Kaderplanung 2017/18

Ansicht von 5 Beiträgen - 346 bis 350 (von insgesamt 350)
  • Autor
    Beiträge
  • #573941
    Anonym

    Hab dieses Problem schon angesprochen. Das mit den Sessions ist in der Tat nervig. Aber es ist uns in jedem Fall bekannt! Nur gibt es vieles, was zu tun ist.

    Mein Tipp daher auch immer: Posts vorher in die Zwischenablage kopieren!

    #573940
    Falcon
    Teilnehmer

    Wenn er elendslang war, ist vermutlich die Session abgelaufen. Passiert mir auch ständig. Ich kopiere vor dem Abschicken immer den Text und poste ihn dann ggf. nochmal.

    #573939
    Anonym

    Wundert mich. Ich hab nichts damit angestellt ;)

    #573933
    mes que un club
    Teilnehmer

    Leute ich hab hier doch eben einen ellenlangen Text geschrieben wo ist der hin? o.o

    #475641
    Anonym

    Um die Lucho-Diskussion etwas auszuweiten mit einem Thema, das evtl auch für die „Misserfolge“ heuer verantwortlich ist:

    Die optimale Gelegenheit, das alljährliche Thema zu eröffnen….

    Das Thema Kaderplanung ist halt wieder so eine Sache. Im Prinzip haben wir viel gutes Material, das aber offensichtlich nicht zusammen passt, wirkt auf mich zumindest so. Bis auf den Kern funktioniert da relativ wenig. Das Hauptproblem ist in meinen Augen die Position im Mittelfeld, sofern man denn bei dieser Auslegung bleibt. Wir haben unsere Dominanz verloren. Iniesta braucht da jemand anderen neben sich. Denis könnte man glaube ich anlernen. Aber eher für die Iniesta-Position als für die Position hinter ihm. Rafa ist für mich auch nicht das geeignetste Material dort. Am ehesten noch Sergi. Von den Externisten würden uns wie gesagt wenn dann Verratti oder Pjanic weiterhelfen mMn.

Ansicht von 5 Beiträgen - 346 bis 350 (von insgesamt 350)
  • Das Thema „Kaderplanung 2017/18“ ist für neue Antworten geschlossen.