Forum Home FC Barcelona – Spiele Sonstige Spiele FC Barcelona – Manchester United 27.07.2017 [ICC]

FC Barcelona – Manchester United 27.07.2017 [ICC]

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #582862
    Neymarfan
    Teilnehmer
    Neuko wrote:
    Wieso spielt der noch wenn er geht? :angry:

    Weil jemand den Siegtreffer schießen muss? :P :P :P

    #582850
    Falcon
    Teilnehmer

    Ansich hat er die Sicherheit die du ansprichst, aber er hat in der Vergangenheit auch bewiesen, dass er zu jedem Zeitpunkt für ein Blackout gut ist. Da sind sich die beiden schon sehr ähnlich. Der spielt 5 Spiele so souverän und dann knallt er den Ball komplett unbedrängt dem Gegner vor die Füße. Mag sein, dass das bei MAtS evtl. aus Unsicherheit geschieht und bei Cillessen durch zu viel Selbstvertrauen und daraus resultierender Unkonzentriertheit, das Endresultat ist aber nicht viel unterschiedlich.

    #582847
    Anonym

    Cillessen hat gespielt wie ein richtiger #1 Torhüter. Hat alle Schüsse souverän gehalten, gut mitgespielt und auch die langen Bälle perfekt an den Mitspieler gebracht. Und war dann am Ende verdient MotM.

    #582846
    mes que un club
    Teilnehmer

    Für alle die wie ich selbst hoch interessiert sind an der Spielweise unserer Mannschaft in der Vorbereitung sich aber nicht auf Informationen aus zweiter Hand verlassen wollen.
    1 HZ: https://weshare.me/15d5e4c1d639a536/FCB_V_MUN_1H_ENG.mp4 :barca:
    2 HZ: https://weshare.me/dc3375f79858e6b9/FCB_V_MUN_2H_ENG.avi :barca:

    Nur die Highlights: http://www.fullmatchesandshows.com/2017/07/27/barcelona-vs-manchester-united-icc-highlights/

    #582845

    Kann mir jemand etwas über die Leistung von Cillessen erzählen? Ich habe das Spiel nicht gesehen – lediglich eine ausführliche Zusammenfassung ging sich heute bei mir aus. Und da ist mir aufgefallen, wie souverän Cillessen agierte. Teilweise starke Paraden, aber vor allem unglaublich sichere Paraden, bei denen keine Gefahr durch Abpraller oder andere Unsicherheiten entstanden. Konnte man diesen Trend tatsächlich über 90 Minuten erkennen?

    Nicht falsch verstehen, denn ich bin ja ein großer Fan von ter Stegen, aber ich sehe da doch noch gravierende Defizite bei ihm. Es gibt kaum mal einen Lauf von 3-4 Spielen, in denen er sich keine mittelschweren Unsicherheiten erlaubt. Auch beim Confed Cup hat er mir entgegen vieler anderer Beobachtungen nicht wirklich gefallen. Ich sehe immer wieder brandgefährliche Abpraller bei ihm. Sieht häufig so aus, als sei er sich nicht sicher, ob er den Ball fangen sollte oder zur Seite wegboxen. Darüber hinaus hat er in der Strafraumbeherrschung ohnehin große Probleme für einen Torhüter, der häufig zur Weltklasse gezählt wird.

    Wie bereits erwähnt kommt das aus der Perspektive eines Fans von MAtS. Seine enormen Qualitäten sind mir bewusst und ich sehe sie auch als äußerst vorteilhaft für Barça an. Ein bisschen Druck von Cillessen kann in jedem Fall nicht schaden. Bei MAtS muss es dieses Jahr jedenfalls unbedingt einen weiteren erkennbaren Fortschritt geben.

    #582844
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Ist ja auch noch früh in der Vorbereitung und keiner ist noch bei 100%. Glaube aber auch dass es dort extrem schwül war.
    Unterm Strich sehe ich aber gerne 10 Menschen 90min lang hart arbeiten und dann macht auch Valverde seine 3 Auswechslungen pro Spiel. Angeblich ist er wirklich ein Freund von 3 Auswechslungen pro Partie (gibt ne Statistik dazu).
    Gut, einige Spieler wirds dann wohl nicht so treffen, aber kein Problem. :lol:

    Ich sage nur: Hauptsache Kollektivfussball.

