Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 16/17 FC Barcelona 4-0 Gladbach 06.12.16

FC Barcelona 4-0 Gladbach 06.12.16

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 96)
  • Autor
    Beiträge
  • #572873

    Die Meinung, dass Neymar unverzichtbar ist, teile ich. Ich sehe aber auch sehr gute Argumente für die andere Auffassung. Ich denke, wir sind uns einig, dass man Neymar nicht gegen Arda austauschen kann. Man muss den Beitrag der Mitglieder aber differenziert sehen und gedanklich zum Kern durchdringen, um was es ihnen überhaupt geht. Es geht um das Zusammenspiel und um klare, pragmatische Aktionen. Hier bin ich von den Argumenten her auch durchaus auf ihrer Seite. Ihre Meinung gilt es zu respektieren, weil sie in der Tat gute Argumente vorbringen.

    Ich bitte daher darum, die sachliche Linie wiederzufinden und sich vor allem über den Sieg zu freuen. Ist doch super, Neymar und Arda zu haben – darüber darf man sich als Fan freuen. Und kann den Rest mit Gelassenheit sehen.

    #572872
    Blaugrana
    Teilnehmer
    Schnack wrote:
    Er „schießt“ gegen „diesen“ Gegner 3 Tore und manche fordern einen Wechsel von Arda für Neymar??

    Ich habe das Gefühl hier haben gestern einige zu tief ins Glas geschaut.

    Das Gefühl habe ich schon länger hier..

    #572871
    Schnack
    Teilnehmer

    Er „schießt“ gegen „diesen“ Gegner 3 Tore und manche fordern einen Wechsel von Arda für Neymar??

    Ich habe das Gefühl hier haben gestern einige zu tief ins Glas geschaut.

    #572870
    el_loco_8
    Teilnehmer
    DonQ wrote:
    Das Problem ist:

    Neymar ist kein Spieler für Ballbesitzfussball, er ist (ähnlich wie CR) ein Konterfussballer. Arda jedoch ist technisch stärker und passt zum Spielstil von Barca.

    Übelster Unsinn. Mehr will ich zu sowas auch nicht sagen. Diese zwei Beiträge von dir haben mir gereicht.

    Gute Nacht :)

    #572869
    el_loco_8
    Teilnehmer
    DonQ wrote:
    2 Vorschläge damit Barca wieder stärker wird:

    – Turan soll anstelle von Ballverstolperer Neymar den Platz links-vorne einnehmen…

    Weil er drei Tore in einem Spiel macht, in dem es weder für Barca noch für den Gegner um etwas ging? Come on. Lass die Kacke.

    #572868
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Im Übrigen war Klopp im Stadion mit einigen Liverpoolspielern! :)

    #572867
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Barca heute 583 Pässe in der ersten Halbzeit. Soll CL Rekord sein! :)

    #572866
    Toheebarcelona
    Teilnehmer
    Katalane1899 wrote:
    So die Phase ist durch. Selten war ein Achtelfinale so gefährlich wie jetzt. Es gibt kaum Gurkengegner. Jetzt könnten es werden:

    Sucht euch einen aus… ich tippe ja mal auf die Lederhosen.

    Ich tippe auch auf PSG aber ich wünsche mir Leverkusen :cheer:

    #572865
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Genau deswegen ist für mich Messi vielleicht der beste Profifussballer unter den Genies! Denn wenn man bedenkt, was Messi für ein Talent hat und gleichzeitig leistet und geleistet hat, sich stets entwickelt hat, dann kann man nur den Hut ziehen!

    Ein Zidane, Ronaldinho, Maradona, IlFenemeno waren auf dem Feld nicht annähernd so beständig professionell wie Messi, wie ich finde. Messi hat sich Jahr für Jahr weiterentwickelt, während die besagten Spieler mehr auf ihre Spielweisen aufbauten, wofür sie „berühmt“ wurden.

    Und alleine wegen dieser Tatsache finde ich es bisschen bedauernswert, dass Neymar sich nicht an Messi richtet, zumindest nicht stets an Messi richtet.
    Auf der anderen Seite zeigt Neymars „Spielverhalten“ auch, wie unglaublich Messi vom Ehrgeiz gepackt ist, dass er diese „selbstverständliche“ Formkurve stets beibehält.

