Fc Barcelona vs Fc Bayern

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 461)
  • Autor
    Beiträge
  • #616329
    elcaracol
    Teilnehmer

    Ist schon etwas durchgesickert, ob Abidal bleiben darf?

    #616328
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Die Vorstandssitzung ist noch nicht abgeschlossen. Es wird lange dauern. Sie werden in Kürze Mittagspause machen, das wird Sushi sein. (Helena Condis)

    Was ist das für eine bescheuerte Neuigkeit? Hoffentlich bekommt Suarez davon nichts mit.

    PS: Koeman wird neuer Trainer und das Board bleibt.

    Mal schauen was Messi dazu sagen wird…

    #616327
    andrucha
    Teilnehmer

    Aber ohne Rücktritt des Boards können sowieso keine früheren Neuwahlen stattfinden…

    #616326
    yofrog
    Teilnehmer

    Early elections will not be held because of Covid-19 circumstances. The elections will be in March 2021, and Koeman is the new coach. [fox]

    Wow, viel zu spät…

    #616321
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Allein dass ein Ten Hag nicht in Betracht gezogen wird, zeigt mal wieder wie wenig Ahnung diese Lutscher haben.

    Koeman kann ich nicht einschätzen aber ich befürchte, dass es nur ein weiterer Keinplanverde oder Spasstien wird.

    Der nächste Trainer darf keine Vogelscheuche wie Keinplanverde oder Spasstien sein und auch kein Ahnungsloser möchtegern Boss wie Depprique. Da muss ein frischer charismatischer Typ her, der Ideen hat und dem leblosen Haufen ordentlich Dampf unter dem Hintern macht. Wer nicht mitzieht, kommt auf die Bank, ganz easy!

    Ich will sowas wie die letzten 5 Jahre nie wieder erleben. Der Trainer muss die Mannschaft taktisch, physisch und Mental auf ein neues Level bringen. Und vorallem muss die Leidenschaft und SPAẞ zurückkehren.

    Groß reden können die alle aber auf dem Platz sieht man nichts davon.

    Manche Medien berichten davon dass alle bis auf 4 Spieler, bei entsprechendem Angebot gehen können. Diese 4 sind Messi, MAtS, de Jong und Lenglet. Lenglet?! Lenglet sollte zu Geld gemacht werden, sein Marktwert liegt deutlich über seinem können.

    Suarez kann zu Inter/Juve für 20 Mio

    Griezmann kann man für 80 Mio an PSG verkaufen

    Jordi Alba und Busquets jeweils für 20 Mio zu City oder United

    Vidal und Rakitic für 10 Mio jeweils nach Italien bzw Sevilla
    Semedo & Lenglet jeweils für 30-40 Mio wohin sie möchten

    Firpo 15-20 Mio

    Neto & Braithwaite für 10 Mio jeweils

    Umtiti bringt bestimmt seine 25 Mio

    Ich denke das wird nicht gehen aber Pjanic kann direkt weiterverkauft werden für 30 Mio oder von mir aus fürn appel und ei

    Das würde definitiv einiges in die Kasse spülen und vorallem die Gehaltsliste drastisch nach unten senken. Mit diesen Spielern sollte man nicht weiter machen. Was Cou und Ous angeht soll der neue Trainer entscheiden, ob er was mit ihnen anfangen kann, ansonsten sollen die auch zu Geld gemacht werden.

    MAtS, Pena, Piqué, Araujo, Todibo, Roberto, de Jong, Puig, Alena, Coutinho, Fati, Messi, Rafinha, Dembele dürfen oder besser gesagt sollten bleiben.

    Trincao und Pedri stoßen dazu, wobei ich mir von beiden erstmal nichts erhoffe.

