Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 16/17 Juventus 3-0 FC Barcelona 11.04.17

Juventus 3-0 FC Barcelona 11.04.17

  • Dieses Thema hat 177 Antworten und 46 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 6 Monaten von Anonym.
Ansicht von 13 Beiträgen - 166 bis 178 (von insgesamt 178)
  • Autor
    Beiträge
  • #578118
    barca14
    Teilnehmer

    Ich habe heute kein gutes Gefühl. Ein sehr schlechtes sogar.

    Irgendwie tut mir der Gomes leid. Aber mir kommt es vor als hätten wir mehr Spiele verloren, wenn er in der Startelf stand, als gewonnen..
    Vielleicht stimmt es auch.. keine Ahnung.
    Ich würde mit Mascherano im Mittelfeld beginnen und Mathieu in der IV. Und der Rest ergibt sich ja von alleine.

    Ich hatte mich eigentlich riesig gefreut auf dieses Spiel. Aber diese Malaga Niederlage hat alles kaputt gemacht.. Bei jedem Auswärtsspiel habe ich so ein besch.. Gefühl. Aber ich lasse mich mal überraschen.

    #578115
    Jablok
    Teilnehmer

    Ich will heute weder Gomes noch Paco in der Startaufstellung sehen.
    Wenn ich die Umstände berücksichtige, wäre ich für

    Ter Stegen
    Mascherano – Pique – Umtiti
    Roberto – Rakitic – Iniesta – Alba
    Messi – Suarez – Neymar

    Vielleicht nicht die optimalste Lösung, aber besser als Gomes oder Paco in so einem wichtigen Spiel zu bringen, allemal.
    Anstelle von Gomes würde vielleicht auch Denis Suarez im zentralen Mittelfeld gehen, der hat zwar 0 Spielpraxis, scheint aber wenigstens stets bemüht. In einer ansonsten funktionierenden Mannschaft (kein Gomes / Denis MF wie gegen Malaga), könnte das durchaus eine Lösung sein.
    Ich glaube ich würde sogar Digne lieber links auf dem Flügel sehen, als Gomes im ZM. Da ist 1 / 11 Spielern, die man auf das Feld schicken kann, einfach verschenkt.

    Und bevor ich dem Gomes-Bashing beschuldigt werde: Ich will mit diesem Post nicht gezielt gegen Gomes hetzen, sondern vor allem aufweisen, dass es durchaus noch, teilweise vielversprechenderere, Alternativen zu einer Startelf inkl. Gomes gibt.

    #578114
    Herox
    Teilnehmer

    Zu Gomes und auf ihn einschießen:

    „Against Malaga, Gomes didn’t recover a single ball. He also had the lowest percentage of duels won among all players of both teams.“

    „With 24 passes, Gomes was the Barça player with the least involvement against Malaga, not including Ter Stegen who made 20 passes.“

    (Quelle: barcastuff)

    Wenn man noch bedenkt, dass er ein Mittelfeldspieler ist, dann kann man sich die Auswirkungen von diesen Statistiken ausmalen.
    Er bekommt so viel Einsatzzeit. Es ist einfach nur unmöglich, dass man quasi von Spiel zu Spiel immer schlechter wird / spielt.

    #578113
    Anonym

    Also Gomes auf der sechs… bitte nicht. Jedes Mal, wenn er da spielt, bietet er sich nicht an bei der Spieleröffnung und weiß nicht so recht, wie er sich da verhalten soll.

    #578112
    Kaneki
    Teilnehmer

    Ich habe gelinde formuliert ein äußerst mulmiges Gefühl vor dem Spiel :/.

    #578111
    L10NEL
    Teilnehmer

    Also Paco auf RA zu stellen, kann nur jemanden einfallen der den Blick für die Realität vollends verloren hat. Ich will Gomes gar nicht in Schutz nehmen, aber sich auf einen solch jungen Spieler derart einzuschiessen wie einige hier, ist nur noch peinlich. Aber ja, Paco der schon als MS nicht viel mit einbezogen wird, noch weiter weg vom Spielgeschehen einzusetzen ist die Lösung.

    #578108
    domessesta10
    Teilnehmer

    Ich finde es bitter, dass Rafa leider nicht dabei ist. Auf dem rechten Flügel wäre er mmn eine gute Option. Bisher wurden dort ja Roberto und Paco vorgeschlagen von denen man halt nicht sicher sein kann dass sie auf der Position eine gute Partie spielen werde. Was ist eurer Meinung nach die beste Lösung auf unserem rechten Flügel? :barca:

    #578107
    Anonym

    Das bezog ich auf unsere Katastrophalen Auswärtsleistungen dieser Saison UND verbunden mit der Hoffnung,das eine knappe Niederlage im Camp Nou wett gemacht werden kann! Ein 0:4 diesmal nicht!

    Wir sind schon länger,aus sportlicher Sicht,nicht mehr der grosse FC Barcelona! Wir sind sehr verwundbar geworden,schau dir an wie kleine Vereine gegen uns spielen,wie sie taktisch rangehen..Es hat sich sehe viel verändert!

