FC Barcelona 4:2 FC Sevilla [20.10.2018]

  • Dieses Thema hat 120 Antworten und 32 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 8 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 121)
  • Autor
    Beiträge
  • #595239
    rumbero
    Teilnehmer

    Der Hühnerhaufen der letzten 10 Minuten scheint sich zu stabilisieren.
    Glück gehabt mit dem Handspiel von Jordi!
    Suárez kostete ’nur‘ 80 Millionen, aber vergibt Chancen für mindestens 200 M ;-)

    #595238
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Blaugrana

    Ich habe Dembele schon vor Deschamps Kritik kritisiert! Und dass Deschamps so etwas öffentlich macht, ist auch ein deutliches Zeichen an Dembele! Anscheinend ist der Typ nicht ganz bei Sinnen.
    Nicht ohne Grund wird er auch bei Barca mal eben nicht berücksichtigt. Und wenn all diese Zustände vorhanden sind, sage ich als Fan eben, er soll den S*** aus dem A*** nehmen und endlich mal was zeigen. So ist das im Fußball. Von nichts kommt nichts.


    @Grunu

    Bin kein Dortmund-Fan, das mal vorab! Warum ich so hart ins Gericht gehe, ist, weil Dembele eben viel Potenzial hat und das ist der einzige Grund. Nur weiß ich auch, dass er aus Bequemlichkeit ein gewisses Level nicht halten kann. Dessen sind sich aber auch bestimmt die Barcaleute bewusst. Sonst wäre Dembele nicht selten außen vor gewesen! Abgesehen von Pässen und Torschüssen muss er mal explosiver spielen und nicht so behäbig!

    #595237
    Grunu
    Teilnehmer

    @konfuzius

    Sei doch selbst neutral wie wäre es zb mit richtigen Transfersummen und die andere Seite der Medaille bei dem Streik, weil Dortmund sich dran auffeilen wollte. Und für was kann eigentlich dembele für den Preis? Der ist doch nicht zu watzke und sagte lass noch mehr raus holen damit ich vielleicht gar nicht wechsle, damit er dann streikt xd.
    Aber das ist dann objektiv?

    Und es gab einige gute Spiele von ihm auch welche ohne Tore! Und heute fand ich ihn auch nicht so schlecht bisher. Und wenn du so objektiv bist, wo ist deine Kritik an Rakitic? Wo an Semedo der mit seinen Fehlpässen im letzten Spiel uns dumm aussehen lassen hat und heute dank seiner „tollen“ Laufarbeit die komplette Seite hinten frei war und mit einem 2:1 gegen Sevilla ne Halbzeit, viel Spaß! Und damit wir uns nicht falsch verstehen, ich mag Semedo. Aber weg Objektivität fordert, sollte sich selbst dran halten.

    Aber gut wenn du aus Dortmund kommst ist mir alles klar.

    #595236
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Amen. Dazu wären noch bisschen regelmäßigere Einsatzzeiten nicht verkehrt und dann bin ich da nach wie vor sehr optimistisch was seine Entwicklung angeht.

    Und was kann er für seinen Preis? Genau nix. Und mit dem einem Kommentar von Deschamps kommst du immer um die Ecke. Also komm mir nicht mit Objektivität und schrei „gebashe“ wenn du der einzige bist der hier fordert das ein Spieler den Stock ausm arsch nehmen soll.

    #595235
    konfuzius
    Teilnehmer

    Dembele muss sich steigern. Punkt. Aus. Ende! Wie viel, 120 Millionen Euro? Sorry, aber wer Trainings streikt, um nach Barca zu gelangen, der sollte es auch auf dem Spielfeld bringen. Das ist nun mal meine Meinung. Ich erwarte keine Tore! Aber seine Ballbehandlung ist sehr oft miserabel und das seit Monaten und nicht seit gestern. Ich bin kein Fan von Dembele, muss es auch nicht sein. Warum auch? Nur weil er für Barca spielt? Aber meine Kritik ist argumentativer Natur, daher auch keine Kritik aus persönlichen Gründen.

    Ich habe nur keine Lust immer auf diese Sonntagsschüsse zu warten bis man wieder Dembeles Transfer rechtfertigen kann.

    Siehe Arthur, so muss das sein. Bring dein Potenzial, spiel dein Spiel. Was soll diese monatelange „ich schäme mich, soll ich angreifen“ Fußball?

    Selbst Deschamps vertritt meinen Standpunkt. Daher bitte ich euch mal objektiv an die Sache ranzugehen und nicht sofort zu bashen, nur weil einer hier mal konsequent Dinge anspricht!