    #572864
    safettito
    Teilnehmer
    Katalane1899 wrote:
    So die Phase ist durch. Selten war ein Achtelfinale so gefährlich wie jetzt. Es gibt kaum Gurkengegner. Jetzt könnten es werden:

    Bayern München
    Borussia Dortmund (sollten sie in Madrid verlieren)
    Benfica Lissabon
    Paris St. Germain
    Juventus Turin (sollten sie sich gegen Zabgreb doof anstellen)
    FC Porto
    Leverkusen

    Sucht euch einen aus… ich tippe ja mal auf die Lederhosen.

    Ich tippe auf PSG wie immer !

    #572863
    safettito
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Neymar hat 2 oder max 3 Spieler denen er Ball abspielt, der Rest wird eiskalt ignoriert und das geht mir auf meisten auf den Sack.

    Genau so sieht das aus und das ist kein Teamspieler, ich finde Neymar auch Klasse, aber er übertreibt maßlos und in den wichtigen Spielen im letzten Saisondrittel genau wie in dieser ersten Saisonhälfte habe ich Neymar auch kaum gesehen, er hat Großchancen am Stück ausgelassen und meckert bei jedem Zweikampf, ob Foul oder nicht. Finde Barca lässt sich da einfach zu viel gefallen, aber man wusste wen man sich da ranholt, er sollte lieber ein bischen mehr Barca DNA aufsaugen und den Respekt gegenüber Mit und Gegenspieler einhalten.

    Habe auch den Eindruck das ein einfach mal ruhiges Fussballspiel mit Neymar gar nicht möglich ist, bei dem gibts ständig Rudelbildungen die ausarten.

    #572862
    fcb2811
    Teilnehmer

    Ich verstehe diese starke Nichtberücksichtgung von Vidal seitens Lucho einfach nicht. Ich sehe Sergi zwar auch vor ihm aber für einige Spiele ist Aleix echt zu gebrauchen und ein guter Back-Up allemal.
    Der sollte häufiger im Kader stehen.

    Gegen Bayern werden wir meiner Meinung nach nicht spielen. In den letzten 7-8 Jahren gab es ein Spiel mit der Konstellation BAY-FCB , BAY-RM, RM-FCB immer erst ab Halbfinale.
    Ein Schelm wer böses dabei denkt…

    #572861
    Anonym
    Heisenberg_93 wrote:
    Herox wrote:
    Das Neymar-Bashing nervt langsam.
    […]

    […] jedoch gibt Suarez immer den Eindruck, dass der stets 100 % gibt und auch selten zu Dummheiten auf dem Rasen neigt

    Naja vieles, was Ney sich geleistet hat, war schlicht unnötig. Aber ich denke dieses übertriebene Gehabe gegen Celtic bspw. oder die Gelbe gegen Real waren dazu da, dass er gegen Gladbach und Osasuna fehlt. Bisschen Taktik also; sonst hätte er sich nie so benommen. Mir tat dieser Schotte ja schon fast Leid haha ;)

    Ney muss sich ein bisschen am Riemen reißen, jedoch haben wir heute gesehen, dass es auch andere Optionen gibt und Arda dort anschließt, wo er die Saison auch begonnen hat: auf höggschtem Niwo. (Zumindest auf dem Flügel)

    #572860

    Zu Neymar habe ich meine Meinung bereits mehr als nur einmal kundgetan. Neymar kann durch Gegner hindurchgehen wie das heiße Messer durch die Butter. Das kann sonst kaum jemand bei Barça. Über Arda Turans Leistung kann man sehr glücklich sein und sich freuen. Wenn es kompliziert wird, ist Neymar in jedweder Verfassung eine Bank und automatisch gesetzt – für mich zumindest. Oder traut jmd. Arda Turan in einer komplizierten Lage wie im Spiel gegen Sociedad solch eine mustergültige Torvorbereitung zu? Ich zumindest nicht. Neymar ist der Garant für klare Torchancen, auch wenn der Gegner von einem größeren Kaliber ist. Das rechtfertigt es für mich, nicht einmal darüber nachzudenken, Neymar auf die Bank zu setzen. Er ist einfach zu sehr a class of its own.

    #572859
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Wenn Neymar die ganze unnötige Show weglässt, dann passt er sehr gut zu Barca. Er ist definitiv der bessere Fußballer als Arda aber Arda ist halt schnurkelloser, seriöser und was ich sehr wichtig finde um halt schönen Ballbesitzfussball zu spielen, er bezieht jeden mit ins Spiel ein! Neymar hat 2 oder max 3 Spieler denen er Ball abspielt, der Rest wird eiskalt ignoriert und das geht mir auf meisten auf den Sack.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 96)
  • Das Thema „FC Barcelona 4-0 Gladbach 06.12.16“ ist für neue Antworten geschlossen.