Forum Home FC Barcelona – Verein Transfermarkt Kaderplanung 20/21- 20/22

Kaderplanung 20/21- 20/22

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 257)
  • Autor
    Beiträge
  • #624257
    apophis82
    Teilnehmer

    Ich hoffe immer noch, das Barca Roberto und co. noch verkaufen können, aber das wird wohl nichts. Unsere „Stars“ wollen natürlich nicht weg und wollen auch nicht auf nur 1 Cent ihres Gehalts verzichten, Leistung bringen sie aber auch keine. Da lob ich mir einen Demir, der sich seit Sekunde 1 voll reinhaut.

    #624254
    barca_king
    Teilnehmer

    Finde den Deal gut aus folgenden Gründen:

    – Gehaltskosten wären massiv gesenkt
    – Saul soll nur 6 Mio verdienen und Agüero/ Depay verdienen beide nur einen Drittel des Gehalts von Griezmann
    – Saul presst aggressiv, ist Linksfuß, ein Box-to-Box Spieler
    – Saul dürfte fitter als alle anderen Spieler sein und er ist eher selten verletzt
    – Saul ist vier Jahre jünger als Griezmann

    Griezmann hatte die Erwartungen bei weitem nicht erfüllt. Atletico geht mit ihm auch ein Risiko ein, weil sie zum einen Felix haben und zum anderen Suarez, der mit Griezmann bei uns eher weniger gut klar kam.

    Wir haben aber durch den Deal in der Tat eine etwas dürftige Offensive nachdem man Trincao verliehen, Konrad verkauft und Dembele sich verletzt hat. Zudem ist Saul für Atletico nach der Verpflichtung von Rodrigo de Paul verzichtbar, weshalb man hier vielleicht Gründe findet, eine zusätzliche Ablöse zu fordern. Von 15 Mio war die Rede. Das wäre dann aufgrund unserer wirtschaftlichen Lage ein sehr guter Deal. Außer Atletico will nämlich keiner Griezmann haben:

    – PSG kommt für ihn nicht infrage
    – City pocht auf Kane und Grealish. Zudem spielt auf der Position Griezmanns ein gewisser De Bruyne
    – Man Utd hat Fernandes und holt gerade Sancho
    – Liverpool scheint kein Interesse zu haben und in ihrem 433 hätte Griezmann wohl das selbe Problem mit der Position wie bei uns
    – Everton, Arsenal, Leicester oder Spurs dürften für Griezmann selbst uninteressant sein

    #624253
    chris_culers
    Teilnehmer

    Pedri und de Jong werden auf alle Fälle gesetzt sein.
    Möglicherweise wird Pedri nach seiner enormen Belastung (EM, Olympia) zu Beginn der Saison noch auf der Bank platznehmen.
    Glaube, dass Busquets nicht mehr alle Minuten machen wird und Saul/de Jong seinen Part spielen werden.

    Eher wird es für Moriba und Puig nicht reichen!

    #624252
    mäsi1893
    Teilnehmer

    Ich frag mich einfach, wie Koeman dann spielen will nächste Saison. Sollte das Tauschgeschäft wirklich zustande kommen, hoffe ich auf ein Mittelfeld aus De Jong, Pedri und Saul. Es sollte auf jeden Fall nicht so sein, dass Saul oder Busquets die Spielzeit von Pedri vermindern. Pedri sollte im Grossen und Ganzen schon als Stammspieler eingeplant werden.
    Aber ein 433 mit Messi auf dem rechten Flügel sehe ich auch kritisch. Das würde nur wieder dazu führen, dass der rechte Flügel verwaist. Dann hat man wieder die selben Probleme wie in den letzten Jahren.
    Die Alternativen wären: ein 41212 mit Messi als ZOM und Depay und Aguero als Doppelspitze, oder ein 343 mit Messi im Halbraum, aber dann würde das wohl wieder zu Lasten des Mittelfelds gehen.

    Was meint ihr so dazu?

    #624251
    mäsi1893
    Teilnehmer

    Was man trotz Meistertitel nicht vergessen darf: Atketico befindet sich noch immer im Umbruch. Ich glaube hier wurde Saul auch ein bisschen zum Opfer seiner eigenen Flexibilität. Er kam in den letzten beidem Saisons auf sehr vielen verschiedenen Positionen zum Einsatz. Das lag aber meist nicht an seiner Leistung, sondern schlichtweg an der Notwendigkeit, weil er überall aushelfen musste. Wer weiss, ob Koeman das besser hinbekommt. Immerhin hat er sich einen Box-to-Box Player gewünscht. Ein solcher ist Saul zweifellos.
    Nun tut sich aber wie ich finde ein neues Problem in der Offensive auf. Aktuell hat man mit Messi, Aguero, Depay, Fati, Dembele und Collado gerade mal sechs Offensivspieler. Wann bzw. wie Fati zurückkommt, steht aber noch in den Sternen. Dembele wird sicher den Saisonstart verpassen und Collado hat soch noch nie auf dem Niveau bewiesen. Natürlich hoffe ich, dass sich Fati, Dembele und Collado im Laufe der Saison festspielen können. Aber man kann die drei sicherlich nicht alle sofort als Verstärkung einplanen. Agueros Alter und seine Verletzungsanfälligkeit sollte man auch im Blick behalten. Insofern glaube ich, ist die Offensive mittlerweile eher etwas dürftig besetzt.

