Gerüchteküche (Neuzugänge)

  • Dieses Thema hat 6,283 Antworten und 195 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 11 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 3,841 bis 3,855 (von insgesamt 6,284)
  • Autor
    Beiträge
  • #518422
    Carles_Puyol_5
    Teilnehmer

    BREAKING: Suarez gesperrt!

    Luis Suarez‘ Ausraster wird konsequent bestraft. Wie die FIFA soeben bekannt gab, wird er für neun Nationalmannschaftsspiele suspendiert. Doch damit nicht genug: Vier Monate lang darf er für kein Fußballteam dieser Welt auflaufen – also auch nicht für Liverpool. Das wird ein verdammt langer Sommer-Urlaub!

    Also ich hoffe das Thema hat sich jetzt von selbst erledigt…

    #518421
    Anonym

    Gegen Italien hatte Suárez am Ende auch die Luft gefehlt ein paar gute Chancen zu nutzen. Er ist ja auch kein Gott. Ich denke mit Alexis sind wir bestens bedient. Der taugt genauso viel wie der liebe Luis und Alexis ist eine echt geile Type!

    Das mit den Unsummen, welche verlangt werden, liegt an den Scheichs. Bei denen könnt ihr euch bedanken.

    Die kleinen Klubs denken sich doch mittlerweile: „Wieso einen Superspieler jetzt an Barca verkaufen für 31 Mio, wenn wir nächstes Jahr von PSG oder CHelski oder etc. 80-100 Mio für ihn kriegen?!“

    Und da haben sie auch Recht… :(

    #518420
    safettito
    Teilnehmer
    el_loco_8 wrote:
    Ich hole mir lieber eine sportliche Granate, der seine Leistung bringt und VIELLEICHT einmal einen Aussetzer hat, anstatt einen durchschnittlichen Spieler, der immer nett und brav ist… Bin im Grunde Pro Suarez, allerdings nicht, wenn uns Alexis dafür im Gegenzug verlässt. Pedro + Song (Tello) in den Deal einbauen, wäre die deutlich bessere Variante.

    Suarez ist ein toller Spieler keine Frage, aber auch Pedro war eine Zeitlang einer der besten Offensiven. Diese Up and Downs haben male alle.

    Was überzeugt dich, das Suarez nicht auchmal in ein Tief fällt ? Pedro haben wir Selbst aufgebaut aber für Suarez hätten wir dann eine Menge bezahlt.

    #518419
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Ich hole mir lieber eine sportliche Granate, der seine Leistung bringt und VIELLEICHT einmal einen Aussetzer hat, anstatt einen durchschnittlichen Spieler, der immer nett und brav ist… Bin im Grunde Pro Suarez, allerdings nicht, wenn uns Alexis dafür im Gegenzug verlässt. Pedro + Song (Tello) in den Deal einbauen, wäre die deutlich bessere Variante.

    #518418
    safettito
    Teilnehmer
    Austrokatalane wrote:
    Alexis + 50 Mio. für Suarez. Wenn es soweit kommt, dann ja…. Ist uns nicht mehr zu helfen. Wir können aber schon gut verhandeln…. Liebe Zubi immer mehr!

    Ist eigentlich nichts neues, unsere Verantwortlichen haben solche Sachen einfach drauf. Viel Geld ins Weltraum zu schiessen.

    Diese ständigen sinnlosen Gerüchte sind nix neues ist halt das Fussballgeschäft und die Zeitungen wollen ja auch gefüllt und verkauft werden, was mich aber echt stört ist wenn ich lesen muss Marca,Sport etc. das Napoli für einen Higuain 40-50 Mio nicht reichen soll, aber Juventus die Ablöse für Alexis von 25 Mio für zu Hoch hält und versucht Barca mit irgend einem Taschenspielertrick (Lorente,etc.) zu übertuppen als ob die obere Etage von uns total unzurechnungsfähig wäre.

    Später liesst man dann das man Sich annähere, 25 Mio Alexis Sanchez, 40-50 Mio Higuain, 60-70 Mio Suarez, 45 Mio Luiz, 50 Mio Toni Kroos, 45 Mio Mata ??? Ich zweifel heftigst an unserem Vorstand, wenn die überhaupt auf eine solche Anfrage antworten.

    Also bei bestem Willen und noch so hohem Brutto Umsatz, wenn unser Vorstand solche Fehler begeht, ist der Klub auf lange Sicht einfach nicht Fähig oben mitzuspielen das ist einfach Tatsache und sehr Traurig bei den Voraussetzungen die Barca mit Sich bringt.

