Kaderplanung 2016/17

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 209)
  • Autor
    Beiträge
  • #565028
    Andri
    Teilnehmer

    Bellerin würd ich mir wünschen.
    Er hat gestern in einem Interview gesagt, dass er einen Wechsel in diesem Sommer ausschliesst, es aber immer schon sein Kindheitstraum war und ist, für Barca im Camp Nou aufzulaufen.

    #565027
    Anonym

    Warum habe ich so ein komisches Gefühl, dass da schlicht etwas verschlampt wurde? Nein, kann natürlich nicht sein. Jedenfalls hätte man den Vertrag wohl per Option bis zum 1. Mai verlängern können. Letztes Jahr hat man ja nach Berichten noch 10 Millionen (+RKO) für ihn aus England abgelehnt. Und jetzt darf er halt aus „Dankbarkeit“ umsonst gehen.

    #565026
    Messinho
    Teilnehmer

    10M kann Mattinho schon mal aus seiner Liste streichen, denn Sandros Vertrag endet im Sommer bzw. in 9 Tagen. Das hat Robert heute offiziell so kommuniziert. Barca hat sich entschieden, die Option den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern, nicht zu benutzen. Der Grund sei das gute Verhalten von Sandro :silly:

    #564887
    Schnack
    Teilnehmer

    Dein „Kaderwunsch“ gefällt mir an sich ganz gut aber ich würde keine 100 Mio für Pogba hinlegen und auch keine 60 Mio für Laporte!!!

    Bei deinen Verkaufserlösen kannst du bei jedem Spieler getrost nochmal um die 30 Prozent wegnehmen da für andere Vereine hier gar kein Reiz besteht die Spieler für diese Summen zu verpflichten da diese die ganze Saison über nichts gezeigt haben!!!

    Rakitic bei mir ebenfalls unverkäuflich und wenn man einen Hummels für ca. 40 Mio bekommt dann keine 60 Mio für Laporte oder???

    Am Ende werden wir aber vielleicht alle überrascht sein was für Neuverpflichtungen uns hier in den nächsten Wochen präsentiert werden.

    Vielleicht kommt ja auch keiner der üblichen Verdächtigen :))))

    #564881
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    Quote:
    Verkaufen: Arda Turan (ca. 35 Mio), Rakitic (ca. 45 Mio), Vermaelen (ca. 5 Mio), Mathieu (ca. 5 Mio), Dani Alves (ca. 5 Mio), Vidal (ca. 10 Mio), Douglas (ca. 2 Mio), Adriano (ca. 3 Mio), Munir (ca. 15 Mio evtw. mir RKO), Sandro (ca. 10 Mio)

    Woher dieser Optimismus frage ich mich?

    #564880
    mes que un club
    Teilnehmer

    Also einen Racitic verkaufen… Da hört bei mir das Verständnis auf. Der ist einer der Hauptgründe unserer Erfolge der letzten Jahre! Für mich spielt er in etlichen Partien besser als Iniesta, und Denis Suarez spielt deutlich öfter am Flügel, habe ihn schon seit Jahren nicht mehr zentral spielen sehen. Ansonsten @Mattinho finde ich deinem Wunschkader ganz interresant, wobei ich mir bei derzeit 4 Rechtsverteidiger im Kader nicht ganz vorstellen kann das wir siese Saison schon Bellerin von Arsenal holen (der ein Vermögen kosten würde)

    *ich bin grad unterwegs, vertipper und Rechtschreibfehler bitte zu entschuldigen. Ich bessere sie Avends am Pc aus.

    #564879
    Mattinho
    Teilnehmer

    Wunschkader 2016/17:

    Tor: Bravo, Ter Stegen, Masip

    IV: Pique, Laporte (Atletic Bilbao), Mascerano, Bartra

    Verkauf: Mathieu, Vermaelen

    LV: Alba, Williams (PSV Eindhoven)

    Verkauf: Adriano

    RV: Bellerin (Arsenal), Sergi Roberto

    Verkauf: Dani Alves, Vidal, Douglas

    DM: Bousquets, Sergi Roberto

    ZM: Pogba (Juve), Iniesta, Rafinha, Denis Suarez (Villareal), Sergi Roberto

    Verkauf: Arda Turan, Rakitic

    LA: Neymar, Denis Suarez (neu), Rafinha

    MS: Luis Suarez, Neymar, Messi, Rafinha

    RA: Messi, Denis Suarez, Rafinha

    Verkauf/Leihe: Munir (eher Leihe), Sandro (eher Verkauf)

    Neu: Bellerin (ca. 35 Mio), Williams (20 Mio), Laporte (60 Mio), (Pogba 100 Mio), Denis Suarez (3 Mio)

    Verkaufen: Arda Turan (ca. 35 Mio), Rakitic (ca. 45 Mio), Vermaelen (ca. 5 Mio), Mathieu (ca. 5 Mio), Dani Alves (ca. 5 Mio), Vidal (ca. 10 Mio), Douglas (ca. 2 Mio), Adriano (ca. 3 Mio), Munir (ca. 15 Mio evtw. mir RKO), Sandro (ca. 10 Mio)

    Insgesammt: ca. – 215 Mio ca + 135 = -80 Mio

    Somit hätte man ein Kaderkern von 19 Spielern den Rest könnte man je nach Bedarf mit Barca-B Spielern auffüllen.
    Natürlich sind die Ablösesummen reine Schätzungen und es ist sicher auch nicht so einfach sich mit den entsprechenden Vereinen bzw. Spielern zu einigen. Allerdings könnt man die Ablösesummen bzw. Gehalt wohl sogar noch ein wenig anheben da man durch die Verkleinerung des Kaders Gehaltskosten einsparen würde.

