Kaderplanung 20/21

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 376)
  • Autor
    Beiträge
  • #475976
    Anonym
    Gast

    So Willkommen im Thread zur neuen Saison, ich bitte darum alle Themen die sich um Teamzusammenstellungen oder Ähnliches für den Sommer drehen hier reinzuschreiben, nicht in die Transfergerüchte. Die Diskussion kann ja hier weiter geführt werden.

    #612277
    Anonym
    Gast

    Was sagt ihr eigentlich zur Personalie Sergi Roberto?

    Ich kann persönlich in keinster Weise nachvollziehen, warum der so viel verdient und vierter Kapitän ist. Liegt wohl daran, dass er das La Masia Aushängeschild ist, weil man in diesem Bereich ziemlich reingeschissen hat in den letzten Jahren…

    Hat sich meiner Meinung nach auf keiner Position durchsetzen können in den letzten Jahren und Vielseitigkeit ist noch lange kein Grund um hier Top-Verdiener zu sein, meiner Meinung nach muss sich von genau solchen Spielern trennen um den Erfolg auf internationaler Ebene zurückzubringen.

    Und ich finde Sergi sollte der Erste sein

    #612278
    Raphael
    Teilnehmer

    Haba: zu dem Thema ich wäre den Weg im Nachhinein gegangen muss ich dir widersprechen den ich hätte diese Spieler alle nicht abgegeben. Ich hätte auch damals Suarez und Neymar niemals gekauft sondern lieber Sanchez und Pedro weiter die Chance gegeben. Ich wahr ein großer Fan von Marc Batra und hätte ihm niemals abgegeben. Im mittelfeld haben wir sowieso die größten Fehler gemacht. Übrigens heißt das nicht das ich keine Spieler verpflichtet hätte sondern einfach nur weniger und dafür welche die ins System passen. Roberto find ich gut aus RV aber sein Gehalt ist wirklich zu hoch da hast du recht.

    #612280
    Raphael
    Teilnehmer

    Hallo Leute hab mal einige Ideen wo ich gern eure Meinungen hören würde. Ich denke unser Team muss etwas mehr zu ihren Wurzeln zurück kehren und versuchen über das Zentrum zu dominieren. Ich denke dazu müssen wir auch aufhören stur an unser 4:3:3 zu glauben sondern etwas flexibeler werden. Ebenso würde ich den Kader langsam etwas verjüngen. Mein wunschkader würde so aussehen.
    TW Ter Stegen, Pena, Neto
    RV Roberto/Emerson
    IV Tobido, Piqué, Umtiti, Upamencano
    LV Jordi alba/Curcurella
    ZDM De jong/ Busquets
    ZOM Puig, Alena, Thiago, Arthur
    MS Messi Suarez
    Flügel Spieler: Fati, Trincao, Fekir, Neres, Rafiniah

    Meine Startelf würde je nach Spiel variieren etwa so

    Tobido Pique Upamencano
    Neres Thiago De jong Arthur Fekir
    Messi
    Suarez

    Diese Aufstellung kann man gegen Gegner spielen die sich hinten rein stehen. Wenn wir gegen gute Teams spielt dan kan man Cucurella anstelle von Arthur spielen lassen und man hat eine Viererkette defensiv. Mich würde eure Meinung zu den Spielern und der Taktik interessieren. Bin sehr gespannt

    #612282
    Chris Corona
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Ich hätte auch damals Suarez und Neymar niemals gekauft sondern lieber Sanchez und Pedro weiter die Chance gegeben.

