Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División 17/18 FC Barcelona – Real Sociedad [20.05.2018]

FC Barcelona – Real Sociedad [20.05.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #591742
    BarcaFanometer
    Teilnehmer

    Sehe ich auch so!

    #591734
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Da fand ich ehrlich gesagt die Trommeln Anspruchsvoller als die Songauswahl des DJs!
    Vorallem bach Iniestas Ansprache!

    #591728
    Anonym

    Es hat da irgend so ein bekannter DJ auf gelegt,an und für sich n Coole Idee,zumal aufn Spielfeld.
    Der DJ war letztendlich da um die Pausen zu füllen,indem die Mitarbeiter von Barca auf dem Feld das ganze Feierzeug aufgebaut haben.
    Boisox Nois versuchte aber immer wieder durchzubrechen mit Fangesänge,allerdings war die Musik da zu laut.
    Bis auf dem Act mit den Trommlern war es schon sehr ansehnlich.
    Schöner Abschluss. :-)

    #591726
    NamenloserHeld
    Teilnehmer

    Schön dass nochmal aus der Sicht zu hören. Ich war ja beim Pokalfinale in Madrid und da waren die Gesänge für unserer Nummer 8 schon unglaublich, toll dass er das gestern nochmal bekommen hat. Für mich war die Feier über den Stream unerträglich, die ganze Zeit nervige und unpassende Musik, hatte denn Eindruck, dass so auch die Fangesänge für Andres übertönt wurden. Hatte man im Stadion einen anderen Eindruck ?

    #591725
    Anonym

    Kurz ein paar Eindrücke vom Spiel und der Abschiedsparty von Iniesta.

    War gestern mein 34.Spiel im Camp Nou,Stimmungstechnisch war das gestern so mit das Beste in den ganzen Jahren.
    Das Camp Nou gab 90 Minuten Vollgas auf den Rängen,angetrieben von Barca’s Ultras Boisox Nois.
    Andres Iniesta wurde quasi fast nur besungen,sehr sehr emotional alles.
    Viele Fans hatten Tränen in den Augen bei der Auswechslung und bei seiner Ansprache.

    Das Spiel ansich war öde,kein Feuerwerk und nichts.Barcas Bester sicherlich Jordi Alba,er holt enorm viele Bälle des Gegner,gewohnt Zweikampf stark und lauffreudig.
    Ansonsten sollte man jetzt froh sein das die Saison rum ist,die Luft ist total raus bei der Mannschaft.Glaube auch,das wenn es gestern nicht um Iniesta Abschied gegangen wäre,das die Mannschaft das Ding auch einfach nur runtergespielt hätte.

    Noch ein Facts,was man so im TV vielleicht wahr genommen hat:

    -Messi verweigerte Sociedads Nr.22 den Handschlag nachdem Spiel und verpasste ihn noch eine mega Ansage.Grund war das harte Foul an Dembele in der 40.Minute.

    -Ter Stegen war ständig dabei Yerri Mina zu coachen,wie er sich zu stellen hat in der Spieleröffnung.Mina wusste da teilweise gar nicht wie erlaufen sollte.Nur gut das MAtS so gut spanisch kann :-)

    – Glaube das Pique der heimliche Chef auf dem Platz ist.Permanemt gabs Anweisungen für Busi und die anderen.Sie folgten dann auch.Wobei Busi meinst immer das letzte Wort hatte :-)

    Party nachdem Spiel war gut organisiert und insziniert des Klubs.Ein würdiger Abschied,wobei die Trommelfraktion dann etwas nervig wurde und das Publikum pfiff.
    Es blieben übrigens fast alle bis zum Feuerwerk um 23.45 Uhr im Stadion.
    Dann war natürlich die Hölle los in der Metro.

    #591720
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Das Problem war nicht das er nicht gefüttert wurde…Sondern er war größtenteils das Mittelfeld!

