Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft Ex-Barça Francesc Fàbregas Soler

Francesc Fàbregas Soler

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 265)
  • Autor
    Beiträge
  • #597706
    rumbero
    Teilnehmer

    Cesc verlässt England zum zweiten Mal und wohl für immer, wird mit Henry bei Monaco wiedervereinigt.
    Verdiente Eloge des Guardian
    https://www.theguardian.com/football/2019/jan/13/farewell-cesc-fabregas-conjuror-creator-tempo-dictator

    Als blutjunger Arsenal „Box-to-box-Footballer“, wie die für ihn erfundene Kategorie der Wikipedia heißt, war er beeindruckend, seine Rückkehr ins Camp Nou leider für ihn und die Culers etwas enttäuschend. Von Südfrankreich ist es nur ein Sprung nach Barcelona zu seinen alten Kumpels Piqué und Messi. Vielleicht sehen wir ihn ja als Co-Trainer von Thierry Henry wieder ;-)

    #567867
    Anonym

    Cesc ist halt leider vieles, außer vielseitig…. Bei uns hat es auch mit ihm und Leo gemeinsam auf der false 9 geklappt (am Anfang) aber da hat es Pep ja auch mit 3er Kette? Versucht…..

    Gesendet mit Tapatalk

    #567856
    Falcon
    Teilnehmer

    Cesc auf die 8 in einem 4-3-3?
    Ich erinnere mich daran, dass das schonmal von nem Verein probiert wurde und festgestellt werden musste, dass er auf die Position überhaupt nicht passt. Ich kann mich ganz gut erinnern wie wir am linken Flügel ein extremes Loch hatten, da Iniesta immer ganz tief retour kommen musste weil Cesc da gerade eben den Spielaufbau von hinten raus nur sehr mäßig gemacht hat. Seine beste Zeit hatte er auf der F9 als Messi verletzt war, auf der 8 hat er mich eigentlich nie überzeugt, auch wenn er extrem Scorer Punkte sammelte. Dazu hatte er in seinem restlichen Spiel viel zu viele Defizite (Defensive und Spielaufbau) die sich auf das Kollektiv auswirkten. Ich erinnere mich an ein Spiel in dem er richtig aufblühte, und das war als Busi mit Song eine Doppel-6 bildeten und er tatsächlich eine 10 spielen konnte. Wurde aber nur eine HZ gemacht, Gott weiß weshalb, aber da kamen sowohl er als auch Song zur Geltung und man hat auch insgesamt sehr gut gespielt. Cesc muss einfach auf der 10 spielen. Für alle anderen Positionen ist er eher suboptimal, daher sollte er bei der Wahl seines nächsten Vereins auf jedenfall darauf achten wie der Trainer spielen lassen will und wo er zum Einsatz kommen soll.

    #567853
    Anonym

    Pep wollte ihn doch schon nach einem Jahr nicht mehr, wenn ich mich nicht irre?

    Gesendet mit Tapatalk

    #567852
    mes que un club
    Teilnehmer

    Ich weiß nicht wie zerrüttelt das Verhältnis zwischen pep und Fabregas ist, aber es wäre doch im bereich des Möglichen das City zugreift oder? Derzeit spielen mit De Bruyne und Silva zwei extrem offensive auf der 8, könnte mir vorstellen das Fabregas da den Ballverteiler spielen könnte…
    ISt natürlich ein sehr versöhnlicher ANsatz meinerseits, sowohl für die beiden als auch Fabregas seine Karriere, noch einmal bei einem Team das wahrscheinlich die kommenden Jahre bergauf gehen wird… Aber wie man schon im Fall Yaya sieht: Wenn Pep nicht will, will er eben nicht. Und Fabregas ist Yaya in vielen Bereichen nicht unähnlich, nicht mehr wandelbar, man wirft beiden fehlende Motivation vor. ICh denke beide sollten in Italien gut zurecht kommen, dort ist der Fußball so taktisch geprägt das sich ein Fabregas zb komplett auf seine stärken fokussieren könnte, Juventus, Neapel oder die Roma brauchen sicher noch einen. Inter und der AC suchen auch ständig nach Spielern.;)

    #567848
    rumbero
    Teilnehmer

    Wer’s noch nicht gesehen hat, alle Tore von Cesc für uns 2012/13, 2013/14
    https://www.youtube.com/watch?v=440qkxGopjc
    Er kam zur falschen Zeit zurück und dann ging Pep
    PS: Gewinnen kann er noch vieles, aber ob er noch will …

    #567846
    L10NEL
    Teilnehmer

    „Kaum noch zu motivieren“ ist so ne Sache.

