Gerüchteküche (Neuzugänge)

  • Dieses Thema hat 6,283 Antworten und 195 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 11 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 4,411 bis 4,425 (von insgesamt 6,284)
  • Autor
    Beiträge
  • #517210
    Blaugrana
    Teilnehmer
    sabi10sánchez wrote:
    schon Krass, dass man bereit ist 60 Milionen für einen Spieler zu bezahlen nur weil er eine Saison auf einem Hohen Niveau gspielt hat :pinch:

    und was wird dann aus S.Roberto, Rafinha und Cesc ???

    das kommt mir alles einbisschen Madrilenisch vor…… :sick: :sick: :sick:

    falls du von Koke sprichst muss ich dir wiedersprechen. Koke spielte auch schon länger auf dem Niveau. Athletico nur nicht. Koke ist sensationell und nach meiner Meinung der einzige Mittefeldspieler der Welt der Barca wirklich besser machen kann. Wie viel der Typ läuft und dann auch noch nicht selten die meisten ZWeikämpfe von allen gewinnt ist goldwert. Er verkörpert ALLES was wir im MF brauchen. Für den würde ich sofort 60 Mio zahlen und holen. Er bringt alle Anlagen mit und ist auch noch verdammt jung. Robert sollte ausgeliehen werden. Rafinha denke ich wird seine Chance bekommen genauso wie Cesc. Aber keiner von beiden hat die Attribute die Koke mitbringt. Rafinha hat das Potential dafür. aber noch ist er nicht da. Cesc ist ein anderer Spielertyp und könnte daher durchaus mit Koke zusammenspielen. Außerdem hat man ja gesehen, dass die Belastung von allen Wettberwerben ihre Spuren hinterlässt.

    Mit madrilenisch hat das nicht viel zu tun finde ich. Wir haben ja auch schon immer unseren Kader mit dem ein oder anderen Star ergänzt. Ronaldinho,Deco, Eto´o! Real betreibt das deutlich intensiver, haben jedoch auch dafür den Vorteil das ihr MF deutlich stärker geworden ist in der breite und auch langfrisitg. (Isco,Ilara,) Die Preise waren zwar zu hoch und ich bin auch absolut dafür das wir auf unsere Talente setzten aber will nur dafür sensibilisieren, dass man nicht gleich immer gegen Real austreten muss. Denn das machen nur die Madrid/Barca Fans jeweils auf goal.com….

    #517208
    sabi10sánchez
    Teilnehmer

    schon Krass, dass man bereit ist 60 Milionen für einen Spieler zu bezahlen nur weil er eine Saison auf einem Hohen Niveau gspielt hat :pinch:

    und was wird dann aus S.Roberto, Rafinha und Cesc ???

    das kommt mir alles einbisschen Madrilenisch vor…… :sick: :sick: :sick:

    #517207
    Falcon
    Teilnehmer

    Messi neben Iniesta im MF mit 3 Stürmern wäre ich nicht so abgeneigt, aber dann würde ich auf ein 343 stellen und neben Busi müsste ein Kaliber wie Yaya her…

    €dit:
    Und Messi müsste dabei unbedingt die 9km Marke knacken!

    €dit2:
    Sorry für OT, vielleicht könnte das ein Mod wieder abspalten bevor es wieder ausartet? Danke!

    #517206
    sram94
    Teilnehmer
    Kalelarga82 wrote:
    Die Aufstellung mit Messi, Iniesta und Busi im Mittelfeld und dann noch mit 3 Stürmern verbanne ich leider sofort ins Reich der Fabeln…das geht vielleicht noch bei Fifa 12 oder abwärts :lol: :lol:
    Also defensiv sieht das ja wohl ganz übel aus :sick:

    Ich glaube gelesen zu haben das Barca Ausschau hält nach einem 9er der auf die Flügel ausweichen könnte (Profil Aguero) und nicht ein 9er der kopfballstark sein soll.

