Gerüchteküche (Neuzugänge)

  • Dieses Thema hat 6,283 Antworten und 195 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 11 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 3,316 bis 3,330 (von insgesamt 6,284)
  • Autor
    Beiträge
  • #521220
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    PSG will (als „Kompensation“ für die bevorstehende Di Maria Verpflichtung) anscheinend unbedingt Lavezzi loswerden, damit sie keinen Ärger wegen dem Financial Fairplay bekommen ..

    Also ich glaube die Sache mit Marquinhos ist wohl endgültig vom Tisch.. da brauchen wir uns keine grosse Hoffnungen mehr zu machen.

    #521219
    lilstyler
    Teilnehmer

    fuer Cuadrado Daniele Prade, Sportdirektor vom AC Florenz, nennt preis. „50 Millionen Euro abzulehnen wird schwer.“ haha schon klar was geht heutzutage ab das wird ja immer schlimmer 35 mehr nicht fuer ihn

    #521217
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    el_loco_8 wrote:
    Ich würde David Luiz nicht in die internationale Klasse einstufen :silly:

    Weiß nicht, ob Agger so super wäre… Bin eher gegen einen Transfer…

    Ich bin auch gegen einen Transfer von Agger. Er hat das gleiche „Profil“ wie Mathieu und den haben wir nun mal schon verpflichtet. Mir ging es dabei nur um das Thema Altersstruktur und Konkurrenzsituation…

    #521216
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Diese Piqué-Haterei geht mir auch mächtig auf den Sack, wenn ich ehrlich bin.

    #521214
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Ich würde David Luiz nicht in die internationale Klasse einstufen :silly:

    Weiß nicht, ob Agger so super wäre… Bin eher gegen einen Transfer…

    #521210
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Pepe war in der vergangenen Spielzeit scheiße. Ramos war auch nicht so toll, wie teilweise dargestellt. Seine Tore in der entscheidenden Phase stellen anscheinend seine Leistungen besser dar, als sie waren. Er war Reals bester Verteidiger, der sicherste Rückhalt war er dennoch nie in der vergangenen Saison. Ihm als auch Pepe sind in der Rückwärtsbewegung nicht selten fatale Fehler unterlaufen. Nicht wenige Real-Fans kritisierten das Duo bereits schon während der letzten Saison von Mourinho.

    Dass Pepe zwei Klassen stärker sein soll als Piqué. Dazu schreibe ich mal nichts.

    #521209
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    Safettito wrote:

    Was ist den in deinen Augen „Dante “ ?

    Pique würde ich zur Zeit dann als „Unnormal“ bezeichnen. Wenn Pepe eine Stufe unter Ramos ist, liegt Pique 2 unter PEPE.[/quote]

    Ich geb dir mal einen Tipp. Schau dir mal ein paar Spiele an, vielleicht verstehst du den Sport dann auch.

    Aber gut. Alle Barca Spieler sind einfach schlecht. Ohne Bartra und Montoya (die neuen Heilsbringer) steigen wir nächstes Jahr ab. blablabla. Ich kann dieses ganze gemeckere echt nicht mehr hören. Du hast wahrscheinlich noch nie Fussabll gespielt, oder???

    Ich fasse mal realistisch gesehen zusammen:

    Liga 2013/2014 – mit einem zusätzlichen Kopfballstarken IV wären wir jetzt wahrscheinlich Meister
    Copa 2013/2014 – mit einem „guten“ 2. TW wären wir Copa Sieger 2013/2014
    CL 2013/2014 – ohne den Sonntagsschuss von Diego wären wir zumindest im Halbfinale gewesen

    Natürlich war nicht alles gute letzte Saison und es gibt auch viel zu verbessern. Aber wie das hier von manchen Usern dargestellt wird ist ziemlich lächerlich.

    Und zur Kritik an Pique: Schaut euch doch einfach mal die Spiele nochmal an. ManCity, Atletico, Real. In den meisten Spielen wo die Saison „versaut“ wurde war der ach so schlechte Pique übrigens verletzt….

    #521208
    safettito
    Teilnehmer
    Carles_Puyol_5 wrote:
    ……

    Was ist den in deinen Augen „Dante “ ?