    Ich kann dich einfach nicht mehr ernst nehmen nach dieser Aussage!
    Langsam zweifle ich daran ob du überhaupt Barcelonafan bist oder nur so tust!
    Mit dieser Aussage hast du dich für mich disqualifiziert! :D

    #612283
    Raphael
    Teilnehmer

    Barca wahr mit Sanchez und Pedro nicht weniger erfolgreich und ich verweigerte schon damals die hohen Summen. Und ich kan dich auch nicht wirklich ernst nehmen da du sowieso immer das Gegenteil von mir sagst. Aber ja du hättest xavi,inesta,messi,Piqué usw auch verkauft weil es ja keine großen Namen wahren. Barca hätte mit Tito vilanova auch die Champions league gewonnen 2012 wenn er nicht tragischerweise mit dieser Krankheit gekämpft hätte. Seitdem ist barca nicht mehr auf diesen Niveau und 2015 wahr barca nicht auf dem Niveau von 2012 aber das verstehst du ja sowieso nicht. Unterstell mir nicht das ich kein barca Fan bin den ich stehe zu unseren Werten und la masia.

    #612284
    Chris Corona
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:

    Seitdem ist barca nicht mehr auf diesen Niveau und 2015 wahr barca nicht auf dem Niveau von 2012 aber das verstehst du ja sowieso nicht. Unterstell mir nicht das ich kein barca Fan bin den ich stehe zu unseren Werten und la masia.

    Hahahaa mit jeder Aussage machst du dich noch lächerlicher!
    Du hast keine Ahnung von Barca!
    Bist wahrscheinlich ein Real Fan der hier trollt!
    Ansonsten wüsstest du, dass Barca 2015 mit MSN das Triple gewonnen hat, herrlichen Offensivfußball gespielt hat und auf dem Weg zum Henkelpott ALLE Landesmeister der vier Topligen souverän geschlagen hat!
    2012 hat man in Peps letzter Saison “nur” die Copa geholt und ist gegen Chelsea in der CL raus und Real wurde Meister!

    #612285
    Lionel
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Barca wahr mit Sanchez und Pedro nicht weniger erfolgreich und ich verweigerte schon damals die hohen Summen. Und ich kan dich auch nicht wirklich ernst nehmen da du sowieso immer das Gegenteil von mir sagst. Aber ja du hättest xavi,inesta,messi,Piqué usw auch verkauft weil es ja keine großen Namen wahren. Barca hätte mit Tito vilanova auch die Champions league gewonnen 2012 wenn er nicht tragischerweise mit dieser Krankheit gekämpft hätte. Seitdem ist barca nicht mehr auf diesen Niveau und 2015 wahr barca nicht auf dem Niveau von 2012 aber das verstehst du ja sowieso nicht. Unterstell mir nicht das ich kein barca Fan bin den ich stehe zu unseren Werten und la masia.

    Was redest du da eigentlich? Barca war 2015 nicht auf dem Niveau von 2012?? Mein Freund, das Barca von 14/15 war vielleicht das unberechenbarste Barca was ich jemals gesehen habe. Vielleicht weniger Tiki Taka und Schönheit, aber dafür mehr Kampf und Power. Dieses Barca von 2015 könnte sogar LOCKER mit Peps Barca von 10/11 mithalten.

    10/11 hat Barca vielleicht den schönsten Fussball aller Zeiten gespielt, dennoch ist dieses Team für mich auch ein wenig überbewertet. Ist dir eigentlich klar, dass wir 2011 unter Pep kaum ernsthafte Konkurrenz hatten? Mir fallen da nur Manchester United und Real Madrid ein. Manchester war nach Ronaldos Abgang nur noch ein Schatten und Real befand sich im Umbruch, sprich sie mussten sich noch finden. Natürlich hatte es Barca dann nicht gerade schwer. Schau dir Barcas Konkurrenz von 2015 an. Reals Ancelotti, Peps Bayern, Simeones Atlético und Allegris Juve. Und trotzdem setzte sich Barca souverän durch und holte alle Titel, darum fand ich Barcas Saison 2015 beeindruckender. Warum nimmst du aber ausgerechnet die Saison 11/12 als Argument? In dieser Saison wurde man von Mourinhos Real begraben und holte nur die Copa del Rey. Du solltest mal langsam deine La Masia/Pep Brille abnehmen. Und nein, nimm bitte nicht Titos Krankheit (RIP) als Ausrede. Wir hätten die CL 2013 so oder so nicht gewonnen, denn Heynckes Bayern war da einfach viel zu stark gewesen, die so ähnlich unberechenbar spielten wie Enriques Barca. Peps goldene Jahre hielten sowieso nur 2 Jahre an, ehe man gestürzt wurde von Mourinhos Real.

