Forum Home FC Barcelona – Spiele Sonstige Spiele Joan Gamper Cup 2019: Fc Barcelona – Fc Arsenal

Joan Gamper Cup 2019: Fc Barcelona – Fc Arsenal

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #605016
    rumbero
    Teilnehmer

    Gefällt mir dass Frenkie so ehrgeizig, selbstkritisch und offen ist, Niederländer halt! Aber er ist eben auch noch sehr jung und sollte ein lockeres Testspielchen, das wir mit 22 Akteuren, davon mindestens 5 aus der zweiten Mannschaft gegen eine der besten englischen Mannschaften gewonnen haben, die nächstes Wochenende schon in der Liga antreten muss, nicht überbewerten. Ich kann nur hoffen, dass sein Sich-Reiben an den mental erschlafften Mitgliedern der Wohlfühloase für kreative Spannung sorgt.

    #605012
    Johann
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    Guten Morgen an alle!
    So langsam geht die Saison wieder los! Endlich!
    Konnte leider das gestrige Spiel nicht verfolgen.
    War Rafinha wirklich so stark wie es hier geschrieben wurde??

    Abgesehen von seiner Verletzungsanfälligkeit, hatte Rafinha schon öfter sein „Spiel“ aufblitzen lassen. Ja, mir hat er auch gestern gefallen. Oh! Wunder, auch in der Defensive. Er ist bissiger und dynamischer geworden.

    #605011
    Der VADER
    Teilnehmer

    So…. gestern im Stadion hat es nicht geklappt mit Bilder posten.

    Die Spieler wurden gestern einzeln vorgestellt. Alle wurden vom Publikum lautstark begrüsst. Frankie und Griezmann besonders. Habe besonders darauf geachtet, wie die alten Stars begrüsst wurden. Busquets, Rakitic, Vidal sehr lautstark begrüsst. Vom Publikum vor Ort zumindest keine Anzeichen, dass man sich von denen trennen möchte. Suarez und Messi frenetisch begrüsst.

    Diese Spieler wurden als offizielles Kader für die Saison 2019/2020 Vorgestellt.

    Messi hat dann das Wort erhalten und hat verkündet, dass man „wie letztes Jahr wieder um alle Titel kämpfen wolle. Das sei ein super Kader und es sei möglich.“ Er hat sich auch für das Ausscheiden (CL gemeint) entschuldigt. Grosse Applaus.

    Valverde hat sich ebenfalls an das Publikum gerichtet und die Aussagen von Messi bestätigt. Grosses Pfeifkonzert! Dies war der einzige Moment, wo ich vor Ort negative Rückmeldungen von Publikum erlebt habe.

    Mannschaft gestern etwas zusammengewürfelt, was aber auch in so einem Spiel verständlich ist. Puig ist Spielstark, aber Freunde… von den Zuschauerrängen her sah er aus wie ein „Kind“. Der Unterschied ist riesig. Der muss dringend an Masse zulegen, sonst wird der weggedrückt werden. Da meine ich nicht mal ein Foul, ich denke da an einen normalen Körperkontakt. Ich habe meine Bedenken…. Viel Qualität, aber wenn er nicht zulegen kann, denke ich, wird er kein Stammspieler.

    Für mich Dembele einer der auffälligsten. Ja, er hat einige Male der Ball verloren, es wurde aber oft einmal gefährlich als er über rechts kam. Hat mir gefallen.

    Griezmann habe ich gestern offensiv kaum gesehen. Da braucht es wohl noch ein bisschen, bis er sich mit den weiteren Spielern versteht.

    Semedo stark! Wague aber auch gute Partie gemacht. In der zweiten Spielhälfte sauber mit einer Grätsche geklärt.

    Raffinha…. hat gestern einige Tricks gezeigt. Ich bleibe bei meiner Meinung. Er wird auch diese Saison keine gewichtige rolle spielen. Er ist für mich zu unbeständig.

    Suarez…. geiler Typ! Bereits beim Aufwärmen fingen die Gesänge an :cheer: Und dann macht de so ein Hammer-Tor in den Schlussminuten.

    Toller Abend gewesen. Das Camp Nou ist jedes mal etwas besonderes.

    #605006
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Mir scheint, dass er damit indirekt sogar sagt, dass Ajax es besser gemacht hat als Barca…

    Denke nicht das er irgendwas in diese Richtung gemeint hat, ist doch völlig normal das ein Spieler nach einem Wechsel so etwas sagt. Da geht es eben auch sehr darum, das ihm Zeit zur Eingewöhnung von Fans und Medien gewährt wird.

    #605005
    andrucha
    Teilnehmer
    Teddy0872 wrote:
    Frenkie: “We didn’t play well tonight. We got to move the ball around faster, and we have to press better when we lose the ball. Man of the Match award? I didn’t deserve it.” https://t.co/qPV9Q0okI9

    Hat da jemand das komplette Interview? Ich hab nämlich gerade gesucht und nichts gefunden, außer diverse Tweets, die diese Aussage zitieren.
    Naja, auf jeden Fall hat man wie es aussieht mit Frenkie einen Spieler, der Probleme auch mal anspricht. Wenn man das mit Alba’s Kommentar nach Anfield vergleicht, sieht man gut, dass hier bisher so manches falsch gelaufen ist.

    Interessant ist vor allem auch der nächste Absatz: „There are differences [between Barça and Ajax]. In both clubs we take care of the ball but the rest is very different.“

    Das bringt doch ebenso eine wichtige Sache auf den Punkt: Bei EV gibt es zwar Ballbesitz, aber sonst war da v.a. die letzte Saison zu viel Wohlfühlfußball dabei und mangelndes Gegenpressing ein typisches Symptom des Ganzen.