    Pique würde ich zur Zeit dann als „Unnormal“ bezeichnen. Wenn Pepe eine Stufe unter Ramos ist, liegt Pique 2 unter PEPE.

    #521207
    safettito
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Mal wieder Agger im Gespräch. Ein guter Freund (leider Bayernfan) fragte mich vorhin ob Barca vorhat eine Rentenanstalt für ältere und große IV zu eröffnen. Und warum man nicht van Buyten holen würde. Immerhin noch absoluter Stammspieler für Belgien bei der WM. Alter, Größe passen doch und dazu wäre er als Sahnehäubchen noch ablösefrei. Bräuchte man auch nicht wieder tagelang um Ratenzahlung zu betteln.

    Also das ein oder andere mal mußte ich schon lachen, nach deinen Postings in letzter Zeit. Die die Peinlichkeit unseres Vorstands und unserer Führung bestens beschreiben.

    Leider sind das Themen der Existenzgrundlage, wenn ich nicht darüber lachen würde, würde ich heulen wenn man Sich das ganze Theater die letzten 2 Jahre mitansehen musste. Wir haben es wirklich geschaft aus der besten Mannschaft ein verunsicherten Haufen zu formen.

    Mit Spielern die EM;WM;CL Sieger geworden sind, die jetzt teilweise rumlaufen wie aufgescheuchte Hühner. Dazu kommt noch das wir als Fc Barcelona es nötig haben, bei irgendwelchen Vereinen die teilweise in Europa die zweite Geige spielen um deren Bankpersonal zu betteln.

    Damit die bei uns den IV geben können, als ob wir von Abwehr nix verstehen würden wie so bei kleinen Kids(schickt doch mal 2 große zu Barca als IV, sonst ist das Unfair).

    Also Angesichts dieser Bestandsaufnahme muss man schon deutlich erkennen, das wir mit dieser Klubführung nicht viel reißen werden und wenn LUCHO Eier hat, dann wird er dies schnell ausmerzen müssen sonst gibt das nix.

    #521202
    Angus MacLeod
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Mal wieder Agger im Gespräch. Ein guter Freund (leider Bayernfan) fragte mich vorhin ob Barca vorhat eine Rentenanstalt für ältere und große IV zu eröffnen. Und warum man nicht van Buyten holen würde. Immerhin noch absoluter Stammspieler für Belgien bei der WM. Alter, Größe passen doch und dazu wäre er als Sahnehäubchen noch ablösefrei. Bräuchte man auch nicht wieder tagelang um Ratenzahlung zu betteln.

    Was für ein Schwachsinn.

    #521201
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer
    R10_ViscaElBarca wrote:
    Carles_Puyol_5 wrote:
    1xWeltklasse (Pique), 2xinternationale Klasse (Mathieu + Agger)

    ..

    wo ist der Unterschied zwischen „internationaler Klasse“ und „Weltklasse“ :D ?

    Grundsätzlich bin ich aber mit deiner Aussage „Mit jeder Neuverpflichtung müssen sich die „eigenen“ Spieler neu beweisen. “ einverstanden.

    Sofern das Leistungsprinzip wieder als Richtlinie dazue dient, wer von Beginn weg auflaufen darf, dann hat Bartra eine faire Chance sich zu beweisen und dem Trainer zu zeigen, dass er die bessere Option als Mathieu/ Piqué / Mister X ist….und wer weiss – vielleicht ist es dann Piqué, der schlussendlich auf der Bank schmoren und anderen den Vortritt lassen muss…

    Der Unterschied liegt schon im Detail…

    Gehen wir mal zu unserem größten Feind.

    Ramos ist Weltklasse. Pepe würde ich als internationale Klasse bezeichnen. Er steht eine Stufe hinter Ramos ist jedoch besser als eine normal guter IV wie z.B. Albiol

    Weltklasse ist für mich: Ramos, Silva, Kompany, Pique, Hummels usw.

    Internationale Klasse: Pepe, Luiz, Sakho, Vertonghen usw.

    „Normal“: Albiol, Fazio usw.