    Du hättest Pedro und Sanchez behalten und Neymar und Suarez nicht verpflichtet? Was hat Sanchez überhaupt gerissen? Dank Neymar und Suarez durftest du die CL 2015 feiern. Ein bisschen mehr Respekt wäre angebracht. Pedro und Sanchez haben nicht annähernd so viel geleistet wie Neymar und Suarez.

    Du lebst mir zu sehr in der Vergangenheit und glaubst, dass Tiki Taka + komplett auf die Jugend setzen noch zeitgemäß ist. Barca war damals nur erfolgreich, weil dieser Fußball die ganze Welt überraschte und die Konkurrenz bei weitem nicht so stark war wie heute. Wenn der Gegner uns durchschaut hatte, hatten wir keinen Plan B. Das Barca von 2015 hatte hingegen Plan B, C und D wenn es nicht klappte. Warum ist Pep denn mit City international nicht erfolgreich? Weil 1. die Konkurrenz stärker geworden ist, 2. die Konkurrenz weiß wie man gegen Ballrumgeschiebe vorangehen muss und 3. weil er das Glück hatte, dass er Messi/Xavi/Iniesta hatte. Sowas wird es aber nie wieder geben und der Fußball hat sich weiterentwickelt, also hör auf irgendwelche Rafinhas, Adamas, Grimaldos etc. hinterherzuweinen weil du denkst, dass sich diese Barca Dominanz wiederholt. Pep war damals einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort, alles hatte perfekt gepasst. Diese Zeit ist nun vorbei und Pep ist Geschichte.

    La Masia schön und gut aber wir müssen einfach Spieler wie Neymar verpflichten und uns neu erfinden. Tiki Taka allein funktioniert nicht mehr und Messi, Xavi und Iniesta gibt es nun mal nicht wie Sand am Meer. Ich behalte das Barca von damals in schöner Erinnerung (vor allem weil man noch mes que un club verkörpert hatte), aber irgendwann wird es bestimmt wieder eine tolle Ära geben. Das Barca von damals kann man aber nicht mehr auf Krampf nachahmen und hoffen, dass man so abräumen wird wie früher. Diese Zeiten sind einfach vorbei.

    #612286
    Toma
    Teilnehmer

    Bin auch der Meinung, dass Peps Barca das Beste war was die Foßballwelt je zu bieten hatte. Das Team war so homogen und diese Spielweise nahezu künstlerisch und mit dieser Kunst dominierte man jeden Gegner. Das Ganze war fast perfekt.

    Das Barca 2015 hatte MSN!
    Daher auch unberechenbar aber sicherlich nicht so gut wie 2012.

    Aber TIKI TAKA hat Recht, nicht jeder versteht es.

    #612288
    Raphael
    Teilnehmer

    Chris clues:
    Ich bewerte eine Saison nicht rein nach Titeln und ja 2015 wahren wir super und ich wahr sehr zufrieden nichts desto trotz wahr der fußball von 2008-2013 von pep und Tito einfach ein anderes nevau aber ich sagte ja einige werden es nicht verstehen. Es ist übrigens im Nachhinein leicht darüber zu lachen das ich neymar und Suarez nicht verpflichtet hätte wäre damals aber die Champions league nicht gewonnen worden wären da wohl alle meiner Meinun

