt ? YES
    3. Messi und Tore im VF ? YES
    4. Ehrlicher, souveräner Sieg ohne irgendwelchen Schirri-Geschenke ? YES
    5. Hat man es vermieden die Führung zu verwalten und hat weiterhin nach vorne gespielt ? YES

    PS:

    Wenn wir Ball und Gegner laufen lassen, dann sind wir nur ganz ganz ganz schwer zu schlagen.
    Wenn wir den Ball nicht haben, dann leiden wir.
    Dieses Spiel hat das mal wieder eindrucksvoll gezeigt.

    Wir haben vorne viel zu viel Qualität, um uns hinten reindrücken zu lassen. Ein Ergebnis über die Zeit zu verteidigen ist nicht die Kernkompetenz unserer Mannschaft. Im Angriff liegt unsere größte Waffe, was auch die beste Verteidigung ist.

    Wenn wir gegen Liverpool (oder Porto) die ersten Pressing-Wellen überstehen und diesen unser Spiel aufzwinge, dann werden wir sie schlagen. Ganz sicher!

    #600824
    Herox
    Teilnehmer

    Ich muss zugeben, ich habe mehr Ajax verfolgt als Barça an diesem Abend. Mir fehlen die Worte. Ajax hat Juventus spielerisch auseinander genommen. Das war unglaublich.

    Barcelona muss sich De Ligt, zur Not auch durch einen Verkauf von Umtiti.

    #600823
    konfuzius
    Teilnehmer

    Was für ein geiler CL- Abend. Barca dominiert, Messi zwei Tore, Coutinho Traumtor und Barca spielt zu Null. Auf der anderen Seite fegt Ajax beim 1:0 Rückstand auswärts Juve weg und der Gockel ist da, wo er hingehört, RAUS! Endlich!

    #600822
    Brayt
    Teilnehmer

    Dem Triple nochmal ein Stück näher!!! JAAAAAA!!!!
    Danke an AJAX -REAL OUT- RONALDO OUT hahahahahah

    #600821
    iramo111
    Teilnehmer

    Barca hat das sehr abgeklärt zu Ende gespielt. So muss das sein.
    Nun wartet sehr wahrscheinlich Liverpool im Halbfinale !

    Für Ajax freu ich mich einfach. Sie habens verdient. Schön Ronaldo verzweifelt zu sehen :D

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 74)
  • Das Thema „FC Barcelona 3:0 Manchester United [16.04.2019]“ ist für neue Antworten geschlossen.