Forum Home FC Barcelona – Verein Allgemeine Themen Gib keine Chance dem Mobbing, der Hetze und der Diskriminierung

Gib keine Chance dem Mobbing, der Hetze und der Diskriminierung

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #595998
    Kev
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Natürlich fällt es dir nicht auf, weil ich dafür Sorge, dass sie gelöscht werden, indem ich sie melde.

    Aber was passiert, wenn du sie meldest? Eigentlich sollte dann ja der Beitrag gelöscht und der betreffende User, erst über Zeit und beim Wiederholungsfall permanent, gebannt werden. So kann ja eigentlich gar kein Mobbing entstehen, Mobbing impliziert ja eigentlich «über längere Zeit».

    #595997
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Kev

    Natürlich fällt es dir nicht auf, weil ich dafür Sorge, dass sie gelöscht werden, indem ich sie melde. Aber vorzeitig mache ich Screenshots. Wenn du magst, kann ich dir von heute die Mobbingaussagen per PN senden. Kein Problem.

    #595996
    Kev
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Aber solange du diese Hetzen ignorierst, bist du Mittäter!

    Also möchtest du dass sich die User hier gegenseitig verklagen? Wegen deinen Beispielen? Klar gehören diese Postings gelöscht und der betreffende User sollte eine Woche Pause kriegen, aber hier mit Paragrafen und Gesetzen um sich zu werfen finde ich übertrieben. Da könnte sich das halbe Internet gegenseitig verklagen. Und evt. habe ich gewisse Dinge nicht gelesen, aber mir wäre zu keiner Zeit Mobbing aufgefallen.

    #595995
    Blutgrätsche
    Teilnehmer

    :lol:


    @technoprophet

    Gut, dass der Thread ein einziger Witz ist, war mMn sowieso offensichtlich.

    #595994
    konfuzius
    Teilnehmer

    @technoprophet
    Beweise ( Screenshots der Beleidigungen) sprechen Bände und sind Fakten, wohingegen dein Post offensichtlich nur eine parteiergreifende Parole ist, die nicht annähernd die Auffassung darüber wiedergibt, was hier teilweise an Hetze herrscht. In dem Sinne ist deine fehlende Kenntnis über diese Akte kein Bestandteil für einen ernsthaften Einwand….obwohl Meinung darfst du haben. Darin sehe ich kein Problem. Aber solange du diese Hetzen ignorierst, bist du Mittäter!

    Denn Postings, wo Worte wie „psychisch gehandicapt“ fallen oder „ich bin dann ein besserer F***er“, sind eindeutig und nicht akzeptabel.

    #595993
    konfuzius
    Teilnehmer
    Kev wrote:
    Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit dem FC Barcelona (Verein), denn unter diesem Thema wurde der Thread eröffnet. Wenn dann gehört das ins Offtopic oder evt. Feedback & Fragen.

    Das stimmt wohl. Aber die Rubrik „Allgemeine Themen“, in der ich ja letzten Endes den Thread erstellt habe, versieht auch die folgende Erläuterung: „Themen, die keiner bestimmten Kategorie zuzuordnen sind, gehören hier hinein.“

    #595991
    Kev
    Teilnehmer

    Sehe jetzt auch keinen Zusammenhang mit dem FC Barcelona (Verein), denn unter diesem Thema wurde der Thread eröffnet. Wenn dann gehört das ins Offtopic oder evt. Feedback & Fragen.

    #595988
    technoprophet
    Teilnehmer
    Blutgrätsche wrote:
    Glaube, weil sie den Beitrag gelassen / noch nicht gelöscht haben :silly:

    Das „warum“ bezieht sich eher auf den ganzen Thread. Weder wird hier jemand gemobbt noch in sonstiger Weise „fertig gemacht“ und wenn überhaupt irgendwas in Richtung „fertig machen“ geht, dann ja wohl ausschliesslich wegen Beiträgen die von mangelnder Kompetenz oder Unwissen zeugen bzw. einfach gänzlich belanglos sind. Wie dünnhäutig/nah am Wasser gebaut muss man denn sein, um hier einen ganzen Paragraphen aufzuführen, der die Voraussetzungen für strachreftliche Verfolgungen wiedergibt, nur weil einem hier hin und wieder mal widersprochen wird. Das ist eine Beleidigung all jener Menschen, die tatsächlichen solchen Straftaten ausgesetzt sind.

    #595987
    Blutgrätsche
    Teilnehmer

    Glaube, weil sie den Beitrag gelassen / noch nicht gelöscht haben :silly:

    #595986
    technoprophet
    Teilnehmer

    Warum ?

    #595981
    konfuzius
    Teilnehmer

    Danke, Admins.

    #595979
    Blutgrätsche
    Teilnehmer

    Stimme dem zu! Nein zu Mobbing, Hetze und Diskriminierung!

    Finde dein sozial-politisches Engagement bewundernswert, Konfuzi <3

    Vergiss übrigens die Screenshots nicht :)

    #474255
    konfuzius
    Teilnehmer

    „Wenn Personen über das Internet, in sozialen Netzwerken oder per Handy beleidigt werden oder wenn jemand bewusst Unwahrheiten verbreitet oder Tatsachen weitergibt, die den anderen herabsetzen und „fertig machen“, dann ist das eine Straftat. Mögliche Straftaten, die dadurch – wie im realen Leben auch – begangen werden können, sind Beleidigung nach § 185 StGB, Üble Nachrede nach §186 StGB, und Verleumdung nach §187 StGB.

    Es ist also genauso falsch, andere Personen in der digitalen Welt zu beleidigen oder in irgendeiner Weise „fertig zu machen“ wie im richtigen Leben auch. Die Kommunikationswege, also das Handy oder Internet, sind bei der Begehung von Straftaten lediglich so genannte Tatbegehungsmittel.“

    ( Quelle: https://www.polizeifürdich.de/deine-themen/handy-smartphone-internet/cybermobbing.html&#8220;)

    Und weiter geht es damit : „Wenn du jemand anderen im Netz pausenlos mit bösartigen Mails, beleidigenden Kommentaren, SMS und Fotos bombardierst und derjenige darunter leidet, dann machst du dich strafbar. Der Betroffene kann das bei der Polizei anzeigen, da es sich um Nachstellung handelt. Es wird damit eine Straftat nach § 238 StGB begangen.“

    (Quelle: „www.polizeifürdich.de“)

    Ich bitte die Admins, diesen Thread stehenzulassen, damit sich alle bewusst machen können, was es für Strafen drohen, wenn sie genau solchen rechtswidrigen Verhaltensmustern nachgehen.

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)
  • Das Thema „Gib keine Chance dem Mobbing, der Hetze und der Diskriminierung“ ist für neue Antworten geschlossen.