    #582843
    Falcon
    Teilnehmer

    Nicht dass mir aufgefallen wäre. Er sah nur extrem fertig aus. Kein Wunder, der ist das Spiel mehr wie ein Eishockey Spiel angegangen. Man hatte das Gefühl er war im Dauersprint. Daher auch meine Bedenken im Bezug auf die Saison.

    #582842
    Barcelona1899
    Teilnehmer

    Hab leider das Spiel nicht sehen können.
    In eienem ticker habe ich gerade gelesen das roberto in der 45min ein und in der 85min wieder ausgewechselt wurde.
    Ist er verletzt?

    #582841
    Anonym

    Was/Wer mir positiv/negativ aufgefallen ist?

    -Vermaelen hat sehr gut und souverän verteidigt
    -Vidal defensiv stark
    -Semedo steigert sich
    -Alena … Was will man da noch sagen? Einfach nur Klasse!
    -Roberto auch echt stark … Vorallem seine Sprints/Dribblings

    -Denis Suarez gefiel mir nicht so gut, genauso wenig wie Munir, Arda und Alcacer … Die drei dort vorne haben nichts auf die Reihe gebracht. Denis hat mir in dem Spiel irgentwie überhaupt nicht gefallen, er wirkte irgentwie überfordert, hat er vielleicht doch nicht das Barca-Niveu?

    #582840
    Falcon
    Teilnehmer

    Alena gefällt mir extrem gut. Er erinnert mich in seinem Spiel sehr an Xavi. Viel unterwegs um sich frei zu laufen und hält selbst den Ball aber kaum. Versucht fast immer kurz und direkt zu spielen, ein paar Schritte zu machen und sich wieder anzubieten. Ich hoffe sehr, dass Valverde ihm auch unter der Saison die Chance gibt, denn der bringt ganz ganz viel mit.

    In der 2. HZ war Sergi überragend. Der hat alles abgeräumt was irgendwo daher kam. Auch Aleix hat mir gerade auch defensiv sehr gefallen.

    Wenn ich mir aber anschaue wie fertig die Spieler da teilweise waren muss ich mich auch ernsthaft fragen ob die das Tempo auch über 90min eine ganze Saison lang gehen können.

    #582839
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Ich habe da zumindest in der 1. HZ ein 4-3-2-1 gesehen, mit Messi und Neymar eher zentral (beide) und nicht als „Breitengeber“, sprich Flügel.

    Kann das jemand bestätigen?
    Man merkt dass hier mehr Kompatheit im MF gegeben ist. Auf der anderen Seite fehlt da im Moment noch die Breite.
    Bin gespannt was sich daraus entwickeln kann. In den nächsten Partien kann man sicherlich mehr herauslesen.

    P.s. Aleña und Roberto in der 2. HZ, haben mir sehr gut gefallen. Aleña scheint ein sehr smarter Spieler zu sein. Ich war schon etwas begeistert muss ich vorsichtig gestehen denn auch ohne Ball sah das schon mehr als ordentlich aus.

    #582834
    Tiburon
    Teilnehmer

    Aleña ist einfach ein feiner Fußballer. Defensiv ist er natürlich noch recht überfordert. Aber mit Pogba spielt er da auch gegen eine Maschine.
    Pressing ist wie bereits gegen Juve sehr ordentlich und strukturiert. Messi wie zu erwarten war oft sehr zentral agierend. Allerdings ist das Spiel nach vorne jetzt nicht komplett anders als unter Enrique. Messi und Neymar holen sich den Ball weiterhin zu oft zu tief ab. Valverde ist allerdings kein Zauberer. So schnell werden seine Vorstellungen nicht greifen.

    In Hälfte 2 Vermaelen. :woohoo:

    #582831
    Anonym

    Erneut starke erste Halbzeit von unseren Jungs. Alena und Semedo sehr souverän. Man merkt eine deutliche Veränderung zu Enrique und man merkt auch, das Valverde einen klaren Plan hat. Jungs! Es macht wieder Spaß Barca Spiele zu schauen. Endlich! :barca:

    #582830
    Bossquets
    Teilnehmer

    Alena ist einfach nur genial :barca:

    #582829
    Anonym

    Super Aufstellung, aber Neymar? Wieso spielt der noch wenn er geht? :angry:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.