Francesc Fàbregas Soler

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 265)
  • Autor
    Beiträge
  • #528139
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Naja es gab auch schöne Momente haha :D Man erinnere sich an den Ausfall von Messi 2012/13 zum Ende der Saison. Sanchez und Cesc haben da doch einen ganz guten Job gemacht und rein nach Statistik hatte er ja keine einzige schlechte Saison. Aber ja, ich verstehe was du meinst :)

    #528135

    Fabrefail ist eher liebevoll gemeint. Ich mag ihn wirklich, aber es gab Aktionen, die gab es gar nicht:)

    #528134
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Was soll das? Fabregas hat dieser Mannschaft sehr viel gegeben und auch wenn es seine Position in unserem System nicht gibt- macht ihn das nicht zu Fabrefail..

    #528131
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Cesc hat doch auch bei uns immer bis Februar gut gespielt und ist dann in der heißen Saisonphase untergegangen. Ich bin gespannt, ob Mourinho ihm diese Loser-Mentalität austreiben kann.

    #528125

    Wie gut Fàbregas bei Chelsea spielt, ist für mich irrelevant. Mit Fàbregas im Team hätten wir die nächsten Jahre nicht mal einen Blumentopf gewonnen. Und wenn man das System komplett umgekrämpelt hätte, wäre man in den großen Spielen leider immer noch unterlegen. Er ist halt nicht der Typ, den die Mannschaft braucht. Ob auf der 6, der 8, der 10 oder der False 9 – er hätte Barça geschwächt und Barça hätte ihn geschwächt. Die Trennung war absolut erforderlich.

    Aber manchmal fehlt mir dieser Fabrefail schon :) Keiner hat so schön gefailt wie er :D

    #528111
    mes que un club
    Teilnehmer

    Mou hat das grundsätzliche Verlangen sich äußern zu müssen und hat mit vielen Dingen auch recht. So auch mit der Fabregas Geschichte. Als er zu Barca kam überlegte ich ja eigentlich ihn auf der 6 spielen zu lassen aber schlussendlich wurde er vom Rechten Flügel (!) zum 8 geschoben. Danach wurde er als Ersatz für Messi auf die falsche 9 gestellt und ist auf selbiger Position Europameister geworden nur um dann bei Barca wieder auf der 8 zu spielen(wenn er gespielt hat). Es gibt viele Spieler die mann praktisch überall einsetzten kann -Fabregas gehört da zwar dazu allerdings hatte mann auch eine riesen Erwartung an ihn. Irgendwie sollte der verlorene Sohn in das System und bei Xavi, Busi und Iniesta in Topform mithalten können. Und obwohl seine Statistiken immer perfekt waren spielte er nicht so, wirkte auf mich auch nie ganz glücklich. Umso größeren Respekt habe ich vor ihm das er ruhig geblieben ist und auch nach einem (verständlichen) Wechsel nicht nach getreten hat.
    Wenn ich ihn jetzt bei Chelsea spielen sehe blutet mir das Herz genauso wie wenn ich Yaya Toure bei City spielen sehe: Weltklasse Spieler bei denen es bei Barca einfach nicht klappen sollte… :( Trotzdem haben sie großartige Erfolge erzielt und immer für das Team gerackert und dafür werde ich ihnen immer dankbar sein! In diesem Sinne: Visca el Barca! :barca: :barca: :barca:

    #528105
    Roland
    Teilnehmer

    Ich mag ihn zwar nicht, aber recht hat er. „Die Leute haben offensichtlich nicht gesehen, wie gut er ist, denn er hat manchmal auf Positionen gespielt, die nicht zu ihm und seinen Qualitäten gepasst haben“ so Mourinho.

    http://www.fussballeuropa.com/news/mourinho-stichelt-barca-hat-fabregas-falsch-eingesetzt

    Wobei ich nicht unterstellen will, dass Tito und Tata nicht wussten, wo er am besten aufgehoben ist. Im 4-3-3 jedenfalls nicht, aber das ist nunmal Barcelona’s Auftsellung. Für einen Spieler würde ich auch nie das System wechseln, außer, die gesamte Mannschaft profitiert davon oder es geht um Messi. :cheer:

    #524851
    Angus MacLeod
    Teilnehmer

    Die Frage ist ja, ob er das auch gesagt hat, oder ob er einfach drübergespielt hat, ohne die Verletzung wirklich auszukurieren.

    #524850

    Danke Leute, mir ist das schon bewusst, dass Rakitic viel wertvoller ist für unser Team im Moment. Hab ich indirekt auch geschrieben. Ich wollte nur anmerken, dass er scheinbar seit 8 Monaten mit Schmerzen spielte. Nicht mehr und nicht weniger.

    Mir war Cesc immer sympathisch, aber sportlich weine ich ihm auch kein Träne nach.

    #524821
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Warten wir ab, was er ab Februar bei Chelsea zeigen wird.

    #524820
    Anonym
    PedroRodriguez wrote:
    Cesc hat dieses Wochenende erwähnt, dass er das erste Mal seit 8 Monaten ohne Schmerzen spielen konnte. Scheinbar eine Schambeinentzündung, die so lange nicht unter Kontrolle zu bekommen war. Naja, es ist schmerzhaft, dass so ein überragender Fußballer einfach keinen Platz bei Barça hatte. So wie er aktuell bei Chelsea aufblüht ginge das in unserem System halt nicht. Mourinho merkte ja an, dass Barça sein Potenzial verschenkt hat.

    Wenn ich mir anschaue wie leidenschaftlich Rakitic bisher gespielt hat dann weine Ich Cesc keine
    Träne nach, klar wärs aus sentimentalen Gründen schöner gewesen wenn Cesc sich voll durchgesetzt
    hätte bei uns und es mag sogar sein dass Fabregas der etwas talentiertere Spieler als Rakitic ist,
    aber Rakitic ist einfach der härter arbeitende und was viel wichtiger ist – genau das Puzzlestück
    dass in unserem Mittelfeld gefehlt hatausserdem bin ich mir sicher wenn er sich eingelebt hat
    und an den Barca Style gewöhnt hat wird er auch mit guten Scorerwerten aufzeigen können.

    #524819

    Cesc hat dieses Wochenende erwähnt, dass er das erste Mal seit 8 Monaten ohne Schmerzen spielen konnte. Scheinbar eine Schambeinentzündung, die so lange nicht unter Kontrolle zu bekommen war. Naja, es ist schmerzhaft, dass so ein überragender Fußballer einfach keinen Platz bei Barça hatte. So wie er aktuell bei Chelsea aufblüht ginge das in unserem System halt nicht. Mourinho merkte ja an, dass Barça sein Potenzial verschenkt hat.

    #521345
    Messinho
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Messinho wrote:
    Das ist der Fabregas, den ich sehen will. :)

    Den konnte man bei Barca ja nicht sehen, in dieser Position hätte der da nie den Ball bekommen.

    Das ist ja eben das traurige daran. Ich hoffe Cesc, Sanchez und Bojan nehmen die Premier League auseinander.

    #521344
    Anonym
    Messinho wrote:
    Das ist der Fabregas, den ich sehen will. :)

    Den konnte man bei Barca ja nicht sehen, in dieser Position hätte der da nie den Ball bekommen.

    #521343
    Messinho
    Teilnehmer

    https://vine.co/v/ME1zid1EDTd

    Das ist der Fabregas, den ich sehen will. :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 265)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.