Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División 17/18 FC Sevilla – FC Barcelona [31.03.2018]

FC Sevilla – FC Barcelona [31.03.2018]

  • Dieses Thema hat 49 Antworten und 21 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 6 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #590587
    Anonym

    Nächste Woche ist das Derbi madrileño, da lassen die Colchoneros hoffentlich Punkte. Dann kann man hoffentlich in dem ein oder anderem Heimspiel rotieren.

    #590585
    Anonym

    Es ist einfach echt Wettbewerbsverzerrung, dass wir Leo haben.

    Defensiv war das, wie Herox schon sagte, wirklich ganz übel. Da waren hinten eigentlich alle nicht in Normalform, Rakitic war bis dato auf der Sechs immer sehr gut, wirkte gestern aber auch überfordert.

    Man hat den Spielern angesehen, wie viele Spiele sie in den Beinen haben. Blöd nur, dass es nicht weniger werden und unser Kader leider wirklich nicht breit genug ist, dass man ruhigen Gewissens rotieren kann.

    #590583
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Das wird er bestimmt!
    Roberto macht seine sache gut dafür das er diese Position nicht gelernt hatt…aber Semedo hatt ihm an speed einiges voraus und defensiv dinde ich hatt er bis jetzt auch sehr gut gespielt..eintig in der Offensive fehlt ihm noch der mut aber das kommt noch!!!

    #590582
    Culo
    Teilnehmer

    Wenn man sich die letzten Spiele anschaut,dann sieht man,dass die meisten Angriffe und Tore gegen uns über die rechte Seite passieren. Roberto ist einfach kein RV. Wie Valverde pressen lässt ist gut und effektiv,aber dadurch ist immer eine ganze Seite komplett frei und der Konter startet dann meißtens über die rechte Seite.
    Über die linke Seite passiert das nicht so häufig,weil alba einfach schnell ist.
    Roberto ist zwar besser im Aufbau und im Angriff,aber bei der Defensive ist semedo viel besser.
    Ich bin mir aber sicher, semedo beides auch schaffen kann.

    #590580
    vivabarca
    Teilnehmer
    ElAustriaco wrote:
    Hallo,

    ich konnte leider nur die letzten 20min sehen.
    Was mich freut und Wunder, dass Denis seine Chance bekommen hat und dass er meiner Meinung nach super gespielt hat.
    Er war hinten, vorne, links, rechts, hat mir sehr gut gefallen.

    Die letzten Minuten waren echt beeindruckend und man hat immer noch gespürt, wenn das 2:1 fällt, dann ist noch ein unentschieden möglich, …

    Denis war stark es wäre wünschenswert dass er die Form hält dann hast du immer eine weitere Mittelfeldoption von der Bank.
    Gibts ein Update von Semedo ??

    #590579
    ElAustriaco
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich konnte leider nur die letzten 20min sehen.
    Was mich freut und Wunder, dass Denis seine Chance bekommen hat und dass er meiner Meinung nach super gespielt hat.
    Er war hinten, vorne, links, rechts, hat mir sehr gut gefallen.

    Die letzten Minuten waren echt beeindruckend und man hat immer noch gespürt, wenn das 2:1 fällt, dann ist noch ein unentschieden möglich, …

    #590578
    Herox
    Teilnehmer

    Das war heute defensiv die schlechteste Darbietung der Saison. Wahnsinn, wie viel Sicherheitsabstand zu den Gegenspielern kontinuierlich gehalten wurde und zwar von jedem einzelnen Barça-Spieler. Da ist es nur logisch, dass der Gegner zu Chancen kommt. Dann noch die Stellungsfehler….puh, das war heute wirklich unterdurchschnittlich. Man hatte extreme Schwierigkeiten mit den Kontern und dem Pressing von Sevilla.

    Offensiv war es hingegen ansprechend. Barcelona hatte einige Chancen, aber die Dinger einfach nicht gemacht.

    Insgesamt ein glückliches Unentschieden. Eine Weltklassemannschaft macht da schon längst den Sack zu bei den ganzen Kontergelegenheiten. Sevilla hat schon vieles sehr schlampig ausgespielt, zum Glück wohlgemerkt. Barcelona darf definitiv nicht mehr so arg ins Hintertreffen geraten und das heute sollte für das Copa-Finale Warnschuss genug sein, wenngleich natürlich Busquets sehr gefehlt hat und Messi mit Sicherheit nicht bei 100% war.