    Allgemein ist aber interessant wenn man sich in der CL folgende Spiele angeschaut hat:
    Bayern-Real und Chelsea-Atletico….
    Richtige/echte kopfballstarke 9er gingen hier trotzdem unter…
    Das ist jetzt die Überlegung …hilft uns so einer dann 100% weiter?? Die Beispiele zeigen, nicht unbedingt :)

    absolut deiner meinung!! wenn schon einen kopfball starken 9ner dann als Plan b und höchsten für 10mio.!!!

    #517205
    Roland
    Teilnehmer
    Electric Sánchez wrote:
    Messi—-Busquets—-Iniesta

    Agüero—-kopfballstarker Mittelstürmer—-Neymar

    So eine ähnliche Variante wird ja immer wieder besprochen. Ich finde, es ist auch eine nette Idee. Nur wenn ich mir so die Auftsellung ansehe, dann frage ich mich, wer soll dann noch die Zweikämpfe gewinnen außer Busquets ? Messi, Iniesta, Agüero, Neymar sind alles keine Zweikampfmonster (im defensiven Bereich wohlgemerkt). Ein Gegenpressing wie zu Glanzzeiten Barcelonas ist dann einfach nicht drin.

    Wenn also kein Pressing drin ist, dann werden wir arge Probleme haben, denn zum Verteidigen/Mauern ist Barcelona zum einen viel zu offensiv eingestellt und zum anderen haben wir gar nicht das Spielermatenrial zur Verfügung.

    Damit wäre auf ganz hohem Niveau, also CL, spätestens im Achtelfinale schluss.

    @Katelarge82: Mist, du warst schneller. Zwei Dumme, ein Gedanke ^^

    #517204
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Die Aufstellung mit Messi, Iniesta und Busi im Mittelfeld und dann noch mit 3 Stürmern verbanne ich leider sofort ins Reich der Fabeln…das geht vielleicht noch bei Fifa 12 oder abwärts :lol: :lol:
    Also defensiv sieht das ja wohl ganz übel aus :sick:

    Ich glaube gelesen zu haben das Barca Ausschau hält nach einem 9er der auf die Flügel ausweichen könnte (Profil Aguero) und nicht ein 9er der kopfballstark sein soll.

    Allgemein ist aber interessant wenn man sich in der CL folgende Spiele angeschaut hat:
    Bayern-Real und Chelsea-Atletico….
    Richtige/echte kopfballstarke 9er gingen hier trotzdem unter…
    Das ist jetzt die Überlegung …hilft uns so einer dann 100% weiter?? Die Beispiele zeigen, nicht unbedingt :)

    #517203

    Stimmt auch wieder. Ich denke aber trotzdem, dass dieses Herumgeplänkel nichts bringen wird, wenn Vereine wie Real bereit sind, Spieler wie Illara oder Khedira + einen beachtlichen Millionenbetrag (von 50 Mio. waren die Rede, die News ist aber schon ein bisschen älter, deswegen bin ich mir diesbezüglich nicht mehr so sicher).

    Am Ende wird man für Agüero weit mehr bezahlen müssen, als 38 Mio. Wenn es nach mir ginge, sollte man lieber ganz die Finger von ihm lassen. Außer Lucho will Messi ins Mittelfeld ziehen, dann sähe meine Wunschaufstellung vorne wie folgt aus:

    Messi—-Busquets—-Iniesta

    Agüero—-kopfballstarker Mittelstürmer—-Neymar

    #517202
    Falcon
    Teilnehmer

    Wieso nicht? Erst mal ein verhältnismäßig niedriges Angebot hinlegen, das aber doch nicht total aus der Welt ist, um dann womöglich in einer Antwort den Wunschpreis zu bekommen, und sich dann in der Mitte zu treffen.
    Wenn du zum Scheich gleich mit 60Mio kommst verlangt er 100 und ihr trefft euch bei 80, so halt bei 60…
    Man steigt bei ner Verhandlung NIE bei dem Preis ein, den man gewillt ist zu zahlen, da kannst nur verlieren.