    #591717
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ich bin echt gespannt, wie Barca die neue Saison starten wird. Auf das Mittelfeld bin ich sehr gespannt. Und bekanntlich sind einige Spieler nach der WM eh bisschen ausgelaugt und brauchen Monate, um in Fahrt zu kommen. Das wird ein Spaß für den Vorstand.

    Vor allem einen Messi so zu vergeuden, welcher extrem Treffsicher ist. Man hat es nicht geschafft, dass ein starkes Mittelfeld Messi füttert! Das schmerzt am meisten! Jetzt wird Messi wohl noch mehr zweckentfremdet.

    #591716
    Carmwen
    Teilnehmer
    Schmid Patrick wrote:
    Die Musik hätte man sich sparen können das war ein Griff ins Klo!

    ja und zwar ein grosser.

    Aber, ich glaube das war der gleiche Mann der das gemanaged hat, der sonst neue Spieler kauft. denn auch da sind ab und mal griffe ins klo gewesen :)

    #591715
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Die Musik hätte man sich sparen können das war ein Griff ins Klo!

    #591714
    Herox
    Teilnehmer

    Ein trauriger Tag für Barcelona, da eine absolute Legende den Verein verlässt und damit eine unglaublich große Lücke hinterlässt, sowohl menschlich als auch sportlich.

    Nun haben wir Coutinho, Rakitic und Busquets für das Mittelfeld. Danach kommt qualitativ in meinen Augen laaaange nichts. Das Mittelfeld könnte noxh problematischer werden, da die oben genannten nicht jedes Pflichtspiel durchspielen werden können. Ein Griezmann wird da auch keine Abhilfe / Entlastung schaffen. Unfassbar wie viele Geld man schon seit Jahren investiert und die Baustelle Mittelfeld absolut nicht in den Griff bekommt.

    Übrigens: den Transfer von Mina verstehe ich immer noch nicht. Die Verantwortlichen sollen mal weniger Basketball oder Rugby schauen. Wahnsinn wie unbeweglich er ist, von Profil her genau das Gegenteil von dem, was Barcelona eigentlich braucht. Ich verstehe nicht, wie man immer wieder auf solch dämliche Ideen kommt und diese dann auch tatsächlich umsetzt (Douglas, Gomes, Paco, Mina, Arda, Vidal, Digne). Alles für das Niveau von Barça unterdurchschnittliche Spieler, die extrem viel gekostet haben, sehr viel Gehalt fressen, kaum Leistung zeigen und einfach nicht zum Fußball des FC Barcelona passen. Wenn sich Mina als 3. IV etabliert, dann wird das ein sehr großer Erfolg für ihn sein (nichts gegen ihn persönlich, aber man sieht mit bloßem Auge, dass es für ihn sehr, sehr, sehr schwer werden wird).

    #591713
    yofrog
    Teilnehmer

    Bad Taste Deluxe diese Feier, leider! Schade, null Gespür…

    #591712
    kilam
    Teilnehmer

    Ich bin fassungslos. Zum einen dass uns eine so großartige Person wie Iniesta verlässt. Zum anderen: wie schlecht bitte spielt Suarez in den letzten Spielen wieder? Es muss nicht unbedingt Griezmann sein; Munir oder Paco könnten das auch schaffen. Aber mit Griezmann hat man vielleicht jemanden, der Suarez auf die Bank befördern kann, damit dieser mal anständig über seine miserable Leistung denken kann.

    #591711
    NamenloserHeld
    Teilnehmer

    Darüber sollte man sich zwar nicht aufregen, aber das mit der Musik war ja mal die größte Frechheit

    #591709
    NamenloserHeld
    Teilnehmer

    Oh man oh man, dann lieber Helene Fischer ;)

    #591708
    Bossquets
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Ja, Umtiti, hm, schlechte Trainingsleistungen oder Kopf voll wegen Wechselangeboten?
    Ich hoffe heute auf einen würdigen Saisonabschluss, bitte nicht wieder Tiefschlaf wie gegen Levante

    Der Kommentator meinte Umtiti wäre verletzt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 32)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.