    #616318
    mnl
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Koeman ist auch so ein weiterer Lappen. Dass
    er seinen Posten bei der Niederländischen Nationalmannschaft aufgibt nur um 1 Jahr lang Barca trainieren zu dürfen, sagt vieles über diesen Trainer aus. Glaube er will sich seinen Wunsch noch mal erfüllen um Messi trainieren zu dürfen. Daran merkt man, dass er nur ein mittelklassiger Trainer ohne Leistungsnachweis ist. Kein guter und ambitionierter Trainer würde sein Team einfach so im Stich lassen, nachdem dieser betont hat, dass er mit seiner Mannschaft mindestens bei einem Turnier (EM) mitspielen will. Der lässt sich also die Chance entgehen bei der EM dabei zu sein, nur um 1 Jahr lang die Marionette bei Barca zu spielen. Er scheißt auf seine Mannschaft und auf die EM, nur um mit Barca in der CL hochgenommen zu werden. Toller Trainer. So handeln nur Trainer, die ganz genau wissen, dass es ihre letzte Chance bei einem Topclub sein wird. Dass sie selbst nur als Überbrückung dienen, um nächstes Jahr wieder arbeitslos zu sein, statt bei einem Verein zu bleiben wo man wirklich geschätzt wird und als langfristige Lösung gilt, ist egal. Bei Holland hatte er mal die Chance endlich zu beweisen, dass er etwas aufbauen kann, nachdem er jedes mal bei kleinen Clubs gescheitert ist und jetzt wirft er für ein Chaos-Barca hin. Richtig schwach und lächerlich. Koeman kann und wird nichts verändern, er möchte einfach nur die Erfahrung machen wie es ist ein Topclub und Messi trainieren zu dürfen, wie Setien. Freue mich schon auf Koemans große Ankündigungen, die niemals in die Tat umgesetzt werden.

    Wenn Koeman kommt, dann heißt es, dass Bartomeu bleiben wird, oder? Denn kein normales Board würde einen durchschnittlichen Trainer einstellen, der pragmatischen Fußball spielen lässt.

    Ein Board mit Ahnung holt Poche, Pep oder Ten Hag. Gerade in dieser schweren Zeit wäre ein Toptrainer notwendig, der ganz genau weiß wie man jetzt vorangehen muss. Es reicht nicht einfach nur Barca Vergangenheit haben, sonst kann man gleich wieder Valverde zurückholen, der auf Vereinsebene sogar erfolgreicher war als Koeman.

    Poche wäre jemand gewesen, wo man schon vorher weiß, dass er gnadenlos aussortieren würde und nach Leistungen aufstellt. Aber Koeman? Der wird mit den Rentnern weiter arbeiten müssen und glaubt wirklich, dass er sie noch erreichen kann haha.

    Ein Weltklassetrainer der durchgreifen kann ist in Barcelona nicht gefragt. Pochettino weiß um seine Qualitäten. Er würde niemals für nur 1 Jahr kommen, nur um dann Platz machen zu müssen. Er würde niemals mit diesen Versagern von Spielern arbeiten, die diesen Verein mit 3 CL Entwürdigungen in den Dreck gezogen haben. Er ist in dieser Hinsicht eben ein Ehrenmann. Wenn ihm die Bedingungen nicht passen dann kommt er nicht. Er hat eben Ambitionen und Ansprüche. Jemand der im CL Finale stand spielt nirgendwo den Hampelmann. Das weiß jeder, darum wird es Koeman. Kein Trainer ist in Barcelona willkommen, der dem Board und den Spielern zeigen würde wo der Hammer hängt.

    Vielleicht ist Koeman einfach davon überzeugt, dass er Barça umkrempeln kann. Er hat Selbstbewusstsein und weiß, wo Barças Schwächen liegen: Geringe Intensität und Abkehr von der eigenen DNA.

    Er ist Niederländer und hat bereits in der Premier League trainiert. Er weiß, was Intensität und harte Arbeit im Fußball bedeuten. Trotzdem kann er Spanisch und kennt das Land, die Leute und den Klub. Wenn wir uns den nächsten Latino-/iberischen Coach holen, bringt der vielleicht tolle Vorstellungen mit, wie man schönen Fußball spielt, vergisst aber dabei wieder den physischen Aspekt im Fußball.