    #518417
    Anonym

    Alexis + 50 Mio. für Suarez. Wenn es soweit kommt, dann ja…. Ist uns nicht mehr zu helfen. Wir können aber schon gut verhandeln…. Liebe Zubi immer mehr!

    #518416

    Dazu haben wir noch Pedro, der sicher auch nicht auf die Bank will. Wenn wir einen Stürmer verpflichten bin ich mir fast sicher, dass uns Sanchez oder Pedro verlassen werden. Ich rechne da eher mit Sanchez der geht. Zum einen ist Pedros Standing bei den Fans um einiges höher und zum anderen würde dieser sich wohl eher mit einer Rotationsrolle zufrieden geben, weil sein Bezug zu Barcelona doch nochmal ein anderer ist. Also ich kann mir schon vorstellen, dass uns Sanchez im Sommer verlässt.

    Gut finden würde ich das übrigens überhaupt nicht, es ist nur eine Vermutung, die sich hoffentlich nicht bewahrheitet. Und wenn, dann bitte nicht zu so einem Witzpreis wie 25 Millionen.

    #518415
    RoyJonesJr
    Teilnehmer

    Rom soll ja „nur“ 33 Mio. für Benatia fordern habe ich gelesen.

    Für einen gestandenen Verteidiger sollte das ja nicht zu viel sein meiner Meinung nach.

    #518414
    Messinho
    Teilnehmer
    Blaugrana wrote:
    Ein Angriff mit Neymar Messi und Sánchez die variabler ihre Positionen tauschen ist für mich ungakubkcih gut! Dazu ein „echterer“ 9er und fertig!

    Das Problem ist doch, dass wenn Suarez tatsächlich kommen sollte,man ihn nicht auf der Bank lassen kann. Genauso wenig kann man Alexis auf der Bank schmoren lassen. Ich weiss dass man dann rotieren kann, aber Sanchez wird sich das nicht nochmal antun. Er will gesetzt sein und das hat er auch verdient.

    #518413
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Also ich finde Suarez wäre in jeder Hinsicht eine Verstärkung für unser Team! Und wenn man ihn bei Interviews hört und die Meinung seiner Mitspieler in Lpool scheint er ja auch ein halbwegs normaler Typ zu sein! Das entschuldigt seine Sachen aufm Platz zwar nicht aber mich stört es jetzt nicht so sehr! Was mich viel mehr stört ist das wir tatsächlich überlegen Sanchez abzugeben! Man muss sich nur mal mit Fans von Anderen Vereinen unterhalten! Den läuft das Wasser im Mund zusammen bei der Vorstellung das Alexis zu denen wechseln könnte! Das ist so ein geiler Spieler und ich sehe durchaus die Möglichkeit das Enrique noch mehr aus ihm herausholen kann! Gerade weil er auch so ein Fighter-Typ ist!! Sanchez verkörpert eigentlich alles was wir mit dem Umbruch erreichen wollen und es wäre nach meiner Ansicht genau das falsche Signal ihn abzugeben! Ein Angriff mit Neymar Messi und Sánchez die variabler ihre Positionen tauschen ist für mich ungakubkcih gut! Dazu ein „echterer“ 9er und fertig! Sanchez plus 30/40 Mio ist doch einfach nur ein Witz…

    PS: rojo finde ich durchaus eine Überlegung wert!!!

    #518412
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Was ist eigentlich mit Fazio?

    #518411
    Anonym
    R10_ViscaElBarca wrote:
    Der Suarez Transfer scheint nun alles andere als unwahrscheinlich. Die Liverpool Verantwortlichen (& Brendan Rodgers) werden in den nächsten Tagen anscheinend eine Video-Konferenz mit ihm haben um über seine Zukunft zu sprechen. Des Weiteren ist auch die Liverpool Legende Robbie Fowler der Meinung, dass er dem Verein (Liverpool) mit solchen Aktionen nur schadet und das Image des Vereins in den Dreck zieht und dass man nun gezwungen sei, ihn zu verkaufen….

    Naja – wenn man ihn nun loswerden will wegen seines Images, macht es einen Wechsel zu Barca eher unwahrscheinlich. Denke eher Real holt ihn. Denen ist ihr Ruf ist doch egal. Barca braucht auch niemanden, der ein Serientäter ist.

