Juventus 1-3 FC Barcelona 06.06.15 *FINALE*

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 276)
  • Autor
    Beiträge
  • #547065
    Anonym

    Heute, 20.45 Uhr, kann man mal beobachten wie sich Juve in einem Finale so schlägt. Auch wenn es „nur“ gegen Lazio im Coppa-Finale geht.

    #547053
    el_burro
    Teilnehmer
    barca14 wrote:
    Man kann es auch so sehen: Jedes Mal wenn wir im Finale standen, holten wir uns den Pokal auch :P

    Wenn man den Europapokal der Landesmeister mitzählt hatten wir insgesamt 7 Finals, davon 4 Siege. Im Prinzip ganz OK. ;)

    #547052
    Falcon
    Teilnehmer

    Messi hat 05/06 aber nicht das Finale gespielt.

    Ein anderer aus dem heutigen Team hat jedoch nicht nur in allen 3en gespielt sondern auch geglänzt. -> Iniesta

    06 gegen Arsenal übrigens sogar als 6er:
    http://www.metacafe.com/watch/9886176/iniesta_vs_arsenal_2006/

    #547049
    barca14
    Teilnehmer
    Rainer wrote:
    So würde ich ein 0:4 gegen Milan nicht sehen *Klugscheißermodus off*

    Ach ja stimmt :lol: Meinte eigentich dass messi noch nie ein CL-Finale verloren hat :barca:

    #547048
    Anonym

    So würde ich ein 0:4 gegen Milan nicht sehen *Klugscheißermodus off*

    Ich glaube fest an den Sieg unserer Mannschaft. Es wäre in jedem Fall die Kirsche auf dem Kuchen dieser tollen Saison.
    Trotzdem darf Juve nicht unterschätzt werden. Das Team wird angesichts der langen Durststrecke extra motiviert sein und verfügt neben guten Einzelspielern vor allem über ein eingespieltes Team.

    Jetzt muss ich nur noch versuchen parallel zum KISS Konzert das CL-Finale mitzuverfolgen :pinch:

    #547039
    barca14
    Teilnehmer

    Man kann es auch so sehen: Jedes Mal wenn wir im Finale standen, holten wir uns den Pokal auch :P

    #547032
    Mystery
    Teilnehmer
    bruce83 wrote:
    Patolona wrote:
    In der Champions League zählt vor allem das Gesetz das der,der den Vorjahressieger raus wirft auch die CL gewinnt
    bzw war es oft der Fall als Inter uns besiegte wurden sie Sieger als Chelsea gegen uns weiter kam gewannen sie das Finale Dahoam
    als die Bayern uns eliminierten feierten sie gegen Dortmund den Sieg und als Real die Bayern raus geworfen haben gewannen sie ebensfalls und jetzt hat eben Juventus,Real rausgeworfen bin kein Typ der an Aberglaube glaubt aber das ist schon kurios bis auf einmal Chelsea die es nicht über die Gruppenphase hinaus schafften nach ihrem Sieg war das meist immer der Fall!!

    Und jeder der uns aus der Cl geworfen hat, wurde auch Cl sieger und wenn wir nicht raus flogen, holten wir den Pott :barca: :barca: :barca:

    Atlético ??

    #547031
    bruce83
    Teilnehmer
    Patolona wrote:
    In der Champions League zählt vor allem das Gesetz das der,der den Vorjahressieger raus wirft auch die CL gewinnt
    bzw war es oft der Fall als Inter uns besiegte wurden sie Sieger als Chelsea gegen uns weiter kam gewannen sie das Finale Dahoam
    als die Bayern uns eliminierten feierten sie gegen Dortmund den Sieg und als Real die Bayern raus geworfen haben gewannen sie ebensfalls und jetzt hat eben Juventus,Real rausgeworfen bin kein Typ der an Aberglaube glaubt aber das ist schon kurios bis auf einmal Chelsea die es nicht über die Gruppenphase hinaus schafften nach ihrem Sieg war das meist immer der Fall!!

    Und jeder der uns aus der Cl geworfen hat, wurde auch Cl sieger und wenn wir nicht raus flogen, holten wir den Pott :barca: :barca: :barca:

    #547020
    Expelliarmus
    Teilnehmer
    Patolona wrote:
    In der Champions League zählt vor allem das Gesetz das der,der den Vorjahressieger raus wirft auch die CL gewinnt
    bzw war es oft der Fall als Inter uns besiegte wurden sie Sieger als Chelsea gegen uns weiter kam gewannen sie das Finale Dahoam
    als die Bayern uns eliminierten feierten sie gegen Dortmund den Sieg und als Real die Bayern raus geworfen haben gewannen sie ebensfalls und jetzt hat eben Juventus,Real rausgeworfen bin kein Typ der an Aberglaube glaubt aber das ist schon kurios bis auf einmal Chelsea die es nicht über die Gruppenphase hinaus schafften nach ihrem Sieg war das meist immer der Fall!!

    Mensch Jung, mit sowas beschäftigen wir uns doch gar nicht. :lol:
    Tendenzen und Hätte-wäre-wenn-normalerweise-Theorien landen vorne auf einer Spitze unseres Dreizacks.

