FC Barcelona – Getafe CF [11.02.2018]

  • Dieses Thema hat 44 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 4 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #589460
    Zyniker
    Teilnehmer
    pascal_h91 wrote:
    Könnte auch ein 3-5-2 werden… Hoffe es jedenfalls :) bin gespannt!

    —— Ter Stegen ——
    Roberto – Mina – Digne
    ——Rakitic – Busi ——
    Coutinho – Messi – Alba
    ——Paco – Suarez ——

    Schaut interessant aus die Aufstellung aber da 3 IV fehlen glaube ich nicht an eine Systemumstellung…

    #589459
    pascal_h91
    Teilnehmer

    Könnte auch ein 3-5-2 werden… Hoffe es jedenfalls :) bin gespannt!

    —— Ter Stegen ——
    Roberto – Mina – Digne
    ——Rakitic – Busi ——
    Coutinho – Messi – Alba
    ——Paco – Suarez ——

    #589458
    kilam
    Teilnehmer

    Also ist es tatsächlich die Innenverteidigung aus Digne und Mina. Wird sehr interessant. Dafür ist es ansonsten die beste Aufstellung, die so möglich ist. Dadurch sollte zumindest die Innenverteidigung nicht allzu sehr in Bedrängnis geraten.

    Hoffentlich ein Sieg!

    #589457
    iramo111
    Teilnehmer

    Sehr interessante Aufstellung.
    Denke es wird so sein

    Ter stegen
    Mina – busquets – digne
    Roberto – Rakitić- Coutinho – Alba
    Messi – suarez – alcacer

    #589456
    Anonym
    #589454
    kilam
    Teilnehmer

    Das ist ironisch. Gegen Getafe hat er die fatale Verletzung erlitten. Jetzt feiert er womöglich sein zweites Comeback eben gegen dieses Team. Ist das ein schlechtes Omen? Ich bin aber auch für einen 10 Minuten-Einsatz, wenn wir denn führen

    #589453
    bruce83
    Teilnehmer

    Dembele ist wieder dabei!

    #589452
    iramo111
    Teilnehmer

    Kader wurde soeben bekannt gegeben: Dembele, pique und KEIN Gomes im Kader: 1,2,3,4,5,8,9,10,11,13, 14, 15, 17, 18, 19, 20, 22, 24

    Ich könnte mir vorstellen, dass Busquets zusammen mit mina hinten spielt. Digne in der IV wäre viel zu risikoreich.
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass david costas eine chance bekommt. Er hat schon öfters im Kader von Barca gestanden.
    Meine wunschaufstellung:
    Ter Stegen
    Semedo-busi-Mina-Alba
    Semedo-paulinho-rakitc-coutinho
    Messi-Suarez

    Dembele vll für 10 Minuten rein. Schon eine Überraschung ihn so früh in den Kader zu berufen.

    #589451
    Anonym

    Piqué hat heute nicht mittrainiert. Wenn kein Wunder geschieht, geht es also ohne Piqué, Vermaelen und Umtiti gegen Getafe. Als wahrscheinlichste Innenverteidigung gilt jetzt wohl Yerry Mina – Lucas Digne. Von einem Spieler aus der B-Mannschaft gehe ich mal nicht aus

    #589450
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Ja deshalb hab ich ja gesagt das wird warscheinlich keine 90 min so gehen.
    Fakt ist aber das sich jeder eine pause verdient und notwendig hatt!
    Wer das sein wird entscheidet eh Valverde und auch ich vertau ihm da voll und ganz den bislang hatt er seine Arbeit ja auch sehr gut gemacht.
    Bei der aussenverteidugung gsb ich nur bei Digne bedenken,Semedo ist zwar noch nicht in angekommen aber gerade ein spiel gegen einen „schwächeren gegner ist die Gelegenheit mal aus sich raus zu kommen…und we hatt obwohl we offensiv noch nicht überzeugen konnte…defensiv sehr wohl gute Leistungen gezeigt und in der Rückwärtsbewegung ist er um einiges schneller als Roberto..der kann sich sich vorne austoben wenn Semedo hinten aufpasst.
    Digne ist für mich kein back up oder ersatz für alba…wir haben aber sonst keine Alternative leider….
    Und falls vermaelen spielen kann mach ich mir da jetzt auch nicht all zu große Sorgen denn er hatt ja gezeigt das er es kann.
    Und für mina wäre ein spiel durch zu spielen sicher gut und er muss Erfahrung sammeln und wenn nicht gegen getafe oder eibar wann dann!?….