    Welt- und 2-facher Europameister ok, aber die CL hat er noch nie gewonnen.

    #567844
    rumbero
    Teilnehmer
    Barca_King wrote:
    Wenn er das macht, ist er bei mir unten durch. DAS würde ich ihm nie verzeihen!

    Cesc, schon bei Arsenal einer meiner früheren Lieblingsspieler, ist seit 2014 bei mir abgehakt. Einer der vielen Söldner eben! Nach seiner wohl katastrophalen letzten Saison ist er bestimmt sehr billig, aber auch kaum noch zu motivieren. Hoffentlich hat er noch genug Selbstachtung, sich nicht ein Jahr auf die Bank zu setzen. Sehe ihn sonst eher bei einem Mittelklasseclub in England oder Spanien.

    #567841
    Tobi1511
    Teilnehmer

    Wenn Real noch einen MF-Spieler holt, dann ist es ein Sechser, weil Casemiro eben stark, aber keine Weltklasse, ist. Auf der Acht haben sie ja schon Kroos und Modric, die absolut gesetzt sind, und dahinter noch Kovacic und James und Isco als offensivere Varianten. Und ein Fabregas hätte sicherlich den Anspruch, Stammspieler zu sein.
    Der Kader ist mMn schon sehr stark. Im Angriff hat man mit Morata wahrscheinlich den besten Ersatz-Stürmer aller Topteams und kann so auf die genannten Schwächephasen Benzemas reagieren. Sonst ist noch Vazquez da, der sehr viel Potenzial hat, und eben James und Asensio, der, wie ich finde, auch sehr viel Talent hat. Ein Marcelo-Back Up fehlt wie angesprochen evtl. noch, genauso wie evtl. auch noch ein richtig starker Sechser, aber da glaube ich, wird Zidane wohl weiter auf Casemiro setzen.

    #567834
    Anonym

    Potenzial ist schon viel da, das auf jeden Fall. Wird spannend heuer.

    Aber ob Cesc da jetzt hingeht ist mir herzlichst egal. Habe mit dem Spieler seit 2014 abgeschlossen. War am Anfang der größte Fan des Transfers. Naja so kann man sich täuschen. Hat halt nicht gepasst und wenn er im Ernst Flamini (?) für den besten MF hält mit dem er je zusammengespielt hat. Naja, Wunde scheint schon halbwegs tief zu sitzen, dass er bei uns zweimal gescheitert ist. Auch verständlich, aber trotzdem….

    #567833
    Mystery
    Teilnehmer
    el_loco_8 wrote:
    Das Gerücht kommt doch von der Sport, also ist das bestimmt ne Ente. Außerdem, was soll Real Madrid mit Fabregas. Entweder die holen noch jemanden, der sie klar weiter bringt (das wird aber schwer) oder sie machen gar nix mehr. Ich würde mir an Zidanes und Florens Stelle noch Gedanken über einen Marcelo-Backup und evtl einen 6er machen. Ansonsten ist deren Kader bombastisch…

    Naja so bombastisch finde ich deren kader nicht. Ronaldo wird immer älter, benzema zu unkostant + verletzungsanfällig , bale – verletzungsanfällig, james und isco passen nicht , casemiro – über den braucht man nichts sagen , dazu kommen diese overhypte talente wie asensio (del bosque – bester Talent in Spanien .. wtf.. ), kovacic die sich auch erst mal beweisen müssen . Der kader ist völlig durcheinander mMn

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

    #567831
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Das Gerücht kommt doch von der Sport, also ist das bestimmt ne Ente. Außerdem, was soll Real Madrid mit Fabregas. Entweder die holen noch jemanden, der sie klar weiter bringt (das wird aber schwer) oder sie machen gar nix mehr. Ich würde mir an Zidanes und Florens Stelle noch Gedanken über einen Marcelo-Backup und evtl einen 6er machen. Ansonsten ist deren Kader bombastisch…

    #567830
    barca_king
    Teilnehmer

    Wenn er das macht, ist er bei mir unten durch. DAS würde ich ihm nie verzeihen!

    #567819
    Teddy0872
    Teilnehmer

    Er ist auch schon als Ex-Arsenal Spieler zu Chelsea gewechselt. Da wundert mich das gar nicht mal so sehr.
    Aber irgendwie glaube ich nicht daran.

    #567814
    L10NEL
    Teilnehmer
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 265)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.