    Ich will Suárez echt nicht verurteilen oder seine spielerische Klasse abstreiten, aber ich verlange, dass Barca sich um Spieler bemüht, die faire Sportsleute sind mit einem guten Image. Oder natürlich La Masia-Talente (wär mir noch lieber).

    #518410
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Ich muss zugeben das ich ein Bewunderer von Toni Kroos bin. Mein näheres Umfeld eigentlich genau umgekehrt und man diskutiert demnach sehr viel über diesen Spieler, sprich über seine Qualitäten und Schwächen.
    Einige Fähigkeiten die Kroos besitzt würden meiner Meinung nach ganz gut zur Philosophie und zur Spielweise passen und sie vielleicht um eine Dimension erweitern.
    Seine präzisen Schüsse aus der Distanz finde ich Weltklasse. Ist stets hochkonzentriert bei der Ballverteilung und Organisation von hinten raus. Fehlpässe passieren ihm nicht so häufig.
    Trotz seiner sehr jungen 24 Jahren hat er einiges an Erfahrung auf internationaler Ebene. Defensiv hat er noch viele Mängel aber seine Kurve steigt in dieser Kategorie weiter nach oben. Lange Bälle kommen bei ihm sehr präzise an den Mitspieler. Eine gute Option um im Spiel plötzlich mit diesen Diagonalbällen die Seiten zu wechseln.

    Ich denke wir sollten aufhören uns einen Xavi-Nachfolger zu wünschen. Xavi ist einzigartig und sein spielerische Klasse wird immer in unseren Köpfen bleiben. Ihn gibt es kein zweites Mal auf der Welt. Wir sollten neue Wege gehen und nicht versuchen uns von Saison zu Saison selber zu kopieren. Auf zu neuen Wegen und neuen Spielern.

    Also, ich wäre pro Toni Kroos !!

    #518407
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Nur ganz kurz noch allgemein zu „Beissern“ und unsportlichem Spiel im Profifussball und dann widme ich mich dem eigentlichem Thema des Threads.

    Leider ist Suarez immer so blöd und tut dies vor laufender Kamera. Ein richtiger Dummkopf. Und jetzt zählt er als Wiederholungstäter zum absoluten Unsympathen und Lachnummer auf der ganzen Welt.
    Diese Dinge passieren laufend in so spielen, nur das es viele Spieler „intelligenter“ anstellen und perverse Aktionen abseits des Balles und weg vom Schiedsrichter auspacken.
    Es gibt so Dinger wie dem Gegner mit dem Stollen auf die Füsse treten, an die Kronjuwelen greifen, spucken. Nur werden die meissten Aktionen nicht von den Kameras eingefangen und somit keine Beachtung geschenkt.

    Wir hatten mal eine Diskussion über Sergio Busquets der angeblich in einem der letzten Clasicos Pepe auf dem Kopf getreten ist. Wir müssen auch anerkennen das Busi auch in der Hinsicht ein dreckiger Hund ist und das müssen wir leider anerkennen obwohl wir ihn lieben.

    Und was ist mit den brutalen Aktionen die einem Gegenspieler dann eine lange Verletzungspause bescheren. Sowas ist viel perverser für mich und ich bin immer Traurig wenn damit auch oft ein Kariereende eines Spieler eingeläutet wird. Für mich muss Suarez ganz klar gesperrt werden, keine Frage. Das muss unbedingt geschehen!!!
    Aber die Spieler die einem Spieler absichtlich verletzen, diese würde ich ohne pardon genauso so lange Sperren bis der verletze Spieler wieder auf dem Platz stehen kann. Eine rote Karte mit z.B. 7 Spielen Sperre?? Da lacht sich doch so ein Treter kaputt und macht das beim nächsten mal wieder.

    Ja, Fussball ist ein brutaler Sport, keine Frage.

    #518405
    Angus MacLeod
    Teilnehmer

    Also was das Handspiel angeht, so wirft man ihm dieses ansich ja gar nicht vor.
    Was man ihm vorwirft, ist die Tatsache, dass er sich nach dem Spiel wie ein Held hat feiern lassen.

    Hätte er einfach ganz normal mit der Manschaft gefeiert dann hätte niemand lange über ihn gesprochen, aber dass man sich dann auf Schultern tragen lässt ob so einer Aktion, das ist schon grenzwertig.

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,841 bis 3,855 (von insgesamt 6,284)
  • Das Thema „Gerüchteküche (Neuzugänge)“ ist für neue Antworten geschlossen.