    #578106
    Anonym

    also eine knape Niederlage wäre aufjedenfall nicht Prima,wir sind immernoch der FC Barcelona und nicht Dortmund oder Arsenal…

    #578103
    Anonym

    Mit einem Sieg rechne ich bei unserer miesen Auswärtsschwäche nicht! Aber ein knappe Niederlage oder Remis wäre schon prima :barca:

    #578099
    Messinho
    Teilnehmer
    Kalelarga82 wrote:
    Ideen oder Einwände??

    Hier. Ich.
    Gomes gehört auf die Tribüne. Ich würde stattdessen so aufstellen:

    Ter Stegen
    Mascherano – Piqué – Umtiti
    Rakitic
    Sergi – Iniesta
    Messi
    Paco – Suárez – Neymar

    Aber das wäre zu schön um wahr zu sein..

    #578098
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Nach einer längeren Diskussion mit einigen culés und einem kleinen ‚Hint‘ von Enrique auf der PK bezüglich der 6er-Position (Busi fällt ja aus), haben wir so aufgestellt:

    Ter Stegen
    Mascherano – Piqué – Umtiti
    Gomes
    Rakitić – Iniesta
    Messi
    Roberto – Suárez – Neymar

    Was haltet ihr davon?

    Ich gehe fix von einem 3-4-3 aus, was aber in der Defensive mit Roberto in der 4erKette korriegiert werden könnte.
    Denke Enrique möchte morgen unbedingt die Achse Rakitić-Roberto auf der rechten Seite behalten. Ansonsten hätte ich Roberto als 6er bevorzugt.

    Ideen oder Einwände??

    #475684
    barca_18
    Teilnehmer
    Spieltagsthema.png

    UEFA Champions League 2016/2017 – Viertelfinale (Hinspiel)

    Juventus 3-0 FC Barcelona/20:45 Uhr



    Vorschau und Streams:
    [ul]
    [li]Vorschau bzw. Wissenswertes: Kurzer Vorbericht[/li]
    [li]Streams: Klick! (Streams nicht von uns!)[/li]

    Daten zum Spiel:
    [ul]
    [li]Datum und Uhrzeit: 11. April 2017 / 20:45 Uhr[/li]
    [li]Stadion: Juventus Stadium (Turin / Italien)
    Kapazität: 41.200
    Zuseher: -[/li]
    [li]Schiedsrichter(-Team):
    SR: Szymon Marciniak (POL)
    LR: Pawel Sokolnicki & Tomasz Listkiewicz (POL)[/li]
    [/ul]

    Kader und Aufstellung:
    [ul]
    [li]Kader:
    -[/li]

    [li]Aufstellung:
    Juventus_Turin_FC_Barcelona_11.04.2017.jpg
    #1 – Marc-André ter Stegen

    #20 – Sergi Roberto
    #3 – Piqué
    #23 – Samuel Umtiti
    #24 – Jérémy Mathieu

    #14 – Javier Mascherano
    #4 – Ivan Rakitić
    #8 – Iniesta ©

    #9 – Luis Suárez
    #10 – Lionel Messi
    #11 – Neymar[/li]

    [li]Bank:
    #13 – Jasper Cillessen (GK)
    #6 – Denis Suárez
    #17 – Paco Alcácer
    #18 – Jordi Alba
    #19 – Lucas Digne
    #21 – André Gomes
    #28 – Carles Aleñá [/li]

    [li]Sperren und Verletzte:
    A. Vidal fällt verletzungsbedingt aus[/li]
    [/ul]

    Gegner:
    [ul]
    [li]Information:
    Aktueller Tabellenplatz (Serie A): 1er mit 77 Pkt aus 31 Spiele
    Nennenswerte Erfolge diese Saison: Supercoppa 2016, Finale Coppa Italia
    Das Hinspiel endete –
    [li]Aufstellung:
    #1 – Gianluigi Buffon © (GK)
    #3 – Giorgio Chiellini
    #5 – Miralem Pjanić
    #6 – Sami Khedira
    #7 – Juan Cuadrado
    #9 – Gonzalo Higuaí­n
    #12 – Alex Sandro
    #17 – Mario Mandžukić
    #19 – Leonardo Bonucci
    #21 – Paulo Dybala
    #23 – Dani Alves [/li]

    [li]Bank:
    #25 – Neto (GK)
    #8 – Claudio Marchisio
    #15 – Andrea Barzagli
    #18 – Mario Lemina
    #22 – Kwadwo Asamoah
    #26 – Stephan Lichtsteiner
    #28 – Tomás Rincón[/li]

    Torfolge & Torschützen:
    [ul]
    1 – 0 Paulo Dybala 7′
    2 – 0 Paulo Dybala 22′
    3 – 0 Giorgio Chiellini 55′ [/ul]

    [li]Anm.:
    keine[/ul]

Ansicht von 13 Beiträgen - 166 bis 178 (von insgesamt 178)
  • Das Thema „Juventus 3-0 FC Barcelona 11.04.17“ ist für neue Antworten geschlossen.