    Im ersten Moment war ich auch skeptisch bei Koeman, Aber vielleicht ist er genau der Mann, den wir brauchen. Er wird uns physisch stärker machen ohne dabei unseren Spielstil und unsere DNA zu verleugnen.

    #616316
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Der wird doch sowieso nicht zurücktreten.

    Das einzige was ich mir von Koeman erhoffe ist, dass er Alba, Busquets, Suarez, Pique und Griezmann auf die Bank setzt (sofern sie nicht verkauft werden). Wenn Koeman ein ach so harter, toller und furchtloser Trainer ist, der gut mit jungen Spielern umgehen kann, dann kommt er nicht dabei rum, Taten sprechen zu lassen. Auch bei den Transfers muss er mitwirken. Es kann nicht angehen, dass unser katastrophales Board weitere Flops verpflichten wird ohne vorher eine Absprache mit dem Trainer zu halten. Koeman darf nicht den Setien/Valverde Weg gehen und sich dem Board + den Spielern unterwerfen. Er muss beweisen, dass er klare Vorstellungen hat und eine Autoritätsperson ist. Ansonsten ist er sehr wohl eine Marionette.

    Wenn er diese Umsetzungen hinbekommt, dann ist es schon mal ein kleiner Erfolg. Dass er taktisch und erfolgstechnisch nicht mal annähernd auf dem Level eines Pep oder Poche ist, die eigentlich eher in Barcelona benötigt werden, sei mal dahingestellt.

    Zu aller erst geht es darum, dass diese Versager von Spielern aussortiert werden. Ich erwarte von Koeman Mut, Durchschlagskraft und einen klaren Plan. Koeman muss über die Spieler stehen. Die Hierarchie und Wohlfühloase muss aufgebrochen werden. Wir brauchen keinen Bauer oder Messi-Fan mehr. Dieses gesamte Team braucht einen kräftigen Tritt in den Hintern. Ob Koeman die Eier dafür hat werden wir sehen. Ich bezweifle es ganz stark.

    #616315
    yofrog
    Teilnehmer

    The Board meeting begins. Some are in the offices others are dialling in. The dismissal of Setién will be made official. Bartomeu’s choice for his replacement is Koeman. Others in the board want García Pimienta. Pochettino is no longer an option. [cope]

    Barto müsste heute zurücktreten bei dem Schaden den er angerichtet hat

    Wunschtraum

    #616314
    andrucha
    Teilnehmer

    Hier Koemans Aussagen zu Barcas Schwächen Ende April:

    “One, intensity. Like it or not, today the top teams play at a very intense rhythm for the 90 minutes. Barca find it hard to maintain that. We saw it in the famous Liverpool game, but in the Spanish Super Cup against Atletico this year. Barca were superior for 80 minutes, they disconnected the last 10 and Atletico, fresher and more intense, won.

    And the other?

    “They don’t dominate games like in previous years. In that aspect Barca have to get their identity back, that’s part of their DNA> they’ve always had control, but a more effective control.”

    https://www.sport.es/en/news/barca/ronald-koeman-interview-de-jong-will-be-even-better-when-7942508

    #616313
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    @BARCA TIKI TAKA wenn das alles nur so einfach wäre. Man hat die letzen Jahre konsequent schlechte Transfers getätigt. Und nun ist kein Geld mehr da. Unsere Spieler will nach solchen Vorstellungen auch keiner mehr für viel Geld haben, wenn sie überhaupt noch jemand will. Also, wie willst du da den Kader umbauen? Und vor allem WANN? Selbst wenn es Wahlen gibt, werden diese wohl kaum noch vor dem Saisonbeginn stattfinden. Damit wird ein Xavi und ein Pep gar keine Chance mehr auf einen Umbruch haben.