    Hab jetzt nur ein paar IV’s aufgezählt aber ich denke es ist verständlich was ich meine, oder? ;)

    #521200
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    Carles_Puyol_5 wrote:
    1xWeltklasse (Pique), 2xinternationale Klasse (Mathieu + Agger)

    ..

    wo ist der Unterschied zwischen „internationaler Klasse“ und „Weltklasse“ :D ?

    Grundsätzlich bin ich aber mit deiner Aussage „Mit jeder Neuverpflichtung müssen sich die „eigenen“ Spieler neu beweisen. “ einverstanden.

    Sofern das Leistungsprinzip wieder als Richtlinie dazue dient, wer von Beginn weg auflaufen darf, dann hat Bartra eine faire Chance sich zu beweisen und dem Trainer zu zeigen, dass er die bessere Option als Mathieu/ Piqué / Mister X ist….und wer weiss – vielleicht ist es dann Piqué, der schlussendlich auf der Bank schmoren und anderen den Vortritt lassen muss…

    #521199
    Anonym

    Mal wieder Agger im Gespräch. Ein guter Freund (leider Bayernfan) fragte mich vorhin ob Barca vorhat eine Rentenanstalt für ältere und große IV zu eröffnen. Und warum man nicht van Buyten holen würde. Immerhin noch absoluter Stammspieler für Belgien bei der WM. Alter, Größe passen doch und dazu wäre er als Sahnehäubchen noch ablösefrei. Bräuchte man auch nicht wieder tagelang um Ratenzahlung zu betteln.

    #521197
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer

    Ich kann es langsam nicht mehr hören… „Man verbaut dem oder dem den Weg“. So ein Schwachsinn. Man würde den jungen den Weg verbauen wenn wir zusammen z.B. Pique, Ramos, Silva und Hummels im Kader hätte. Das sind absolute Weltklasse Leute an denen kein Weg (zu Recht) dran vorbei führt.

    Mit Pique, Mathieu, (Agger) und Bartra hätte man 4 IV im kader. 1xWeltklasse (Pique), 2xinternationale Klasse (Mathieu + Agger) und 1xTalent (Bartra). Das ist genau die Konstellation die wir brauchen.

    Wenn der hier so „heilige“ Bartra den Ansprüchen für Barca gerecht wird (hab da so meine Zweifel aber lasse mich gerne in Zukunft eines besseren belehren) dann wird er sich durchsetzen. Ansonsten bringt er uns für Zukunft sowieso nichts.

    Pique hat sich 2008 gegen Milito und Marquez durchgesetzt. Beides damals internationale Klasse. Ist die gleiche Situation wie jetzt für Bartra.

    Mit jeder Neuverpflichtung müssen sich die „eigenen“ Spieler neu beweisen. Das ist völlig normal. Und wenn wir jetzt hergehen und es unseren Jungs zu einfach machen wollen dann lassen wir das eben mit den Neuverpflichtungen und machen es wie Bilbao…

    Suarez blockiert Munir, Sandro, Adama, Dongou
    Rakitic blockiert Rafinha, Denis Suarez
    Mascherano und Song blockiert Samper
    Ter Stegen und Bravo blockieren Masip und Ondoa
    Adriano blockiert Grimaldo
    Alves blockiert Montoya und Godswill
    Neymar blockiert Deulofeu

    So ist das eben in einer Profi Mannschaft und das finde ich auch gut so…

    #521196
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Agger war unter Rodgers letztens nicht immer erste Wahl (Sakho, Skrtel und sogar Touré wurden ihm da mehrheitlich vorgezogen) und ausserdem ist der gute Daniel sehr verletzungsanfällig..

    Agger hätte vor 2 Jahren vielleicht noch Sinn gemacht, aber nicht jetzt. Die Leistungskurve von ihm zeigt nach unten und ich denke nicht, dass er wieder an Leistungen alter Tage anknüpfen kann. Als Back-Up wäre er sicherlich nicht schlecht, aber keinesfalls als Stammverteidiger. Und wo zurzeit unsere Prioritäten liegen, brauch ich keinem hier zu erzählen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,316 bis 3,330 (von insgesamt 6,284)
  • Das Thema „Gerüchteküche (Neuzugänge)“ ist für neue Antworten geschlossen.