Gerüchteküche (Neuzugänge)

  • Dieses Thema hat 6,283 Antworten und 195 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 11 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 3,331 bis 3,345 (von insgesamt 6,284)
  • Autor
    Beiträge
  • #521195
    Falcon
    Teilnehmer

    Agger würde ich nicht mehr so berauschend finden. Vor dem Mathieu Transfer hätte ich gesagt, her damit, aber sofort.
    Aber man hat ja bereits diesen als erfahrenen IV geholt, jetzt sollte noch ein Talent hinzu kommen, nicht einer der praktisch gleich alt ist und wir in 2-3 Jahren wieder gleich 2 neue IV suchen dürfen. Er würde uns die nächsten 2 Jahre bestimmt weiterhelfen und die Breite deutlich verstärken, die Frage ist aber wie sich das auf Bartra und die Jungs aus der B auswirkt.
    Mit dem angesprochenen Hintergrund, dass die Suche relativ bald wieder beginnen könnte weil dann z.B. Bagnack oder Edgar Le nicht eingebunden werden konnten wäre mir dann eher noch lieber man gibt denen eine Chance sich zu integrieren und in die kleinen Spiele rein zu schnuppern und baut für die Zukunft auf anstatt für den kurzen Erfolg.
    In Gottes Namen, geht halt vielleicht ein CL HF dann verloren, aber das ist dann eine Investition.

    #521194
    RoyJonesJr
    Teilnehmer
    Kalelarga82 wrote:
    Ja das liebe Geld… :silly: :silly:

    Haltet ihr eigentlich den möglichen und immer näher rückenden Transfer von Agger für 15 Mio EUR aus rein sportlicher Sicht für sinnvoll?
    (Sinnvoll im Bezug auf Kadertiefe, taktische Massnahmen oder auch dem gesunden Konkurrenzkampf, Bartra’s Zukunft, etc.)

    Ich glaube, dass durch einen Transfer von Agger (oder sonst einen anderen IV) die Chancen steigen, dass Lucho mit 3 Verteidigern spielen lässt (wie von einen User hier mal gepostet) und da sollte Bartra zur genug Chancen kommen, da wir – mit Masche einberechnet – 5 IV hätten.

    Agger ist nicht die Ideallösung, da er zumal in diesem Jahr noch 30 wird, aber er kann uns wie Mathieu neue Elemente bringen und könnte die Position für 2 oder 3 Jahre ausfüllen, bis dann – hoffentlich – eine längerfristige Lösung gefunden wurde.

    #521193
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Ja das liebe Geld… :silly: :silly:

    Haltet ihr eigentlich den möglichen und immer näher rückenden Transfer von Agger für 15 Mio EUR aus rein sportlicher Sicht für sinnvoll?
    (Sinnvoll im Bezug auf Kadertiefe, taktische Massnahmen oder auch dem gesunden Konkurrenzkampf, Bartra’s Zukunft, etc.)

    #521183
    Anonym

    Haben wir bestimmt alles durch den Verzicht auf die Farbtoner gespart/erarbeitet.

    #521180
    ViscaBarca
    Teilnehmer
    Andri wrote:
    so Bartomeu.

    :silly: :silly: :silly: :silly: :silly:

    #521179
    Anonym
    Andri wrote:
    Barca hat pro saison um die 120 Mio Reingewinn….

    Das wäre eine sensationelle Neuigkeit, allein der Glaube fehlt mir. :)

    PS: Ich denke, Barca ist mit dem bisherigen Transferminus von ca. 65 Millionen (können ja auch deutlich mehr sein, beim Suarez-Transfer hat ja Barto die versprochene völlige Transparenz schon mal wieder vergessen) schon am äußersten Anschlag. Vor allem im Hinblick auf die drastische Schuldenreduzierung, die der Präsident den Mitgliedern hinsichtlich der Zustimmung zu dem Mammutprojekt Stadionumbau usw. auch wieder versprochen hat.

    #521178
    Andri
    Teilnehmer

    Barca hat pro saison um die 120 Mio Reingewinn.
    Normalerweise werden ca. 60 Mio in Transfers investiert und 60 Mio sind dazu da, um Schulden abzubauen.

    Da wir nächstes Jahr die Tramsfersperre haben, so Bartomeu, geben wir dieses Jahr 120 Mio aus und zahlen nächstes Jahr 120 Mio Schulden ab.

    #521177
    Anonym
    Angus MacLeod wrote:
    Ich denke mal das restliche Geld von den 120 Millionen die wir laut Bartomeu diesen Sommer ausgeben können.

    Ja, war mir schon klar. Diese einmal heraus posaunten 120 Millionen (unheimlich clever bevor man einkaufen will) hat unser lieber Barto auch nie wieder wiederholt. Das Geld hat aber Barca erstmal nicht, woher soll es kommen?

    Stand 2013 hatte Barca übrigens noch 330 Millionen € Nettoverschuldung.