    #589449
    Anonym

    Du baust ja die halbe Mannschaft um. Schlimm genug, dass wir eine komplett neue Innenverteidigung aufstellen müssen. Aber wenn ich dann noch beide Außenverteidiger wechsle, im Mittelfeld rotiere und dann auch noch Luis Suárez im Sturm ersetze, dann kann das nur nach hinten los gehen.

    Ich möchte nur, dass vereinzelt einigen Spielern eine Pause gegeben wird, die es am nötigsten haben. Da vertraue ich Valverde wieder voll und ganz. Und wenn es nicht hinhaut, dann wird er schon seine Schlüsse ziehen und die Stammelf einwechseln.

    #589447
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Gegen getafe würde ich gerne mal die Kooperation Semedo und Roberto auf der rechten Seite sehen.
    Coutinho von Anfang an und er soll Verantwortung übernehmen das tut ihm bestimmt gut.
    Mina statt umtiti wird wohl sowieso sein und falls vermaelen fit ist er anstatt pique.
    Digne statt alba was mir zwar nicht gefällt aber wir haben leider keine Alternative.
    Paulinho und Denis noch ins Mittelfeld.
    Alcacer statt Suarez oder messi und einer von beiden muss sowieso ran weil und die Alternative fehlt….ist jetzt ne komplette Umstellung und wird sicher nicht 90 min funktionieren weil die Abstimmung fehlt aber Chelsea kommt bald und pausen für die Leistungsträger wird ihnen sicher gut tun
    Und mit getafe und eibar kommen „leichtere“ gegner die mann zwar nicht unterschätzen darf!!!!….doch gerade hier sollte mal eine pause drin sein und spieler die sonst nicht ran dürfen sollten mal zeigen was in ihnen steckt!
    Wie siehts eigentlich mit Dembele aus?….wann kommt er wieder in den kader und besteht die Möglichkeit das er gegen einen der beiden Minuten bekommt???

    #589436
    Anonym

    Sehe ich auch so,Sonntag nochmal mit der stärksten Elf spielen,dann sind ohnehin 6 Tage „Pause“..

    Ter Stegen

    Sergi – Busquets – Mina -Alba

    Coutinho – Rakitic – Paulinho – Iniesta

    Messi – Suarez

    Pique wird ausfallen,das sicher.Warum nicht mal Busi als IV?

    #589429
    kilam
    Teilnehmer

    Ich würde in diesem Spiel nur sehr leicht rotieren. Getafe ist nun wirklich kein leichter Gegner. Sie haben in 22 Spielen erst 21 Gegentore bekommen.

    Wir erinnern uns an die Hinrunde, als wir ein 1:0 noch aufholen konnten. Ab diesem Zeitpunkt wurde für Denis ein Stammplatz als Pflicht gesehen und Paulinho war ab dem Moment Publikumsliebling. :D

    Wir können gegen Eibar nächste Woche rotieren, um für Chelsea fit zu sein. Dieses Spiel sollten wir gewinnen. 9 Punkte Vorsprung kann ganz schnell weg sein! Hier 3 Punkte holen, dann können wir uns gegen Eibar auch mal einen Patzer erlauben.

    #475825
    Spieltagsthema.png

    Primera División 2017/2018 – 23. Spieltag

    FC Barcelona – Getafe CF



    Daten zum Spiel:
    [ul]
    [li]Datum und Uhrzeit: 11. Februar 2018 / 16:15 Uhr[/li]
    [li]Stadion: Camp Nou
    [/ul]

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 45)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.