    Mir scheint, dass er damit indirekt sogar sagt, dass Ajax es besser gemacht hat als Barca…

    #605004
    chris_culers
    Teilnehmer

    Guten Morgen an alle!
    So langsam geht die Saison wieder los! Endlich!
    Konnte leider das gestrige Spiel nicht verfolgen.
    War Rafinha wirklich so stark wie es hier geschrieben wurde??

    #605003
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Sergi Roberto ist im MF eine absolute Granate, auch wenn es die meisten nicht wahrhaben möchten. Er ist ein Top MF Spieler. Unsere Ausnahmetrainer sehen das natürlich immer anders.

    Finde auch das Sergi Roberto sehr gut ins Mittelfeld passt. Eigentlich hätte er schon letztes Jahr den Platz von Rakitic einnehmen können, wenn nicht gar müssen. Technisch ist er einwandfrei und seine Tempoläufe schaden dem Mittelfeld sicher auch nicht. Naja er ist ja heuer anscheinend eh für das Mittelfeld eingeplant!

    #605002
    iramo111
    Teilnehmer
    elcaracol wrote:
    Bin gerade am Hotel Sofia mit meiner Frau vorbei gelaufen. Auf einmal hält Rakitic mit einem weißen BMW I8 an und wirft Junior Firpo vor dem Hotel mit Rucksack raus :barca:

    Hast ein Autogramm bekommen?

    #605001
    andrucha
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Größtes Sorgenkind ist und bleibt Sergio Busquets.

    Hab wirklich das Gefühl, dass seine Zeit einfach vorbei ist.
    Zu unkonzentriert, zu ungenau und gefühlt auch nicht mehr fit genug um auf dem höchsten Level weltklasse zu performen.

    Suarez und S.Roberto haben sich so eben als gute Joker rausgestellt.

    Finde, dass Semedo und Griezmann stamm spielen sollten.

    Busquets scheint vom Fußball überholt worden zu sein, gleichzeitig ist er wohl auch physisch und in seiner Wahrnehmungsfähigkeit langsamer geworden. Dadurch, dass er die ganzen Jahre so viel gespielt hat und auch wirklich viel arbeiten musste, ist sein Zenit vielleicht einfach schon früher erreicht. Schade!

    #605000
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    Teddy0872 wrote:
    Frenkie: “We didn’t play well tonight. We got to move the ball around faster, and we have to press better when we lose the ball. Man of the Match award? I didn’t deserve it.” https://t.co/qPV9Q0okI9

    Das ist das was ich vor seinem Wechsel immer wieder gesagt habe. De Jong wird sein blaues Wunder erleben bei Barça, was die Spielweise angeht.
    Ausser bei den Leuten die regelmäßig Barca-Spiele schauen, ist das alles noch gar nicht so durchgesickert. Die Leuten denken immer noch es gäbe Tiki Taka.

    Sergi Roberto ist im MF eine absolute Granate, auch wenn es die meisten nicht wahrhaben möchten. Er ist ein Top MF Spieler. Unsere Ausnahmetrainer sehen das natürlich immer anders.

    Griezmann wird vorne eine grosse Bereicherung sein. Das Spiel an sich wird sich aber ohne taktische Maßnahmen des Trainers kaum verändern. Da braucht man sich keine grossen Hoffnungen zu machen.

    #604999
    elcaracol
    Teilnehmer

    Bin gerade am Hotel Sofia mit meiner Frau vorbei gelaufen. Auf einmal hält Rakitic mit einem weißen BMW I8 an und wirft Junior Firpo vor dem Hotel mit Rucksack raus :barca:

    #604998
    Teddy0872
    Teilnehmer

    Frenkie: “We didn’t play well tonight. We got to move the ball around faster, and we have to press better when we lose the ball. Man of the Match award? I didn’t deserve it.” https://t.co/qPV9Q0okI9

    Hat da jemand das komplette Interview? Ich hab nämlich gerade gesucht und nichts gefunden, außer diverse Tweets, die diese Aussage zitieren.
    Naja, auf jeden Fall hat man wie es aussieht mit Frenkie einen Spieler, der Probleme auch mal anspricht. Wenn man das mit Alba’s Kommentar nach Anfield vergleicht, sieht man gut, dass hier bisher so manches falsch gelaufen ist.

    #604997
    iramo111
    Teilnehmer

    Frenkie De Jong zum MOTM ernannt. Und das in seinem 1. Spiel im Camp Nou

    #604996
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Ich weiß nicht was manche in Wague sehen mich hat er noch nicht wirklich überzeugt. Das mit Alba finde ich auch, spielt überhaupt keine gute Vorbereitung. Mir kommt es so vor als würde Suarez mit einem zweiten Stürmer (Griezmann oder Cavani in der Nati) besser zurecht kommen.

    #604995
    kilam
    Teilnehmer

    Am Ende noch ein schönes Tor von Suarez. Gute Vorarbeit von Roberto.

    Insgesamt war das Spiel ok. Ohne Messi und Suarez fehlt es enorm an Torgefahr. Leider verliere ich langsam die Hoffnung, dass Dembele bei uns mal so richtig durchstartet. Heute wieder einige gute Ansätze, aber insbesondere sein Passspiel ist einfach nicht gut genug für Barca. Hoffe auf eine Steigerung.

    Puig und de Jong im Mittelfeld war gut. Puig bringt eine insbesonders kreative Note mit sich, im Zweikampf hapert es noch selbstverständlich.

    In der Verteidigung fand ich Alba schlecht – Todibo hingegen mit einer sehr starken Partie. Das könnte ein großartiger Coup werden!

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.