Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División FC Barcelona – FC Getafe

FC Barcelona – FC Getafe

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 150)
  • Autor
    Beiträge
  • #611157
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Ich gebe dir recht das messi Pausen braucht. Die Frage ist ob messi das auch will. Normalerweise hat ein Trainer zu entscheiden wer spielt aber ich bin mir bei barca nicht so sicher. Will den Spiielern nichts unterstellen aber ich kan mir schon vorstellen das wen messi spielen will es schwierig ist ihm auf die Bank zu setzen. Sollte anders sein aber ich denk es ist doch sehr nah an der Wahrheit, deswegen glaub ich das guardiola von manche Spieler auch nicht mehr gern bei barca sehen wollen

    #611156
    Toma
    Teilnehmer

    Ja es wird hier sehr oft dem Gemüt der freie Lauf ohne Hirn gewehrt.

    Ich verstehe nicht wieso einige hier immer wieder einfach Pauschalvergleiche machen. Um ein oder mehrere Probleme oder Ursachen zu finden, muss man differenzieren können und man muss objektiv bleiben.

    Setién und Valverde kann man jetzt unmöglich 1:1 vergleichen.

    Valverde hat einen um fast 3 Jahre jüngeren Kader übernommen, bis auf 2 oder 3 Spieler. Er hat diesen Kader in der gleichen Zeit mit gestaltet. Alle Spieler haben unter Valverde enorm nachgelassen bis auf Messi.

    Setién hat die undankbare Aufgabe aus Valverdes schlechten, ermüdeten, porösen, steifen… Material, etwas edles, modernes, vielseitiges… zu machen. Und keiner fragt wie oder ob das überhaupt möglich ist.

    Zum Setiéns ganzen Unglück kommt noch Messis schlechte Form (Verletzung) hinzu und überhaupt der dünne Kader der kaum Optionen zulässt.

    Da sind noch einige Faktoren die ich hier nicht alle aufzählen möchte.

    Und wenn ich eben alles mit berücksichtige, dann ist für mich eine deutliche Steigerung unter Setién evident.

    Viele Faktoren die ich wahrnehme sprechen auch dafür.

    1 Mehrere Spieler schießen Tore.
    2 Mehrere Spieler bereiten Vorlagen.
    3 In jedem Spiel haben wir Fasen wo wir den Gegner dominieren auf bekannte Barcaweise. Solchen Fußball hat es unter Valverde selten gegeben und wenn, dann nur weil es die individuelle Klasse hergibt und nicht weil das so trainiert wurde.
    4 Die meisten Tore sind schön rausgespielt und nicht einfach das Resultat eines Genies.
    5 Setién liefert Ergebnisse mit schwächerem Kader.
    6 Es gibt noch viele Faktoren aber der wichtigste ist, dass Messi nicht Ansatzweise das liefert was er unter Valverde geliefert hat.

    Aber ich möchte Messi keines Wegs hier irgend welche Absichten unterstellen. Dafür sind hier andere zuständig.
    Ich glaube nicht, dass er mit Setién unzufrieden ist.

    Also ist für mich eindeutig eine Verbesserung zu erkennen!

    Ob diese Steigerung in positive Ergebnisse umgemünzt werden kann ist unter aktuellen Umständen sehr fraglich und eher nicht zu erwarten.
    Aber die wahrscheinliche Titelflaute dann Setién anzulasten wäre sehr unreif und ziemlich lächerlich.

    #611155
    Messi_Cule
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Es gibt dass Gerücht das messi schon seit einen gewissen Zeitraum mit Schmerzen spielt. Die beiden oben genannten Gründe können auch stimmen aber wissen wir halt alles nicht

    Eben sind alles Theorien, wir sind nur Fans,keiner kennt Fakten aber technoprophet tut so als wär er was Besseres.
    Wenn Messi Scherzen hat, verstehe ich nicht warum er spielen will und vorallem warum Setien ihn spielen lässt! Fürchtet man sich schon so sehr, dass man Angst hat ohne Messi nicht mehr Granada Getafe Betis Levante besiegen zu können ? Ist es schon so weit gekommen ?

    Also wenn Setien angst hat Messi auf die Bank zu setzen, obwohl dieser mit schmerzen spielt, dann ist er definitiv der Falsche Trainer. Er muss Messi klarmachen, dass dieser pausieren muss wenn er schmerzen hat. Dann muss Setien eben mal auf andere Spieler vertrauen statt auf Messi. Ist das so schwer? Wieso haben wir immer Trainer die keine Eier haben?

    #611154
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Falsch, er konnte ihm nicht viele spiele zusichern. Stichwort Dembele

    #611153
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Leider sind wir von messi sehr abhängig. Fast kein Tor fehlt ohne seine Beteiligung. Aber das Hauptproblem gestern wahr das die grundsätzliche Dinge nicht funktioniert haben. Passspiel,ball entgegen gehen, Laufarbeit usw. Und der größte Fehler ist dass wir die Gegner nicht in die gegnerische Hälfte drücken können. Wen der Gegner hinten drin ist sind mir meist ballsicher. Leider wird das alles noch seine Zeit brauchen

    #611152
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Nein das sehe ich anders. Barça spielt besser seit setien Trainer ist. Unter Valverde sah ich Zuhause auch keine super Leistung geschweigedenn auswärts.unter Valverde schalteten wir in den Verwaltungsmodus hofft ohne Ball und versuchten zu kontern. Bei Setien ist dass anders das Team will den Ball. Was man der Mannschaft vorwerfen kan ist das man die Geschwindigkeit nicht hoch halten kan aber daran arbeitet Setien. Und ja man kan sehen das die Fitness der Spieler schon besser geworden ist

    #611151
    Saalwelt
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Es gibt dass Gerücht das messi schon seit einen gewissen Zeitraum mit Schmerzen spielt. Die beiden oben genannten Gründe können auch stimmen aber wissen wir halt alles nicht

    Eben sind alles Theorien, wir sind nur Fans,keiner kennt Fakten aber technoprophet tut so als wär er was Besseres.
    Wenn Messi Scherzen hat, verstehe ich nicht warum er spielen will und vorallem warum Setien ihn spielen lässt! Fürchtet man sich schon so sehr, dass man Angst hat ohne Messi nicht mehr Granada Getafe Betis Levante besiegen zu können ? Ist es schon so weit gekommen ?