    #595234
    rumbero
    Teilnehmer

    So, jetzt haben wir eine dreiviertelstunde Zeit, mal zu zeigen, wie der Barça-Fußball der Zukunft aussehen könnte. Dazu muss sich nur die Offensive etwas ordnen und die Räume, die ein angreifendes Sevilla bieten wird, auch genutzt werden. Wenn das klappt, kann Leo am Mittwoch entspannt am TV zuschauen! Bin halbwegs optimistisch. Dembélé braucht einfach noch ein paar Jahre, um jede Woche gleichmäßig abzuliefern. Das schafft er am besten mit unserer Unterstützung!

    #595233
    Anonym

    Daaaanke Jan Platte von DAZN für das Statement zu La Masia !!!

    #595232
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Fand Dembélé bis jetzt nicht so schlecht, viele Aktionen leider gelingt noch nicht alles.

    Piqué heute auch besser! Und Arthur gefällt mir wie vielen hier auch richtig gut.

    #595231
    Grunu
    Teilnehmer

    @konfuzius

    Und wegen deinen tollen Semedo war seine Seite komplett frei und fast der Anschlusstreffer.

    Bist immer sofort da sobald er mal nicht trifft. Aber so schlecht spielte er gar nicht. Und wenn Rakitic seine Chance genutzt hätte und keinen Stock im arsch hätte (lol), dann hätte dembele eine Vorlage. Aber den zu kritisieren? Warum auch. Bringt auch selten seine Leistung.

    Und bei guten Spielen von ihm schweigst du, ach ne gibt es ja nicht. Wie deine Posts an diesem Spieltag.

    #595230
    Bossquets
    Teilnehmer

    Arthur avanciert so langsam zu meinem Lieblingsspieler :D

    #595229
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Ist ja gut! jeder hier hat mitbekommen das du kein dembele Fan bist und ja er muss sich noch steigern. Aber du suchst auch nach jedem Fehler bei ihm. Egal ob im spieltagsthread oder wenn Frankreich spielt weil Deschamps ihm mal kritisiert.
    Das jetzt der 5 Post den ich hier in den letzten Tagen von dir lese der nur gegen ihn geht. Der letzte Ball auf Rakitic war doch mal ganz ok. Lass den jungen jetzt mal paar Spiele spielen und dann schauen wir. Bringt doch auch nix hier nur über ihm zu pöbeln. Besser wird er davon auch nicht.

    Meintest du nicht letztens du bist aus Dortmund? Vllt sitzt der Stachel noch bisschen tiefer;) aber das rechtfertigt es doch auch nicht ohne jede Objektivität ihn immer zu kritisieren. Das er sich noch steigern muss und das bei bisschen mehr Einsatzzeit auch noch tun wird steht doch außer Frage. Der Typ ist immer noch keine 23…. also immer mit der Ruhe und nimm es sportlich.

    #595228
    geyron
    Teilnehmer

    Wenn Rakitic und Semedo nicht vollkommen lame vorm Tor wären hätte er 2 Assists also mal ruhig hier

    #595227
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Naja ne Woche hat die Heilung keine Zeit am Mi gehts gegen Inter….
    Das muss schon ne Wunderheilung werden.
    Jetzt müssen endlich mal andere das Zepta in die Hand nehmen!
    Wenn so ein Kader es nicht schafft ohne Messi Tore zu erzielen und Spiele zu gewinnen hat keiner von denen es verdient dieses Trikot zu tragen!…….

    #595226
    konfuzius
    Teilnehmer

    Dembele sollte langsam mal den Stock aus dem A*** nehmen und entspannter spielen. Das ist ja echt Augenkrebs, wie der manchmal den Ball da vor sich herschiebt. Und oft zu vorhersehbar. Da ist Semedo viel gefährlicher und unberechenbarer im offensiven Spiel, obwohl er RV ist!

    Arthur ist ein Segen für Barca. Der hat uns gefehlt. Nach Messis Auswechslung sieht man das noch deutlicher, dass so ein Typ Spieler das Mittelfeld einigermaßen stabil hält, weil er eben auch in schwierigen Situationen problemlos angespielt werden kann.

    #595225
    barca-blaugrana
    Teilnehmer
    Bossquets wrote:
    Messi hat nur ne „hyperextension“. Also kein Bruch :)

    Ok, aber auch bei einer Extension könnte Messi die nächsten zwei Spiele ausfallen. Vor allem muss es gut behandelt werden in der nächsten Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 121)
  • Das Thema „FC Barcelona 4:2 FC Sevilla [20.10.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.