FC Barcelona – FC Chelsea [14.03.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 107)
  • Autor
    Beiträge
  • #590277
    Tical
    Teilnehmer

    Auf Verwaltung wird man sicherlich nicht spielen. Ein Auswärtstor kurz vor Schluss und das Genick ist gebrochen. Unseres.

    Hier mal noch eine kleine Erinnerung, wie es nicht laufen sollte.
    Das war übrigens das Spiel, nach dem Pep seinen Abschied bekanntgab und meinte, er erreiche die Spieler nicht mehr.

    #590276
    Johann
    Teilnehmer

    Den Aufstieg tät ich mir sehr wünschen.
    Erstens weil ich ein FC Barcelona Fan bin und mir immer wünsche dass wir gewinnen (Phrasenschwein)
    Zweitens weil ich meine, dass Valverde einen guten Job macht. Ziemlich konservativ und vorsichtig, aber immerhin hat er die Mannschaft (und auch mich) aus der Sommerdepression (Neymargeschichte, Verpflichtungen, usw.) geholt.
    Zum Spiel:
    0:0 verwalten wäre sehr riskant. Chelsea ist gefährlich und kann uns noch in der letzten Minute ein Tor schießen.
    Also offensiv auf Sieg spielen und vielleicht doch mit Dembele.

    #590275
    kilam
    Teilnehmer

    Das gute ist halt, dass bereits ein 0:0 reichen würde. Chelsea braucht ein Tor. Sie werden ähnlich wie im ersten Spiel auftreten, also den Bus parken und auf Konter lauern. Wenn es nach einer Stunde noch 0:0 steht, werden sie offensiv mehr wagen wollen und müssen. Wenn wir bis dahin führen, müssen sie schon früher damit anfangen.

    Eigentlich sind ja nur zwei Positionen unklar. Der LM und der RM. Wenn Iniesta fit sein sollte, wird er LM spielen.Für die RM-Position hat sich Dembele empfohlen. Chelsea spielt mit einer Dreierkette, deshalb wäre ein trickreicher Flügelspieler sehr gut, damit sich nicht alles auf Messi und Suarez konzentriert.

    Wie ich aber Valverde kenne, wird er entweder Vidal oder Paulinho fürs RM aufstellen, da ja sonst Dembeles Ballverluste zu Kontern führen könnten…

    Chelsea ist ein ganz gefährlicher Gegner, wenn wir aber unser bestes Spiel zeigen, sollten wir gewinnen können.

    #590274
    Culo
    Teilnehmer

    Endlich geht’s los
    Was sagt ihr ,wie geht’s das Spiel aus ?

    #590241
    Culo
    Teilnehmer

    Der slowene „Damir Skomina“ wird das Spiel pfeifen.
    Hat auch den 3:0 Sieg gegen Juve gepfiffen

    #590240
    Culo
    Teilnehmer

    Er hat heute mit der Mannschaft trainiert und könnte es schaffen

    #590236
    Tical
    Teilnehmer

    Iniesta fällt doch ziemlich sicher aus, oder? Ich lese überall etwas von ~4 Wochen, bis Anfang April oder so.
    Daher rechne ich auf jeden Fall mit Dembele. Coutinho geht ja nicht, ansonsten gibt es nur noch ganz andere Spielertypen wie Paulinho und Gomes.

    #590234
    vivabarca
    Teilnehmer

    Wir werden das Spiel gewinnen , einfach deswegen weil es im Camp Nou ausgetragen wird.
    Das Stadion wird ‚on Fire‘ sein und die Mannschaft tragen.

    Ich würde ja Semedo gerne sehen, aber der ist ja offenbar verletzt.
    Daher wird Valverde wohl die übliche Viererkette bringen.
    Mittelfeld Rakitic – Busquets – Paulinho

    und vorne MDS.

    3:1 für Barca. VISCA CATALUNYA VISCA BARCA

    #590231
    geyron
    Teilnehmer

    Meine Aufstellung:

    Suarez – Messi – Dembele
    Alba Paulinho-Busquets-Rakitic
    Umtiti-Pique-Roberto

    Ich glaube Alba muss sehr offensiv agieren (übertrieben dargestellt), da wir sonst keine Breite in unser Spiel bekommen.
    Messi auf Rechts und Dembele auf Links wäre auch eine Idee, haben wir aber noch nie oder selten gespielt.
    Desweiteren glaube ich nicht, dass Messi rechts bleibt und somit wieder Breite verloren geht da Roberto offensiv zu schwach ist.

    #590230
    Culo
    Teilnehmer
    Austrokatalane wrote:
    . Dembélé wird nicht beginnen und das auch zurecht nicht. Das wäre denke ich zu viel Risiko.

    No risk,no fun
    Ne ,jetzt mal ehrlich,wenn Iniesta nicht spielt,dann sollte Dembele definitiv starten.
    Risiko,was genau meinst du ?
    Wir haben keine Alternativen,die offensiv für Chaos sorgen
    Kante und fabregas werden sicher wieder an Messi hängen und Suarez war auch keine Hilfe
    Auch wenn er den Ball mal verliert,dass passiert halt öfters bei Flügelspieler,ganz normal
    Aber sei dir sicher ,Messi und auch Suarez profitieren dabei
    Sonst wirkt alles,außer Messi so statisch und berechenbar.

    #590229
    iramo111
    Teilnehmer

    Ich bin schon sehr gespannt auf Mittwoch und bin voller Optimismus. Ich hoffe Dembele darf nach der starken Vorstellung gegen Malaga von beginn ran.
    Sollte iniesta fit werden wäre dies natürlich schon was feines.

    Ich denke und hoffe messi wird gegen Chelsea doppelt motiviert sein und wird ein Tor den neugeborenen Ciro widmen.
    Tippe auf diese Aufstellung:

    Ter stegen
    Roberto- pique – Umtiti – alba
    Dembele – busi – Rakitić – iniesta/Paulinho
    Messi – suarez

    Ich denke mit Dembele hat man einen idealen Spieler für so ein Spiel.

    #590228
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Thiago,Mateo und Ciro Messi
    Sollte Messi nur annähernd das Potential von ihm an die jungs weiter gegeben haben und sie so gerne Fußball spielen wie er…………………………….
    Dieses Szenario überlasse ich eurer Fantasie;-)
    Wie geil wäre das bitte!?

    #590226
    BarcaFanometer
    Teilnehmer

    :lol: :lol: :lol:

    #590225
    Anonym

    Ich glaube, Leo hat richtig Bock darauf, dem kleinen Ciro ein Tor zu widmen.

    Das Sturmtrio MMM für 2040 ist damit hoffentlich auch in trockenen Tüchern. :P

    #590222
    konfuzius
    Teilnehmer

    Das 3. Kind von Messi wurde geboren. Ich glaube, Messi wird vor Glück entweder total verpeilt sein am Mittwoch oder einfach „God-Mode“ einschalten. Hoffe natürlich auf die letzte Variante!:)

    Habe das nur angemerkt, weil der Gemütszustand von Messi immer ein Faktor für die Gegner ist. Die werden sich eben nicht freuen, wenn Messi aufdrehen möchte und die Chancen stehen eben sehr gut.

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 107)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.