FC Valencia 1:1 FC Barcelona [07.10.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #594954
    Herox
    Teilnehmer

    Gleich geht Arthur runter und die Lusche Rakitic wird weitermachen dürfen.

    #594953
    Tiburon
    Teilnehmer

    Dass ist bei Alba schon länger bekannt. Und neben seiner größten Stärke auch ein Makel.

    Arthur ist in Hälfte zwei komplett raus, Ivan ist völlig überspielt und Ernie macht einfach gar nichts.

    #594952
    Shwazy
    Teilnehmer

    Ist euch aufgefallen dass Busquets und Alba (manchmal auch Suarez) nur Augen für/auf Messi haben?? Manchmal denke ich jetzt der Steilpass auf Coutinho oder Rakitic, aber ne, da kommt nur ein Fehlpass der zu Messi sollte, aber Messi ist umzingelt von 5 Valencia Spieler!!

    Fällt das auch jemanden auf?

    #594951
    geyron
    Teilnehmer

    Puh langsam überlege ich echt ob ich diese Saison wieder alle Spiele schauen werde
    Das ist echt schon sehr fad was wir da abliefern

    #594950
    Herox
    Teilnehmer

    Eigentlich klare rote Karte für das, was Coutinho da macht. Verstehe nicht, was das sollte.

    #594949
    rumbero
    Teilnehmer

    Ja, schwierige Zeiten für Sergi Roberto, mehr als Ergänzungsspieler ist wohl nicht mehr
    Semedo wird noch besser, und dann stehen schon Frenkie de Jong und Rabiot vor der Tür
    La Masia hat seit Jahrgang 1987/88 leider keine Stammspieler mehr produziert

    #594948
    Giuliano
    Teilnehmer

    Also die Spielfreude ist anscheinend wieder zurück. Da waren schon ein paar schöne Kombinationen dabei.
    Das Spiel werden wir 3:1 oder 2:1 gewinnen, schätze ich mal.

    Arthur und Semedo sind eindeutige Bereicherungen für unser Spiel. Ich weiß schon, S.Roberto kommt aus der La Masia usw..aber ihm fehlt eindeutig die Athletik um auf den Außen Barca-Klasse zu erreichen. Ein toller BackUp, aber kein Stammspieler. Es ist schade für unsere Jugend…aber im heutigen Fußball setzen sich unsere LaMasia-Vorzeigeschwiegersöhne nicht mehr durch. Eventuell muss man das Konzept etwas überdenken. Es muss meiner Meinung nach mehr der Fokus auf Athletik gelegt werden, tolle Ballbehandlung und Technik reichen im heutigen Fußball nicht mehr.

    Also über Messi brauchen wir nicht reden, aber die zwei Brasilianer Coutinho und Arthur machen mich auch echt stolz. Diese Ballsicherheit kombiniert mit tollen Finten und einer gewissen Athletik.

    Bin echt gespannt auf den weiteren Verlauf der Saison :)

    #594947
    chadroxx
    Teilnehmer

    Malcolm oder Dembele verkaufen :D Jesus wäre realistischer, als Mbappe. Der Spielt zumindest nicht bei diesem Knastverein

    #594946
    OD11
    Teilnehmer
    chadroxx wrote:
    Messi’s Abwehrarbeit heute :O sowas hat man schon Jahre nicht mehr gesehen.

    Suarez …Man sollte mal über Ersatz (Jesus, Mbappe) nachdenken.

    Hab ich zwar nix gegen Mbappé , aber woher das ganze Kleingeld?:lol: :lol: unter 300 denken die net mal nach :lol:

    #594945
    konfuzius
    Teilnehmer

    Pique und Vermaelen gemeinsam sind schon ein Geschenk für jeden Gegner. Da bereichert der eine die Schwäche des anderen mit einer weiteren Schwäche! Ai, ai, ai…

    #594944
    chadroxx
    Teilnehmer

    Messi’s Abwehrarbeit heute :O sowas hat man schon Jahre nicht mehr gesehen.

    Suarez …Man sollte mal über Ersatz (Jesus, Mbappe) nachdenken.

    #594943
    Herox
    Teilnehmer

    Suarez Ballbehandlung gleicht der eines Elefanten.

    #594942
    konfuzius
    Teilnehmer

    Schöner Slapstick von Suarez vorhin. Der Typ ist manchmal schon lustig :)

    #594941
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Semedo muss in Zukunft auf rechts unbedingt gesetzt sein. Roberto bitte auf die Ersatzbank.

    #594940
    rumbero
    Teilnehmer

    Kontrolle haben wir jetzt, fehlt nur noch die Effektivität

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 113)
  • Das Thema „FC Valencia 1:1 FC Barcelona [07.10.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.