Gerücht: Adrien Rabiot

Ansicht von 11 Beiträgen - 61 bis 71 (von insgesamt 71)
  • Autor
    Beiträge
  • #592749
    Schmid Patrick
    Teilnehmer
    mes que un club wrote:
    Liebe Cules, bitte bleibt konstruktiv.

    Wenn hier anscheinend einige User so überzeugt sind von Adrien Rabiot dann bitte stellt uns den Spieler doch richtig vor statt anderen Cules hier Ahnungslosigkeit vorzuwerfen.

    Position/en, Statistiken falls findbar (mit Quelle) Spielweise, Details, Stärken, Schwächen, warum passt gerade er zu unserem komplexen Spielstil? Mit dieser Frage würde ich mich differenziert und respektvoll auseinandersetzen, denn es ist immer schwer einen Spieler der noch nie bei Barca gespielt hat einzuordnen, da wir nunmal kein Club wie jeder anderer sind. Ach die Liga hat seine Eigenheiten, in diesem Fall hat der besagte Spieler einen Backround in der Ligue 1. was bedeutet das? Kontext erkennen und sich bewusst sein das wir eine Meinung haben, aber nicht die Weisheit zum Frühstück gegessen haben ;)

    Freue mich auf konstruktiven austausch.

    Danke!
    Ich versteh echt nicht wie manche Menschen derart aufgeblasen sein können und meinen alles besser zu wissen und dann noch mit Sarkasmus versuchen indirekt jemanden zu beleidigen.
    Konstruktiv is ja okay aber was da oft kommt ist echt nicht notwendig!

    #592748
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Rabiot könnte am ehesten Rakitic ersetzen finde ich, der wird nach der WM ganz sicher die ein oder andere Pause brauchen, wer weis evt. wird er auch nie mehr an seine Form anknüpfen, ähnlich wie Schweinsteiger, nach einer Sensationellen Endrunde nie mehr richtig in die Spur gefunden.

    Natürlich könnte ihn aber auch S. Roberto ersetzen, kommt hald darauf an ob dieser als RV eingeplant ist.

    Ich fände Rabiot auf jeden Fall besser als Pogba, da Pogba alleine aufgrund seiner Ablöse immer spielen würde und so die jungen Spieler um einen Mittelfeldplatz kämpfen müssten und nie auf Genung Spielpraxis kommen würden.

    Bin aber nach wie vor der Meinung das wird keinen Mittelfeldspieler mehr brauchen, selbst wenn man Gomes noch irgendwo ankriegt hätten wir noch Arthur, Alena, Denis, S. Robeto, Rakitic, Busi und evt. Samper (Rafinha wird denke ich noch verkauft). 6-7 Mittelfeldspieler für 3 wenn nicht sogar nur 2 Positionen. Das müsste doch locker ausreichen!

    Dennoch wäre Rabiot noch das geringere Übel kein schlechter Spieler keine Stammplatzgarantie aufgrund seiner ablöse, kann alle Positionen im Mittfeld Spielen.

    #592746
    Tiburon
    Teilnehmer

    Die Gerüchte sind nicht erfunden. Der Vertrag läuft nächstes Jahr aus. Ob Rabiot Barcelona nur als Druckmittel nutzt oder wirklich kommen möchte, sei mal dahin gestellt.

    Halte ihn weiterhin nicht für den optimalen Spielertypen. Wäre allerdings gespannt, wie man Rabiot integrieren würde, auch langfristig. Zumal (hoffentlich) De Jong 2019 dazustossen wird.

    #592745
    mes que un club
    Teilnehmer

    Liebe Cules, bitte bleibt konstruktiv.

    Wenn hier anscheinend einige User so überzeugt sind von Adrien Rabiot dann bitte stellt uns den Spieler doch richtig vor statt anderen Cules hier Ahnungslosigkeit vorzuwerfen.

    Position/en, Statistiken falls findbar (mit Quelle) Spielweise, Details, Stärken, Schwächen, warum passt gerade er zu unserem komplexen Spielstil? Mit dieser Frage würde ich mich differenziert und respektvoll auseinandersetzen, denn es ist immer schwer einen Spieler der noch nie bei Barca gespielt hat einzuordnen, da wir nunmal kein Club wie jeder anderer sind. Ach die Liga hat seine Eigenheiten, in diesem Fall hat der besagte Spieler einen Backround in der Ligue 1. was bedeutet das? Kontext erkennen und sich bewusst sein das wir eine Meinung haben, aber nicht die Weisheit zum Frühstück gegessen haben ;)

    Freue mich auf konstruktiven austausch.

    #592744
    safettito
    Teilnehmer

    Erstaunt mich schon teilweise wie ahnungslos einige User hier von Rabiot reden, obwohl er bereits eine größere Nummer im internationalen Fussball ist, eine Verpflichtung von Rabiot wäre für mich ein unfassbar toller Transer, der aber meiner Meinung nach nie zustande kommt wegen PSG.