    #624250
    pangaea75
    Teilnehmer

    Von überragend kann man bei dem Tauschgeschäft sicher nicht sprechen. Es ist jedoch der Not geschuldet. Barça muss Griezmann von der payroll bekommen. Dazu gibt es einfach keine Alternativen.
    Manche sagen, man sollte ihn lieber auf dem Markt für 30-40 Mill. (oder mehr) verkaufen und einen anderen Spieler als Saúl Niguez verpflichten. So einfach ist es aber leider nicht.
    Welcher Verein verpflichtet Griezmann für das Geld und zahlt ihm auch noch ein adäquates Gehalt? Alle kennen die Probleme von Barça (Verpflichtung von Messi geht nur mit Verkauf von gut verdienenden Spielern) und lassen uns dementsprechend am langen Arm verhungern.
    Ein Tausch mit Saúl ist von daher fast die einzige Option.
    Sportlich eher ein schlechter Deal für Barça.
    Ich halte es aber nicht für ausgeschlossen, dass Saúl bei Barça wieder ein wenig aufblüht. Schauen wir mal.

    #624249
    Frenkie Melo
    Teilnehmer

    Also überragend würde ich es auf keinen Fall betiteln! Saul hatte besonders letzte Saison kein gutes Jahr und es ist erst abzuwarten, ob er bei Barca besser performed als bei Atleti! Zudem geben wir mit Griezmann einen der besten Angreifer der Welt an Atleti, bei dem ich mich sicher bin, dass er vom ersten Spiel an Leistung bringen wird!
    Es ist wohl unsere einzige Option Griezmann von der Gehaltsliste zu streichen und dazu noch einen, von Koeman so gewünschten Mittelfeldspieler zu bekommen, deshalb kann ich diese Entscheidung auch verstehen.

    #624248
    chris_culers
    Teilnehmer

    Thiago ist auch schon 30 und eher am Ende seiner Leistungsfähigkeit.
    Bei Bayern zwar überragend aber auch oft verletzt, allerdings hat dort das gesamte Umfeld gepasst, was für Thiago wichtig ist.
    Bei Barca würde er ähnlich wie bei Pool in eher raue Gewässer kommen, vl lag es daran, dass er in England nicht ganz so glänzen konnte.

    Saul ist ganze 4 Jahre jünger und kann auch kicken, möglicherweise passt der Fußball von Simeone nicht ganz so gut zu seinen Fähigkeiten.
    Würde den Tausch überragend finde, man spart Unmengen an Gehalt und bekommt einen fertigen, hochklassigen Mittelfeldspieler.

    #624247
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Frenkie_Melo

    Würde Grizmann zwar verkaufen aber Saul aus Tauschsspieler gefällt mir nicht wirklich. Da würde ich eher Grizmann für 30 oder 40 Millionen verkaufen und versuchen Thiago zu bekommen eventuell im Tausch mit Pjanic

    #624246
    Frenkie Melo
    Teilnehmer

    Jetzt geht wohl ein Spielertausch Griezmann für Saul + 15 mio. über die Bühne…
    Ich weiß nicht so ganz was ich davon halten soll.
    Einerseits sehe ich absolut warum man Griezmann abgeben muss! Er verdient einfach mit seinen 20 – 25 mio. zu viel um zu bleiben. Andererseits geben wir ihn(wie letzte Saison Suarez) an einen direkten Laliga Konkurrenten und bekommen dafür nur Saul + 15 mio., der ja die letzten Jahre nicht sonderlich überragend war…

    #624177
    mäsi1893
    Teilnehmer

    De la Fuente wechselt wohl offiziell zu OM. Ich hoffe nur, Barca hat sich eine Rückkaufoption gesichert.

    #624172
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Sabitzer ist gut aber am Ball und im Aufbau zu schwach für einen Weltklasse 6er er ist ein guter aber eher für Leipzig oder Everton

    #624171
    Krankl123
    Teilnehmer

    Insofern Koeman weiter eine Doppel 6 / 8 sucht für sein 4-2-3-1….

    Was meint ihr zu Sabitzer von Leipzig? …hat nur noch Vertrag bis 06.22 und würde mir sehr gut neben De Jong gefallen….

    LG

    #624159
    mäsi1893
    Teilnehmer

    Ich schätze neben seinen spielerischen Attributen auch seine Mentalität. Er war bei Lyon Captain und man merkt seiner Spielweise an, dass er ein enormes Selbstvertrauen hat. Sicher jemand, den Barca gebrauchen kann.

    #624158
    Guadrado
    Teilnehmer

    Depay ist finde ich der perfekte Spieler für Barca.

    Spielt echt gut beim ersten Spiel der EM.

    Ich finde er ist der bessere dembelee.

    Er kann so gut wie alle offensiven Positionen spielen.

    Seine Statistiken ließen sich verdammt gut.

    Er rennt sich auch nicht immer auf der Aussenbahn fest, stattdessen spielt er immer kluge Pässe, eine gute Physis. Und arbeitet sehr viel.

    Als ablösefreier Spieler ein Jackpot.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 257)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.