FC Barcelona : Dynamo Kiew Gruppenphase 2. Spieltag

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 112)
  • Autor
    Beiträge
  • #619013
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Einfach nur Peinlich.

    Ersten 15 Minuten waren gut. Danach reine Katastrophe. Gefühlt dutzende Fehlpässe, weil manche wohl der Ansicht sind, der Ball müsse immer zu Messi, egal wie gut oder schlecht er Positioniert ist. Kaum Flügelspiel. Chancenverwertung wieder schlecht.
    Selbst meine Oma ist schneller als Busquets. Der kommt bei Konterangriffen überhaupt nicht hinterher.

    Erkennt einer von euch ein System?

    #619012
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Unser Spiel hat sich zu Valverde nicht grossartig verändert.
    Der Unterschied ist allerdings einfach zu erklären.

    Suarez und Messi haben dem FC Barcelona jährlich 60-70 Tore pro Saison erzielt.

    Jetzt haben wir keinen Suarez mehr und Messi schiesst praktsich keine Tore. Die fehlen uns.

    Unser Spiel war grauenhaft unter Valverde. Jedoch waren dei Spieler wie Suarez, Messi und Ter Stegen die entscheidenden Siegesfaktoren.

    Suarez gibts nicht mehr. Ter Stegen war nicht lange da und Messi ist formschwach. Zudem noch anzumerken. Ohne MaTS wäre das Spiel höchstwahrscheinlich 1:1 und nicht 1:0. Das ist das Hauptproblem unserer Mannschaft. Es sind immer einzelne Akteure mit individueller Qualität die den Unterschied dann ausmachen, aber nicht die Mannschaftsleistung. Diese ist immer durchchnittlich. Und genau darum kacken wir gegen starke Mannschaften wie Bayern ab.

    #619011
    Shizzel99
    Teilnehmer

    1000 Lichtjahre Leute….1000…wie immer einfach nur übertrieben. Ihr tut so als sei Fati der nächste Messi. Ich denke er wird eher der nächste Bojan. Er hatte auch schon einige sehr schwache Partien. Fehlpässe ohne Ende, ständig die falschen Entscheidungen bzgl. Dribbling, Pass etc. getroffen. Das ständige gebashe Richtung Griez und Dembele ist unerträglich mittlerweile. Wird es nicht langweilig.

    Ein Dembele oder Griez würden richtig eingesetzt und aufgestellt jeden in unserer Abwehrreihe in Grund in Boden laufen. Beim Anblick von Busquets würden die loslachen…der Strohhalm hat die physis eines 12 jährigen Schuljungen und spielt mittlerweile auch so. Aber wenn wir eines können, ist es Spieler schlechter machen.

    Griez, Cou, Fabregas, Dembele, de Jong, Masche, Sánchez, Ibra, Semedo, Lenglet, Umtiti.. kein Spieler hat sich in den letzten Jahren bei uns zum positiven entwickelt und wenn ich mir dieses langsame Ballgeschiebe und die seit Jahren meist jämmerlichen Vorstellungen angucke, verstehe ich auch warum.

    Ach ich vergaß, die können/konnten ja alle nichts und waren nicht in der Lage sich diesem vorbildlichen und richtungsweisenden System anzupassen.

    Ich sehe einfach nur noch schwarz für uns und keinerlei Weiterentwicklung – seit Jahren. Unser Fußball ist überholt und spätestens gegen die nächste Titelhungrige Weltklasse Mannschaft gibt es wieder richtig auf den Sack.

    #619010
    Cule202
    Teilnehmer

    Mittelfeld existiert nicht bei Gegenangriffe

    #619009
    konfuzius
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Unsere ganzen Zentrumsspieler mit Messi, Pedri und Griezmann strahlen mit zu wenig Torgefahr aus und lassen sogar 100%ige liegen..

    Welches Spiel schaust du dir eigentlich an? Wo hat Messi eine 100% Chance liegen lassen? Er hat bisher mehr aufgelegt auf andere Spieler und hat einen Schuss aus dem toten Winkel abgegeben. Und gerade hat er einen Schuss abgegeben, wo ein Abwehrspieler vor ihm war.

    Glaube, es ist unangebracht, hier jetzt peinlichst Messi schlechter darzustellen.

    #619008
    Anonym

    Dembele jetzt zsm mit Dest auf rechts würde Kiews löchrige Defensive terrorisieren.

    Unsere ganzen Zentrumsspieler mit Messi, Pedri und Griezmann strahlen mit zu wenig Torgefahr aus und lassen sogar 100%ige liegen..

    2-3 Wechsel bringen das Kiew Kartenhaus zum Einsturz:

    1. Dembele für Pedri
    2. Alena/Puig für Busquets
    3. Braithwaite für Griezmann

    #619007
    Cule202
    Teilnehmer

    Ich schlaf ein

    #619006
    alvaro
    Teilnehmer

    Das ist eine frechheit was die da spielen ein kiev spielt diese mannschaft teilweise vor. Unglaub wie passiv wir sind. Verstehe auch diese kombi pedri messi griezi nicht. Der rexhte flügel verwaist. Wir machen mit dest das gleiche wie mit semedo.

    #619005
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Ter Stegen sei Dank

    #619004
    Anonym
    Herox wrote:
    Fati ist einem Dembele Lichtjahre voraus. Er spielt unglaublich sauber, während Dembele jeden zweiten Ball durch schlampiges Annehmen oder Passen verliert.

    Fati hatte ja auch das Privileg die Barcaschule zu durchlaufen.

    All die anderen winger im Weltfußball (Sterling, Martial, Salah, Mane etc) waren im Alter von 18 Jahren auch Lichtjahre hinter Fati jetzt.

    Dementsprechend spricht das für Fati und nicht wirklich gegen Dembele.

    Fati ist sehr besonders.!

    #619003
    Herox
    Teilnehmer

    Fati ist einem Dembele Lichtjahre voraus. Er spielt unglaublich sauber, während Dembele jeden zweiten Ball durch schlampiges Annehmen oder Passen verliert.

    @Hamid:

    Alba ist so ein limitierter Spieler, das ist kaum zu fassen. Der kann – außer schnell rennen – wirklich absolut gar nichts.

    #619002
    Anonym

    Was kann Alba eigentlich außer zu Messi zu passen???

    @Iramo

    Griezmann tut niemanden leid. Er soll endlich treffen!!!

    #619001
    iramo111
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Iramo111 wrote:
    Ach Griezmann tut einem schon leid.

    Nö, eigentlich nicht. Schau dir mal sein Gehalt an. Und im Vergleich dazu ist es einfach nur ein schlechter Scherz, was er ständig abliefert.

    Ist ja nur zu logisch, dass keiner mit Griezmann zufrieden ist, auch ich nicht. Aber wenn man sieht, wie er 100%ige verballert verglichen mit seinen eigentlichen Qualitäten, kann ein so ein Spieler einem nur auf eine gewisse Art und Weise leid tun.

    #619000
    konfuzius
    Teilnehmer

    Die Stammelf fällt aus. Normalerweise müsste Barca diese Truppe 10:0 nach Hause schicken können. Und dabei untertreibe ich noch.

    #618999
    Herox
    Teilnehmer
    Iramo111 wrote:
    Ach Griezmann tut einem schon leid.

    Nö, eigentlich nicht. Schau dir mal sein Gehalt an. Und im Vergleich dazu ist es einfach nur ein schlechter Scherz, was er ständig abliefert.

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 112)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.