    Man könnte mit Setien in ein Übergangsjahr gehen. Aber mal im ernst nach dem Debakel hat der doch überhaupt keinen Rückhalt mehr. Ich finde man kann auch auf der Trainerbank einen jungen Trainer gebrauchen, der einfach mal frischen wind rein bringt. Und das wäre dann eben ein Henry. Was kann groß schief laufen? Schlechter als Setien geht wohl nicht mehr.

    Zidane ist auch bei Gott kein Spitzentrainer aber er hat durch sein Standing sehr viel bewegt. Ähnlich wird es wohl bei Pirlo sein, er könnte ein Spitzentrainer werden, keine Frage, aber er ist es noch lange nicht.

    #616312
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Lukasfroheli: bevor mir Henry hollen sollten wir sogar Setien oder den b Trainer noch eine saison weitermachen lassen. Henry ist bei Monaco gnadenlos gescheitert und hat versagt.

    Mein Plan würde so aussehen. Abidal, Bartomeu und der ganze Vorstand tretten sofort zurück und Rufen Neuwahlen aus. Dan Setzt man sich mit pep, xavi oder den Hag zusammen und sagt ihnen das sie einen drei jahres Vertrag bekommen und das Team nach ihren Wünschen aufgebaut wird. Ebenso werden nur noch Transfers in Höhe von 60 Millionen getätigt alles darüber ist Tabu. Die Transfers werden nur von Trainern beschlossen. Wieso nicht mit pep sprechen sein Vertrag endet 2021 und er währe wohl die mit Abstand beste Option

    #616311
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Ein Board mit Ahnung holt Poche, Pep oder Ten Hag. Gerade in dieser schweren Zeit wäre ein Toptrainer notwendig, der ganz genau weiß wie man jetzt vorangehen muss.

    Poche wäre jemand gewesen, wo man schon vorher weiß, dass er gnadenlos aussortieren würde und nach Leistungen aufstellt. Aber Koeman? Der wird mit den Rentnern weiter arbeiten müssen und glaubt wirklich, dass er sie noch erreichen kann haha.

    Pep und Ten Hag würden niemals kommen, genau aus dem gleichen Grund warum ein Xavi nicht kommen wird. Sie wollen ein Team bei 0 und keine Rentnertruppe. Und ich gehe nicht davon aus das man diesen Sommer noch 10 Spieler gehen lässt.

    Poche wäre ein Option, nur stimmen die Ergebnisse nicht wird er überhaupt keinen Kredit bei den Fans haben, aufgrund diverser Aussagen. Von dem her sehr fraglich ob man das riskieren sollte.

    Koeman ist irgendwie auch nicht meine Wunschlösung. Das wäre ganz klar Xavi. Finde es nur etwas Fragwürdig wie du über Koeman herziehst. Bei all seinen bisherigen Stationen und vor allem bei der Nationalmannschaft hat er doch bewiesen das er es versteht junge Spieler zu fördern. Also warum sollte er so falsch sein? Traue ihm durchaus zu das er Konsequent auf einen Puig, Fati oder Todibo setzt. Und ein Koeman kommt ganz sicher nicht als Lückenfüller oder Marionette, warum hätte er das nötig? Wenn er kommt, dann weil er Zugeständnisse bekommt und einen klaren Plan im Kopf hat. Sonst spielt er lieber mit Holland die EM.

    Finde man könnte aber durchaus auch Henry holen. Er hat zwar bei seinen letzten Stationen nicht wirklich etwas gezeigt. Aber er ist ein überragender Taktiker. Ich glaube mit den richtigen Spieler könnte das schon klappen. Und vor allem hätte er ein Wahnsinns Standing in der Mannschaft und bei den Fans.