    Die Gerüchte um ihn sind glaube ich nur erfunden, selten dämlich müsste ein Verein sein, ihn abzugeben und das noch für 40 Mio, das wäre ja wie Weihnachten und Silvester gleichzeitig. Er ist stark im Spielaufbau und auch super gegen den Ball, viel stärker als Rakitic oder Gomes.

    #592743
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Dann mach dir lieber selber n Bild… der Vergleich zu Gomes stammt von dem einzigen anderen Beitrag in diesen Thread;)

    #592742
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Dieser Derartige Vergleich wie du so schön sagst stütz sich auf Aussagen von Usern hier und von einem Gomes Vergleich habe ich nichts gesagt!

    #592741
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Rabiot ist null mit Paulinho zu vergleichen. Wenn du den Spieler nicht wirklich kennst dann komm bitte nicht mit derartigen vergleichen. Rabiot ist ein durchaus starker Mittelfeldspieler mit einer hervorragenden Technik und einen top passspiel. Er ist leider nicht der schnellste aber für unser Aufbauspiel wäre er alles andere als unpassend. Im Gegensatz zum Rest unserer Mannschaft ist er als offensiverer Mittelfeldspieler auch defensiv nicht schlecht und wäre für 40 mio kein schlechter Einkauf, gerade weil er erst 23 ist. Als wir damals gegen PSG fast rausgeflogen sind war Rabiot im Hinspiel überragend und auch im ligaalltag ist er mit seinen 23 deutlich weiter als viele andere In Europa in seinem Alter.
    Kante ist ein ganz anderer Spieler der viel näher an Busquets dran ist. Ein sensationeller Spieler aber für beide ist kein Platz in unserer Mannschaft und Kante wird sicher nicht für einen Platz auf der Bank kommen.
    Auch der Vergleich mit André Gomes ist einfach blind weil ein Rabiot seit mehreren Jahren in seinem Alter Stammspieler bei einem topclub ist während Gomes einfach brutal versagt hat bei uns und das in jeder Hinsicht.

    Es kommt drauf an was für einen spielertyp der Verein Bzw. Die sportliche Führung will. Hier wird ständig nur von Mittelfeldspielern gesprochen ohne weiter zu differenzieren. Will diese einen Spieler der ausm Mittelfeld auch Torgefährlichkeit ausstrahlt und im Strafraum auftaucht ist Rabiot sicher nicht die optimale Lösung. Aber wenn sie einen Spielstarken Spieler Holen will der unser aufbauspiel unterstützen soll und Busquets (sowie leider auch messi) entlasten soll ist ein Transfer vor allem für verhältnismäßig wenig Geld durchaus sinnvoll. Auch weil man bei einem arthur da er direkt aus der schwachen brasilianischen Liga kommt nie richtig weiß was man bekommt.

    #592740
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Ich kenne Rabiot nicht wirklich nur aus der CL.
    Aber was ich bislag sehen konnte und von den Usern hier lesen konnte ist er eher mit Paulinho zu vergleichen deshalb sprech ich von Paulinho Ersatz.
    Denn so wie ihn die Medien als möglich Iniesta Ersatz sehen,sehe ich ihn nicht.
    Deshalb meinte ich warum einen Spieler holen der als Ersatz für einen Spieler kommt der sowieso nicht ins Barcabild gepasst hat….
    Kante ist ohne Zweifel sehr stark in den Zweikämpfen,doch Chelsea wir ihn kaum hergeben zumal Hazard und Co. laut Medienberichten den Klub angehalten haben Spieler zu holen um wieder überall mitspielen zu können…Da werden sie doch keinen Leistungsträger abgeben wenn die Gefahr besteht das andere ebenfalls das Weite suchen.
    Wenn man Rabiot haben wirklich haben will sollte man warten bis nächsten Sommer dann wäre er Ablösefrei.

    #592737
    mes que un club
    Teilnehmer

    Ich machs kurz und schmerzlos; Adrien Rabiot wäre für mich maximal ein Ersatz für Andre Gomes. Ein Spieler der nicht zu uns passt. Gerne lasse ich mich eines besseren belehren.
    Du sprichst den Paulinho ersatz an: Hier gibts nur einen; N’Golo Kante, weil er sogar ein Upgrade wäre, hier habe ich ausführlicher darüber geschrieben: https://www.barcawelt.de/forum/transfermarkt/4878-geruecht-n-golo-kante#119947

    #475585
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Die Gerücht verdichten sich das Rabiot zu Barca wechseln wird.
    Abidal soll schon in Paris sein.
    Mit dem Spieler soll man sich ebenfalls schon einig sein.
    Sein Vertrag bei Paris läuft nächste Saison aus und so wäre es für Paris die letzte Chance eine Ablöse zu kassieren die sie dringend brauchen (FFP) um eine Sperre wie Milan zu umgehen.
    Ich habe nicht viel von ihm gesehen aber er wurde schon des öfteren mit Barca in Verbindung gebracht.
    Was haltet ihr von ihm???
    Ist er ein Paulinho Ersatz!?
    Und wozu brauchen wir einen Ersatz für einen Spieler der sowieso nicht wirklich ins Barcaprofil gepasst hat!?!?

Ansicht von 11 Beiträgen - 61 bis 71 (von insgesamt 71)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.