    #611150
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Es gibt dass Gerücht das messi schon seit einen gewissen Zeitraum mit Schmerzen spielt. Die beiden oben genannten Gründe können auch stimmen aber wissen wir halt alles nicht

    #611149
    technoprophet
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Bei Messi sprechen wohl 2 Faktoren warum er so lustlos die letzten Spiele ist:

    1. Kein Valverde – er mochte Valverde sehr und scheint sich mit Setien nicht zufrieden zu geben.
    2.Sein Body Suarez ist verletzt, irgendwie gibt Messi immer mehr Prozent wenn Suarez spielt.

    Das Niveau hier ist mittlerweile so dermaßen unterirdisch, dass man selbst in der Bild nicht so viel Scheisse lesen muss. Eine halbgare Stammtischtheorie nach der anderen.

    #611148
    rumbero
    Teilnehmer

    In 2020 in der Liga noch kein Sieg mit mehr als einem Tor Vorsprung! Und das gegen Gegner wie Espanyol, Granada, Levante, Betis und Getafe und bei 3 Heimspielen! Die Zahlen legen nahe, dass die Krise seit Jahresbeginn eher schlimmer geworden ist, Trainer hin oder her.

    Die Verunsicherung, die wir sonst von manchen Auswärtsspielen kennen, war gestern mit Händen zu greifen. Das mentale Problem, worin auch immer es genau besteht, ist auch eher schlimmer geworden. Dass Setién auf die Dienste eines Psychologen verzichten möchte, finde ich daher nicht nachvollziehbar.

    Ich glaube auch nicht an die These von der von Valverde verschuldeten mangelnden Fitness, die die Spieler angeblich zwingt, ab der 46. Minute im Schongang zu spielen. Das sind Profis, die wissen was sie tun müssen, um durch die Saison zu kommen. Allerdings haben wir auch viele ältere Herren im Team, die sich anscheinend seit 2015 nicht mehr quälen wollen. Unter Kapitän Puyol hätte es das sicher nicht gegeben.

    #611147
    chris_culers
    Teilnehmer

    Weil Setien Perez für nicht gut genug befunden hat!

    #611146
    zwerg77
    Teilnehmer

    Die Mannschaft braucht einen großen Umbruch, einen einschneidenden Umbruch. Vor allem was das Alter der Spieler betrifft. Einige altgediente Herren, die wirklich viel geleistet haben in den letzten Jahren, gehören nun endlich aussortiert. Das muss man einfach mal einsehen. Es müssen junge, motivierte Spieler her, die noch Bock haben auf kicken. Ja, in den ersten Jahren wird dann vielleicht nicht jedes Spiel ein Sieg sein. Aber man wird sich dahin arbeiten, wo Barca früher mal war. Und was ich nicht verstehe, ist, wieso man motivierte Offensivkräfte aus der eigenen Jugend verleiht/verkauft, und sich dann auf die Suche macht nach Notlösungen aus anderen Mannschaften. Und das zu einem Zeitpunkt, als Suarez und Dembele bereits verletzt waren! Man kann sich nicht einmal herausreden, dass man das nicht hat kommen sehen. Wieso hat man Perez hergegeben?

    #611145
    Saalwelt
    Teilnehmer

    Bei Messi sprechen wohl 2 Faktoren warum er so lustlos die letzten Spiele ist:

    1. Kein Valverde – er mochte Valverde sehr und scheint sich mit Setien nicht zufrieden zu geben.
    2.Sein Body Suarez ist verletzt, irgendwie gibt Messi immer mehr Prozent wenn Suarez spielt.

    Man kann einem Griezmann viel vorwerfen, aber der Einsatz stimmt bei ihm zu 100%. Wenn jeder den selben Einsatz hätte, hätten wir gestern 4-0 gewonnen.

    #611144
    yofrog
    Teilnehmer

    Barça hat einfach zuviele Baustellen und gar nicht wenige aus purem Eigenverschulden.

    Das inkompetente Board wurde durch das Triple damals leider prolongiert und dann nahm der Irrsinn seinen Lauf!

    Wer glaubt, das ginge rasch dies alles zu beheben, irrt. Ob Setien der Richtige ist, wer kann das 100% sagen, es muss natürlich auch auf anderer Ebene endlich wieder gut gearbeitet werden.

    Mit Barto wohl eine Illusion!

    #611143
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Rumbero

    Das würde ich nicht so einseitig kommentieren. Vergessen wir mal nicht, dass Messi sich öffentlich zu Abidals Aussagen kritisch äußerte.

    Wenn also die Chemie der Beziehung zwischen Vorstandsmitgliedern und etablierten Spielern schon angespannt zu sein scheint, sollte man auch diesen Faktor berücksichtigen, wenn es um sportliche Leistung geht.

    Einfach zu sagen, Setien möchte, aber gewisse Spieler haben scheinbar keine Lust, ist schon zu einfach dargestellt von dir.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 150)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.