    #616309
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Koeman ist auch so ein weiterer Lappen. Dass
    er seinen Posten bei der Niederländischen Nationalmannschaft aufgibt nur um 1 Jahr lang Barca trainieren zu dürfen, sagt vieles über diesen Trainer aus. Glaube er will sich seinen Wunsch noch mal erfüllen um Messi trainieren zu dürfen. Daran merkt man, dass er nur ein mittelklassiger Trainer ohne Leistungsnachweis ist. Kein guter und ambitionierter Trainer würde sein Team einfach so im Stich lassen, nachdem dieser betont hat, dass er mit seiner Mannschaft mindestens bei einem Turnier (EM) mitspielen will. Der lässt sich also die Chance entgehen bei der EM dabei zu sein, nur um 1 Jahr lang die Marionette bei Barca zu spielen. Er scheißt auf seine Mannschaft und auf die EM, nur um mit Barca in der CL hochgenommen zu werden. Toller Trainer. So handeln nur Trainer, die ganz genau wissen, dass es ihre letzte Chance bei einem Topclub sein wird. Dass sie selbst nur als Überbrückung dienen, um nächstes Jahr wieder arbeitslos zu sein, statt bei einem Verein zu bleiben wo man wirklich geschätzt wird und als langfristige Lösung gilt, ist egal. Bei Holland hatte er mal die Chance endlich zu beweisen, dass er etwas aufbauen kann, nachdem er jedes mal bei kleinen Clubs gescheitert ist und jetzt wirft er für ein Chaos-Barca hin. Richtig schwach und lächerlich. Koeman kann und wird nichts verändern, er möchte einfach nur die Erfahrung machen wie es ist ein Topclub und Messi trainieren zu dürfen, wie Setien. Freue mich schon auf Koemans große Ankündigungen, die niemals in die Tat umgesetzt werden.

    Wenn Koeman kommt, dann heißt es, dass Bartomeu bleiben wird, oder? Denn kein normales Board würde einen durchschnittlichen Trainer einstellen, der pragmatischen Fußball spielen lässt.

    Ein Board mit Ahnung holt Poche, Pep oder Ten Hag. Gerade in dieser schweren Zeit wäre ein Toptrainer notwendig, der ganz genau weiß wie man jetzt vorangehen muss. Es reicht nicht einfach nur Barca Vergangenheit haben, sonst kann man gleich wieder Valverde zurückholen, der auf Vereinsebene sogar erfolgreicher war als Koeman.

    Poche wäre jemand gewesen, wo man schon vorher weiß, dass er gnadenlos aussortieren würde und nach Leistungen aufstellt. Aber Koeman? Der wird mit den Rentnern weiter arbeiten müssen und glaubt wirklich, dass er sie noch erreichen kann haha.

    Ein Weltklassetrainer der durchgreifen kann ist in Barcelona nicht gefragt. Pochettino weiß um seine Qualitäten. Er würde niemals für nur 1 Jahr kommen, nur um dann Platz machen zu müssen. Er würde niemals mit diesen Versagern von Spielern arbeiten, die diesen Verein mit 3 CL Entwürdigungen in den Dreck gezogen haben. Er ist in dieser Hinsicht eben ein Ehrenmann. Wenn ihm die Bedingungen nicht passen dann kommt er nicht. Er hat eben Ambitionen und Ansprüche. Jemand der im CL Finale stand spielt nirgendwo den Hampelmann. Das weiß jeder, darum wird es Koeman. Kein Trainer ist in Barcelona willkommen, der dem Board und den Spielern zeigen würde wo der Hammer hängt.

    #616308
    yofrog
    Teilnehmer

    Zum Kotzen! Es wird wohl Koeman auf 2 Jahre, wobei ein neuer Präsident nach einem Jahr Baba sagen kann

    Barto ist so letztklassig

    Edit: und Neymar soll aus seiner Sicht nun Nr 1 Target sein

    #616307
    yofrog
    Teilnehmer

    Ich sehe es eher auch so

    „Dearest Leo Messi…

    Whether it’s another attempt to save Barcelona as you usually do, or if you genuinely wish to depart, all we have is gratitude

    Thank you for 15 years of magic, happiness, pride, loyalty, and glory…“

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 461)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.