    Wennd auf so nem Markt bist und handelst, sagst auch nie gleich den Preis den du zahlen willst.
    Ich schmeiß da zum Teil sogar nur 10% vom Angebotenen als Startpreis in die Runde, obwohl ich 50% bereit wäre zu zahlen.
    Aber ich habe schon oft genug dann doch nur 25-30% zahlen müssen.
    Man merkt dann gleich mal wie bereit der Gegenüber ist zu verhandeln und in welche Region man gehen muss.

    #517201
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Man will einen kopfballstarken Neuner und fordert Aguero? Ich habe nichts gegen ihn. Ich hätte mich gefreut, wenn man ihn Neymar vorgezogen hätte, aber Aguero wäre ein unnötiger Transfer, weil er nun kein Spieler ist, der unsere Probleme beheben könnte.

    #517200
    bruce83
    Teilnehmer

    ja aber er spielt verdammt gut mit Messi

    Messinho wrote:
    Agüero wäre zwar klasse, aber nicht die Art Stürmer, die Barca im Moment braucht. Er ist gerade mal 4cm grösser als Messi und absolut kein Kopfball ungeheuer…
    Die Ablöse von 38 mio wäre meiner Meinung nach angemessen, aber wie alle wissen, dass wir Kun nicht unter 50 mio bekommen werden.
    #517199
    Messinho
    Teilnehmer

    Agüero wäre zwar klasse, aber nicht die Art Stürmer, die Barca im Moment braucht. Er ist gerade mal 4cm grösser als Messi und absolut kein Kopfball ungeheuer…
    Die Ablöse von 38 mio wäre meiner Meinung nach angemessen, aber wir alle wissen, dass wir Kun nicht unter 50 mio bekommen werden.

    #517198
    bruce83
    Teilnehmer

    Kompany würd ich auch begrüßen!

    abdil10 wrote:
    Aber er ist auf die Frage nach Marquinhos ausgewichen, was wenigstens eine Andeutung gibt, dass er einer der vielen ist. Einige Andere sind wahrscheinlich: Rojo,Mangala,Doria,Verthonghen,Skrtel,Koscielny,Marquinhos,Benatia… Wären mMn die einzigen Spieler, die sowohl eine Verstärkung als auch ein Profil eines Barcaspielers haben.
    #517195

    Um mal die News aufzugreifen, die eben auf unserer Startseite veröffentlicht wurden. Hat Zubi wirklich so wenig Ahnung von Verhandlungen oder leidet er unter Realitätsverlust? 38 Mio für Agüero?
    Das ist an Dilletantentum (is that even a word?) nicht mehr zu überbieten.

    Das ist kein Transferangebot, das ist ein Armutszeugnis. 38 Mio…ich fasse es nicht. Dafür kann Zubi höchstens die vergoldete Klobürste des Scheichs anfassen. Was hat er sich bei dem „Angebot“ bloß gedacht?

    #517194
    Anonym

    Aber er ist auf die Frage nach Marquinhos ausgewichen, was wenigstens eine Andeutung gibt, dass er einer der vielen ist. Einige Andere sind wahrscheinlich: Rojo,Mangala,Doria,Verthonghen,Skrtel,Koscielny,Marquinhos,Benatia… Wären mMn die einzigen Spieler, die sowohl eine Verstärkung als auch ein Profil eines Barcaspielers haben.

    #517192
    Alexis93
    Teilnehmer

    Bartomeu meinte gestern im Interview das sie viele IV unter Beobachtung haben , und die Presse von besagten Spielern noch nix raus gebracht hat.
    :woohoo: gefällt mir ,Überraschungstransfers sind immer cool.

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,411 bis 4,425 (von insgesamt 6,284)
  • Das Thema „Gerüchteküche (Neuzugänge)“ ist für neue Antworten geschlossen.