    #521168
    Angus MacLeod
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Die Betonung liegt auf angeblich. Restliche Geld von was? Das wären zunächst mal 56,5 Millionen neue Schulden.

    Ich denke mal das restliche Geld von den 120 Millionen die wir laut Bartomeu diesen Sommer ausgeben können.
    Die bisherige Transferbilanz liegt (laut Transfermarkt.de) bisher bei -63.2 Millionen.
    Zieht man das von den 120 Millionen ab, bekommt man halt die ominösen ~56 Millionen bei raus.

    #521167
    Anonym
    Kalelarga82 wrote:
    ….Ihn (Cuadrado) und einen ganz unerfahrenen IV könnte man sich für das angeblich restliche Geld von 56,5 Mio EUR noch leisten…..

    Die Betonung liegt auf angeblich. Restliche Geld von was? Das wären zunächst mal 56,5 Millionen neue Schulden.

    #521161
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Agger steht aktuell auch auf der Liste der möglichen Innenverteidiger. Das Gerücht hatten wir auch schon letzte Saison.
    Die Idee finde ich ganz nett denn er ist auch ein ganz guter.
    Nur passt er langfristig in das Anforderungsprofil unseres Kaders ??
    Alter: 30 Jahre am 12. Dezember !
    Da wir schon einen älteren und erfahren Kandidaten in unseren Reihen haben (Mathieu) finde ich so eine Lösung mit Agger nicht optimal. Es sei denn er kostet 10 bis 12 Mio.
    Wenn sich Barca ihn schnappen sollte dann hätten wir von heute auf morgen einen richtigen Konkurrenzkampf in der IV. Ich mag seine aggressive Spielweise, Kopfballstärke (1,91m) und seine Tacklings, habe ihn aber lange nicht mehr über 90min verfolgt deswegen halte ich lieber mein Mundwerk bzgl der Analyse des Spielers… :lol: :lol:
    Aber Liverpool hat Dejan Lovren als IV verflichtet und jetzt können wir träumen denn die Liste wird wieder grösser ;)

    #521153
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Traue den Aussagen über die Verflichtung von Cuadrado in 2015 irgendwie nicht [Cadena Ser]
    Heute berichtet die MD dass das Wettbieten um ihn weitergeht. Anscheinend ist Manchester United bereit 38 Mio EUR auf den Tisch zu tun.

    Musste schon zuletzt sehr schmunzeln als Mathieu noch nicht unser war und viele Alternativen auf der Liste standen.
    Aus heiterem Himmel zauberten sie Daley Blind auf das Cover der Sportblätter.
    Wo man sich eigentlich dachte: wo zum Teufel kommt der denn jetzt her :lol:
    Hat zwar nicht direkt den Zweck erfüllt, nämlich die Ablöse zu verringern, aber Mathieu hat am Ende auf Gehalt verzichtet :lol:
    Dieser Daley Blind wird glaube ich nie wieder in den spanischen Sportblättern abgebildet werden :)

    Ganz vom Gefühl her bin ich beim Traum von Messinho. Ihn (Cuadrado) und einen ganz unerfahrenen IV könnte man sich für das angeblich restliche Geld von 56,5 Mio EUR noch leisten.
    Nur müsste dieser billige IV auf dem Markt schon um einiges besser sein als z.B. ein Bagnack aus der Barca B. Ansonsten würde ich das Geld sparen und es wirklich mit einem aus der eigenen Jugend probieren.

    #521151
    Messinho
    Teilnehmer

    Ich hab gestern geträumt, dass Cuadrado bei Barca spielen wird. :lol: Er hatte in meinem Traum aber längere Haare. :S
    Kaum aufgestanden schau ich bei Sport und Mundo vorbei und beide berichten, dass Lucho Cuadrado unbedingt haben will. Also wenn das kein Zeichen ist, dann weiss ich auch nicht. B)

    #521150
    RoyJonesJr
    Teilnehmer

    Liverpool hat sich Lovren geholt und gemäss verschiedenen Medien ist der Weg für Agger zu Barca damit frei und das für eine Summe von 15 Mio. Euro (soll Barca geboten haben).

    15 Mio. Euro wären für Agger meiner Meinung nach völlig in Orndnung, auch wenn er keine langfristige Lösung ist (aber was ist schon langfristig bei uns =))

    #521146
    Angus MacLeod
    Teilnehmer
    Kalelarga82 wrote:
    Verstehe ich nicht so recht. 2015?
    Was ist mit der möglichen Transfersperre?

    Wenn schon vorher ein Vertrag abgeschlossen wurde, ist er nicht durch die Transfersperre betroffen.
    Fände ich aber trotzdem bescheuert.

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,331 bis 3,345 (von insgesamt 6,284)
  • Das Thema „Gerüchteküche (Neuzugänge)“ ist für neue Antworten geschlossen.