    Ziele: Verjüngung des Kaders und loswerden der „Kaderleichen“ -> Qualität statt Quantität

    #564468

    Ich habe mich bei meinem neusten Artikel auf der Startseite einiger Meinungen aus diesem Thema hier bedient und hoffe, dass diesbezüglich keine Einwände bestehen. Ich empfinde die Qualität der Diskussion in diesem Thema als hoch und hätte gewiss noch mehr User-Meinungen in den Artikel einbauen können.

    #564445
    RoyJonesJr
    Teilnehmer

    Das stimmt Schnack, die Namen werden immer wie wilder und ich muss zugeben, dass ich nie besonders auf Weigl geachtet habe aber schon einige meiner Freunde (mit Fussballverstand) sagten mir, dass wenn es einen Spieler gibt, der einen Busquets (natürlich nicht sofort) ersetzen kann, wäre das Julian Weigl.

    Und sollte ein Busquets-Abgang ein Thema sein (was ich wirklich nicht hoffe aber man muss langsam alle Szenarien im betrscht ziehen) dann müssten wir uns wenigstens mit dem Spieler auseinandersetzen.

    #564442
    Schnack
    Teilnehmer

    Mir ging es nur darum das Verratti diese Leistenprobleme wohl schon seid 2 Jahren mitschleppt. Deswegen würde ich dort von einer Verpflichtung absehen. Wahrscheinlich ist diese eh unmöglich. Am Ende sogar besser so.

    Jetzt habe ich gelesen man woll sich wohl Julian Weigl vom BVB als Busi Ersatz angeln.

    Die Namen werden ja wirklich immer wilder.

    #564338
    barcaa1899
    Teilnehmer

    Ich wünsche mir Verratti auch, aber ist wohl eher ein Ding der Unmöglichkeit. Wenn wir schon bei PSG sind, hab neulich das gelesen:

    PSG defender Marquinhos (21) will ask to leave after the French cup final on 21 May. The Brazilian wants to join Barcelona this summer. [md]

    Ich glaube, wir werden Marquinhos und nicht Laporte bekommen. Anscheinend steht ja Laporte kurz vor einem Wechsel auf die Insel (Man City).

    Bei Neymar sieht es auch immer mehr nach einem Verbleib, sprich Vertragsverlängerung aus. Die Abgangsgerüchte sind ziemlich erstickt, stattdessen lese ich viel häufiger Gerüchte über Vorverträge bis hin zu fast fertigen Verträge. Letztens habe ich auch gelesen, dass er seinem Vater gesagt hat, er soll nicht weiter mit anderen Clubs sprechen.

    The deal on the renewal of the contract of Neymar (24) is almost done. Current deal expires in 2018, new deal will be until 2021. [l’esp]

    #564334
    Anonym

    Verratti ist doch nicht wirklich auf dem Markt. Er ist wohl der Letzte den PSG bereit wäre abzugeben. Und wenn man die Finanzkraft von Barca und PSG vergleicht dürfte klar wie realistisch so ein Transfer überhaupt wäre. Es gäbe wohl nur ein Möglichkeit wenn Neymar zu PSG wechseln würde. Natürlich gibt es immer Möglichkeiten, z.B. wenn Verratti den Bad Boy spielen würde. Aber auch dann würden da Summen ins Spiel kommen, die für Barca unerschwinglich wären. Oder man verkauft halt wiederum Neymar an einen anderen Club, dann ginge vielleicht was.

    #564325
    ElPistolero9
    Teilnehmer
    Schnack wrote:
    Habe grad irgendwo gelesen Verratti EM aus wegen anhaltender Leistenprobleme???

    Das wäre dann wohl vom Tisch das Thema??

    So habe ich das gar nicht gesehen .. Dachte viel eher jetzt erst recht buhlen, was das Zeug hält .. Der Spieler ist nach dem EM Finale fit und kommt nicht überspielt zur Vorbereitung .. Und dass er nicht noch Werbung bei der EM machen kann, lässt seinen sowieso schon hohen Preis zumindestens nicht steigen ..

    #564321
    Schnack
    Teilnehmer

    Habe grad irgendwo gelesen Verratti EM aus wegen anhaltender Leistenprobleme???

    Das wäre dann wohl vom Tisch das Thema??

    #564318
    Anonym

    Nur, dass die genannten dem Team IMMER weitergeholfen haben und in dieser Phase noch nicht wirklich so am absteigenden Ast waren. Etoo konnte mit Pep nicht, Henry wurde gegen Pedro eingetauscht, Abi wurde krank, Valdes ja da weiß man es bis heute nicht und mit einem Xavi hätte man vielleicht heuer die Schwächephase übertauchen können, insofern ….

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 209)
  • Das Thema „Kaderplanung 2016/17“ ist für neue Antworten geschlossen.