    #612289
    Raphael
    Teilnehmer

    Messi clue: ich schätze deine Meinung sehr aber bitte versuch meinen Komentar ganz zu verstehen und nicht etwas aus dem Zusammenhang heraus zu Lesen. Ich hätte Neymar und Suarez nicht verpflichtet und das nicht aus Sportlichen Gründen sondern wegen der Werte des Clubs so wie die hohen Ablösesummen das ändert nichts daran das barca 2015 super Fußball gespielt hat und ich sehr glücklich über die Saison wahr. Spielerisch und aus meiner Sicht wahr barca aber in jeder pep bzw tito Tito saison besser als 2015 rein auf die Spielweise bezogen. Bei MSN denk ich mir immer was passiert wäre wen sich einer oder zwei dieser Spieler gleichzeitig verletzt hätten. Aber ich finde es eher respektlos wie chris_clues mich hier als real fan darstellt und über meine Meinung herzieht dan solltest du da vielleicht auch was dazu sagen. Pep wahr mit Bayern dreimal im Halbfinale und hatte viel Pech sonst hätte er auch dort die Champions league gewonnen

    #612290
    Chris Corona
    Teilnehmer

    @Barca TIKI TAKA

    Du kannst doch nicht ernsthaft den spoortlichen Mehrwert von Pedro und Sanchez über den von Neymar und Suarez stellen!
    Ich möchte mit gar nicht ausdenken wo die Mannschaft wäre hätte man diese beiden Spieler nicht geholt!
    Suarez ist nach 6 Jahren zum drittbesten Torschützen der Geschichte aufgestiegen, hat unzählige Partien entschieden und zahllose Traumtore erzielt die man so noch nie gesehen hat!
    Und du argumentierst allen ernstes mit einem Alexis Sanchez und faselst etwas von “Werten des Clubs” und hohen Ablösesummen. Zu deiner Information, Alexis Sanchez hat knappe 40 Mio gekostet, was im Sommer 2011 eine Unsumme war und hat diesen Preis nie gerechtfertigt!
    Dann zu deiner Aussage, was gewesen wäre hätten sich 2 von MSN gleichzeitig verletzt?
    Was wenn sich Xavi und Iniesta gleichzeitig verletzt hätten, was wenn Pique und Puyol sich gleichzeitig verletzt hätten, was wenn Busquets und Dani Alves sich gleichzeitig verletzt hätten?
    Wäre Pech gewesen, aber da dies nie der Fall war ist das ein äußerst schwaches und hilfloses Argument deinerseits!

    #612291
    Anonym
    Gast

    Was das mit den Verletzungen angeht,

    2010 San Siro ohne Iniesta….

    2015/16 Mesiterschaft – Messi zum großen Teil verletzt

    Wir waren nie unabhängiger von Messi als unter Enrique.


    @Toma
    Und diese Aussage, dass manche das hier nicht verstehen macht mich verdammt wütend. Ihr beide stellt euch hier als Johann Cruyff und Rinus Michels dar und tut so als ob ihr den Fußball lesen könntet und wir nicht.
    Das ist grundsätzlich einfach nur ungerechtfertigt, denn niemand sagt dass Tiki-Taka der einzig wahre Stil ist.
    Und 2015 war die Definition von modernem Fußball, das Team konnte sehr viele verschiedene Stile spielen, war variabler als Peps

    #612293
    Lionel
    Teilnehmer

    @Haba

    Sehe ich absolut genauso wie du.

    Ich kann es nicht verstehen, wenn viele immer so tun als hatte man 2015 nur MSN. Wir hatten 14/15 die beste Startelf aller Zeiten. Torwart, Abwehr und Angriff waren wir besser aufgestellt als unter Pep. Einzig allein die zentrale Mittelfeldposition war unter Pep stärker, ansonsten geht jeder Punkt an Enriques Barca.

