Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División 17/18 FC Barcelona – Real Madrid [06.05.2018]

FC Barcelona – Real Madrid [06.05.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 95)
  • Autor
    Beiträge
  • #591427
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Er riskiert halt wirklich nada. Mit Sicherheit such ein Grund dafür das wir ungeschlagen Meister werden, aber definitiv such der Grund fürs cl aus und unser leider doch sehr eindimensionales Offensivspiel. Messi.
    Coutinho zeigt durchaus was aber er muss links spielen alleine schon für die Schüsse um mal bisschen Gefahr aus der Tiefe zu kreieren. Die Schnittstellen Pässe die sonst nur von Messi kommen beherrscht er auch ganz gut. Brauchen einfach eine Lösung für den rechten Flügel. Da passiert unter Valverde halt wirklich null. Dazu wurde gnadenlos verpasst Dembele in einer Liga die sehr früh so gut wie gewonnen war Spielzeit zu geben. Dafür hätte ich in Nachhinein die unbesiegbare Saison gerne gefährdet.

    #591426
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Löschen

    #591425
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Klar, und wenn wir dann mit 10 gegen 11 noch 2 kassieren, hast du es immer schon gewusst: „Valverde ist einfach kein guter Trainer.“

    Verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso du nicht auf meinen Vorschlag / meine Idee eingehst und dagegen argumentierst. Stattdessen lese ich irgendwelche hätte wäre wenn Szenarien.

    Suarez war das ganze Spiel über, auch in Unterzahl offensiv orientiert und hat defensiv nicht wirklich mitgemacht außer an der Mittellinie anzulaufen. Das hätte auch ein Dembele hinbekommen, da bin ich mir sicher.
    Valverde bringt aber dann Paulinho rein und da sah man bei jedem Konter, dass er und Suarez nicht die richtigen Leute dafür sind, da einfach der Speed fehlt. Es wäre doch einfach besser gewesen, Dembele für Suarez zu bringen und dann hätte man mit Messi und Dembele vorne zwei sehr schnelle Spieler und könnte deutlich mehr aus den Kontergelegenheiten machen.
    Gut, Suarez hat das 2:1 vorbereitet, aber das war ganz klar Foul und warum gab es das Foul? Weil er einfach zu langsam war, Varane hat ihn locker abgehängt.

    EDIT:

    Für mich bleibt es dabei, Valverde ist der komplett falsche Mann für diesen Club. Die Defensive konnte er vielleicht ein bisschen verbessern im Vergleich zu seinen Vorgängern, wenngleich man auch sagen muss, dass das Defensivspiel teilweise auch katastrophal war (siehe Rom). Ansonsten sehe ich nur Rückschritte.

    #591424
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ich muss auch sagen, Valverde zwar grandios, aber hat auf der anderen Seite auch viele Schwächen. Er ist kein Freund von Offensivfussball, leider.

    Edit: Real versucht immer einen auf COOL zu tun. Aber in den letzten Minuten sah man, wie es innerlich schmerzt bei ihnen, wenn Barca die Serie fortführt (ungeschlagen). Warum hat Real wohl so um den Sieg gespielt, als das 2:2 fällt? Dabei tun die doch immer so, als sei alles, was Barca macht ihnen egal! Scheinbar nicht. Fünftehn Punkte hinter Barca, aber nicht den Ball ins Aus spielen, wenn Suarez auf dem Boden liegt.
    Kein Spalier stehen. Und und und….KLUB WM Spalier also mit LaLiga Spalier gleichsetzen. WOW!

    Ich empfehle Barca dann mal den Regionaltitel aus Nigeria als Maßstab zu nehmen und Respekt einzufordern für Barca! So ungefähr hört sich das an, was Real Madrid seit Wochen und Monaten abzieht. Das sind SCHLECHTE VERLIERER! Einma mehr haben sie es bewiesen!

    #591423
    geyron
    Teilnehmer

    2:2 eigentlich ein sehr gutes Ergebnis nachdem 45 Minuten in Unterzahl gespielt wurden

    Trotzdem weiß ich nicht so wirklich was Valverdes Plan ist
    Ich sehe absolut keine Entwicklung in unserem Spiel
    Nur Messi wird irgendwann nicht mehr reichen
    Suárez wie immer zwischen Genie und Wahnsinn

    Die Serie lebt und darauf kann man stolz sein

    #591422
    vivabarca
    Teilnehmer

    Immer noch ungeschlagen 2:2 in Unterzahl. Was für ein Team

    #591421
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Ist ja nicht so das wir mit 10 Mann eine paar frische Beine etwas früher gebrauchen. Gerade für den einen Konter vllt. Wäre heute nochmal eine schöne Möglichkeit gewesen real einen Dämpfer fürs CL Finale zu geben und Iniesta mit einem Sieg zu verabschieden. Und dann führst du nach 9 min 1:0 und hörst auf Druck zu machen.
    Klar ist Schiri schlecht aber das gibts sich unterm Strich fast die Waage.
    Auch Iniesta in der 55 raus:

    Paulinho…….. Wahnsinn.

    Spiel passt zur Saison. Versüßt den Liga Titel nicht gerade.

    #591420
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Jetzt bringt er Paco
    Das Vertrauen in Dembelé scheint wirklich gross zu sein :)

    Ich traue Barca zu, dass die Dembelé noch verleihen.
    100 MILLIONEN!!!!

    Oder vielleicht will Barto einfach verhindern dass man Dortmund die Zusatzklauseln auszahlen muss :D

    #591419
    Herox
    Teilnehmer

    Suarez liegt auf dem Boden und statt den Ball rauszuspielen, machen die weiter. Und dann faseln die was von Respekt und Fairness.
    Was für ein Dreckspack. Wahnsinn.

    #591418
    konfuzius
    Teilnehmer

    DRECKSVEREIN Real Madrid! Sorry, aber das ist doch nicht mehr normal, wie UNSPORTLICH die sind. Und das Beste ist, für jeden SCHEI„„ haben die eine Ausrede!

    #591417
    geyron
    Teilnehmer

    Wir haben diese Saison so viele Gesichter, dass ich absolut keine Ahnung wie ich Valverdes Arbeit einschätzen soll

    #591416
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Das ja leider unabhängig von Mehrzahl oder 10 Mann im Moment Dauerzustand. Den letzten Wechsel zieht ev glaube ich grds nicht vor Minute 88

    #591415
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Irgendwie der einzige der vorne Fussball spielt ist Messi.

    Wieso bringt er nicht mal Dembelé? Der ist pfeilschnell

    #591414
    rumbero
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Es war klar, dass Real aufmachen und Barça Konterchancen haben wird und er lässt Dembele trotzdem auf der Bank. Dabei wäre er mit seinem Speed perfekt für die Konter. Suarez ist für das Konterspiel einfach der falsche Mann. Aber um diesen Tausch zu machen, da braucht man halt auch Eier.

    Valverde ist einfach kein guter Trainer.

    Klar, und wenn wir dann mit 10 gegen 11 noch 2 kassieren, hast du es immer schon gewusst: „Valverde ist einfach kein guter Trainer.“

    #591413
    konfuzius
    Teilnehmer

    Marcelo fällt schon, bevor Jordi überhaupt den Fuß ansetzt! Das ist lächerlich, was Realspieler heute leisten – unsportlich bis in die Haarspitzen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 95)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.