Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League Inter Mailand 1:1 FC Barcelona [06.11.2018]

Inter Mailand 1:1 FC Barcelona [06.11.2018]

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #596083
    rumbero
    Teilnehmer

    Tja, und dann lässt man innerlich in der 85. Minuten die Rollläden runter und fängt sich so eins

    #596082
    Kev
    Teilnehmer

    Giiiiiiibt es doch nicht. Aber ist wie schon so oft, auch schon zu Peps Zeiten… Gefühlte 100 zu 1 Chancen und es steht 1:1.

    #596081
    Bossquets
    Teilnehmer

    @INJENSTA: Ironie funktioniert in geschriebener Form eher schlecht und stiftet nur Verwirrung wie du an der Reaktion einiger User hier erkennen kannst. Lass das besser in Zukunft ;)

    #596080
    chris_culers
    Teilnehmer

    Ja super Bude. So will man das

    #596079
    chris_culers
    Teilnehmer

    Ja super Bude. So will man das

    #596078
    barca14
    Teilnehmer

    Valverdes Tor :D

    #596077
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Calle es Original vor 2 Minuten. Das war gut investiertes Geld :barca: :barca: :barca:

    #596076
    kilam
    Teilnehmer

    @Chris_culers

    Unpassender Zeitpunkt..:D Jetzt schießt Malcom das Tor Haha

    #596075
    rumbero
    Teilnehmer

    Maaaaaaaaaaaaaaaaaaalcooooooooooooooooooooooooooom!
    Seit den ersten Videos im Sommer warte ich auf seine feinen Fernschüsse :) :) :)

    #596074
    chris_culers
    Teilnehmer

    Warum sollte es mit Malcom anstelle von Dembele 0 zu 4 für Barca stehen. Dembele macht kein schlechtes Spiel. Er hat bestimmt einen Auftrag von EV bekommen den er scheinbar zur Zufriedenheit ausführt. Finde er arbeitet gut nach hinten mit und unterstützt Roberto gegen Perisic. Außerdem konnte er selbst mehrmals gefährlich vor dem Tor werden

    #596073
    rumbero
    Teilnehmer

    Jetzt wollen sie gar nicht mehr nach vorn, nullnull verwalten kann aber schön in die Hose gehen
    Malcom bereitet sich vor!!!

    #596072
    Grunu
    Teilnehmer

    Erkäre mal warum die Motivation in anderen spielen nicht da war und warum die da war als messi in der Kabine war. Man kann überhaupt nichts ablesen.

    Und war zwischendurch messi in der Kabine oder warum spielen die jetzt so?

    Du reimst dir einfach was zusammen.

    #596071
    Injensta
    Teilnehmer
    Bossquets wrote:
    Lob an Valverde und die Mannschaft für die erste HZ: wir spielen verdammt schönen und dominanten Fußball, der letzte Pass und die Chancenauswertung stimmen noch nicht ganz. Aber ne Mannschaft wie Inter über 45 min praktisch gar nicht mitspielen zu lassen, ist schon verdammt gut. :barca:

    Ach komm, das liegt doch nicht an der guten und akribischen Arbeit von EV, seinem Fußballverstand und seiner Art spielen zu lassen, sondern daran dass Dembele Minute für Minute mehr Spielpraxis bekommt. Das stärkt das gesamte Team. Mit Malcom würde es jetzt schon 4:0 für Barca stehen. Aber dafür hatte EV zu viel Angst.

    #596070
    chadroxx
    Teilnehmer

    Rafinha, Vidal und Malcolm wärmen sich auf

    #596069
    Kev
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Dann hat Sergio Ramos wohl auch keine Logik dahinter.

    Als ob ein herausgelöster, übersetzter Satz von Ramos auf die Motivation aller Teams anwendbar ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 111)
  • Das Thema „Inter Mailand 1:1 FC Barcelona [06.11.2018]“ ist für neue Antworten geschlossen.