Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 17/18 FC Barcelona – AS Rom [04.04.2018]

FC Barcelona – AS Rom [04.04.2018]

  • Dieses Thema hat 46 Antworten und 22 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 7 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #590636
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Glück für Barca. Das Foul war knapp auf der Linie. Hätte Elfer geben müssen.

    #590634
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Weltklasse Eigentor. Schöner kannst du den nicht verwandeln.

    #590629
    iramo111
    Teilnehmer

    Freu mich unglaublich für Semedo ! Er hat’s definitiv verdient. Dembele mal auf der Bank. Er wird wahrscheinlich im Laufe der Partie kommen, mit seinem Tempo kann er in der Schlussphase definitiv für Schwung sorgen. Roberto rechts ist auch Mega.
    Freu mich !

    #590628
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Wird wohl ein 4-4-2.
    Finde überraschend das Semedo gleich von Anfang an startet…überraschend…aber geil!
    Freu mich auch sehr für sergi das er im mittelfeld starten darf!
    Visca el Barca!!!

    #590627
    Anonym
    #590626
    Andri
    Teilnehmer

    wiedereinmal eine relativ „defensivd“ Aufstellung, aber ich freue mich für Sergi, dass er offensiver agieren kann!

    #590625
    rumbero
    Teilnehmer

    10 Richtige, aber Sergi stürmt auf rechts vor Semedo

    #590624
    Anonym

    Die Aufstellungen kommen ziemlich bald raus.

    Gibt es eigentlich irgendeinen Zweifel an:
    Ter Stegen – S. Roberto, Piqué, Umtiti, Alba – Busquets, Rakitic, Iniesta – Dembélé – Messi – Suárez
    ?

    #590606
    iramo111
    Teilnehmer

    Also ich finde Paulinho spielt momentan bei uns solide. Er ist halt auch kein Flügelspieler. Er spielt meistens rechts vor roberto. Das ist nicht seine Position.

    Bin gespannt auf morgen. Hoffe Messi kann morgen seine Qualitäten aufblitzen lassen, damit wir mit viel Selbstvertrauen nach Rom fahren können. Es müssen mindestens 2 Tore sein. Kein gegentor wär ebenfalls sehr wichtig.
    Ich würde Busi, wenn er auch vielleicht mittrainiert, auf der Bank lassen. Rakitic kann ihn sehr gut ersetzen, zumindest für dieses Spiel.
    Bei semedo bin ich mir unsicher. Er trainiert schon längere zeit mit. Ich würde ihn tzd morgen in die Startelf packen, da es wunderbar mit roberto passen würde.
    Meine Aufstellung:
    Ter stegen
    Semedo- pique – umtiti – alba
    Roberto – rakitic – iniesta – Dembele
    Messi – Suarez

    Könnte natürlich zu einem 4-3-3 wechseln.
    Ter stegen
    Semedo – pique – umtiti – alba
    Roberto – rakitic – iniesta
    Messi – Suarez- Dembele

    #590604
    Anonym

    Sehe die Sache um ehrlich zu sein als relativ knapp an. Es ist halt die Frage, wie fit die Spieler alle sind. Leo sollte ja am Wochenende angeblich keine zu schnellen Sprints und keine plötzlichen Tempowechsel setzen. Busi trainiert erst ganz kurz wieder.

    Hinzu kommt, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass die Spieler Andrés‘ und Sammys Situation kalt lässt. Ich hoffe einfach, dass sie mehr wissen als wir.

    Hätte ein ganz ungutes Gefühl, wenn es nicht der auf dem Papier „schwächste“ Gegner wäre und wir nicht zu Hause spielen würden.

    #590603
    Tiburon
    Teilnehmer
    Austrokatalane wrote:
    Es wäre jetzt auch nicht so verkehrt, ihn pausieren zu lassen und Rakitic auf die Sechs zu stellen, auch wenn er in Sevilla keine gute Figur gemacht hat, aber das hat ja niemand. Die Frage ist halt, wen du neben ihn stellst. Roberto und Semedo beide auf rechts wäre eine Option, aber Semedo hat halt auch gar keine Praxis. Will nur nicht wieder Paulinho beginnen sehen …

    Kann ich nur unterschreiben. Paulinho spielt langsam, aber sicher, auf dem Niveau, welches man erwarten musste.
    Ich bin aber davon überzeugt, dass Busquets spielen wird und wir am Ende die Chelsea 11 sehen werden.

    Mit mindestens 2 Toren Vorsprung, optimal auch noch zu 0, sollten wir gewinnen.

    #590601
    DonDan
    Teilnehmer

    @Austrokatalane: Fandest Du Paule so schlecht die letzten Spiele? Hab Sevilla nur die letzten 30 Minuten gesehen..
    Denke, wenn Busquets fit ist wird er auf jeden Fall spielen, und seine Verletzung war jetzt auch nicht so hart.
    Und hier ein kleiner statistischer Mutmacher zur Festung Camp Nou in der CL
    Barça hat die letzten 5 Saisons nicht mehr zu Hause verloren (letzte Mal gegen Bayern) und nur zwei Unentschieden gespielt. 25 Spiele, 23 Siege, 2 Unentschieden. Tore 77:12. Auf gehts!

    #590596
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Busquets ist seit heute zurück im Mannschaftstraining!

    #590593
    Anonym

    Es wäre jetzt auch nicht so verkehrt, ihn pausieren zu lassen und Rakitic auf die Sechs zu stellen, auch wenn er in Sevilla keine gute Figur gemacht hat, aber das hat ja niemand. Die Frage ist halt, wen du neben ihn stellst. Roberto und Semedo beide auf rechts wäre eine Option, aber Semedo hat halt auch gar keine Praxis. Will nur nicht wieder Paulinho beginnen sehen …

    #590588
    Tical
    Teilnehmer

    Er hat noch nicht wieder mit der Mannschaft trainiert.
    EV bleibt optimistisch, ich jedenfalls glaube nicht an einen Einsatz gegen Rom. Jedenfalls nicht von Beginn an.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 47)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.