    #590577
    pangaea75
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Spanien gewinnt 6:1 gegen Argentinien ohne Messi!

    Abgesehen davon fand ich seinen Schuss einfach nur schön, denn dahinter steckt Leidenschaft. Schaut euch einfach ma bitte in Zeitlupe an, wie präzise der Schuss war und wie konzentriert und kraftvoll! Da soll einer sagen, Messi habe nur das Talent. Guckt man sich den Schuss an, weiß man, das ist hartes Training und nicht nur Talent.

    Absolut richtig, aber ich denke, das brauchst du hier niemandem zu erklären…

    #590576
    konfuzius
    Teilnehmer

    Spanien gewinnt 6:1 gegen Argentinien ohne Messi!

    Sevilla führt 2:0 gegen Barca, Messi kommt rein, und Barca dreht das Spiel zum Einstand. Zufall?

    Ich glaube, dass die Abwesenheit von Messi die Gegner übertrieben beflügelt. So stark Messi seine eigene Mannschaft macht, so nervös lässt er seine Gegner erscheinen. Abgesehen davon fand ich seinen Schuss einfach nur schön, denn dahinter steckt Leidenschaft. Schaut euch einfach ma bitte in Zeitlupe an, wie präzise der Schuss war und wie konzentriert und kraftvoll! Da soll einer sagen, Messi habe nur das Talent. Guckt man sich den Schuss an, weiß man, das ist hartes Training und nicht nur Talent.

    #590575
    Injensta
    Teilnehmer
    Barca Blaugrana wrote:
    Es ist eine ganz normale Partie von Barcelona. Nur sind wir diesmal halt am Verlieren statt am Gewinnen.
    Vom spielerischen her ist es nicht schlechter als andere Partien. Überhaupt nicht, offensiv ist es sogar eines unserer besseren Partien. Nur defensiv ist halt der Knackpunkt, aber dass ist ja auch nicht unbekannt. Schon lange und in vielen Partien schwimmt unsere defensive, aber da wir nur gewonnen haben, sah das keiner bzw. wollte es keiner (auch in diesem Forum leider) sehen.

    Das stimmt nicht.

    Heute waren so viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten im Spiel, die es sonst nicht gibt. Offenisv kam so gar kein Spielfluss zustande und Kombinationen waren sehr selten zu sehen. Defensiv war das eigentlich solide, ausgenommen das nicht gute Pressing, bis man irgendwann in der 2. HZ bewusst mehr nach Vorne unternommen hat und so viele Konter zugelassen hat.

    Selbst Messi hat sich bei den Fehlpässen und Ballverlusten gut eingefügt… S. Roberto hatte leider eine ganz, ganz schwache Partie – der muss mit dem falschen Fuß aufgestanden sein.

    Am Ende war da wirklich viel Glück für Barca bei, aber auch der Wille, irgendwie. Sevillia hätte gut und gerne noch ein Kontertor erzielen und sich so den verdienten Sieg sichern können.

    Freue mich schon auf die CL-Partien.

    Gute Nacht & schöne Feiertage!

    #590574
    BarcaFanometer
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Messi > all…

    Das war aber auch schon vor dem Spiel klar

    #590573
    vivabarca
    Teilnehmer
    vivabarca wrote:
    Messi regelt ab jetzt. Zurücklehnen und staunen ! VISCA BARCAAAAAAAA

    Wer ist Barcafan ? Bist du sicher ?
    Ey yo ich bin gebunden
    an den Klub so lang ich lebe
    könnte nicht anders sein
    Verdammt bis ich ruhe unter der Erde :evil:

    #590572
    yofrog
    Teilnehmer

    Coutinho mit soviel Platz, da erwarte ich mir mehr…

    Das 2:2 zeugt immerhin von einer guten Moral. Messi > all…

    #590571
    iramo111
    Teilnehmer

    Ich hatte im Gefühl, noch ein tor heute sehen zu können

    #590570
    iramo111
    Teilnehmer

    Omg ging das schnell

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.