    Klar ist Juve verdient im Finale und klar haben sie verdient dort zu stehen, aber wenn man sieht, wer mit welchen Gegnern ins Finale gekommen ist (bei Juve Real mal außen vor gelassen), dann mache ich mir zurzeit über bisheriges wenig Gedanken und vertraue auf unsere Mannschaft.

    #547015
    Patolona
    Teilnehmer

    Juventus ist eine kompakte Mannschaft stehen hinten aber auch nicht immer stabil
    die größte Stärke sind eindeutig die schnellen Konter und das sehr gute Mittelfeld

    mit
    Vidal- Pogba -Marchisio – Pirlo

    haben sie bestimmt eine der Besten Mittelfeldreihen der Welt fällt mir schwer es mit unserem zu vergleichen aber den Vergleich brauchen sie nicht zu fürchten !!

    Morata ist ein wuchtiger Stürmer mit Real Madrid Vergangenheit

    Buffon,Chiellini,Marchisio und Pirlo haben gute Erinnerungen an Berlin (2006)

    aber natürlich sind sie gegen uns klarer Außenseiter !!!!

    für Spannung ist gesorgt

    #547007
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Gegen Real Madrid blühte dagegen Marchisio auf, der in beiden Spielen in meinen Augen bester Mittelfeldspieler bei Juventus gewesen ist. Juventus hat da eine Reihe von Mittelfeldspielern, die den Unterschied ausmachen könnten. Es wird denke ich einen spannenden Kampf im Mittelfeld geben.

    #547003
    Patolona
    Teilnehmer

    In der Champions League zählt vor allem das Gesetz das der,der den Vorjahressieger raus wirft auch die CL gewinnt
    bzw war es oft der Fall als Inter uns besiegte wurden sie Sieger als Chelsea gegen uns weiter kam gewannen sie das Finale Dahoam
    als die Bayern uns eliminierten feierten sie gegen Dortmund den Sieg und als Real die Bayern raus geworfen haben gewannen sie ebensfalls und jetzt hat eben Juventus,Real rausgeworfen bin kein Typ der an Aberglaube glaubt aber das ist schon kurios bis auf einmal Chelsea die es nicht über die Gruppenphase hinaus schafften nach ihrem Sieg war das meist immer der Fall!!

    #546990
    DonDan
    Teilnehmer

    Pirlo ist ein Spieler, der immer Spiele entscheiden kann, aber gegen Real war er so schwach, das hat schon wehgetan. Seine Zeit ist offensichtlich vorbei. Und bei so einem explosiven Mittelfeld/Sturm wie von Barca ist Pirlo inzwischen mehr ein Sicherheitsfaktor für die eigene Mannschaft als für den Gegner.
    Ich sehe eher Tevez als gefährlichsten Turiner, aber auch den werden Piqué und co. in den Griff kriegen. Bin sehr zuversichtlich und hoffe auf ein 3:1

    #546989
    Barca_undso wrote:
    Die größte Angst habe ich vor Pirlos Distanzschüssen. Beziehungsweise seinen Freistößen. Ich glaube nicht, dass Juventus wirklich oft die Chance hat, ihr Spiel aufzuziehen. Da kann ein Pirlo in der Hinterhand niemals schaden :D Eleganter Spieler, ich kann nicht aufhören, zu schwärmen.

    Ich bin ein großer Fan von Pirlo, der Typ hat eine Fußballepoche durch sein Spiel geprägt. Allerdings denke ich, dass Pirlo mittlerweile für Juve zu einem Risiko geworden ist. Anstelle von Luis Enrique würde ich bei Juve den Spielaufbau aus dem Zentrum heraus provozieren und Pirlo pressen. In den Halbfinals gegen Real Madrid hatte Pirlo doch einige unnötige und äußerst fahrlässige Ballverluste, die ich normal nicht von ihm kenne. Man sollte auf ihn auf jeden Fall Druck ausüben, man muss es sogar tun, wenn man nicht will, dass er Bälle hinter die Abwehr einstreut. Man kann es also sehen, wie man will: Pirlo muss gepresst werden. Das zumindest ist meine Meinung.

    #546988
    Teddy0872
    Teilnehmer
    Barca_undso wrote:
    Die größte Angst habe ich vor Pirlos Distanzschüssen. Beziehungsweise seinen Freistößen. Ich glaube nicht, dass Juventus wirklich oft die Chance hat, ihr Spiel aufzuziehen. Da kann ein Pirlo in der Hinterhand niemals schaden :D Eleganter Spieler, ich kann nicht aufhören, zu schwärmen.

    Zu viel Platz und zu viele Freistöße sollte man ihm wirklich nicht geben. Was mich aber positiv stimmt, sind die Spiele gegen Real. Selbst bei mittelmäßig hohen Druck, hat sich Pirlo zu Fehlpässen verleiten lassen.
    Ziemlich komisch die Worte „Pirlo“ und „Fehlpässe“, ohne „spielt keine“ in einem Satz zu sehen. :lol: :whistle:

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 276)
  • Das Thema „Juventus 1-3 FC Barcelona 06.06.15 *FINALE*“ ist für neue Antworten geschlossen.