    Ich kann verstehen, wenn viele das Barca von 10/11 als das geilste und dominanteste Barca aller Zeiten ansehen, aber man muss einfach sagen, dass alles perfekt zusammen gepasst hatte. Man wurde aufgrund der schwachen Konkurrenz nicht wirklich gefordert, weshalb man die Gegner reihenweise dominiert hatte. Außerdem gab es unter Pep viele fragwürdige Entscheidungen für Barcas Weiterkommen (Chelsea 2009, Duselsieg gegen Arsenal 2011 + rote Karte für van Persie, rote Karte gegen Pepe 2011). Wir konnten uns nicht mal gegen Inter (2010) und Chelsea (2012) durchsetzen, obwohl beide Teams mit einem Mann weniger spielten. Peps Barca war mir viel zu eindimensional und leichter auszurechnen, darum dauerte die Dominanz auch nur 2 Jahre. Man entwickelte sich einfach nicht weiter. Dass Barca von 2015 hingegen beherrschte nahezu alles. Ob Kampf, Power, Konter oder blitzschnelles Umschaltspiel, man hatte immer einen weiteren Plan parat. Wollte der Gegner nicht mitspielen, kein Problem, dann überließ man diesen irgendwie den Ball und spielte dann auf Konter. Genau mit diesem Fußball brachen uns Real Madrid 2012 und Bayern 2013 das Genick, weil diese sich weiterentwickelten.

    Dass Barcas Dominanz unter Enrique nur 1,5 Jahre hielt lag daran, dass viele Spieler nach 1,5 Jahren bereits über ihrem Zenit waren (weil sich viele Stars im fortgeschrittenem Alter befanden). Unter Pep waren viele Stars wesentlich jünger und man verpasste unter Enrique den Umbruch, so dass man nach 2015 nicht mehr die CL gewinnen konnte und irgendwann wirklich alles nur noch von MSN abhängig war. Schade, dass wir so ein schlechtes Board hatten/haben. Außerdem war die Konkurrenz auch wesentlich stärker als damals.

    So wie Barca 2015 die CL dominiert hat gab es noch nie und das ohne Schirihilfe.

    Ob man 2015 stärker war als 2011 kann ich nicht sagen, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass Enriques Barca in den Jahren 2008-2012 mindestens 3x die CL gewonnen hätte. Peps Barca hingegen hätte ich in den Jahren 2014-2017 nicht so eine Dominanz zugetraut, denn die Konkurrenz war wesentlich stärker und wussten wie man Ballbesitzfussball in Keim ersticken kann.

    Noch eine Frage an einige: Welches Team gewann zuletzt die CL mit reinem Ballbesitzfussball? War es nicht Barca 2011? Danach gewann kein Team die CL was nur auf Ballbesitzfussball spezialisiert war. Das zeigt schon in welche Richtung sich der Fußball entwickelt. Peps Fußball ist nicht mehr zeitgemäß, war es auch eigentlich nie, nur wer Messi/Iniesta/Xavi gepaart mit der schwachen Konkurrenz hatte, kann natürlich dann 2x in 4 Jahren die CL gewinnen.

    Ballbesitz schön und gut aber ich bin eher für unberechenbarer Powerfussball a la 2015. Für mich ist solch ein Fußball wesentlich ansehnlicher und moderner. Tiki Taka ist einfach Vergangenheit und Messi/Xavi/Iniesta wird es in dieser Form
    auch nicht mehr geben. Man sollte loslassen und nach vorne schauen.

    PS: Ich wage sogar zu behaupten, dass Heynckes Bayern von 12/13 Peps Barca ordentlich Paroli bieten könnte. Heynckes hatte ja damals Barcas Tiki Taka endgültig mit 7:0 begraben. Zum Glück hatten wir unter Pep noch nicht so eine starke Konkurrenz. Pep ist ein hervorragender Trainer, aber er hatte halt ein wenig Glück und ein Macher wie Klopp ist er noch lange nicht. ;)

    #612294
    Chris Corona
    Teilnehmer

    @Messi_Cule
    Toller Kommentar, du sprichst mir aus der Seele!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 376)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.